Kundenrezensionen

199
4,6 von 5 Sternen
Mattel P4326-0 - Fisher-Price Baby Gear Meine erste Toilette
Preis:39,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

103 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2009
Ich finde dieses Töpfchen absolut gelungen-habe für meinen Sohn beide Toiletten von Fisher Price gekauft. Lerntöpfchen mit Fußbank und Meine erste Toilette-konnte mich nicht entscheiden. BEIDE super TOLL. Mein Sohn war mit 2,5 Jahren immer noch nicht trocken-naja und da bekam ich Angst. Bis dato hatte ich auch nur normale Töpfchen das von NUK (schrecklich für Jungs-der kleine Pipmann passt kaum rein) und eins mit Winnie Pooh-und jedesmal wollte er dann aufstehen und das Töpfchen hielt nicht stand ("klebte" am Hinterteil fest). Da traute ich mich nun an die kostspieligen Fisher Price Exemplare ran. Mein Sohn war begeistert-er saß ordentlich darauf-die Höhe ist angenehmer für die Kids als die einfachen Töpfchen,er fühlte sich nicht wie ein Baby (sehen ja auch aus wie Toiletten) und als Belohnung gabs nen Lied. Das Musikmodul kann man entfernen-falls es nervt.
Nun sind wir doch mal ehrlich-wie lange dauert es bis ein Kind auf einer großen Toilette Platz nehmen kann? Bestimmt bis zur Schuleinführung und für 4 Jahre Benutzung ist der Preis gerechtfertigt. Also mein Sohn ist jetzt 4. Eins steht im Bad eins in der Kinderzimmerecke und er kann selbstständig drauf gehen, da es beim Aufstehen stand hält-EINFACH SUPER. Ach so-es läßt sich super leicht reinigen-da nur die kleine Schale geleert werden muß-und nicht der ganze Topf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
133 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2010
Hallo

also zu diesem Produkt gibt es folgendes zu sagen:

- Es ertönt nur ein Sound bzw. Musik wenn ein Geschäft erledigt wird!
Die in der Auffangschale angebrachten 2 Sensoren reagieren bei Kontakt. In diesem Falle ebend die Pipi oder das größere Geschäft :-)
Bei dem Sound bzw. der Musik handelt es sich lediglich um 2 verschiedene Songs. Diese sind aber gut verständlich und die Stimme klingt sehr niedlich. Meine Kleine freut sich auf jeden Fall immer wenn ich den Kontakt händisch auslöse (sie pullert leider noch nicht hinein, daher löse ich es 'noch' selber aus)
Da ich mir viele unterschiedliche Bewertungen hierzu durchgelesen habe hier nochmal ganz deutlich: ES gibt nur DIESE elektrische Soundfunktion, sonst nichts! Weder beim Öffnen des Toilettendeckels, noch beim spülen, noch beim Benutzten des Toilettenpapiers, noch sonst irgendwann. Die Spüle macht lediglich ein mechanisches Geräusch....ähnlich einer Ratsche!

- die Qualität des Klöchen ist gut verarbeitet und lässt sich gut zusammenbauen.

- Die Toilette ist sehr leicht und rutscht daher immer hin und her! ...es seie denn jemand hat einen Teppich in der Toilette :-)
Es gibt keine Rutschgummis oder sonst etwas. Sozusagen Plastik auf Badfliese....also nicht gerade durchdacht!

- Für Jungs ist vorne extra ein zusätzlicher 'Spritzschutz' mitgeliefert. Da ich ein kleines Mädchen habe benötige ich diesen nicht. Darüber bin ich auch ganz froh da dieser Spritzschutz sehr groß ist und meiner Kleinen das 'hinsetzten' sehr erschweren würde.
Zudem verhindert er das Zuklappen des Toilettendeckels.

- Die Klobrille incl. daran angebrachter Klodeckel liegt lose auf der Toilette und ist nicht fest verbunden. Somit ist es für das Kind ein leichtes die Toilette lieber zu demontieren als zu benutzten.

Abschließend würde ich diese Toilette für diesen Preis nicht nocheinmal kaufen. Sie ist zwar sehr schön und meine Kleine mag die Toilette gern, aber für den Preis wird einfach zu wenig geboten. Schön hätte ich es gefunden wenn die Toilette noch andersweitig Sounds von sich gibt um dem Kind mehr Freude bei der Benutzung zu geben.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen und etwas Klarheit in dieses Produkt zu geben.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Dezember 2013
Wir haben uns lange überlegt, ob wir diese Toilette bestellen, da uns die kritischen Bewertungen etwas abgesreckt haben. Auf der anderen Seite hatte unser Sohn (22 Monate) bislang überhaupt keine Interesse auf das normale Töpfchen zu gehen und wir hatten nichts zu verlieren. Wir haben diese Toilette erst einige Stunden und sie hat uns bereits zum Erfolg geführt, somit sind die 5 Sterne mehr als verdient. Alleine die Optik hat dazu geführt, dass unser Sohn direkt nach dem Auspacken und Aufbau sich ständig auf die Toilette setzen wollten..."Wie Mamas Toilette". Anfangs hat es mit dem Pipi und dem Geschäft noch nicht funktioniert, aber nach einigen Stunden kam unser Sohn auf uns zu: "AA...Toilette". ...und es hat auf Anhieb funktioniert. Leider wurde durch das etwas dürftige Geschäft noch nicht die Musik ausgelöst, so dass ich noch etwas Wasser nachgiessen musste, aber das Strahlen unseres Sohnes danach führt noch nicht dazu einen Punkt Abzug zu geben. Wahrscheinlich wird es beim ersten Pipi erst richtig Spaß machen. Ja, der Herstellen könnte noch Gummistopen gegen das Verrutschen montieren um auf Nummer sicher zu gehen. Wobei bei uns trotz Plasik auf dem Fließenboden es zu keiner wackligen oder rutschigen Angelegenheit wurde. Zusammenfassend können wir nur sagen: Es hat uns zum Erfolg geführt- also absolut TOP!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
44 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. September 2009
Ich hatte bereits vorher ein Model Baby Gear Töpfchen und Fussbank. Dieses Töpfchen hat einer meiner Enkelkinder mit nach hause genommen, weil er es so toll fand. Und da dachte ich mir es darf auch mal anderes sein und bestellte
den Baby Gear P4326-0.
Ich habe diese Toilette nicht zurückgegeben, weil meine Enkelkinder sie unbedingt behalten wollten.
Aber es gibt einige Punkte die mich stören :
Die Rückwand fällt bei Benutzung gerne mal ab ( ist aber schnell wieder aufgesetzt),
Der Deckel ist sehr wackelig (auf keinen Fall drauf stellen),
Und die Musik ist sehr verlockend auch gleich nach dem Geschäft einmal rein zugreifen.
Daher kann ich dieses Produkt nur bedingt empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
75 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. August 2009
Nachdem ich einige positive Berichte über die Toilette mit dem Namen "Fisher Price Baby Gear Meine erste Toilette" gelesen habe, habe ich mich entschlossen mir diese auch zu bestellen - zumal wir bereits wirklich viele Fisher Price Artikel habe und vollkommen begeistert und zufrieden sind. Was ich allerdings nicht mitbekam ist die Tatsache, dass es unter dieser Bezeichnung noch 2 verschiedene Toiletten gibt. Eine ältere und das neue Modell. - Eben dieses ;-). Leider habe ich diese bestellt; denn die Toilette macht annähernd nichts. Von in der Beschreibung erwähnten " Realistischen Elementen wie Toilettenspülung" kann nicht die Rede sein; denn die Spülung macht einzig knackende Geräusche - was nicht annähernd realistisch ist. Den Toilettenpapierhalter kann man mit einer Rolle versehen; allerdings ist das eben bei kleinen Kindern immer so eine Sache.... - das Abrollen macht irre Spaß - und das Zerreißen erst ;-). - Nun zu den Geräuschen. Diese können wohl auf 2 Arten ausgelöst werden. Zum einen, wenn das Kind sein Geschäft erledigt hat - sozusagen als Belohnung; was ja auch grundsätzlich keine schlechte Idee ist - oder aber indem man in die Kloschüssel greift....!?!. Da meine Tochter das Benutzen der Toilette ja erst noch lernen soll, fällt momentan die erste Variante weg. Allerdings ist ja gerade die Musik das Tolle an diesem "Gerät" - und somit bleibt ihr die 2. Variante: immer wieder rein mit der Hand in die Kloschüssel und am besten unten etwas länger rumfummeln bis man genau das kleine erforderliche Knöpfchen gedrückt bzw. berührt hat. - Da ich für meinen Teil das komplette Konzept im Vergleich zum Vorgängermodell absolut unlogisch und kontraproduktiv finde, habe ich die Toilette unbenutzt zurück gegeben.- Denn das Greifen in die Toilette ist eben nicht gerade das, was meine Tochter lernen sollte ;-)....
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juli 2010
Preis/Leistung in Ordnung
Funktioniert einwandfrei, unser Sohn (2,5Jahre) hat großen Spaß und benutzt sie täglich.
Nur deshalb vier Sterne, weil sie manchmal ganz von selbst spielt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Mai 2013
Ich habe mir vorab einige Kundenrezensionen durchgelesen und mich nach kurzer Bedenkzeit doch für den Kauf dieser Mini-Toilette entschieden. Dachte, wenn es nicht klappt, dann habe ich schon für sinnlosere Dinge Geld unnötig ausgegeben. Mein Sohn wird diesen Sommer 4 J. und anfangs dachte ich, dass ich mit dem Töpfchen bei ihm gar nicht mehr anfange, sondern gleich mit der richtigen Toilette starte. Anfangs hat er sich nur mal angezogen mit Hose drauf gesetzt. Dann hat meine 16 Monate alte Tochter schon ein paar Mal erfolgreich in die Mini-Toilette gemacht, so dass ich dachte, dann war die Investition eben für sie. Bis von einem auf den anderen Tag der Wunsch von seiner Seite kam, keine Windel morgens (in den Kindergarten) anzuziehen. (Muss sagen, dass ich zugleich den Tipp einer Bekannten beherzigt habe, die mir geraten hat, dass ich ihn zu Hause einfach ohne Hose herumlaufen lassen soll, so dass er ein Gefühl dafür bekommt, wann er muss...) Ich war damit einverstanden und dachte, na gut, wenn er keine Windel will, dann gut so. Also mit Ersatzkleidung ging es ab in den Kindergarten. Im Kiga geht er seither (bis auf die ersten 2-3 Tage) selbstständig auf die Toilette (sind ja auch kleiner in der Ausstattung), zu Hause hat das anfangs mit meiner Unterstützung auch noch geklappt, aber das große WC ist ihm trotzdem nicht so sympathisch. Er geht aber seit ein paar Tagen zu Hause selbstständig auf diese Mini-Toilette. Und für mich ist das voll ok. Ich bin froh, dass ihm dieses Töpfchen (Mini-Toilette) zu Hause genug Sicherheit gibt und er darauf selbstständig geht. Ich bin mir sicher, er wird von einem Tag auf den nächsten auch selbstständig auf das große WC gehen.
Ich kann dieses Produkt absolut weiter empfehlen. Ich vermute, es gibt "größeren" Kindern eben nicht das Gefühl auf ein Töpfchen zu gehen, sondern auf eine Mini-Toilette (Töpfchen hat eventuell doch eher diese Assoziation zu "Kleinkind"). Insofern ist es ideal als Übergang (zu großem WC) für zu Hause.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Dezember 2010
An sich ist die Toilette ganz süß und unser Sohn sitzt auch gern darauf, weil sie im Gegensatz zu vielen anderen echt bequem ist.
Das einzigste was mich stört, bei großen Geschäften kommt kein Ton. Und besonders das sollte doch belohnt werden.
Anscheinend brauch es Flüssigkeit als Kontakt.
Sonst kann ich sie nur empfehlen, weil sie echt zauberhaft ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. November 2013
wir haben das Töpfchen jetzt mehrer Wochen in Gebrauch.
Optisch finde ich es sehr schön und auch für Kinder sehr ansprechend.
Von der Funktion finde ich es genau richtig, nicht zu viel und nicht zu wenig. Allerdings muss ich dazu sagen das es von Amazon falsch beschrieben wird, da heißt es das Töpfchen reagiert beim Hoch- und Herunterklappen des Toilettendeckels, beim Ziehen der Spülung oder beim Abrollen des 'Toilettenpapiers' mit Sätzen, Musik und Soundeffekten, das stimmt NICHT.
Es macht lediglich Musik wenn ein "Geschäft" rein gemacht wird.
Mich stört das nicht weiter, aber wer darauf Wert legt, bzw. das liest und davon ausgeht das das Töpfchen das kann, der ist dann vielleicht enttäuscht.
Mein Sohn ist jetzt 2 1/2 und setzt sich immer wieder gerne drauf, es klappt zwar noch nicht mit dem "regelmäßigen" Geschäft, aber man muss ja alles erst lernen :-)Von der Sitzhöhe finde ich es für ihn genau richtig und auch reinigen lässt es sich prima, da man die Schale ohne großen Aufwand raus holen kann
Ich würde das Töpfchen jederzeit wieder kaufen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juli 2011
Also ich dachte zuerst das alles nur ein Schmäh wäre aber wir wurden mit unserer kleinen Tochter (2) eines Besseren belehrt-es funktioniert wirklich-unsere Süsse wollte anfangs keinesfalls auf den Topf und schon nach erstem Einsatz mit dem singenden Topferl war alles anders-wir mussten ihr zwar zuerst mittels Wasserstrahl auf die innenliegenden Sensoren beibringen wie das geht aber dann wars dass; sie freut sich bei allen varianten auf den Topf zu gehen und für uns Musik zu machen; die Verarbeitung ist gut; der Topf ist leicht zu reinigen und er ist hübsch; das Problem mit dem Rutschen-haben wir zwar nicht wirklich- ist mittels Antirutschnoppen (Baumarkt) bzw. zugeschnittener Antirutschmatte welche man unten an der Leiste anklebt behoben; wir können diese tolle Erfindung nur empfehlen und sind echt begeistert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Reer - Kindertoilette Sitz-Fritz
EUR 11,05 - EUR 23,95