Kundenrezensionen


28 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gipshaxen N' roll
ich hab die hosen jetzt schon so oft live gesehen, und noch nie war ein konzert weniger als: besonders.

das gilt umso mehr dann, wenn die situation eigentlich ungünstig ist. vor ein paar jahren sahen sie sich in salzburg beim frequency einem an ihnen weitestgehend desinteressierten sportfreunde-stiller-publikum gegenüber. als nicht einmal "hier kommt...
Veröffentlicht am 8. Dezember 2008 von guitar

versus
3.0 von 5 Sternen Nur Durchschitt
Hut ab das Campino das Konzert nicht abgesagt hat, das hat sicherlich viele Fans gefreut.

Allerdings merkt man ihm deutlich an, dass er gehandikapt angetreten ist.
Er ist zwangsläufig wegen seinem Beinbruch ausser Form. Und da so ein Konzert nun mal extrem anstrengend ist, merkt man deutlich, dass ihm oft die Puste ausgeht. Und das er nach Luft...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2010 von Thomas Mayer


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gipshaxen N' roll, 8. Dezember 2008
ich hab die hosen jetzt schon so oft live gesehen, und noch nie war ein konzert weniger als: besonders.

das gilt umso mehr dann, wenn die situation eigentlich ungünstig ist. vor ein paar jahren sahen sie sich in salzburg beim frequency einem an ihnen weitestgehend desinteressierten sportfreunde-stiller-publikum gegenüber. als nicht einmal "hier kommt alex" funktioniert hat, habe ich fix damit gerechnet, dass sie aufgeben und den gig halt routiniert runterspielen. stattdessen haben sie dermaßen um die leute gekämpft, dass das konzert am ende ein einziges, großes volksfest war.

ähnlich diesmal bei rock am ring, an sich ja das sehr große zweite wohnzimmer der gruppe. campino bricht sich vorher den fuß, weil er aus ärger über die niederlage liverpools in der champions league auf einen unschuldigen mistkübel eingetreten hat.

einen campino mit gipshaxen kann man sich auf der bühne kaum vorstellen, dabei sieht man hier, wie leicht das geht: campino mit gipshaxen ist wie campino ohne gipshaxen, nur noch wilder. anfangs noch mit krücke tobt er dermaßen herum, dass ihm der arzt den autschi-knochen nachher vermutlich neu verlöten musste.

und natürlich ist ein gebrochener fuß für campino kein grund, auf seine lieblingsturnübungen zu verzichten. 1) aufs bühnendach klettern und dort ein bengalisches feuer abbrennen und dabei singen (was diesmal wirklich beängstigend gefährlich aussieht); 2) sich von den leuten zum mischpult und zurück tragen zu lassen (was diesmal fast nicht klappt - die menge ist zu begeistert).

die show ist also unglaublich mitreißend, die songauswahl passt, sogar neue stücke sind schon drauf. hübsch ist der kurze rückblicks-block aufs burgtheater-unplugged. selbstparodie geht sich natürlich auch aus (vom am mikro, kuddel am schlagzeug, campino an der gitarre). wirklich zum schieflachen ist campinos trompetensolo bei der jazzversion von "bommerlunder".

wie schon bei der ersten rock-am-ring-dvd singt campino vor lauter einsatz und begeisterung teilweise heftig schräg, wie so oft bei großkonzerten spielen die hosen nicht sonderlich exakt - und wie immer bei ihnen ist das vollkommen egal.

das macht die hosen ja so großartig und sympathisch und wichtig: sie beweisen, dass gute musik nichts mit perfektion zu tun haben muss. musik ist mehr als die summe der gespielten instrumente oder die summe der fähigkeiten der bandmitglieder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Campino in meinem Wohnzimmer, 29. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Toten Hosen - Hals- und Beinbruch/Live bei Rock am Ring 2008 [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Toten Hosen Hals + Beinbruch

zur Blu-Ray (Filmwertung in diesem Sinne)

Ich erinnere mich noch an die Zeiten als "Bis zum Bitteren Ende" das einzige offizielle Live Album gewesen ist. Man hatte damals auf dem Trödelmarkt oder bei WDR Aufzeichnungen bekommen aber das war nicht das selbe. Mitlerweile überschwemmen die Hosen mit "durchschnitts Live DVDs" den Markt. Wie man das findet ist realtiv. Ich persönlich fand die Zeit besser als es was besonderes gewesen ist. Als im Auftrag des Herren rausgekommen ist hatte das alles noch nen Sinn, vor allem ist auf im Auftrag des Herren nicht 1 Song der auf Bis zum bitteren Ende drauf gewesen ist. Das waren noch Zeiten.

Für den überschwemmten Markt 7/10 Punkte

Bild 9/10 Punkte

Hammer Bild, kein Vergleich zu den DVDs die sie rausgebracht haben hier ist eine Scheibe gelungen die knapp an der Referenz vorbeischaut. Da es hauptsächlich dunkle Sequenzen sind (Konzert halt) schafft sie es nicht in die Klasse aber ich bin begeistert. Campino und Co in einer HD Qualität in meinem Wohzimmer. Absolute Kaufempfehlung vom Bild her. Man darf auch nicht vergessen das das "nur" ne MTV Produktion vom Rock am Ring ist.

Sound 9/10 Ist eine HD Master Tonspur allerdings ist es schwer die DTS Tonspuren die die Hosen schon immer auf den DVDs hatten zu toppen. Das Wohzimmer ist super beschalt. Fangesänge aus den Rears perfektes Konzertfeeling.

Alles in Allem bin ich begeistert wegen dem Bild hatte schlechtes erwartet nach den letzten Konzerten die lieblos auf die DVDs geklatscht wurden. Ist hier ein Meilenstein. DTH in neuem format perfekt angekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Greifen nah, 2. Dezember 2008
Von 
D. Kaiser (Münsingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Live DVD's von den Hosen sind immer etwas besonderes. Lange hatte ich die Meinung, die DVD des Konzerts von 04 am Ring und auch das Konzert selbst könne man eigentlich nicht mehr toppen. Doch diese DVD hat mich eines besseren belehrt.Ein absolut "geiles" Publikum, ein abolut "geiler" Campino, ein absolut "geiles" Gefühl! Der Schnitt ist noch um einiges besser geworden wie es bei der MTV Version der Fall war und gemischt wurde diese Scheibe in meinen Augen absolut genial da man die Zuschauer manchmal lauter singen hört als die Musik :) (und so war es auch live am Ring -> so muss es sein)
Bei Titeln wie Alles aus Liebe oder Nur zu Besuch läuft einem der kalte Schauer über den Rücken...
Diese DVD ist für jeden Hosenfan (und natürlich Ringrocker) ein Muss! Der Zusatz auf der DVD ist auch ganz nett ("wieso sollen wir ein 15 minütiges Interview über Metallica abgeben?!?)

Abschließend bleibt für mich zu sagen (ich zitiere hierbei die MTV Moderatoren nach dem Hosenkonzert): Sollte man irgendwann ein mal ein Rock am Ring Best of in 2 Stunden zeigen wollen, so reicht hierfür dieses Konzert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie ein zweites Mal, 24. Januar 2009
Ich war letztes Jahr im Juni ebenfalls am Nürburgring. Den ganzen Tag standen wir uns damals die Beine in den Bauch, um uns einen guten Platz zu sichern. Praktisch von der ersten Minute an waren wir an diesem denkwürdigen Sonntag an der Centerstage.
Es kam einem fast so vor, als seien die anderen Bands nur Vorbands gewesen. Keine andere Band des Wochenendes konnte das Publikum so mitreißen wie die Toten Hosen! Nicht einmal Rage Against the Machine oder Metallica konnten da mithalten, und das, wo auch diese beiden Headliner schon super waren!
Umso größer war die Vorfreude auf diese DVD. Ich glaube, dass jeder, der damals bei Rock am Ring war und die Hosen gesehen hat, diese DVD besitzen sollte. Mit diesem Auftritt haben die Toten Hosen ihre Führungsqualitäten in der deutschen Musikszene noch einmal dick unterstrichen!
Beim Betrachten dieser DVD kommt es einem so vor, als ob jemand die Uhr zurückgestellt hätte - das einzigartige Feeling, ein trotz Mittelfußbruch völlig aufgedrehter Campino und das aufbrausende Publikum kommen perfekt herüber, es ist fast so, als würde man das Konzert ein zweites Mal verfolgen!
Hinzu kommt eine grandiose und ausgeglichene Setlist. Hier sind Klassiker wie "Zehn kleine Jägermeister", "Hier kommt Alex", "Paradies" oder "Eisgekühlter Bommerlunder" enthalten, allerdings gibt es auf der anderen Seite auch schon Songs aus dem neuen Album "In aller Stille" zu hören!
Das Fazit dieser DVD ist auch in der Setlist enthalten: Kauf Mich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen traumhaft, 12. Februar 2009
Ich habe mir diese DVD sofort bestellt,als sie bei amazon erschien...
es war die richtige Entscheidung!
Diese Live DVD von Toten Hosen (RaR 2008) ist sehr gut gelungen und erweckt die unglaublichen Erinnerugen an den einmaligen Auftritt der Toten Hosen.
Wann sieht man schon Mal einen Sänger mit Beinschiene die Tribüne hochklettern und trotz des Handycaps ein so souveränes Konzert abliefern?!?
Es war einfach der Hammer und ein würdiges Finish von RaR...
Ich kann diese DVD nur weiterempfehlen, denn sie ist der Hammer!
Hals- und Beinbruch;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie das Konzert so die DVD, 8. Februar 2009
Ich war live beim Konzert, es war dort schon der Hammer, die DVD bringt auf jeden Fall einen Teil der Stimmung rüber, die bei diesem gigantischen Konzert echt unschlagbar war!
Auch die Interviews sind interessant, aber die Hauptsache ist natürlich das Konzert, das auch live von MTV übertragen wurde.
Absolute Kaufempfehlung für die, die dort waren und Erinnerungen wecken wollen, aber auch für die, die sehen wollen, was die Hosen live draufhaben und bieten können.
EIN KNALLER!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Empfehlenswert, 19. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist eine unglaubliche Konzert DVD und vor allem für Leute die selbst dabei waren eine super Erinnerung.
Qualitätsmäßig alles einwandfrei und das Bonus Material ist auch ganz lustig ma zusehen wie sie sich unmittelbar vor dem auftritt bei Rock am Ring etc. vorbereiten.

Alles in allem für jemanden der dabei war ein Muss aber auch für jemanden der ein wirklich gutes Hosen-openair-konzert nach über 2 Jahren Pause sehen möchte empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie man die Hosen kennt..., 20. September 2009
Von 
Dieses konzert stellt ein absolutes Highlight in der RaR-Geischichte (der hosen) dar. Ich persöhnlich hatte die wahl zwischen ^Heimspiel live^ und dieser konzertaufnahme. Ich entschied mich für letzteres- zum Einen wegen der Aktualität (Grafik,Tonqualität- perfekt!!!) und zum Anderen wegen dem vorspann(oben), der mich sehr "reizte".

Ich habe den Kauf nicht bereut- schon beim Vorspann erwartet einen pure Gänsehaut,die auch erst mal anhält.

Zum inhalt: Die Stimmung ist die eines typischen open-air-konzerts, wie immer bei den toten hosen steht die musik im Vordergrund.Nichtsdestotrotz werden die 122 minuten konzertspielzeit nicht langweilig- campino ist, trotz seines gebrochenen Fußes, aktiv auf der bühne wie eh und je. Er klettert auf das bühnen dach, auf dem er, während dem Intro von "mehr davon", ein bengalisches feuer (von denen man während des gesamten konzertes nicht wenige sieht) zündet= spektakulär!!!!
Des weiteren lässt er sich über die zeitspanne von zwei liedern einmal quer durch das publikum tragen, spielt beim "worm-song" die (liverpool-)e-gitarre ( Vom singt) und schafft es, das publikum dermaßen mitzureißen...

Das bonus material ist für die kürze von gut 20 minuten gut, ich habe nichts zu meckern.
Wer zweifelt, sollte nicht lange überlegen-Diese DVD wird jedem einen schönen Abend bescheren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss...., 21. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Toten Hosen - Hals- und Beinbruch/Live bei Rock am Ring 2008 [Blu-ray] (Blu-ray)
nicht nur für Hosen Fans...
Warum man diese BD kaufen sollte:

- das Konzert an sich ist unglaublich mitreißend, wie entfesselt aufspielende Hosen
- Titelauswahl spiegelt die gesamte Bandgeschichte wieder
- Bildqualität ist hervorragend (wie man es von einer BD erwartet), obwohl viele dunkle Bereiche durch die Nachtaufnahme zu sehen sind
- 5.1 HD Tonabmischung stellt die Bühne und die einzelnen Bandmitgleider perfekt dar, die Liveatmosphäre (Geräusche der Fans) ist sehr gut eingefangen aber nicht zu vordergründig, ein Genuss an einer leistungsstarken Kette
- weil man nach den ersten Schauen, sofort den Drang verspürt eine positive Rezension zu schreiben

Ich hoffe es wird noch viele Hosen Blue Rays dieser Güte geben....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kauf mich (Blu-Ray), 2. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Toten Hosen - Hals- und Beinbruch/Live bei Rock am Ring 2008 [Blu-ray] (Blu-ray)
Als Hosenfan mag ich mich selber nicht bezeichnen. Mein letzes Konzert der Hosen liegt mind. 10-15 Jahre zurück. Hängengeblieben sind nur die enorme Lautstärke und lauter Kids die in ihrer eigenen Kotze gelegen haben. Aber der TV-Beitrag bei MTV und nicht zuletzt die Trailer der BR ließen nur gutes erahnen. Und tatsächlich, die Umsetzung auf BR ist wirklich gelungen. Fazit:

Bild 9,5/10

Ton 10/10

Das hat wirklich gerockt... Titelauswahl stimmt. Campino ist wirklich eine echte "Rampensau". Ich sage nur Fußbruch!!! Hut ab...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Toten Hosen - Hals- und Beinbruch/Live bei Rock am Ring 2008 [Blu-ray]
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen