Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Februar 2009
20.02.09

Ich setzte die Fonic Karte SIM sowohl als Telefon als auch Internet Flat
mit einem Net PC ein.
Alles läuft problemlos und ich hatte bis dato überall im Allgäu Verbindung,dies ist bei anderen Netzen oft nicht der Fall, vorallem bei
Netbooks mit HUAWEI 169 USB Stick anderer Anbieter.
Die Simkarte hatte ich per Hotlineanruf auf Internet surfen erweitern lassen. Ging problemlos und die Leute waren nett und hilfsbereit.
Genauso lief die Freischaltung über Internetanmeldung ab.

Sie wissen ja ein zufriedener Kunde bringt sicher einen Neukunden!

Viele Grüsse aus dem Allgäu

Jörg Stecher
33 Kommentare|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Die Aktivierung war einfach, die Karte funktioniert einwandfrei.

Hier in München ist das O2 Netz mindestens genauso gut wie das von D1, deshalb habe ich mich für Fonic entschieden.
Der Empfang ist perfekt.

Bei den Preisen kann man auch nicht meckern. 10€ reichen für 110 Minuten oder SMS.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2012
Ich werde in der Zukunft um Fonic ein großen Bogen machen.
Szenario: Spät abends noch schnell an der Tanke die Sim Karte gekauft, Zuhause angekommen und schnell diese online freischalten.

Hier fängt es erst richtig an, bei der Anmeldung sei angeblich meine Adresse nicht richtig, in verschiedensten schreibweisen versuchte ich G***** Strasse anzugeben, wie Str. ; -str. ; -strasse usw. Nix klappte, so nahm ich doch die Adresse meiner Freundin und es ging nun. Wunderbar dachte ich mir.

Nach halben Stunden sah Empfang auf meinem Handy, nun wollte ich ein Anruf tätigen und meiner Liebsten doch noch meine neue Rufnummer mitzuteilen. Sofort höre ich im Hörer "[]...zur Freischaltung Ihrer SIM-Karte verbinden wir Sie mit dem Freischaltungsservice" da war ich etwas verblufft, wie nun? So wurde ich mit der Automatischen Freischaltung verbunden, hier wurde ich aufgefordert meine Handynummer einzutippen, 5 mal diese eingetippt erst ab 6 Mal erkannte das System und wurde nun zur Freischaltung beglückwunscht. Endlich, dachte ich mir. Hier habe ich mich wohl zu früh gefreut.

Bei Fonic online hatte ich wieder versucht mich mit meiner Handy Nummer und Passwort anzumelden. Die Überraschung: falsches Passwort, dann habe ich eine Kennwortänderung per Email angefodert. Email erhalten, ab auf das Link, Passwort geändert und nun nochmal versucht mich auf My Fonic mich einzuloggen und auch hier kein Ende meiner Freischaltungsauktion.

Nächstes Mal doch lieber einen ernsten Anbieter statt Fonic.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2009
Ich habe mir die Fonic Sim-Karte hauptsächlich zum Surfen im Internet zugelegt und nutze sie in meinem Netbook mit intergriertem Modem.
Nachdem ich die Sim-Karte über das Internet freigeschalten habe genügte ein Anruf bei der Hotline (sehr nett und hilfsbereit), um auf die Tagesflatrate (2,50 Euro pro Tag) umzustellen.
Achtung: Nach der Kartenfreischaltung ca. 3 Stunden warten, bis man bei der Hotline anruft! Man erhält dann nach kurzer Zeit eine SMS, dass erfolgreich auf die Internetflatrate umgestellt wurde und kann sofort lossurfen.
Mit Empfang und Übertragungsgeschwindigkeit bin ich sehr zufrieden. Nach 1GB Datenvolumen wird allerdings auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.
Gut zu wissen: Die 75 Freiminuten entsprechen einem Wert in Höhe von 6,75 Euro und können auch für die Internetflatrate genutzt werden.
Vielleicht noch interessant: Für die Kartenfreischaltung muss kein Konto angegeben werden, wenn man sich für die Aufladung über Guthabenkarten entscheidet.
Kritikpunkt: Um über Guthabenkarte aufzuladen, muss ich die Simkarte erst aus dem Netbook rausfriemeln und ins Handy stecken.
Ansonsten aber super Angebot, vor allem für Gelegenheitssurfer!
... und telefonieren kann man mit der Sim-Karte im Übrigen auch.
11 Kommentar|36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Trotz der Aussage von FONIC, dass es keinen Mindestumsatz gibt, wurde mit die Kündigung angedroht, falls ich nicht in den nächsten 14 Tagen telefoniere (Ich hatte ca. 1/2 Jahr nicht telefoniert).
Und das trotz eines Restguthabens von 13,64 €.
55 Kommentare|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Kann ich nicht weiterempfehlen. Die versprochenen 10 Euro Startguthaben wurden mir gar nicht erst gutgeschrieben.

Wo Soll ich anfangen?!
Ich geh einfach auf mein aktuelles Problem ein. Seit einer Woche ist mein Smart Tarif deaktiviert. Diesen möchte ich einfach verlängert haben. Jeden Tag habe ich einen anderen Typen an der Leitung. Jedes Mal wird die Schuld auf andere Abteilungen abgewälzt (Technik etc.) Jedes Mal wird mir für die Betreuung Guthaben abgezogen...

Also, so lange man telefoniert, ist Fonic, wie Jeder andere Anbieter. Nur, wenn man Probleme hat, sind sie nicht da. Dazu kommt das eh schlechte Netz von O2.

Ich kann das Produkt nicht empfeheln. Werde aber trotz alldem bei dem Verkäufer kaufen wenn sich die möglichkeit ergibt. Ist nicht seine/ihre schuld. Sonst guter Händler :)

Also liebe Leute merkt euch eins, lasst ja die Finger weg von Fonic!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
5 Tage nachFreischaltung wurde die Karte ohne Hinweis einfach gesperrt, Restguthaben von 8,75 nutzlos, kann zwar noch angerufen werden, aber was soll das ? Habe eine email geschrieben, daraufhin bekommt man nach 3 tagen eine Mail, dass die Beantwortung noch dauert, man kann aber anrufen, für 42 Cent pro minute, nach 3 Wochen noch keine Antwort erhalten...Alles läuft daraufhin hinaus, dass Fonic mit den Anrufen Geld verdienen möchte. Danke, aber dann wechsel ich lieber den Anbieter !
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Ich bin mit Fonic sehr zufrieden, habe mein Handy mit der Karte ausgerüstet
und alles funktionierte schnell und gut. Ich muss dazu schreiben, dass ich
mein Handy sehr wenig benutze, nur für Notfälle.
Deshalb genieße ich, dassFonic mich seit dem Kauf total in Ruhe lässt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2011
Preis/Leistung sind okay, nur die netzabdeckung von fonic (o2-netz) ist an manchen orten sehr bescheiden. was schön ist, hier wird der artikel günstiger angeboten als auf der fonic-seite. find ich klasse :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2014
Liebe Mobilfunkmitstreiter/innen,
nachdem mein altes Handy so langsam seinen Geist aufgegeben hat, musste ich auch end-lich so ein smartes Phone haben und habe auch bei Base günstig ein S4 Mini bekommen.
Vom Tarif her habe ich erstmal bei meinem bisherigen Anbieter Vodafone geschaut. Doch dann habe ich den Lidl Fonic Tarif entdeckt: Smart S 300 mit 300 Minuten/SMS und 300 MB Daten. Den Tipp hat mir meine Schwester gegeben, die ganz zufrieden ist. So konnte sie mich für 5 Euro Guthaben werden.
Die Bestellung der SIM-Card bei Lidl ging recht flott von Donnerstag auf Montag. Die SIM-Card funktionierte auch und ich konnte gleich telefonieren und surfen. Nur kam die Meldung als SMS, mein Tarif könne nicht aktiviert werden, ich sollte die Kundenhotline anrufen. Die sagte nur, ja, in ein paar Tagen wäre es erledigt, es würden für mich keine Zusatz-Kosten entstehen. Das war auch so, nur ein paar Funktionen gingen nicht, ich konnte die verbrauch-ten Minuten und MB nicht abfragen und auch keine Tarifoptionen online buchen. Naja, in ein paar Tagen geht es bestimmt und ich habe schon mal die Rufnummernmitnahme beantragt, die auch reibungslos funktioniert hat.
Jedoch ist bis jetzt mein gebuchter und mittlerweile auch bezahlter Tarif immer noch „in Akti-vierung“ und keiner weiß bei Fonic, wann dieser Zustand ein Ende hat, „technische Proble-me“…???
Und dann ist zeitgleich mit der Portierung der Rufnummer seit 3 Tagen auch mobiles Surfen nicht mehr möglich. Auf Nachfrage auch hier „technische Probleme“…??? Und niemand weiß, wann diese behoben werden können.
Da ich auf die Nutzung dieser Funktionen angewiesen bin, habe ich im letzte Chat mit den Serviceleuten mitgeteilt, dass ich kündigen werden, wenn innerhalb weiterer 5 Tage die Probleme nicht behoben sind.
Konsequenz ist, nicht nur immer auf den Preis zu schauen, sondern auch auf Service und Qualität, hier hat Lidl Fonic nichts zu bieten und daher kann ich von diesem Anbieter nur abraten.
Viele Grüße
Mike
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)