Kundenrezensionen


165 Rezensionen
5 Sterne:
 (135)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


244 von 251 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabiler Pool, leichter Aufbau !
Also der Pool ist schnell mit 2 Personen aufgebaut, und mit Wasser gefüllt sehr Stabil. Folgendes als Tip von mir ist, das wenn man den Pool mit einem Außenfilter betreiben möchte sind unbedingt die passenden Anschlüsse bei der Fa. Intex zu bestellen ( 22 € ) da dies sonst nicht möglich ist. Außerdem kann ich nur empfehlen die...
Veröffentlicht am 3. August 2012 von Schlünder

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Pool - leider mit massiver Rost-Anfälligkeit
Wir kauften uns diesen Pool, weil wir keine Lust mehr auf die aufblasbaren Planschbecken hatten, die nach wenigen Wochen entweder eklig versiffen oder die Luft entweicht.

Anfangs waren wir hellauf begeistert. Der Pool ist wirklich Klasse! Die Größe ist perfekt - Es passen locker zwei Erwachsene und ein Kind rein. Das Wasser reicht einem Erwachsenen...
Vor 1 Monat von Matt veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

244 von 251 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabiler Pool, leichter Aufbau !, 3. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also der Pool ist schnell mit 2 Personen aufgebaut, und mit Wasser gefüllt sehr Stabil. Folgendes als Tip von mir ist, das wenn man den Pool mit einem Außenfilter betreiben möchte sind unbedingt die passenden Anschlüsse bei der Fa. Intex zu bestellen ( 22 € ) da dies sonst nicht möglich ist. Außerdem kann ich nur empfehlen die Schlauchverlängerung für die Filteranlage zu kaufen, bekommt mann hier bei Amazon ebenfalls für 14,90 € weil sonst der Filter mit 230 V Anschluss sofort am Pool steht. Wer Kinder hat und die ja schon mal eine Überflutung im Bereich des Pools machen sollte die Pumpe nicht am Pool stehen. Es sollte zwar mit einem FI Schalter die Chance geben den Stromschlag zu überleben, aber wer möchte das schon Testen. :-) Ach und dann noch die Abdeckplane für 10 € und der Wasseraufbereitungssatz für ca. 40 € . Wenn mann das alles berücksichtigt hat man für zusätzlich ca.90 € viel Badespaß. Eins währe da noch zu berücksichtigen und zwar der Wasserbehälter hat 2,60 X 1,60 m aber die Standfüße an den Seiten stehen ab, und somit ist ein Maß zu berücksichtigen von 3,20 X 2,20 m. Ich hoffe die Rezision ist hilfreich und ihr habt viel Spaß beim Baden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Badespass im Kleinformat!, 23. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Frame Pool Family 300 x 200 x 75 cm (L x B x H) (Gartenartikel)
Nachdem wir im Vorjahr ein rundes Billig-Badewimmerl von Bestway hatten, und das nicht mal eine Saison gehalten hat (trotz Überwinterung indoor) haben wir uns heuer für die "etabliertere" Version von Intex entschieden, und diesmal aber das eckige Pool mit Metallstangen, in der Grösse 300x200x75. Was soll ich sagen, wir sind begeistert. Durch die eckige Bauweise kann man es wunderbar platzsparend in einem Garteneck platzieren. Im Gegensatz zum Luftbadewimmerl macht es auch nix, wenn der Boden leicht uneben ist.

Die Stangen halten das Pool wunderbar dort, wo es hingehört.
Der Aufbau war auch kinderleicht, hab alleine in etwa 20 Minuten gebraucht. Klar gibts grössere Pools aber für einen kleinen Garten, wie unserer einer ist, ist das Ding perfekt und ausreichend für die Erfrischung zwischendurch. Für die kleinen ist es ein wunderbarer Plantschbadespass, weil sie bei einer Wasserhöhe von circa 75-79cm (je nach Füllungsgrad) auch noch immer gut drin stehen können. Auch ein paar Erwachsene passen problemlos in rein, ohne sich auf die Zehen zu steigen..

Was bei diesem Modell hier nicht dabei war (steht aber eh im Text), war eine Pumpe...die muss man extra besorgen und braucht
man unbedingt, denn ansonsten bekommt man die Löcher in der Poolwand für die Pumpenschläuche nicht dicht.
Und eine stärkere Pumpe sollte es schon sein, sind ja schliesslich knappe 3800 Liter im Becken. Zum Beispiel dIe Intex Pumpe
"Intex Pool - Filterpumpe 3300 L/Std Poolpumpe Pumpe 56638" sollte es mindestens sein (die haben wir auch). Wer mehr geld hat, investiert gleich in eine Sandfilteranlage.

Ich kann das INtex Frame Pool jedem nur empfehlen, der wenig Platz im Garten hat, aber trotzdem nicht auf eine Erfrischung verzichten will!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Pool - leider mit massiver Rost-Anfälligkeit, 5. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir kauften uns diesen Pool, weil wir keine Lust mehr auf die aufblasbaren Planschbecken hatten, die nach wenigen Wochen entweder eklig versiffen oder die Luft entweicht.

Anfangs waren wir hellauf begeistert. Der Pool ist wirklich Klasse! Die Größe ist perfekt - Es passen locker zwei Erwachsene und ein Kind rein. Das Wasser reicht einem Erwachsenen bis über die Brust.

Der Pool lässt sich in Verbindung mit dem INTEX Oberflächen-Absauger, einer INTEX Filterpumpe, dem INTEX Chemikalien-Starterpaket (und ggf. für Kinder auf Silberionen-Basis statt Chlor), einer Poolbürste, einem Kescher und einer Abdeckplane locker über 2 Monate ohne Wasserwechsel glasklar sauber halten.

Leider mussten wir beim spätsommerlichen Abbau mit Ärger feststellen, dass die Rohre innen ganz bös Rost angesetzt haben. Vermutlch wird der Pool in der nächstjährigen Sommersaison sichtbare Roststellen zeigen. Das ist sehr schade, denn nach unserer Meinung sollte ein Metallgestell für einen Pool auch mit einer Beschichtung versehen werden, die Rost verhindert. Beim Auto kriegen die Hersteller das ja auch hin. Falls wir diesen Review in einem Jahr noch editieren können, werden wir ein Update schreiben.

Der Aufbau erfolgt dank der Aufbauanleitung recht schnell und problemlos. Anhand kleiner Aufkleber steckt man die Rohre zusammen, schiebt sie in die Laschen der Plane, klickt die Ecken rein und Wasser Marsch! Es gehen gut 2 Kubikmeter Wasser rein.

Standardmäßig sind schwarze Gummistopfen im Lieferumfang, mit denen man die beiden Öffnungen für eine extrerne Pumpe verschließen kann. Man sollte sich aber o.g. Equiment unbedingt dazukaufen, wenn man wirklich Spaß am Pool haben will.

Wir haben die Elektropumpe über eine Zeitschaltuhr ein Mal täglich für 1 Stunde laufen lassen. Und natürlich am Abend nach dem Badespaß. Das reichte in Verbindung mit den drei Chemikalien des INTEX Starterpaketes tatsächlich, dass sich weder Algen, noch Schimmel oder Schmierkram an der Plane abgesetzt haben. Klasse!

Beim Aufbau / vor dem Kauf sollte man auch sogleich bedenken, dass die 2 qm CHLOR-Wasser auch irgendwie abgelassen werden müssen. Dafür den Rasen zu benutzen, ist eine denkbar schlechte Idee! Im Lieferumfang befindet sich ein Aufschraubventil, auf das ein GARDENA-Schlauchanschluss passt. Mann kann das Wasser also über einen normalen Gartenschlauch ablassen. Der Vorgang kann bei einem 1/2" Schlauch durchaus 6 Stunden dauern.

Zusammenfassen würden wir den Pool zwar weiterempfehlen, aber die Rost-Problematik ist völlig inakzeptabel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Pool, Pumpe aber notwendig, 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Frame Pool Family 300 x 200 x 75 cm (L x B x H) (Gartenartikel)
Super Pool, leicht aufzubauen und für meine 3 Kinder 3/5/8 Jahre alt absolut ausreichend. Schwimmen und tauchen klappt einwandfrei. Die nichtmitgelieferte Pumpe bringt den Sternabzug. Mit chemischer Wasserpflege (Chlortablette etc.) kann das Wasser mit Pumpe wochenlang genutz werden. Bis heute keine undichte Stelle und das Gestänge hält allen Belastungen tapfer stand. Platzaufwand ist etwas größer als 2 auf 3 m da die Gestängeabstützung seitlich schräg etwas mehr Platz benötigt. Pool würden wir wieder kaufem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr tauglicher Pool zum kleinen Preis, 11. August 2014
Nachdem wir praktisch jährlich mittelgroße "Planschbecken" für 15-30€ gekauft haben und irgend eine Kammer nach dem Winter doch wieder kaputt war, reifte die Entscheidung doch mal etwas stabileres, größeres zu kaufen.

Versand & Verpackung

Wie gewohnt von Amazon war das Becken schnell und hervorragend verpackt geliefert worden, die Aufbauanleitung ist wichtig und verständlich gehalten.

Aufbau

Theoretisch kann man das Becken auch alleine in weniger als einer Stunde gut aufbauen, zu zweit geht es aber schneller und stressfreier, nirgends gab es Stolperfallen wo man sich hätte unsicher sein können wo welches Teil montiert wird. Einen Abstrich mussten wir beim Aufstellplatz machen: Zwar handelt es sich um eine gerade Betonfläche, sie ist aber minimal geneigt, so dass das Becken auf einer Seite ein paar (wenige) Zentimeter mehr Wasser hat als auf der anderen Seite, jedoch macht sich das nicht negativ bemerkbar, bis zur Oberkante kann und soll man das Becken ohnehin nicht vollfüllen.

Stabilität

Durch den Wasserdruck bringt sich das Becken im Prinzip selbst in die optimale Form, da wackelt NICHTS mehr, auch wenn wir die Kinder dazu anhalten sich nicht groß am Rand festzuhalten oder darauf herumzuklettern, ist es auch für solche Aktionen stabil genug (bei Kindern!).

Dichtigkeit

Immer mal wieder habe ich vorher in den Rezensionen über einen leichten Wasserverlust gelesen, kann ich bisher nicht nachvollziehen, wenn sind es derart wenige Tropfen, dass das normale Planschen das schnell in den Schatten stellt, das Wasser ist jetzt über 2 Monate drin und wird eher mehr (Regenfälle) als weniger ;)

Hygiene

Zu Beginn haben wir uns einfach ein paar Tabletten aus dem Baumarkt besorgt, das sorgte in jedem Fall für recht klares und wohlriechendes Wasser, aber dann entschlossen wir uns doch noch zum Kauf der passenden Aussenpumpe, wenn man die paar mal die Woche für 2h laufen lässt ist das in Verbindung mit den Wassertabletten ein Garant für gute Wasserqualität, nichts wird grün oder trüb und es ist eine Freude reinzusteigen.

Fazit: Für den verlangten Preis würde ich das Teil immer wieder bestellen, die Freude der Kinder ist groß, der Platz für zwei Kinder mehr als üppig (sogar zwei, drei Schwimmzüge sind möglich), aber auch zwei zusätzliche Erwachsene machen das Becken noch nicht überfüllt. Die bisherige Qualität zeigt sich gut, alle Nähte dicht, Stangen stabil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Planschbecken, 17. August 2014
Wir haben das Planschbecken jetzt ca. 1 jahr in Verwendung und sind recht angetan. Es nimmt bei kleinen Gärten durch die Recheckform weniger Platz weg als die runden Aufblaspools und ist meiner Meinung nach auch wertiger.

Tipp1: Ich habe vor Aufstelung den Untergrund geebnet mit Sand, das ist aber zu wenig. Es gibt jetzt 2-3 größere Steine die sich auch schon sehr weit durchdrücken, aber noch kein Loch verursacht haben. Das ist jedoch alleine meine Fehler, daher der Tipp: Kauft euch beim Baumarkt Rasenfilz für 2-3 Euro pro m2, den legt ihr dann darunter - und es gibt keine Probleme mit durchdrückenden Steinen.

Tipp2: Eine Sandfilteranalge dazukaufen - diese ist zwar teurer als der Pool und es ist ein bischen wie mit Kanonen aus Spatzen schießen - man hat aber einen ganzen Sommer Ruhe mit der korrekten Filterung des Wassers - und man hat bei der Einlassdüse auch einen Massageeffekt für strapazierte Rücken ,-)

Tipp3: Auch die korrekten Anschlüsse separat mitbestellen und auch Dichtband, dann hat man keinerlei Probleme mit tropfenden Aschlüssen (auch bei der Sandfilteranlage).

Tipp 4: Eine Abdeckplane dazukaufen, bringt viel gegen herumfliegendes Zeugs.

Tipp5. Einen kleinen Schwimmer kaufen für mini All-In-One Tabs, um nicht immer händisch chloren zu müssen - und dann auch gleich

Tipp6: Chlor Starterset und die erwähnten Tabletten kaufen.

Wenn ihr das alles macht habt ihr einen schönen und top gepflegten kleinen Pool zu hause stehen. Kosten für alles zusammen belaufen sich auch ca. 300 Eur. (Becken 70, Filter 130, Anschlüsse 20, Chlor 20, Plane 10, Schwimmer 10, Mulittabs 10, Rasenfilz 20 EUR) Dann ist ein schöner Planschsommer garantiert. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Pool!, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr stabiler Pool, die Kinder haben riesen Spaß! Wir haben noch eine Pumpe dazu bestellt! Trotz geringem Gefälle kein Problem beim Aufbau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großer stabiler Pool für kleines Geld, 2. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Frame Pool Family 300 x 200 x 75 cm (L x B x H) (Gartenartikel)
Wir haben uns den Pool diesen Sommer angeschafft und sind super zufrieden.

Zum Aufbau:
Geliefert wird der Pool in vielen Teilen, welche man nach dem Auspacken erst mal gar nicht recht zuordnen kann. Die Beschreibung liefert da aber Hilfe. Wer keine Lust zum Lesen hat für den sind Die Bilder selbsterklärend.
Die Stangen zum zusammen stecken sind alle gut gekennzeichnet.
Der Aufbau wird mit 2 Personen empfohlen, welche man aber wirklich erst braucht wenn man die Standfüße aufstellen will um den Pool aufzurichten. (So war es jedenfalls bei mir.)

Aufbau hat gut eine halbe Stunde gedauert. Das Befüllen mit Wasser dagegen mehrere Stunden.
Aufgestellt und mit Wasser befüllt, steht er stabil. Es wackelt nix sofern man die Stangen richtig zusammen gesteckt hat.

Fazit:
Der Pool ist wirklich riesig. Man hat mit der ganzen Familie genügend Platz. Wenn mal nicht so viele Leute drin sind, kann man auch problemlos mit ner Luftmatratze auf dem Wasser treiben.
Auch die Tiefe von 75 cm erzeugt ein wenig Freibadfeeling.
Wer an den Pool eine ordentliche Pumpe anschließt und die Wasserpflege korrekt betreibt, wird mit dem Pool im eigenen Garten sehr viel Freude haben.

Für den Preis solch einen riesigen rechteckigen Pool zu bekommen ist mehr als TOP!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Pool für's kleine Geld, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich am Ziele angelangt !!! Was haben wir uns jedes Jahr geärgert mit Aufblas-Schwimmbecken - aufgeblasen, Wasser rein,Schlechtwetter,Wasser raus, Wasser rein usw..... und die Temperatur war (weil Brunnenwasser nie zum wohlfühlen) , wenn warm, dann keine Abkühlung. Von der Grösse wollen wir mal gar nicht sprechen.

Aber mit dem Frame Pool Familiy hat das alles ein Ende - aufgestellt am 19.07.2014- haben wir bis heute nich einmal das Wasser wechseln müssen ( Dank Pumpe , Chlor usw.) Der Pool reicht für meine Frau, Tochter und mich vollkommen - es gibt nix geilers , als nach dem Geschäft nochmal in den Pool zu gehen und abzukühlen ( Temperatur ca. 26 Grad !!!!). Das Teil war super einfach aufzubauen und die Pflege ist ein Witz ( alle 3-4 Tage Wasserqualität prüfen, evtl. Wasser nachfüllen und das war's).

Ich kann das Teil nur wirkliche jedem empfehlen, der nicht so viel Platz im Garten hat , gibt's ja auch noch in größere Ausführung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert., 27. August 2014
Nachdem wir jedes jahr 1-2 der "hochwertigen" aufblasbaren Rundpools wegen "Löchern" wegwerfen mussten haben wir dieses Jahr auf einen Pool ohne "Luftfächer" gesetzt.
Man kann ihn nur empfehlen. Äußerst stabil durch die Metallumrandung mit hervorragender Verarbeitung aller Materialien. Da wir noch genügend Pumpen aus den alten Pools zur Verfügung hatten, bedeute die Lieferung ohne Punpe auch keine Zusatzkosten.
Der Aufbau ist in einer halben Stunde erledigt.
Ich würde Euch zusätzlich empfehlen diesen Pool im Dezember oder Januar zu kaufen. Dann kosten die ca. 20 € weniger als im Sommer. ( Da hat man die Pumpe schon bezahlt ) . Zusätzlich haben wir unter den Pool noch ca. 5 cm dicke Styropurplatten gelegt, was den "Poolboden" und die Knochen unserer Kinder erheblich geschont hat. (Zusatzkosten ca. 10€ im Baumarkt)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Frame Pool Family 300 x 200 x 75 cm (L x B x H)
EUR 90,46
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen