summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

40
4,8 von 5 Sternen
BGS 962 Drehmomentschlüssel Antrieb 10mm(3/8") Meßbereich 7-105Nm
Preis:41,50 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. November 2014
Motorradfahrer, die auch selbst mal an ihren geliebten Spielzeug Hand anlegen, werden mir zustimmen: nichts ist nerviger und ärgerlicher als eine aus Schlampigkeit abgerissene Schraube. Dabei wollte man ja nur schnell mal nach dem Ventilspiel oder der Öl-Magnetschraube schauen! Ohne einen ordentlichen Drehmomentschlüssel gleicht das Festziehen von Schrauben an einem Motorrad eher russischem Roulette oder Kaffeesatzlesen.
Solche traumatischen Erlebnisse brennen sich in die Köpfe von Motorrad-Begeisterten ein. Ich selbst erinnere mich nur noch ungern an meinen Fall: Ölschraube zu fest angeknallt, dabei Kopf abgerissen, beim Versuch die Gewindereste chirurgisch zu entfernen das Gewinde vermurkst. Letztendlich führte dann nichts mehr am Zerlegen des Aggregates in sämtliche Einzelteile vorbei, um ihm eine neue Gehäusehälfte zu spendieren.
Seitdem stand der Entschluss fest: keine Motorschraube mehr ohne Drehmomentschlüssel!

Doch welchen nur?

Für mich waren vor allem folgende Kriterien wichtig:
1. absolut zuverlässig genaue Einstellung des Drehmomentes, keine Pi-Mal-Daumen-Schätzeinstellungen
2. guter Preis (nicht zu teuer und nicht zu billig)
3. muss auch häufigerem Gebraucht stand halten (mehr als nur 16 Radmuttern, 2x pro Jahr), also angemessene Qualität
4. Und das Wichtigste: der Einstellbereich sollte bei spätestens 10Nm anfangen und mindestens bei 70Nm enden. Sonst müsste man sich nämlich 2 oder gar 3 verschiedene Schlüssel kaufen. Dies wollte ich jedoch vermeiden.

Dazu habe ich noch 2 Adapterstücke auf 1/2 und 1/4 gekauft, um überhaupt meine Stecknüsse verwenden zu können.

Positiv:
Jegliche berechtigte Skepsis über die Qualität verflog sofort beim auspacken. Der Drehmomentschlüssel kommt in einer tollen, hochwertigen Schatulle geliefert. Das ist schon mal sehr gut, somit ist er immer sicher verwahrt. Des weiteren ist der Schlüssel selbst sehr stabil und robust. Die Einstellschraube funktioniert tadellos und lässt sich geschmeidig drehen, ebenso die Richtungsverstellung. Im großen und ganzen fühlt sich das ganze sehr professionell an. Nichts knarrt oder ist locker.
In den Punkten 2, 3 und 4 wurde ich schon mal nicht enttäuscht. Der Preis ist mehr als top, vor allem spart man sich durch den wirklich großen Einstellbereich ein zweites oder gar drittes Exemplar. Dazu kommt dann noch die wirklich gut geschriebene Anleitung, ein Messprotokoll und eben die Box. Preis/Leistung 1*. Die Skala ist übrigens super ablesbar.
Der Drehmomentschlüssel wird von mir nun schon seit einiger Zeit min. 2 mal Woche verwendet. Allerdings nur hobbymäßig. Soweit ist noch alles ganz und funktioniert auch noch wie am ersten Tag. Ein Profi-Schlüssel um 150€ könnte es wohl nicht besser.

Zu der Flexibilität: 7 - 107 Nm ist wirklich eine Ansage für ein Produkt dieser Preisklasse. An meiner KTM kann ich damit so gut wie alle Schrauben anziehen. Angefangen beim Benzinhahn, der nur 6 Nm benötigt (6 oder 7 ist egal), bis hin zum Schwingenbolzen, der ganze 100Nm will. Sogar die Radmuttern an meinem Punto sind noch möglich ;) Einzig Primär- und Schwunggrad gehen nicht mehr, die wollen schon min. 150Nm. Aber das erwarte ich auch nicht.

Zu Punkt 1 kann ich leider nichts sagen, da ich die Genauigkeit nicht nachgemessen habe. Das beigelegte Messprotokoll sieht jedoch glaubhaft aus.

Nur jedoch noch einige negative Dinge, die mir aufgefallen sind:
In oberen Bereichen, also ab 50Nm, fällt das Drehen der Einstellschraube schon ziemlich schwer. Kein Beinbruch, aber ohne Handschuhe o.ä. könnte man da schon zur Verzweiflung getrieben werden.
Das Klicken, also das Zeichen dass der eingestellte Wert erreicht wurde, wird mit höheren Wert immer lauter. Und natürlich auch umgekehrt, d.h. unter 15Nm sollte die Umgebung nicht zu laut sein, sonst überhört man das schnell mal.
Die Feststellschraube ist nicht unbedingt das Wahre. Obwohl fest zugedreht, kann man den Wert immer noch gaanz leicht verstellen. Kein Weltuntergang, aber immerhin. Lieber einmal öfters nachschauen, ob man nix verstellt hat.

Abschließendes Fazit also: Preiswertes Werkzeug mit hoher Qualität, super Preis, großen Einstellbereichen & dazu noch für häufigeren Gebrauch geeignet. Was will man eigentlich mehr? Eigentlich müsste man alle, die 2 oder mehrere Schlüssel um 70€ pro Stück kaufen, für dumm erklären. Der hier um 35€ tut es genau gleich gut!

Inzwischen frage ich mich, wie ich es überhaupt geschafft habe, ohne Drehmomentschlüssel auszukommen.

Ich hoffe, ich konnte dem ein oder anderen mit meiner Rezension helfen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. April 2013
Für diesen Preis kann man den Drehmomentschlüssel sorgenlos kaufen. Mit einem profi Schlüssel gemessen. Grat einmal -1-2NM Abweichung. Voll in Ordnung
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. August 2012
Ein super Drehmomentschlüssel für kleines Geld. Eine sehr genaue Einstellung des Drehmomentes problemlos möglich.
Aufbewahrungsbox aus blauen Kunststoff und sehr stabil.
Eine Bedienungsanleitung sowie ein original Prüfzertifikat mit drei Prüfmessungen liegt bei.

Bin sehr zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Februar 2013
Der Drehmomentschlüssel ist vergleichsweise günstig und trotzdem von guter Qualität. Nur ungewöhnlich schwergängig ist der Drehstellgriff je mehr, desto höhere Werte eingestellt werden, tut der Funktion aber keinen Abbruch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2015
Habe mir den Drehmomentschlüssel gekauft um an meinen Motorrädern und dem Motorrad meiner Frau auch alle komplizierteren Reparaturen selbst machen zu können. Gerade bei den Bremsen, dem Anziehen der Gabelbrücken oder sicherheitsrelevanten Teilen die man nicht oft auseinanderschraubt ist man so nicht mehr auf das Handgefühl beim Festziehen angwiesen das gerade bei sehr kleinen oder großen Schrauben auch mal täuschen kann. Er tut seit längerem immer wieder seinen Dienst und deckt mit seinem Drehmomentbereich alles ab, was mir bisher an unseren Motorrädern an notwenidgen Drehmomenten über den Weg gelaufen ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 1. Juni 2014
Da ist das Geld gut angelegt.
Selten habe ich für angemessen Geld genau das bekommen, was ich mir vorstellte, ohne wenn und aber.
Man sollte sich halt mal eine Minute Zeit nehmen um die Anleitung zu lesen, dann stellt man fest, dass der Schlüssel simpelst zu bedienen ist.
Hinreichend genau arbeit der Schlüssel auch noch. Drei Referenzmessungen zeigen, dass die max. Abweichung 0,7 Nm beträgt, das ist ganz hervorragend.
Geliefert wird das Teil in einer ordentlichen und stabilen Kunststoff Aufbewahrungsbox.

Da spricht jemand die Sprache seiner Kunden !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Juni 2015
Ich komme aus dem KFZ-Bereich und musste mir für mein Motorrad einen Drehmoment Schlüssel kaufen. Wichtig für mich war die Einstellungsmöglichkeiten, da ich wirklich sehr viel Abdecken wollte. Das konnte ich mit diesem Schlüssel gut machen. Ich bin Hazet gewohnt, aber für mich und den privaten Gebrauch absolut ausreichend! Ich konnte bislang alles an meinem Motorrad mit den richtigen Drehmomenten anziehen und auch für den PKW Bereich ist dieser noch sehr gut zu verwenden (Radmuttern anziehen etc)

Wichtig ist allerdings wirklich sich die Bedienungsanlietung durchzulesen. Unbedingt entspannen wenn ich den Schlüssel wieder weg legt. Somit bleiben die Werte unverfälscht. Ob ihr den Schlüssel unbedingt immer prüfen lassen wollt steht euch natürlich frei zu Verfügung. Ich werde meinen wohl mit in die Fa. nehmen und alle 2 Jahre prüfen. Ansonsten bin ich für den Einsatzbereich bei dem Preis mehr als zufrieden! Für Werkstätten etc. die jeden Tag damit arbeiten sollte aber lieber etwas hochwertigeres genommen werden. Hazet ist schon wertiger, für mich aber ist der Preis für den BGS Top und somit bin ich super zufrieden damit!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. April 2013
Hat mir bei meinen Reberaturen sehr geholfen . Bin sehr zufrieden . und würde wieder bei ihnen Kaufen .Kann ich nur weiterempfehlen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Juni 2014
Musste den Artikel leider wieder zurück schicken, da sich das Drehmoment nicht genau einstellen ließ. Bei meinem Schlüssel lag die Anzeige wenn der Handgriff auf "0" gedreht war immer exakt zwischen zwei Werten, so dass eigentlich gar nicht klar ist ob nun der obere oder der untere eingestellt ist. Genaue Einstellung somit für mich nicht möglich und kann einen generellen Defekt somit nicht ganz ausschließen, Schade!

Macht ansonsten einen soliden Eindruck, wie schon jemand schrieb lässt sich insbeosndere der obere Drehmomentbereicht (ca 70-105) nur mit hohem Kraftaufwand einstellen, stört aber nicht weiter.

Werd mir aber nochmal den selben bestellen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. August 2013
Mittelgroße Drehmomentratsche. Nutze diese für mein Motorrad da sehr großer Drehmomentbereich. Arbeit solide und gut. Abgleich mit Werkstattschlüssel entsprach den Werten. Tolles Hobbywerkzeug.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen