Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen135
4,8 von 5 Sternen
Größe: CFY 3 WCC|Farbe: schwarz|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. April 2013
Tolles Kabel! Gut verarbeitet, und die Stecker passen hervorragend!
Die Chinch-Stecker sind allerdings zuerst SEHR stramm - aber dann hat man wenigstens keine Kontaktschwierigkeiten ;-)
Das Kabel "gabelt" sich erst 20 cm vor Ende in die beiden Chich-Anschlüsse - vorher ist es EIN dickes Kabel - sehr hübsch!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Um es auf den Punkt zu bringen !
Wer auf der Suche, nach einer fertigen Kabelkonfektion ist,wird bei Cordial immer auf der sicheren Seite sein.Hochwertige Kabel mit Top Stecker aller Art, werden sauber Kofektioniert & dies zu einem sehr fairen Preis-Leistungs Verhältnis.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2012
Für gewöhnlich schreibe ich keine Rezensionen, da in der Regel ja schon alles zu den Produkten gesagt worden ist. Hier möchte ich eine Ausnahme machen, da bisher nur wenig dazu geschrieben wurde und mich das Kabel wirklich überzeugt. Vorweg, ich habe die 6m-Variante und nutze das Kabel um mein Notebook mit meiner Stereoanlage zu verbinden.
Der Mini-Klinkenstecker sitzt fest, ist qualitativ hochwertig und kompakt im Durchmesser. Dazu ist er, mit samt dem daran hängenden Kabel, schön leicht, so das die Buchse am Notebook nicht auszuleiern droht. Das Kabel selbst ist flexibel und hinterlässt auch haptisch einen guten Eindruck. Quer durch den Raum "verlegt", vorbei an 230V-Leitungen schleusen sich keine Störsignale ein, Schirmung scheint also auch i.O.. Schließlich am anderen Ende angekommen gibt es auch über die Cinch-Stecker nichts negatives zu berichten. Sie sitzen sehr stramm an den Buchsen des Verstärkers, so das auch langfristig eine gute Verbindung gewährleistet ist.
6m Kabel mit guten Steckern für unter 10€ verdienen volle fünf Sterne (-:

Post Scriptum noch ein Lob an Musikhaus-Korn, für den reibungslosen Ablauf und schnellen Versand.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Das bewertete Kabel verwende ich für zwei Zwecke:
* Aufnahmen von DJ-Sets per Laptop oder externem Recorder.
* Einbinden von mobilen Geräten wie iPod o.Ä. an meinen DJ-Mixer.

Beide Zwecke erfüllt das Kabel wunderbar. Meine liebste Eigenschaft sind die festsitzenden Cinch-Stecker (Obacht: bei schlecht befestigten Buchsen ist es mir bereits einmal passiert, dass die Buchse im Mixer beim Abziehen des Kabels Schaden genommen hat).

Über Schirmung oder Klangqualität des Kabels kann ich nicht viel sagen, da ich mir nicht die Mühe einer Messung oder eines isolierten Klangtests gemacht habe. Diverse Shows auf großen Anlagen (dann natürlich mit cinch-Cinch-Kabeln der gleichen Reihe) haben aber bisher keinen Anlass zur Beanstandung gegeben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2016
Vorweg, ich gehöre nicht zu den "High-End-Jüngern" deren einzige Religion (wie das alle Religionen so an sich haben) Gültigkeit zu besitzen scheint. Da wird in und um nicht mehr "hörbare Bereiche" philosophiert (oder filosofiert?). Es ist noch nicht lange her, da habe ich mal einfach mal so zum Spass einige befreundete Musiker zu mir eingeladen um deren Gehör zu testen. Kurz: Es war ziemlich ernüchternd (nicht für mich, aber für sie, dass sie bei vorgespielten Beispielmusik und verschiedenen HiFi-Bausteinen lediglich die Klangfarbe unterscheiden konnten, nicht aber Frequenzgänge. Um noch eins draufzusetzen habe ich auch noch jeweils die Cinchkabel immer mal wieder getauscht. Auch hier war das Ergebnis eher die Einbildung und Wunschvorstellung des Individuums. Dennoch sind wir Freunde geblieben, unterhalten uns jetzt aber mittlerweile anders über HiFi und Musik, denn dieses religöse Geschwafel von diesen selbsternannten HiFi-Päpsten und Jüngern ging mir in den letzten Jahren immer mehr auf den Keks. So viel zu diesem abgelutschten Thema.
Die hier von mir erhaltenen Kabel (schnelle Lieferung) sind stabil verarbeitet. Die Cinchstecker bzw. Klinken sitzen bündig auf den Cinchbuchsen bzw. in der Auxbuchse meines MP3-Players. Ein sauberer Klang, unverfälscht und neutral. Was will man mehr? Für kleines Geld hervorragende Kabel. Mehr braucht kein Mensch der gerne Musik hört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
bin positiv überrascht: Dickes, robustes Y-Kabel. Geschraubte Metall-Stecker, dennoch schlanker Klinkenstecker (iPod und iPhone danken es!) sehr gut verarbeitet: Sauber gelötet und sehr ordentlich isoliert! "Empfehlenswert"
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2013
Es gibt heute vorwiegend ganz billige Kabel, die mechanisch ganz mieser Qualität sind und die oft nach kurzer Zeit Kontaktschwierigkeiten zeigen oder keine Einstrahlsicherung haben. Meist sitzen sie auch nicht richtig. Dann gibt von wenigen Herstellern ganz exclusive Kabel zu Preisen, die in keinem Verhältnis stehen. Dazwischen gibt es kaum noch was. Eine Ausnahme ist Cordial. Die Zentrale der Firma liegt in Bayern, die Prdokukte werden in Deutschland und Tschechien prodziert. Sie sind von einer sagenhaften Qualität und die Preise sind durchweg passabel. Billig geht nicht bei dieser Qualität. Es soll über 400 Sorten Kabel von Cordial geben. Bei Amazon findet man leider nur 3. Wenn das mal anders wird, hat der ganze Schrott keine Chance mehr.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2013
+ Sehr solide verarbeitet, Lötpunkte sind bei allen 3 Steckern die ich hier liegen habe tip top.
+ Hochwertige Stecker aus Aluminium, wiederverwendbar, Kürzung des Kabel als auch Reperatur bei Bruch sind somit möglich.
+ Flexible Leitung aber nicht zu labberig.
+ Der Klinkenstecker ist schmal genug um davon mehre in Reihe zu stecken, z.B. für PC Systeme interessant.
+ je 2 micro Kabelbinder'röllchen' aus Klett (diese kommen zwar Aufgrund der Größe dem Gimmick im YPS gleich, dennoch cool)
+ Zugentlastung

Für den Preis ein wirklich uneingeschränkt tolles Produkt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Hab das Kabel gekauft um verschiedene Smartphones und Tablets an meinen AV- Receiver anzuschließen um Spotify über die Soundanlage hören zu können. Das klappt wirklich super, allerdings stecken die Stecker sehr fest und lassen sich nur schwer wieder herausziehen. Wenn man das Kabel immer wieder entfernen will, sollte man ein anderes wählen da ich mir vorstellen könnte das es auf Dauer schlecht für das Gerät ist, wenn man die Anschlüsse so stark belastet.
bei mir bleibt das Kabel aber immer eingesteckt, weshalb es für mich keine Rolle spielt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Die Qualität des Kabels ist für den Preis gut. Abschirmungsleistung ist effektiv. Unter normalen Umständen würde ich dem Kabel 5 Sterne verleihen, leider muss ich noch einen Punkt abziehen aus folgendem Grund: ich habe das Kabel gekauft, um von einer Apogee One USB-Soundkarte (nur stereo Miniklinke out) auf meine zwei Studiomonitorboxen (je ein mono Chinch In) zu gehen. Mit Monitorboxen geht dies mit dem vorliegenden Kabel leider NICHT, weil ca. 95% des Kabels einfasrig geschirmt sind, und nur bei den letzten 20cm verzweigt sich das Kabel durch ein Y-Element in zwei Kabel (links- und rechts). Weil Monitorboxen 1-1.5m voneinander entfernt stehen, kann dieses Kabel NICHT angeschlossen werden.

Bevor jetzt Leute maulen, dass ich selbst schuld wäre und besser hätte recherchieren sollen: Cordial führt andere, ähnliche Kabel (z.B. Stereo Klinke auf 2x Mono Klinke), wo klar ersichtlich ist, dass die Y-Weiche am Ende des Kabels, d.h. bei den Mono-Enden, ist. Beim vorliegenden Kabel ist diese Information nirgendwo zu finden, zudem suggeriert das Bild, dass die Weiche "weiter hinten" liegt. Nochmals: Für den Anschluss an Hifi-Anlagen, etc., ist das Kabel sehr gut geeignet und verdient wohl 5 Sterne. Der Betrieb an Studiomonitorboxen geht leider nicht.
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)