Kundenrezensionen


217 Rezensionen
5 Sterne:
 (92)
4 Sterne:
 (38)
3 Sterne:
 (23)
2 Sterne:
 (30)
1 Sterne:
 (34)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Action Fun ohne Sinn und Verstand
Das hier die Meinungen auseinander gehen ist nicht wunderlich.
Hier schlägt das Prinzip "Action-Film" eben voll zu. Die Story ist eigentlich total egal, wird eigentlich viel zu schnell angehandelt aber trotzdem liebe ich diesen Film. Die Darsteller-Riege lässt sich nicht verachten: James McAvoy (was ein Augenschmaus für die Ladies), Angelina Jolie (was...
Veröffentlicht am 5. August 2010 von Tazwalker

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klasse Film aber mieses Produkt
Auch ich gehöre zu den vielen, die eine defekte BD erhalten haben. Offensichtlich ist dieses weit verbreitete Problem schon länger bekannt, so daß ich es ärgelich finde, das die entsprechende Charge nicht zurückgezogen wurde.

Für alle, die es weiter unten noch nicht gelesen haben: so ca. bei Position 55min bis 57 min springt die...
Veröffentlicht am 30. Januar 2009 von Stephan Wilms


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Action Fun ohne Sinn und Verstand, 5. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wanted (DVD)
Das hier die Meinungen auseinander gehen ist nicht wunderlich.
Hier schlägt das Prinzip "Action-Film" eben voll zu. Die Story ist eigentlich total egal, wird eigentlich viel zu schnell angehandelt aber trotzdem liebe ich diesen Film. Die Darsteller-Riege lässt sich nicht verachten: James McAvoy (was ein Augenschmaus für die Ladies), Angelina Jolie (was für die Männer), Morgan Freeman, Thomas Kretschmann und und und. Spass macht dieser Film alle mal.
Um was geht es:
Wesley, Oberversager und Account-Manger, finder heraus, das er der Sohn des Top-Killers überhaupt ist und soll sich einer Bruderschaft anschließen, um die Ermordung seines Vaters zu rächen. Macht er dann auch und lernt in Lichtgeschindikeit was er wissen muss. Sicher, das ist absurd, aber trotzdem genial an zu schauen.
Wie schon einer der Schreiber vor mir so passend sagte: Hirn raus, Film rein.
Tolle Stunts, irre Einstellungen, bescheuerte Dialoge. Popcorn-Kino vom Feinsten. Wer Gewalt und Blut nicht mag oder eine tiefgreifende,bewegende Story wünscht, kauft sich diesen Film besser nicht. Alle anderen lassen sich einfach berieseln und haben spass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Aktionfilm technisch hervorragend auf Bluray umgesetzt!, 18. April 2009
Von 
heimkinofreak - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wanted [Blu-ray] (Blu-ray)
Wer meine Rezensionen kennt weiss, das ich eher auf die technische Umsetzung eingehe als auf den Film selber. Die Filminhalte der meisten Titel dürfte bekannt sein und bei den Rezensionen sind die Beschreibungen der technischen Inhalte wichtiger.

Bild:

Wie sich das für einen relativ neuen Kinostreifen gehört, ist die Mastervorlage in einem hervorragenden Zustand, was man an der durchweg sehr guten Detail- und Kantenschärfe erkennt. Selbst bei einer Leinwandprojektion sind keine Doppelkonturen durch Nachschärfung zu erkennen, was sehr löblich ist. Das Bild wurde keiner Filterung unterzogen
was man am nie störenden Filmkorn erkennen kann. Das Bild wirkt sehr kino-like. Die Farben sind dem Gesamtlook leicht reduziert. Der Schwarzlevel ist sehr tief, aber lässt dank der höheren Auflösung keine Details verschwinden. Die Kompression arbeitet sauber.

Ton Deutsch DTS 5.1.

Das Filmlabel UNIVERSAL war dank JURRASSIC PARK schon seit Pioneerzeit massiver Unterstützer des DTS Tonformates. Genauso konsequent geht man bei der Bluray Vermarktung vor, den das Label will von DOLBY nix wissen
und setzt generell IMMER auf DTS.
Der Ton ist schlichtweg auf REFERENZ-Niveau! Egal ob Explosionen oder Pistolenquerschläger - die 5.1. Abmischung bildet das geschehen akustisch perfekt ab. Selbst diverse Kamerafahrten werden tonal unterstützt. Hier wurde für eine deutsche Synchro filigrane Arbeit geleistet.
Besonders positiv: Die Dialoge bleiben immer gut verständlich, was bei einem Aktionmix keine Selbstverständlichkeit darstellt.

UNIVERSAL ist noch nicht lange im deutschen Bluray Geschäft dabei, aber die technische Umsetzung incl. Menüs und Extras weis zu gefallen.

Gelegentlich wird der Titel bei Amazon unter 20 € angeboten. Da heisst es schnell sein und zugreifen!

P.S: Die in anderen Rezensionen beschriebenen Abspielprobleme sind für mich in keinster Weise nachvollziehbar. Kann nur den Tip geben - kauft Euch taugliche Standalone Player. Hier versagt oft Massenware wie PS3, Samsung, Panasonic und Co. Selbst habe ich einen LG BD 300 der noch NIE mit irgendeiner Scheibe Probleme hatte. (korrekte Bedienung und Pflege vorausgesetzt)

ACHTUNG!!! Es handelt sich hier um eine FSK 18 Bluray!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auftragskiller und Webstühle...., 11. April 2013
Von 
Ray "rayw260" (Rheinfelden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wanted (DVD)
In den meisten seiner Filme interessiert sich der russische Regisseur Timur Bekmambetov für Vampire, doch in "Wanted", einem Actionfilm aus dem Jahr 2008, arbeitete er erfolgreich im Comic Genre. "Wanted" basiert auf dem Comic von Mark Milar und thematsiert eine uralte, in Mähren gegründete Bruderschaft der Weber, die seit Jahrhunderten Auftragskiller ausbildet, um so Stabilität in einer instabilen Welt zu schaffen. Die Mitglieder der Bruderschaft müssen ihnen unbekannte Personen töten. Und tatsächlich exiistiert diese Bruderschaft auch heute noch, die kleine Gruppe wohnt in einem Fabrikgebäude einer Weberfirma, wo sie sich verstecken und ihr Training absolvieren. Ein dort stehender Webstuhl produziert ein Tuch mit einem darin verborgenen binären Code, dieser gibt entschlüsselt den Namen des nächsten Auftrags preis. Sloan (Morgan Freeman) ist der Anführer dieser kleinen Gruppe, es ist seine Aufgabe die Codes zu entschlüsseln und die Aufträge an seine Leute weiterzugeben.
Aber bevor der Zuschauer in diese Abläufe eingeweiht wird, gibts eine furiose Actionsequenz in der ein Mr. X (David 0`Hara) von seinem Gegner Cross (Thomas Kretschmann) in eine üble Falle gelockt wird und hingerichtet wird. Aber was hat dieses Ereignis, dass sich auf einem Chicagoer Hochhaus ereignet, mit dem Büromenschen Wesley Gibson (James MacAvoy) zu tun, einem schüchternen Verwaltungsfachangestellten, der von Panikattacken befallen wird, von seiner Chefin Janice (Lorna Scott) gedemütigt und von seiner Freundin Cathy (Kristen Hager) betrogen wird...zudem noch mit Wesleys Arbeitskollegen und besten Freund Barry (Chris Bratt) ?
In einem Supermarkt wird er von einer Frau (Angelina Jolie) angesprochen, die aussieht wie Angelina Jolie und die ihm Sekunden später das Leben rettet. Der schücherne Wesley erfährt so, dass er der Sohn des getöteten Mr. X sein soll und nun die Nachfolge des Vaters in der Bruderschaft antreten soll. Aber er ist halt gar nicht so der Typ, der als Killer die Welt retten soll...
Ein sehr unterhaltsamer Spass ist "Wanted" geworden, sicherlich eine der besseren Comicverfilmungen der letzten Jahre. Dabei dominieren vor allem die actiongeladenen Sequenzen innerhalb dieser Story, die einen eher ruhigen Schwächling zum Superhelden mutieren lässt. So gesehen wartet "Wanted" mit ähnlichem Motiv wie auch schon "Spiderman" auf. Mit James MacAvoy wurde ein optimaler Hauptdarsteller gefunden, der seine Rolle sehr glaubwürdig spielt. Angelina Jolie ist natürlich cool wie immer und es ist ihr zugute zu halten, dass sie sich trotz Superstarstatus und trotz markanter Schlüsselrolle nie in den Vordergrund - also vor MacAvoy - drängelt und das ist auch gut so.
Cool wirkt auch diese mythologische Variante, in der Webstühle Stoffe fertigen, die mit den Schicksalen der Menschen verflochten sind und die anschließend von Webern gedeutet werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung Film ist in einem DVD Steelbook, 4. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wanted (Steelbook) DVD + Blu-Ray (Blu-ray)
Ich hatte gedacht das es eine BluRay Steelbook ist in der auch noch eine DVD Version ist aber es ist andersrum, für mich ist es schade denn in meinem Regal passen nur BluRays von der höhe her vondaher dachte ich mir das es andere vielleicht interessieren würde. Ansonsten alles TOP Film in BluRay und DVD vorhanden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es ist nur ein Actionfilm!!!, 27. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Wanted - (2 DVDs im Steelbook) (DVD)
Ich kann der Rezesion von Lemonhead nur beipflichten.

Diesen Film muss man wie 90% der Actionfilme ansehen.
Hirn abschalten und Action gepaart mit coolnes und Wahnsinnsbilder geniessen.
Als ich den Film damals in Amerika im Kino sah war ich anfangs einfach nur entäuscht, da ich mir durch das enorme Marketing zuviel erwartet hatte.
Jedoch als ich den Film letzten bei nem Kumpel bei ein paar Bierchen angesehen habe, musste ich mir am nächsten Tag gleich die DVD zulegen.

Über diesen Film wird in 2 Jahren sicher niemand mehr sprechen, doch für typisches Popcornkino kann ich diese DVD nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Achtung Actionfans: Es wird heftig!!, 2. Februar 2009
Von 
Schwalbenkönig - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Wanted [Blu-ray] (Blu-ray)
Damit meine ich nicht die Story. Die ist zwar ganz okay, aber sicher nicht das Originellste der letzten Jahre (Und auch mit einigen Logiklöchern versetzt.). Anfänglich inspiriert von "Matrix" beschreibt es ganz gut. Ich meine auch nicht die Dialoge oder die Tiefe der Filmfiguren. Großartig Anspruchsvolles habe ich in diesen zwei Punkten auch nicht erwartet.
Was aber wirklich einen hammerharten Eindruck hinterlässt, ist die Action mitsamt zahlreicher beeindruckender Special Effects! Das Wort Coolness bekommt hier neue Dimensionen. Die Grenzen der physikalischen Gesetzte wurden mehr als gesprengt und die Phantasie bekommt eindeutig die Oberhand. Staunend, atemlos und euphorisch saß ich bei vielen Stunts auf der Couch und habe mich gleichzeitig geärgert, dass ich den Film damals im Kino aufgrund der durchwachsenen Kritiken nicht gesehen habe. Denn dieser Action-Knaller ist wie fürs Kino (oder grosse LCDs) gemacht.
Was bei mir Unverständnis auslöst, sind schlechte Bewertungen für "Wanted", weil "viele Stunts und die Geschichte oft unlogisch sind". Es ist ein Actionfilm! In diesem Genre ist die Logik doch ohnehin eher Neben- als Hauptdarsteller. Ich denke es ist wohl das alte Problem, dass grosse Schauspielnamen noch größere Erwartungen wecken.
Ich wurde perfekt unterhalten und werde diesen Film mit Begeisterung weiter empfehlen!

Alternativfilme: Shoot 'Em Up [Blu-ray], The Transporter [Blu-ray], Crank [Blu-ray]

PS: An Bild-, und Tonqualität gibt es auch nichts zu meckern. Hier bekommt man das, was man von einer Blu-Ray erwartet. Mein Player ist die PS3.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bietet in Punkto Action alles was das Actionfanherz begehrt, 28. Juli 2010
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Wanted (DVD)
Mit "Wächter der Nacht" hat sich Regisseur Timur Bekmambetov als gelungener Nachfolger von den Wachowski-Brüdern und ihrer besonderen Bildsprache bei "Matrix" präsentiert. "Wanted" macht im Action-Genre eben dieses Spiel mit Optik und Aushebelung der Physik auch zu etws Besonderem. Hier fliegen Kugeln real völlig unmögliche Flugbahnen, eine beidhändig ballernde Angelina Jolie hängt auf der Motorhaube einer Dodge Viper und steuert mit den Füßen oder ein Zug verunglückt spektakulär, dass ähnliche Szenen wie z.B. in "Alarmstufe: Rot 2" geschlagen werden - und das ist nur ein kleiner Auszug aus den irren Stunts und Actioneinlagen des Films.
Wenn James McAvoy ("Abbitte") hier unter Angelina Jolies ("Tomb Raider") Führung zu einem Killer ausgebildet wird, um den Tod seines Vaters zu rächen, gibts in Punkto Action und außergewöhnlicher Kameraeinstellungen einiges, so dass "Wanted" auf ganzer Linie ein frisch und unverbraucht wirkender Action-Thriller.
Bild und Ton der Disc präsentieren sich in makellosem Zustand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen You always knew that your were destined for great things, 23. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Wanted [Blu-ray] (Blu-ray)
Agents in a secret society of assassins are being systematically dispatched. They require someone of greater talent to squelch the culprit before they are all dispatched. Their potential recruit is Wesley Gibson (James McAvoy). The head of the society Sloan (Morgan Freeman) sends Fox (Angelina Jolie), appropriately named, as the recruiter and trainer of the newly selected assassin. She has her work cut out for her. Will Wesley ever shape up? And is there more to his missions and what they told him?

This film has lots of action which requires you to suspend the laws of physics. We also have Angela who does not distract from her character. And who can dispute that Morgan Freeman is not one of the best good guy/ bad guys?

I do not like to have the media get in the way of reviews however I have only seen this on Blu-Ray and cannot compare it to other media.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Code der Bruderschaft, 29. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Wanted [Blu-ray] (Blu-ray)
Also ich habe grade den Film "WANTED" gesehen und war begeistert. Hätte ich nicht gedacht, coole Story und geile Effekte.
Nun blättere ich so durch das Menü und stosse dabei auf den "Code der Bruderschaft" den ich eingeben soll (Bitte geben Sie Ihren unten stehenden Code der Bruderschaft ein). WOher bekomme ich diesen???
Danke schon mal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Film, super Steelbook!, 9. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Wanted - (2 DVDs im Steelbook) (DVD)
Länge:: 2:20 Minuten

"Wanted" ist einer der besten Actionkracher aus dem Jahr 2008. Die Musik ist nicht schlecht aber nicht besonders gut geworden. Die Darsteller sind sehr gut ausgewählt, vor allem James McAvoy Abbitte zeigt was er Schauspielerisch alles kann. Angelina Jolie Mr. & Mrs. Smith - Unzensiert (Special Edition, 2 DVDs im Steelbook) ist wieder so verführerisch wie immer. Die Actionszenen sind mal etwas anders und sind zu 100 % unrealistisch aber das macht überhaupt nichts.

Kurz zur Story: Wesley ist ein Normalo und wird von niemanden beachtet. An einem Abend trifft er auf Fox, die Ihm sagt, dass sein Vater ein Auftragskiller war und ermordet wurde. Sie möchte Ihn in die Bruderschaft einführen, damit er den Mörder stellen und die Geschichte der Menschheit lenken kann. Leider muss Wess feststellen, dass man niemanden trauen kann... Der Film an sich bekommt glatte 5 Punkte.

Die Aufmachung ist ziemlich schick geworden. Das Steelbook ist ein Mix aus Matt und Glanz. Anstatt einem Booklet findet man einmal eine Werbung sowie ein Wanted-Comic (25 Seiten). Bei der Limited Edition von Wanted (Steelbook-Version) gibt es noch einen Patronen-Schlüsselanhänger (die Patrone ist ca. 5,5 cm lang). Die Menüs sind schön mit Musik unterlegt und schön animiert. Die Extras sind sehr schön und interessant geworden. Es gibt einiges an Abwechslung. Neben einem Musikvideo (besteht Komplett aus Filmausschnitten), Making-of, Die Entstehung von Wanted, Aus der Sicht des Regisseurs, Erweiterte Szenen, Stunts im Zug, Special Effects, Eine Set-Tour, Hinter den Kulissen der Viper, u.v.m. Die DVD bekommt 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wanted
Wanted von Timur Bekmambetow (DVD - 2009)
EUR 7,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen