Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Techno Clubbing unterm Weihnachtsbaum, 28. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Techno Club Vol.28 (Audio CD)
Eine neue Ausgabe der Techno Club ist erschienen und diesmal zum Glück ganz ohne irgendwelche Unfälle wie beim letzten Mal. Auch wenn es vielleicht noch etwas früh ist, könnte sie trotzdem das perfekte Weihnachtsgeschenk für jeden Trance Fan werden.

Da sie hier noch nicht aufgetaucht ist, gibts von mir vorweg erstmal die Tracklist.

CD1 (Talla 2XLC)

1. Talla 2XLC - Yokoso (Intro)
2. Jolly Harbour - The Beauty (Marint Roth Deep Atmosphere Remix)
3. Simon Patterson - Different Feeling
4. Duderstadt Vs. Store N Forward - Broken (Duderstadt Progressive Mix)
5. 2XLC - Dante's Peak (Jerome Isma-Ae Remix)
6. Ferry Corsten - Radio Crash
7. Thomas Bronzwear - Titan
8. Marco V - Coma Aid (In Charge Remix)
9. Wippenberg - Chakalaka
10. Giuseppe Ottaviani - No More Alone
11. Paul Miller pres. Motion Blur - One More Time
12. Dave 202 - Pictures In My Mind
13. 4 Strings & DJ Shaine - The Way It Should Be (Dub Mix)
14. Kenneth Thomas feat. Betsy Larkin - Stronger Creature (Darude Remix)
15. Talla 2XLC Feat. Susana - I Know (Dirty Freqs Dub)
16. Deadmau5 - Clockwork (Cosmic Gate Remix)
17. Ronski Speed - Revolving Doors (Immoral Monkeys Remix)

CD2 (Rank1)

1. Armin van Buuren - Unforgivable (First State Smooth Mix)
2. Blake Jarell - Punte Del Este (Arnej Mix)
3. Airbase feat. Floria Ambra - Denial
4. Arnej - The One That Get Away
5. San Antonio Harbour - Romantic Avenue
6. Jochen Miller - Eclipse
7. Trancedellic - Delicious Dreamer (B&C Project Remix)
8. Beltek - Kenta
9. Adam Stodtko Vs. Sundriver - Monique (Robert Burian Remix)
10. Roger Martinez - My One Ate
11. Dennis Shepard & Cold blue - Not Too Late (Nhato Dub Remix)
12. Marco V - A Journey Into Sound

Die CD von Talla ist wie immer eine Runde Sache, an der es kaum etwas zu beanstanden gibt. Wie auch bei der letzten Ausgabe beginnt die CD mit sehr atmosphärischen Klängen, bevor Simon Patterson seine entspanntere Seite zeigt und den perfekten Übergang bildet zu etwas progressiveren Stücken, welche sich auf der CD mit Uplifting Sound vom Feinsten abwechseln. In meinen Augen ist es diesmal eine perfekte Mischung; die Übergänge passen alle und der Aufbau stimmt; die CD arbeitet konsequent auf das große Finale, bestehend aus dem Cosmic Gate Remix von Clockwork mit starkem Beat und einem Hauch Elektro und Revolving Doors mit gelungenen Vocals, hin ohne langweilig zu werden.

Die CD von Rank1 beginnt sehr entspannt und bietet ebenfalls fantastische Klänge. Die Stücke sind hier teilweise bis zu 8 Minuten ausgespielt, so dass man sich regelrecht in den Klang fallen lassen kann. Meiner Ansicht nach kommen hier die beiden Stücke von Arnej besonders gut weg. Ab der Mitte wird der Sound etwas treibender; die CD steigert sich zum Ende hin zu Stücken mit Elektro Einflüssen, ohne etwas von der Ruhe einzubüßen, die dieses Set ausstrahlt. Mixtechnisch sitzt hier auch alles perfekt. Mein einziger Kritikpunkt ist etwas, was mir in Bezug auf die Trackauswahl aufgefallen ist: Denial und Kenta kennt man bereits von der ISOS 7 und sind deshalb von einigen Höhrern vielleicht schon zu oft gehört worden, letzendlich macht es aber nichts.

Insgesamt bin ich mit dieser Ausgabe der Techno Club wirklich zufrieden, besonders wegen dem abwechslungsreichen Sound auf beiden CDs und dem teilweise überragendem Mixing. Daher gibts diesmal volle 5 Sterne, weiter so Jungs!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top!!!, 18. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Techno Club Vol.28 (Audio CD)
bin begeistert von dieser CD!! hat was von trancemaster, aber besser gemacht finde ich.... sowas ist echt techno, nicht immer diese remix von allen aktuellen liedern.. top!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Tracks, 14. Dezember 2008
Von 
T. Kaiser (Kaltenkirchen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Techno Club Vol.28 (Audio CD)
Sehr sehr gute Zusammenstellung von aktuellen Trance-Bomben...
Vor allem der RANK1 Mix überzeugt durch die Tracks...
Bester Track: Trancedellic- Delicious Dreamer (B&C Project Remix)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Talla halt..., 4. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Techno Club Vol.28 (Audio CD)
Eigentlich ist jeglicher Komentar überflüssig, wer Talla 2XLC mag, wird auch diese CD mögen. Die Techno Club Reihe geht weiter und ich hoffe noch viele viele Jahre...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klubbstyle, 26. November 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Techno Club Vol.28 (Audio CD)
Hab mir die CD gerade vorbestellt.

Hoffe, dass Talla 2XLC sich dieses mal die CD vorher bei Klubbstyle angehört hat, wie er ja im Forum angekündigt hat. Damit nicht wieder so ein faupax wie bei der Technoclub 27 passiert.

LG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Techno Club Vol.28
Techno Club Vol.28 von Various (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen