Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und die Musik "packt" mich noch immer, 1. März 2009
Von 
ich-will-Kunst-die-Gefühle-weckt "silentdriver" (oberösterreichische Pampa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Welcome to Mali (Audio CD)
Ich war noch nie in Mali. Und außerdem kenn ich die vorige Platte von Amadou & Mariam auch nur deshalb, weil sie damals von Manu Chao produziert worden ist.

Trotzdem hab ich mir jetzt auch diese Platte zulegen müssen, weil ich mich damals - auch wenn Manu Chaos Einflüsse kaum überhörbar waren - einfach, spontan und ganz ungeplant in deren Klangmixtur verliebt habe.

Und auch dieses Mal hat's wieder gefunkt bei mir. Ich kann jetzt zwar nicht von mir behaupten, dass ich keine Weltmusik höre und mag, aber ich bin auch bei dieser Amadou & Mariam CD wieder sehr froh, dass alles - nach meinem Geschmack - sehr mutig durchmischt klingt. Man hört zwar mitunter die traditionellen Klänge sehr stark durch, aber diese können sich auch - meineserachtens angenehmerweise - sehr in den Hintergrund bewegen. Für mich ein Zeichen dafür, dass Amadou & Mariam sehr viel Mut für Neues haben und so auch gern mal die Tradition an den Nagel hängen können.

Ich bin jedenfalls begeistert - mein persönlicher Anspieltipp bleibt der Opener "Sabali"...

Fünf Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vorsicht - macht süchtig, 4. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Welcome to Mali (Audio CD)
Die Scheibe hat den absoluten african groove - Vorsicht macht süchtig ! Afrikanische Musik, insbesondere die aus Mali, ist einfach nur gut. Übrigens wenn man nach dem letzten Stück noch ca. 2 Minuten wartet, dann kommt noch eine tolle Nummer, wo Amadou zusammen mit Al Farka Toure (zumindest würde ich von der Stimme her sagen, dass er es ist) singt - kaufen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Welcome to ... good music, 26. Februar 2009
Von 
Serenus Zeitblom (Köln, Europa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Welcome to Mali (Audio CD)
Gleich in ihrem Startlied "Sabali" machen Mariam und Amadou klar, dass "Welcome to Mali" nicht so Manu-Chao-ig ist wie der Vorgänger "Dimanche à Bamako" wird. Zwar sind die Einflüsse der Produzenten und verschiedenen Gäste beim Sound unüberhörbar, doch die Melodien und Harmonien sind gewohnt Amadou et Mariam: treibender halbkomplexe Rhythmen, Wiederholungen, Mollharmonien und die leichte scheinbare Ver-Stimmung der westafrikanischen Tonintervalle. Rund 65 Minuten (womöglich auch nicht :-) ) musizieren die zwei los. Das blinde Musikantenehepaar samt ihren Produzenten hat sehr schöne und interessante Klänge gefunden. So kann die CD durchaus klanglich mit dem aktuellen (2009) Konzert mithalten, das viel von diesem Album präsentierte.
Die CD Amadou Bagayokos und Mariam Doumbias läuft gerade schon zum vierten Mal, was für mich eine hohe Zahl ist.

Die Ausstattung der CD: einerseits eine Papphülle mit grafisch interessanter Goldprägung, andererseits wird der Beileger mit Songkurzinformationen und etwas Dank an ausgerechnet Malis Präsident Touré sowie anderen Funktionären gefüllt - nicht aber mit den Texten der zwei. Die Liedtexte bzw. eine Übersetzung der westafrikanischen Teile hätten mich ja schon interessiert.
Dies ist ein Mangel, und die Ohrwürmer sind weniger dicht gesät als etwa in "Sou ni tilé" oder "Dimanche à Bamako". Dies hätte dem Album einen Stern kosten können. Doch letztlich sind es dann doch natürlich deren fünf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Amadou & Mariam: zurück zum Eigenen, 26. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Welcome to Mali (Audio CD)
Für das neue Album haben sich Amadou & Mariam diesmal nicht für Manu Chao als Produzenten entschieden. "Welcome to Mali" ist daher eher in der Tradition von "Tjé Ni Mousso" (2000) und "Wati" (2003) zu hören - was dem Album gut tut. Trotz Gastmusikern, wie 'M', Damon Albarn oder Keziah Jones haben sich Amadou & Mariam an ihren eigenen Stil gehalten. Es ist nichts wirklich Neues, aber das Album macht trotzdem großen Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welcome to Mali, CD, 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Welcome to Mali (Audio CD)
Mit der CD bin ich absolut zufrieden. Alles in Ordnung. Angenehmer Kaufpartner. Kann ich nur weiter empfehlen. Dank für alles.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Welcome to Mali
Welcome to Mali von Amadou & Mariam (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen