Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Super bis auf die schlechte Grafik
Ich liebe aaaaallle Tomb Raider Lara Croft teile - besonders auch diesen da es sich auch viel im Croft Manor abspielt.
Alles Mega bist auf die schlechte Grafik - leider ist dies doch nur ein Spiel für die PS2 und dementsprechend schlecht.
Trotzdem eines meiner Lieblingsspiele da es einfach Bock auf mehr macht :)
Kann ich sofort jedem empfehlen dem das...
Vor 5 Monaten von Berni veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht den Erwartungen gerecht geworden
Nachdem ich alle Tombraider Teile auf der Playstation I und dem PC habe, habe ich mir dieses Spiel für meine Playstation II gekauft.
Erwartet hatte ich eine grafisch aufgehübschte Version des ersten Tombraider mit einigen neuen oder geänderten Rätseln.

Leider wurde ich (und wie man sieht auch Andere) enttäuscht.

Die...
Veröffentlicht am 2. Juni 2012 von Hans W. Wurst


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht den Erwartungen gerecht geworden, 2. Juni 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Nachdem ich alle Tombraider Teile auf der Playstation I und dem PC habe, habe ich mir dieses Spiel für meine Playstation II gekauft.
Erwartet hatte ich eine grafisch aufgehübschte Version des ersten Tombraider mit einigen neuen oder geänderten Rätseln.

Leider wurde ich (und wie man sieht auch Andere) enttäuscht.

Die Grafik ist nun viel hübscher, das stimmt, aber sonst ist alles deutlich schlechter als noch im ersten Teil.

Die Rätsel sind eher im Hintergrund gelandet, vor allem ballert man jetzt nur noch auf häufig auftauchende Tiere und mehr noch, 90% der Zeit hüpft und hangelt man sich durch die nicht sehr atmospärischen Level.

Das mit den Hüpfen und Klettern wäre nicht so schlimm, wenn man die präzise Steuerung des ersten Teiles hätte, leider wurde diese jedoch komplett geändert und ist so ziemlich das schlechteste und frustierenste was es an 3th person Steuerungen gibt.
Mit jedem gelaufenden cm ändert sich der Kamerawinkel und demenstprechend auch der Spielwinkel, sodaß man die meiste Zeit im Zickzack läuft und garantiert fast immer daneben springt.
Die Steuerung macht absolut keinen Sinn, klettert man an Pfählen hoch, weiss man nie in welche Richtung sie springt, wenn man z.B. den Analogstick nach Rechts hält. Hier muss man permanent mit dem anderen Stick den Kamerawinkel nachjustieren, was aber meistens nichts bringt, da man doch nur daneben landet.

Leider wird durch die miserable Steuerung und dem hohen Anteil von schwierigen Hüpf-, Kletter- und Hangel -Passagen das Spiel unspielbar.
Nachdem ich alleine im Peru Level gefühlte 1000 mal daneben gesprungen bin und den Pixeltod starb, habe ich das blöde Spiel weggelegt und den ersten Tomb Raider Teil gespielt.

Die Grafik ist zwar nicht sehr schön, aber dafür funktioniert die Steuerung so wie sie soll,man fällt nicht dauernd runter, man kann grade laufen und Sprünge klappen auch so wie sie sollen.
Zudem sind die Level viel besser, atmosphärisch dichter und im Gesamtpaket macht der originale erste Teil deutlich mehr Spaß als dieses unnötige Stück schlecht programmierter Software.

Zusammengefasst.
Pro
+ schönere Grafik als Teil I (für PS2 Verhältnise)

Contras

- schelchteste Steuerung ever

- Sinnloses rumgeballer auf häufig auftauchende Tiere.

- viel zu viele schwere Kletter und Hangelpartien.

- Tomb Raider Atmosphäre will nicht so recht aufkommen.

Das Geld für dieses Spiel hätte ich mir sparen können.
Leider ist die Tomb Raider Reihe nach dem 3ten Teil zur Geldschneiderei geworden.

Wenn es die ersten drei Teile mal mit heutiger Grafik auf der Ps3 geben würde mit präziser Steuerung, die würde ich mir dann kaufen. Aber von diesem Anniversary kann ich nur abraten.

(Diese Bewertung spiegelt nur meine eigene ganz persönliche Meinung wieder. Jeder darf da gerne anderer Meinung sein als ich.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tomb Raider Anniversary PS2, 11. November 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Habe mir dieses Spiel gekauft, weil ich von Tomb Raider Legend doch schon recht angetan war. Ich schreibe nun einfach pro und contra auf, damit ihr euch ein Bild vom Spiel machen könnt.

Pro:
- Steuerung finde ich um eine Spur besser als in Legend
- man hat mehrere Waffen zur Auswahl, was das ballern einfach noch ein bisschen interessanter macht
- die Grafik finde ich auch relativ gut, ich könnte jetzt nichts schlechtes sagen, dass die Detailtreue etc. nicht gut wäre
- die Tiere welche man recht häufig erledigen muss, finde ich haben das Spiel mit etwas Spannung versehen und sorgten somit auch mal für eine gelungene Abwechslung vom klettern etc.
- die Spieldauer ist sehr lange, nicht so wie in Legend, wo das Ende doch schon recht schnell kommt.
- Endgegner sind intensiv und wirklich gut gemacht

Contra:
- mir fehlt hier eindeutig die Handlung, bei Legend war die Handlung wirklich interessant und man wollte immer gleich wissen wie es weiter geht. Hier sind auch so gut wie keine Zwischensequenzen was mir persönlich schon wichtig ist. Bei Legend war es einfach wie ein kleiner Film bzw. Geschichte die erzählt wurde. Auch Alistor und Sid fehlen mir, welche bei Legend immer im Hintergrund mit dir ein bisschen gesprochen haben. Sie lockerten die doch manchmal "fade" Atmosphäre wieder auf.
- es sind hier deutlich mehr Rätsel zu bändigen, welche aus meiner Sicht ohne Lösungsbuch teilweise wirklich unmöglich zu lösen sind. Ich habe bei einigen Rätseln fast die Nerven verloren und da Spiel dann somit wieder einige Tage weggelegt.
- auch diesen Adrenalinmove finde ich jetzt nicht so prickelnd, es dauert ein bisschen bis man das ganze raus hat, danach ist es auch gut zu meistern. Jedoch ballere ich einfach lieber drauf los, anstatt es immer zwingend mit dem Adrenalinmove beenden zu müssen.
- die Vielfältigkeit der Level vermisse ich hier auch ein bisschen. Beispiel: in Griechenland etc. hält man sich ewig lange auf, bis man endlich mal in eine andere Umgebung kommt.
- dauernd nur Tiere zu erledigen, so gut wie nie "menschliche" Gegner

Fazit:
Wenn man auf dauernd kletter, hangeln, schwingen und wirklich auf das Lösen von intensiven Rätsel aus ist, dann hat man mit diesem Spiel sehr viel Spaß. Wenn dir aber eine gute Handlung, Facettenreichtum bzw. Abwechslung wichtig ist, dann würde ich auf jeden Fall eher zu Legend raten.

Hoffe euch damit geholfen zu haben.
LG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hüpfen, Klettern, Hangeln.., 20. Juni 2009
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Dies war das erste "Tomb Raider"-Spiel, was ich gespielt habe um mir einen Eindruck von der Reihe an sich zu verschaffen. Da ich Games wie die "Indiana Jones"-Reihe oder "Uncharted" sehr gern mag, dachte ich, ich gebe einem Klassiker wie "Tomb Raider" auch mal eine Chance, da dies etwa in der gleichen Kategorie einzuordnen ist.
Leider muss ich sagen, dass "Tomb Raider Anniversary" so gar nicht meinen Nerv trifft. Die Hüpf-, Kletter- und Hangelpassagen habe ich am Anfang des Spiels noch als ganz nett empfunden, im Laufe des Spiels liegt der Fokus jedoch immer stärker auf Lara's akrobatischem Können.
Dies habe ich persönlich als zunehmend frustrierend empfunden, da es mir zum einen an Geduld und zum anderen wahrscheinlich auch am nötigen Können fehlt. Nach einer Spielzeit von 8 Stunden habe ich somit entschieden, Lara eine gute Frau sein zu lassen und das Spiel ad acta zu legen, da auch der Schwierigkeitsgrad hinsichtlich des Hüpfens, Kletterns und Hangelns rapide anstieg und mir letztlich die verbleibende Restmotivation nahm.
Die Action- bzw. Kampfsequenzen haben mir zwar sehr gut gefallen und ich empfand diese auch als wirklich sehr gut umgesetzt, allerdings sind diese Sequenzen für meinen Geschmack zu minimal angelegt, um über die frustrierenden Geschicklichkeitspassagen hinweg zu trösten.

Abschließend würde ich diesen Titel somit jedem empfehlen wollen, der Spaß an ausgiebigen Geschicklichkeitspassagen hat und weniger auf Action fixiert ist. Wem dies also gefallen sollte, wählt mit "Tomb Raider Anniversary" sicherlich einen sehr guten Titel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hüpfen, klettern, langweilig, langweilig, 31. Dezember 2009
Von 
Brigitte Belmadani (Basel-land) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Ich habe alle Tomb Raider die es für PS2 gibt bereits gespielt und muss sagen dass dieser der schlechteste von allen war.Was haben die Hersteller hier für einen grossen Fehler gemacht nach dem Legend so gut war.Es ist ja eigentlich nicht so das mich klettern und springen nervt,aber mit der Zeit ist es nur noch langweilig.Die Geschichte geht um Atlantis.Langweilig und total simple aufgebaut.Sehr wenige Viedeo Sequenzen.Kämpfen tut man so gut wie fast nie.Höchstens ein paar blöde Mumien und die Endkämpfe.Es gibt 4 verschiedene Orte : Peru, Griechenland, àgypten und Natlas Reich. Alle sind gleich aufgeteilt: Vier unter Titel in denen man nur klettert und ein Endkampf(bei Natlas reich zwei).Als Anfänger würde ich eher das Legend empfehlen.Aöls Fan würde ich es jedoch trotzdem kaufen und durchbeissen da die Geschichten im Anniversary und Legend bei Underworld schon noch wichtig sind.Als Fan ja,als Anfänger nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Super bis auf die schlechte Grafik, 30. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Ich liebe aaaaallle Tomb Raider Lara Croft teile - besonders auch diesen da es sich auch viel im Croft Manor abspielt.
Alles Mega bist auf die schlechte Grafik - leider ist dies doch nur ein Spiel für die PS2 und dementsprechend schlecht.
Trotzdem eines meiner Lieblingsspiele da es einfach Bock auf mehr macht :)
Kann ich sofort jedem empfehlen dem das mit der Grafik nicht besonders stört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Alles Super, 10. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Habe schonmal bei ihnen Bestell und war alles ok

Alles in bester Ordnung.

immer wieder gern

mit freundlichen grüßen

Marc.D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super, 17. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
gutes spiel, kam schnell an und weißt auch keinerlei Mengel auf :D kaufe gerne wieder bei diesem Käufer ein :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Tomb Raider Anniversary für PS2 - Riesen Schrott, 4. April 2012
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Hallo,

Ich habe mir das Spiel auf der Spiele-Messe in Stuttgart gekauft. Leider habe mich von dem Titelbild verleiten lassen.
Ich dachte:,, Wow, ''Anniversary das muss dann aber was gutes sein.
Kaum daheim, gleich ausgepackt und los gespielt.
Mein erster Eindruck: GUT, die gute Grafik schien sehr aufwändig gemacht.
Doch nach 2 Tagen Spielzeit gab ich auf, warum?: Sinnloses rumgerenne, rumgeklettere und rumgeballere dazu noch auf Tiere. Da fragt man sich, für was eigentlich? Um ''verlassene Gräber zu finden und sich gegen skrupellose Widersachern zu stellen''. Welche Widersacher? Ach ja, die Tiere, die ''du'' dann ''skrupellos'' abknallst.
Nein Danke.
Dieses Spiel ist nicht weiter zu empfehelen!!!!!!!!
Jetzt mein Fazit: 13€ für nichts
Pro:
-Grafik

Contra:
-der Rest (z.B. Inhalt

Dieses Spiel hält nicht das was es verspricht.

Frohe Ostern
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Remake mit einigen Hürden!, 15. August 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Tomb Raider Anniversary ist ein wirklich erstklassiges Spiel und passt perfekt in die Reihe der vorangegangenen Teile. Die Story ist stark an den ersten Teil angelehnt, bzw erzählt diese völlig neu. In vielen Leveln entdecken erfahrene TR Spieler Einzelheiten und Details, die sehr drastisch an die Level des aller ersten TR Teils erinnern.

Das Kampfsystem ist überarbeitet und bietet mehr spaß als früher (jedenfalls ist das meine Meinung). "Boss" Kämpfe wie gegen den T-Rex bekommen so eine völlig neue Seite. Auch das Klettern macht spaß und die Akrobatik lässt nichts zu wünschen übrig und nimmt mit jedem Level an Schwierigkeit zu. ABER hier liegt auch der Hund begraben: Manches ist sehr frustrierend und raubt einem nach dem 5ten oder 6ten mal den letzten Nerv. Aber alles ist zu schaffen.

Alles in allem ein Spiel für jeden TR Fan der ersten Stunde und ein prima Neueinstieg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The action game of the year, 4. Mai 2009
Kinder-Rezension
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary (Videospiel)
Tomb raider is the best action game of the year.

It is full of action,adventures and good graphics! Your character is Lara Croft,she is a very strong woman! In the game you have to fight against monsters, robots and other humans. You win,when you have finished all the levels.

It won't be boring, because it has many different levels and there are many different opponents and your character learns well. The graphics are wounderful, because it is very colourful.
But it is expensive and the sounds are bad, because they are not realistic.

It is worth buying, because you get a lot for your money!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary
Lara Croft - Tomb Raider: Anniversary von ak tronic (PlayStation2)
EUR 21,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen