Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Dezember 2013
Ein Whisky zum Reinlegen :)

Ungeachtet des wahrhaft schmackigen Preis-/Leistungsverhältnisses zeichnet sich dieser dunkelfarbene Islay durch einen unglaublich abgerundeten, seidenweich milden Geschmack und Abgang aus.

Da ist auch wirklich nichts, was sich beim Riechen, Schmecken oder Schlucken ;) vordrängt, sondern dieser Tropfen präsentiert sich in mannigfaltigen Richtungen, ohne etwas hervorzuheben, und so obliegt es dem Kostenden, sich für die Spuren von "..." zu entscheiden :)

Was die Rauchigkeit dieses Bowmores betrifft, so ist diese ebenfalls als feine Beigabe, gleich einem Hauch, zu schmecken, nie die anderen Nuancen überdeckend und doch immer mit seinem eleganten und auch wichtigen Beitrag zugegen.

... ein exzellent feiner Single zu einem exzellent feinem Preis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 10. Mai 2013
Schonmal was von "ENIGMA" gehört?
Nein, ich meine nicht das aufwendige Chiffriergerät aus dem Zweiten Weltkrieg.
Sondern den 12järigen "BOWMORE ENIGMA".

Noch heute steht das Wort "Enigma" für "geheimnisvoll".
Bowmore machte sich diesen Umstand offenbar zunutze und benannte seinen 12jährigen Single Malt, welcher mit größerem Anteil aus Sherryfass gelagerten Malts abgefüllt wird, nach eben dieser geheimnivollen Verschlüsselungsmaschiene.
Da bei diesem edlen Tropfen also der Sherryfass-Anteil höher ist als bei den anderen Malts von Bowmore, kann der Käufer - also ich, hier auch mehr Süße erwarten.
Ein idealer Ausgangspunkt, seine Feierabende zu genießen. Denn der Mensch lebt bekanntlich nicht vom Brot allein.

Erst einmal ausgegossen schmiegt sich der "Enigma" auch schon geheimnisvoll und mit kräftiger dunkler Farbe an das Glas. Dieser Single Malt von der schottischen Insel "ISLAY" sollte in aller Ruhe genossen werden.
Schön, dass der Whisky gleich in einer Literflasche geliefert wird, so bleibt auch noch ein Rest für morgen.
Anfangs spüre ich die angenehme vollmundige Rauchigkeit und die hervortretende Sherry-Süße des ungewöhnlichen Malts der Bowmore-Distillery.
Das torfig-rauchige Aroma, der leichte Hauch einer Frische von Lemmon und eine dickflüssige Süße, wie man sie eigentlich nur von Whiskys rund um die Region "Perthshire" gewohnt ist, verwöhnen gleichzeitig meinen anspruchsvollen Gaumen.
Eine fantastische Kombination von Torf, Rauch und Süße. Zum Ende hin, meine ich etwas Malz und die obligatorische Salznote eines maritimen Whiskys zu schmecken.

Aber ich komme eigentlich garnicht zum Schluß oder gar zum Ende, denn einen kleinen Schluck gönne ich mir noch, während das Abendessen im Ofen vor sich hin schmort.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. September 2013
Hette den Whisky auf eine meiner Reisen probiert und war begeistert. Nun bei Amazon entdeckt. Klare Kaufempfehlung für Leute, die einen etwas rauchigen Geschmack mögen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juni 2013
Ein immer wieder passendes Geschenk für meinen Liebsten. Deshalb kaufe ich hier auch gern und oft. 1-A Service! Vielen Dank.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen