Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Dezember 2010
Habe mir jetzt die RS800cx run geleistet, nachdem ich die letzten vier Jahre zufrieden mit meiner RS400sd gewesen bin.

Da die Uhren vom Menü-Aufbau gleich geartet sind, war ein sofortiges Loslaufen möglich. Der S3-Laufsensor wirkt gegenüber dem alten S1-Laufsensor richtig zierlich und längst nicht so klobig.

Anzeige- und vor allem Aufzeichnungsmöglichkeiten sind top. Ob man(n) dies alles braucht sei einmal dahingestellt, aber gerade mit der PC-Auswertung kann man(n) sehr viel Zeit verbringen. Was die Uhr alles kann, brauche ich hier wohl nicht zu schreiben, da dies in jeder Artikelbeschreibung nachzulesen ist.
Was wichtig ist, ist die Kalibrierung des Laufsensors, damit die Daten zur tatsächlichen Geschwindigkeit/Strecke passen.

Für mich hat sich das Teil jetzt schon rentiert. Das einzige, wo ich noch skeptisch bin, ist das Armband. Andere Nutzer der Uhr haben gesagt, dass die Qualität des Armbandes in keinem Verhältnis zum Preis steht. Hoffe mal, dass Polar hier in der Zwischenzeit in Sachen Langzeitqualität nachgelegt hat. Lasse mich überraschen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2011
Die Pulsuhr RS 800 run cx von Polar ist ein hervorragendes Instrument um die jeweiligen Trainingsschritte zu planen und deren Erfolg automatisch zu überwachen.
Die Menüführung kann in weiten Bereichen intuitiv erfolgen. Wo es mal nicht so einfach geht hilft das Handbuch bzw. die online-Unterstützung von Polar sehr gut weiter.
Mittels der Unterstützung von Polar lassen sich auch bereits entwickelte Trainigspläne auf die Uhr laden.

Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Produkt, dass durch die Erweiterung durch den Laufsensor S3 bzw. den GPS Sensor G3 unbegrenzte Möglichkeiten bietet.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2014
War immer sehr zufrieden weil sie sehr genau und zuverlässig ist.Allerdings störte mich das einige Pixel an der Uhr schon nach knapp einem Jahr kaputt gingen.Habe mir aber wieder dasselbe Modell gekauft in limitierter Edition, wo das silber glänzend ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2010
Beim vermeintlichen Marktführer und dem Preis sollte man meinen ein Produkt zu bekommen, das durchdacht und logisch zu bedienen ist. Dies ist leider nicht so.
Sicher ist das Produkt hinsichtlich der Messmöglichkeiten und Trainingsmöglichkeiten excelent aber das Auge läuft ja schließlich mit:

Das Display ist schlecht zu lesen da die Auflösung extrem klein ist ... unüblich für das Jahr 2010.
Das Licht ... na ja ... wenn man genau hinschaut erkennt man was. Meine Quarzuhr, die ich 1980 bekam, war deutlich heller.

Die Bedienungsanleitung ist alles andere als logisch aufgebaut. Es wir zum Beispiel Schritt für Schritt ausführlich auf den Erst-Start-Assistent eingegangen und anschließend nicht etwa die Kopplung von Laufsensor und Uhr erklät sondern über die Trainingspläne, die man erst viel später nach umfangreicher Konfiguration über die Software einstellen nutzen kann.
Die Knöpfe sind wie bei meiner Polar-Uhr vor 15 Jahren schwer zu bedienen.
Die Hilfefunktion in der Software öffnet immer ein Standardfenster in dem man erst mühsam von der Hauptseite bis zum entspechenden Punkt durch blättern muß - oder suchen muß - anstatt kontextsensitiv den Bereich anzuzeigen.
Einige Hilfe-Buttons haben nicht mal diese Funktion und haben keinen Effekt.

Die Software ist allerding sehr umfangreich und erfüllt sicherlich alle Bedürfnisse

TROTZDEM... Ich habe heute alles zurückgeschickt, weil ich es einfach nicht einsehe, eine Uhr mit derart schlechtem Display und Knöpfen für den Preis zu kaufen.
Schade eigentlich!
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2011
Der Kauf war ein richtiger Reinfall. Den Produkten fehlte der Laufsensor, obwohl in der Beschreibung angegeben. Habe deshalb die Uhr wieder zurückgeschickt.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)