Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genießen
Ich lief in einem größeren Hifi Markt rum, als ich Police Musik hörte und mein Blick auf einen dort montierten 70" Bravia fiel. Na prima, Sessel waren frei, also hingesetzt.
Was soll ich sagen, mich hat das Konzert einfach nur begeistert, so ein spitzen Bild, Referenz verdächtig, ich war hin und weg. Diese Blu-ray muß ich einfach...
Veröffentlicht am 25. November 2008 von birdy.3

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bild Top! - Konzert Top! - 5.1 Dolby True HD Ton Flop!
Einige der hier gebrachten Rezensionen zur BluRay kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen!

Zum Einem das Bild. Da wird sich doch teilweise über die Bildqualität beschwert?! - Das Bild ist klasse, scharf, kein Rauschen! Zwar vielleicht keine absolute Referenz, aber auf sehr hohem Niveau! (auf einem 55 Zoll Samsung ES 7090 TV!) 4-5 Sterne...
Veröffentlicht am 8. September 2012 von A.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superklasse, 19. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY (Blu-ray)
Die BD hat eine beeindruckende Bildqualität-so scharf sieht man ein Konzert sonst nie. Hier ist eine Brillianz im Bild, die gerade für einen Livemitschnitt beeindruckend ist.
Beim Ton gibt es nichts auszusetzen; manchmal scheint die Stimme von Sting sehr stark im Vordergrund zu stehen-aber es ist hervorragend abgemischt.
Für alle Police Fans, Konzertbesucher, ein MUSS-für alle, die mal BD in einem Live Konzert sehen wollen - kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bild top-Ton keine Referenzklasse, 25. Juli 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY (Blu-ray)
Nachfolgend möchte ich mich ausschließlich zur technischen Qualität dieser blu ray mit dem Schwerpunkt Ton äußern. Vorausschicken muß ich, dass ich immer auf der "Jagd" nach hochwertigem Surround-Sound bin; und zwar auf allen verfügbaren Medien; von SACD über DVD-Audio bis hin zu DVD und blu ray.
Motiviert durch die durchweg positiven Bewertungen dieses Produktes legte ich mir dieses zu. Das Bild ist wie erwartet aller erste Sahne und gehört mit zu dem Besten was ich je gesehen habe. Bezogen auf den Ton waren meine Erwartungen gleichfalls sehr hoch. Hier war ich deutlich enttäuscht. Der 5.1 Dolby True HD Ton ist besonders in Bezug auf die Miteinbeziehung aller Lautsprecher nicht herrausragend. Die hintern Boxen sind meist nahezu stumm. Meinem Geschmack entspricht eine deutliche und differenzierte Verteilung der Musik auch auf die hinteren Lautsprecher-nicht übertrieben und sich nicht künstlich anhörend, sondern homogen und ganzheitlich. Ich meine z.B. die blu ray David Foster&friends Hit Man, die ich im übrigen für die beste in meiner blu ray-Sammlung halte. Nicht nur dass hier gerade aufgeführte Eigenschaft vorhanden ist auch die Tonqualität als solche ist um einige Klassen besser. Bei der Police-blu ray ist der Ton nicht so luftig, dynamisch und transparent wie bei D.Foster. Auch die Bässe sind nicht so knackig und die Höhen nicht so homogen. Deshalb 4 Sterne in der Technikwertung nur aufgrund des herausragenden Bildes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als je zuvor...., 5. März 2009
Von 
Zechner Juergen (Wolfsberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Gut waren sie ja schon immer...Wollte sie mir ursprünglich live in Wien ansehen konnte aber keine Karte mehr bekommen - meiner Meinung nach ein perfekter Live-Gig!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bild Top! - Konzert Top! - 5.1 Dolby True HD Ton Flop!, 8. September 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY (Blu-ray)
Einige der hier gebrachten Rezensionen zur BluRay kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen!

Zum Einem das Bild. Da wird sich doch teilweise über die Bildqualität beschwert?! - Das Bild ist klasse, scharf, kein Rauschen! Zwar vielleicht keine absolute Referenz, aber auf sehr hohem Niveau! (auf einem 55 Zoll Samsung ES 7090 TV!) 4-5 Sterne

Dann zum Ton. Da gibt der Ein oder Andere tatsächlich 5 Sterne für den Ton?! Der 5.1 Dolby True HD Ton ist zwar nicht unterirdisch, aber sonderlich berauschend ist er nicht und keinesfalls dem Format "Dolby True HD" würdig! Was hier abgeliefert wird ist zum Einem grausam abgemischt, zum Anderen klingt der Ton eher dumpf. Von 5.1 ist auch kaum etwas zu merken, lediglich das Publikum hört man ab und an einmal aus den Rear-Speakern klatschen. Am ärgerlichsten ist aber, dass eben der Ton selbst, eher dumpf und gedrungen daher kommt, von Weitläufigkeit oder großer Bühne, keine Spur! Lediglich der Bass ist überdeutliche wahrzunehmen! 2 Sterne

Entgegen wirken kann man dem miesen 5.1 Ton allerdings, indem man auf die 2.0 True HD Tonspur wechselt und den AV-Receiver auf "5.1 Dolby Pro Logic II Music" abmischen und zusätzlich den Sub permanent mitspielen läßt! Zum einem wirkt der 2.0 HD Ton um Einiges frischer zum Anderen hat man dann durch die Pro Logic II Abmischung den Raumklang, welchen man vorher gänzlich vermisst hat! Und der Sub sorgt trotdem für ordentlich Bass. - Ton dann 3-4 Sterne.

Ich hätte wirklich gerne 4 Sterne vergeben, schon wegen dem sehr gutem Bild, aber wie man so einen miesen 5.1 True HD Ton abliefern kann, welcher von der 2.0 HD Tonspur auf der BluRay getoppt wird, kann ich nicht nachvollziehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss - egal, ob man selbst live dabei war oder nicht, 23. November 2009
Eines der Konzerte gesehen? CD + DVD ein MUSS!
Nicht dabei gewesen? CD + DVD erst recht ein MUSS.

Wirklich gelungen das Album, klingt sehr live. Eine absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Musik: 1* - Bild: Nichts für FullHD-TVs!, 8. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY (Blu-ray)
Im Wesentlichen stimme ich mit den anderen Rezensionen überein:
Musikalisch betrachtet ist der Mitschnitt genial! Auch von mir eine Eins mit Stern!

Und gerade weil so selten HD-Material von wirklich interessanten Künstlern erscheint bin ich erschrocken über die schlechte Bildqualität!
Diese Tournee hätte einen amtlichen Mitschnitt verdient, der auch qualitativ gegen die vielen technisch hocherfreulichen Scheiben à la Rolling Stones, Destiny's Child, Queen, Live in Montreaux uvm. bestehen kann.

Als DVD würde er auch von mir warscheinlich auch 5 Sterne bekommen - ABER:
Ich habe hier eine BluRay für über 60 Mark gekauft und erwarte auch auf einem FullHD-Plasma die Schärfe die 95% der anderen Live-Mitschnitte (teils von 2001 oder auf Film deutlich älter) bieten.

Und bei einer BluRay sind feine Details, Natürlichkeit und Kantenschärfe für mich persönlich schon das K.O.-Kriterium.
Diese drei Punkte sind bei der Police-BD nicht gegeben!

Schon als ich die BluRay in Händen hielt fiel mir auf, daß die Formatangaben fehlten - statt dessen ein paar Logos darunter ein mir wohlbekanntes: FACT

FACT ist ein Video-Masteringstudio, daß ich schon kannte bevor ich einen DVD-Player besaß.
Ein befreundeter Heimkino-Freak hatte mir erzählt daß die Qualität der DVDs stark vom Mastering und der Bitrate abhängt und ihm aufgefallen wäre, daß sämtliche DVDs von FACT zu den schlechtesten am Markt gehörten.

2 Jahre später besaß ich einen Player und 2 von FACT gemasterte DVDs von Sting und wußte was er meinte:
In Sachen Kompressionsartefakte waren diese DVDs die Schlechtesten in meiner kleinen Sammlung.

Kurz duchzuckte mich der Gedanke:
Könnte es sein, daß FACT 2008 auch nicht in der Lage ist eine BluRay zu mastern???
Der Gedanke war schnell verworfen - ich war mir beinahe sicher daß es den Mastering-Profis nicht gelingt einen 2007er Mitschnitt mit den Codeqs und Raten der BluRay zu vermasseln.

Falsch gedacht!

Beim Einlegen waren meine Bedenken komplett verflogen - bis ich den Mitschnitt dann gesehen hatte!

Schon zu Beginn mußte ich nachprüfen ob es sich um den ersten Mitschnitt in 720p handelt - denn die Testsendungen auf EinsFestivalHD sahen ähnlich schlecht aus. Konzertvideos mit Ihren vielen feinen Kanten und Strukturen vertragen 720p viel schlechter als z.B. Filmmaterial mit freigestelltem (unscharfen) Hintergrund.

Nein: 1080i wie der Großteil meiner Musik-BDs.
Dann mit dem Schärferegler am TV rumgespielt - manche BluRays sind softer gemastert sehen mit einer Nachschärfung in Zielauflösung aber 1A aus (z.B.: Destiny's Child).

Das Bild der Police BluRay aber sieht mit dem Schärfeparameter auf 0 fast noch ab Besten aus - weil:
Die Mastering-Gurus von FACT haben sich entschieden, das Bild ihrerseits nachzuschärfen - und das mit einem viel zu großen Radius.
Dieser Radius kommt HD-ReadyTVs einigermassen zugute, auf einem FullHD sieht man schon extrabreite Halos (überschärfte Aura) an jeder Kante.
Diese breite Nachschärfung erzeugt schon 60% der fluffigen Wirkung einer sauber (PS3, guter Upscaling-Player) aufskalierten PAL-DVD.

Feine Details, Haare, das Publikum, die Hardware des Drumsets und die Saiten sehen zu keinem Zeitpunkt natürlich scharf aus!
Der Eindruck der verschiedenen Kameras reicht von "sehr soft" bis "total überschärft".

Außerdem ist die BD völlig frei von Rauschen - wäre das schön wenn die Kameras so empfindlich wären, leider wurde es mit einem Denoising-Plugin so glattgebügelt, so daß sich immer ein verwaschener, milchiger Eindruck einstellt v.a. wenn Nebel im Bild ist.
Trotz ausreichender Bitrate sehen derart rauschfreie Nebelschwaden dann immer ein wenig künstlich aus - weil der VC1 Codeq die Wahrnehmbarkeit dieser feinen Abstufungen unterschätzt und sich lieber um stärkere Kontraste kümmert!

Diese BD übertrifft jede sehr gut aufskalierte DVD deutlich - erreicht aber die Qualität sauber gemasterter 1080i/p BluRays genausowenig!
Für mich liegt der Bildeindruck etwa in der Mitte - sogar noch etwas näher an einer DVD, wenn auch niemals Pixel zu erkennen sind - ist der Bildeindruck IMMER weich - sogar bei Halbtotalen und Portraits!
Bei einer guten BD sind sogar die Totalen knackscharf (selbst bei Queen 1981!!!)

Folgende BluRays sehen deutlich besser (knackschärfer) aus:
Rolling Stones "Shine A Light" (35mm Film=Referenzqualität)
Robbie Williams "Live at The Albert" (2001 - 25p Cinelook)
Queen "Rock Montreal" (1981 35mm Film)
Destiny's Child "Live in Atlanta" (ca. 2005)
Justin Timberlake "Futuresex-Loveshow"
Shakira "Oral Fixation Tour"
Elton 2006 (nur eine Portrait-Kamera IMMER unscharf=out of focus)
Alle BluRays aus der "Live At Montreux"-Serie die ich kenne (zumindest ab 2000) - Deep Purple, Yes, Santana...

AC/DC at Donninton sieht ähnlich unscharf aus kann dadurch, das es auf Film gedreht wurde und der verbundenen 35mm Ästhetik aber noch eher punkten.

Nur die BluRays von David Gilmour (elend verrauscht - Note 6), Kanye West (trüb und verwaschen), Incubus (verrauscht) sehen schlechter aus.

Auch sämtliche Konzertmitschnitte die auf BBC-HD gesendet werden sind in punkto Schärfe und Plastizität weit überlegen - dort ist nur die Bitrate über Satellit ein manchmal limitierender Faktor (16 Mbit/s AVC).

Also: Wenn ich hier nur einen Stern vergebe, dann wegen der unzureichenden Bildschärfe die immerhin so schlecht ist, daß ich mich auf den ersten Blick fragen mußte, ob es gar mit einem HiEnd-Prozessor aufskaliertes PAL-Material ist.

Die Kameras sind übrigens überdurchschnittlich schlecht aufeinander abgestimmt - die einen Kameras saufen total in Schwarz ab, während andere viel zu flau sind und nix knackschwarz zeichnen.
Das kommt allerdings öfters vor - Es geht aber auch anders: siehe BBC HD.

Alles andere würde die 5 Sterne locker verdienen - wenn auch der Ton nicht gerade Referenzmäßig ist - die Gitarre ist oftmals etwas zu leise und ingesamt ist es etwas zu differenziert gemischt.
Die Schwierigkeit bei einem Trio besteht ja gerade darin es kompakt zusammenzufügen und es nicht zu zerlegen. Die Hihät z.B. steht komplett neben dem Schlagzeug eher noch vordergründiger als Kick und Snare - das steht einem Bandsound ebenfalls im Wege.

Trotzdem ist der Mix eindeutig professionell=amtlich und damit wenigstens durchschnittlich - was man vom Bild nicht sagen kann.

Auf einem HD-Ready TV wird diese BluRay bestimmt deutlich besser aussehen als auf einem FullHD-Display - die Nachschärfung passt viel besser zu einem Display mit 768 Zeilen.

FAZIT:

Musik: 1+
Ton : 1-
Bild : 5
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fast Perfekt, 7. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY (Blu-ray)
Das ist die beste Musik BD in meinem Regal, nur U2 360 kann hinischtlich Bild und Sound mithalten. Die Extras sind leider etwas dürftig. Insgesamt ein Stadard für Musik BD und ein Muss für Police Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchwachsen in vielerlei Hinsicht, 30. August 2011
Rezension bezieht sich auf: POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY (Blu-ray)
2007/08 scheint irgendwie an mir vorbei gegangen zu sein. Nie habe ich mitbekommen, dass eine DER Bands mit denen ich aufgewachsen bin, eine Reunion-Tour bestritten.

Nun, nachdem ich ein Blu-Ray Laufwerk mein eigen nenne, und die 7.1 Anlage adäquat ausreizen kann, kam mir die Erkenntnis um die Tour wie ein Geschenk des Himmels vor - bis ich die Blu-Ray das erste Mal sah...

Inzwischen, nach ca. 10 Ansichten, relativieren sich die ersten Eindrücke, und ich denke eine sinnvolle (wenn auch nicht ausschliesslich objektive) Rezension schreiben zu können.

Zu allererst: Das Konzert ist toll.
Allerdings sind (und vermutlich waren) The Police nie die Bühnenhelden, die man sich als eingefleischter Fan wünschen würde. Zu kontrolliert erscheint Sting, zu ruhig Andy Summers. Einzig Steward Copeland an den Drums wirkt durchgeknallt wie eh und je :)

Auf musikalischer Ebene haben die drei Akteure viel gelernt und sind gereift, und nach dem 5. Mal anschauen (und dem Verarbeiten der anfänglichen Verwirrung) erkennt und lernt man sie lieben, die Nuancen des Zusammenspiels.
Spätestens nach dem schauen des Making Of versteht man dann auch mehr von der Psyche der Charaktere, und somit auch von ihren Problemen auf und hinter der Bühne, ein Faktum, das einen das Konzert noch einmal in einem anderen Licht betrachten lässt.

Punktum: Es ist bestimmt nichts für jederman, dennoch ein gutes, solides Konzert von guten, soliden Musikern, die in jedem Fall absolute Profis sind.

Video: Die Blu-Ray selbst hat ein gestochen scharfes Bild, mit fast schon zu viel Kontrast. In jedem Fall gut anzuschauen.

Audio: Absolut ernüchternd!!! (zwei Sterne Abzug dafür) Das Full-HD ist nicht zu hören. Gar nicht! Die seitlichen bzw. hinteren Kanäle werden völlig vernachlässigt, so sehr, dass ich oft die Audio Cds laufen lasse und sie mit dem Bild synchronisiere. Was die sich dabei gedacht haben ist mir echt ein Rätsel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Musik, klasse Performance, super Bild, 9. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY (Blu-ray)
Die Musik kennen wir alle, sie ist klasse, das Performance ist top, und das Bild ist meistens messerscharf. Es gibt jedoch einige Stellen wo es nicht gerade zu Full HD passt, nichtsdestotrotz Ein Muss für jeden Police Fan.
Es gibt einfach nichts mehr zu sagen, ausser kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 30. September 2009
Rezension bezieht sich auf: POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY (Blu-ray)
Die Musik von Police muss jeder für sich bewerten. Man muss das Konzert ja nicht an einem Stück anschauen. Die Begleitstory ist sehr interessant. Die fünf Sterne jedoch gibt es von mir für die perfekte Bild und Tonqualität. Das ist mal eine echte Musik Bluray.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY
POLICE CERTIFIABLE-DELUXE BLU-RAY von Police (The) (Blu-ray)
EUR 31,34
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen