holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen24
4,3 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:10,74 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Dezember 2008
Unglaublich! ... Dies ist das einzige Wort, was mir als Titel meiner ersten Rezension einfällt. Meine erste Rezension deshalb, weil mir normalerweise völlig ein "Sendungsbewusstsein" abgeht. Wenn ich etwas mag, brauche ich meine Umwelt davon nicht in Kenntnis zu setzen.

Aber hier ...

Unglaublich sind drei Dinge...
1. Das identische Konzert in Oberhausen der "Snakes And Arrows" Tour, welchem ich beiwohnen durfte.
2. Der Preis der Blu-ray im Vergleich zur DVD! Wieso ist diese günstiger, wo das Material doch absolut identisch ist? Die Qualität dieser Blu-ray (Es ist zugegebenermaßen meine erste Konzert Blu-ray) ist einfach überwältigend. Sie war mein Nikolaus-Geschenk :-) und ich wollte gestern/heute vor dem, schon späten, zu-Bett-gehen gegen 2:00 Uhr nur kurz reinschauen... Was dann zu einer Nachtruhe kurz vor 6:00 Uhr führte. Ich konnte einfach weder aufhören zu schauen, noch das ein oder andere Meisterwerk einfach überspringen.
3. Die Band selbst! Rush bringt schon ewig das Kunststück fertig (wie einst Marillion), Fans jeglicher musikalischer Ausrichtung zu begeistern. Auf den leider nur alle Jubeljahre stattfindenden Europa-Auftritten ist das Publikum so gemischt wie sonst nur auf Festivals.
Die drei Kanadier zaubern hier wieder einen Klangteppich in die Halle, der regelmäßig zur wohligen Gänsehaut führt.

Kurzum...Was hier geboten wird ist pure Spielfreude, meisterhafte Musikalität, eine noch bessere Version des ohnehin besten Schlagzeugsolos dieser Welt und diese wunderbaren und aufwändigen Videoproduktionen, die einzigartig witzig und selbstironisch sind.

Gebt dieser Blu-ray eine Chance. Dies ist ein absoluter Meisterwerk.
33 Kommentare|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2008
hier kann man's wirklich kurz machen: der bisher beste konzertfilm einer fantastischen gruppe.

gefilmt wurde das wirklich einwandfrei, der schnitt ist dynamisch und verzichtet dankenswerter weise auf die zuletzt so in mode gekommene hektik, ohne deshalb statisch zu sein. ich persönlich hätte sogar nichts dagegen, wenn ich den herren noch länger und genauer auf die finger schauen könnte.

gespielt ist dieses konzert unglaublich gut (es gibt wirklich bands, die mit den jahren immer besser werden, anstatt nur das bisher erreichte zu verwwalten).

die songauswahl finde ich perfekt, viel gutes altes, aber auch viel neues - was sich in diesem fall wirklich gut ausgeht, weil die aktuellen songs so gut sind. allerdings wird es sicher fans geben, die andere songs lieber hätten, der katalog von rush ist ja auch riesig.

was mir bei denen immer gut gefallen hat und auf diesem mitschnitt besonders gut gefällt: sie verzichten darauf, sich als musiker wichtig zu machen, sondern sind einfach anwälte ihrer songs. das ist im progrock-gerne keineswegs selbstverständlich. uneitel und gut!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
Das letzte Live Rush Medium in meiner Sammlung war die CD "Exit...Stage Left" aus den 80er Jahren. Im Vergleich dazu merkt man bei dieser Blue-Ray deutlich, dass die Jungs musikalisch gereift sind. Die Instrumente werden souveräner gespielt und die etwas dunkler gewordene Stimme von Geddy Lee wirkt weniger schrill als früher, also angenehmer. Es befinden sich eine Menge Klassiker auf der Scheibe und auch neuere gute Titel, insgesamt eine schöne Mischung. Die Band erscheint mir beim Konzert in sehr guter Verfassung.

Für die musikalische Darbietung würde ich 4-5 Punkte geben - Abzug wegen einiger weniger nicht ganz so überzeugender Kompositionen. Die Audio-Qualität im PCM Stereo-Format, beurteilt über eine gute Stereo-Anlage, liegt auf CD Niveau und nutzt die technischen Möglichkeiten einer Blu-Ray nicht aus. Zur Beurteilung der DTS-HD Wiedergabe fehlt mir das passende Equipment. Das Bild, beurteilt auf einem 46 Zoll LCD TV, wirkt zwar fast immer scharf, aber doch etwas unnatürlich. Ich vermute, dieser Eindruck resultiert einerseits von der Bühnenbeleuchtung (oft blaues, kaltes Licht), andererseits aus der relativ starken Datenkomprimierung, d.h. niedrigen Video-Bitrate. Für Ton und Bild gebe ich im Vergleich zu anderen Blu-Rays nur 3-4 Punkte.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2008
... als 5 Sterne zu vergeben. Wofür denn sonst bitte? Hier stimmt wirklich alles. An die vielen Lobeshymnen in Sachen Set, Sound, Bildschnitt will ich mich ohne Bedenken ranhängen. Okey, "The Camera Eye" wäre nett gewesen. Und wann gibt's bei Musik-DVD's schon was zu lachen? Für den ab 2008 im letzten Leg der Tour eingesetzten Introfilm nach der Pause "What's That Smell?" braucht man den nötigen Humor. Wer ihn mitbringt, lacht sich schlapp. Getoppt wird das Ganze dann noch von den Outtakes. Supergeil!

Die Hülle ist ökonomischer als z.B. die von R30, aber immer noch liebevoll genug und in Ordnung. Bleibt zu hoffen, dass die DVD's nicht beim Herausziehen aus den engen Papphüllen zerkratzen. Denn diese werden sicher häufiger raus- und reinbewegt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2008
Es ist schon interessant wie wir als Konsumenten in Deutschland nach wie vor bei den Preisen für Musik-DVDs "veräppelt" werden. Gewiss würden mir hier sicher auch andere Worte einfallen! So geht das gleiche obige Package z. B. bei Amazon USA gegenwärtig für geschmeidige ca. USD 15 über den Ladentisch. Dies entspräche bei uns einem Preis von ca. EUR 11-12 - je nach aktuellem Kurs. Der hiesige Konsument, der nicht importieren will (Wartezeit, Nebenkosten etc.), darf mal wieder brav den uneingeschränkten, günstigen (billigen) Konsum anderer subventionieren. Dies kommt einem gegenwärtig irgendwie bekannt vor. Im Einzelhandel ist die DVD teils sogar noch teurer - bis zu EUR 35(!), was einfach schier unglaublich ist. Scheinbar sollen wir hier einseitig für den Profit der Produktion aufkommen. Es wundert mich immer wieder, dass wir alle immer schön still halten und wohl bereit sind, deutlich mehr zu bezahlen als andere.

Aber nun zur eigentlichen Qualität der DVD. Da sich die Hardcors unter uns hier oder anderswo bereits die Finger wund schreiben, nur kurz: RUSH sind mit ihrem neuen Produkt mal wieder in allen Belangen (Film in Bild & Ton, Extras etc.) über jeden Zweifel erhaben und toppen mit dieser DVD ihre bisherigen Veröffentlichungen RiR und R30. Ich möchte festhalten, dass sich meine obige Bewertung allein auf die Qualtität und Inhalt der DVD bezieht und sie mir durchaus mehr als 5 Sterne wert ist. Die DVD ist mir aber sicher auch mehr wert als EUR 11-12. Denn die Wahrheit für eine sachliche Preisfindung dürfte wohl - wie immer - in der Mitte liegen. Jendenfalls rockt das Ding ungemein.

Man gönnt sich ja sonst nichts. Cheers & Happy Christmas!!!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2009
Rush mal wieder live, diesmal gar als Blue-Ray Disk, diesmal wieder in Europa, diesmal im altehrwürdigen Kifferparadies Amsterdam.
Gestochen scharfe Bilder, satte Farben, toller Klang. Dazu - natürlich - Rush in Höchstform. Die Jungs werden mit dem Alter keineswegs lahmer. Jetzt machen sie erste einmal Pause, so lange kann man sich die Disc ansehen und fast das Gefühl bekommen, dabei gewesen zu sein.
Auch wenn es von der Gruppe schon jede Menge live-CDs und DVDs gibt, so hat auch diese ihre absolute Berechtigung. Schön wäre es, wenn es auch von anderen Gruppen - TOOL - wenigstens eine DVD/Live-CD gäbe.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2010
RUSH - ich höre sie seit fast 30 Jahren.

Seit ca. 15 Jahren frage ich mich, weshalb ich immer wieder Videos oder DVDs dieser Gruppe kaufe.
Der Effekt jeder Live-DVD-Neuerscheinung ist doch eigentlich immer ein Deja vu:

Was ? Schon wieder eine Live-DVD ? Wie viele denn noch?

Rush Replay ? (3 Alt-Videos) Brauche ich!
Rush Live in Rio ? Unbedingt! Gigantisch !
Rush R30 ? Jaa! Songs der frühen Ära live !
Rush Beyond the lighted stage ? Grandios ! Spannend !
Rush Snakes and Arrows Tour ? Dass ich das noch erleben darf !

Wie gesagt ? Die erste Frage ist immer: Warum kaufe ich die DVD - die zweite Frage ist: Warum habe ich sie nicht schon früher gekauft ?

Machen wir uns nichts vor: Sie werden immer besser. Und das Material aus alten oder früheren Zeiten ist bei Rush sowieso ein Muss.

Ich möchte mir mit 80 nicht sagen müssen: Du hast etwas von Rush verpasst. Never ever!

Die, die eine exzellente Zigarre und einen guten Wein oder Whisky zu schätzen wissen, werden wissen, was ich meine:

Man muß sie nicht jeden Tag haben, aber die "Special Reserve" im Archiv ist PFLICHT!
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2008
Ich kann gar nicht anders als für diese absolut gelungene Produktion 5 Sterne abzugeben (mit 3 ***).
Ich kenne Rush seit 1980, und habe alles, was sie an Live- Videos produziert haben, in meiner Sammlung.
Ich dachte nach der R30 wird es für die Jungs aus Kanada nicht so leicht werden, das noch zu toppen. Aber als ich die Jungs mit "Snakes&Arrows" dann in Oberhausen gesehen habe, war mir klar, daß wenn dieses Klassekonzert auf DVD gebannt werden sollte, ich es einfach haben muß!!
Aber ich muß sagen, daß ich mir diese DVD auch gekauft hätte wenn ich nicht live dabei gewesen wäre, die CD "Snakes&Arrows" allein wäre Grund genug gewesen, mir dieses Weihnachtsgeschenk zu machen.
Alles Andere (Bild- und Tonqualität z.B.) wurde hier ja schon zu Recht positiv bewertet, also kann ich s mir sparen.
Mein Tip:
Alle, die Prog-Rock mögen, einfach bestellen !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2009
Ein wirklich tolles Konzert.
3 Stunden lang kann man die alten und neunen Songs genießen.
Das Ganze dank HD in absolut bestechender Qualität, als wäre man live
dabei.

Nur die neuen Songs liegen mir nicht ganz so.
Aber das ist ja Geschmackssache.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2010
RUSH sind seit 1977 eigentlich immer meine Lieblingsband gewesen, zwischendurch ging eher MIR mal die Puste aus, als ich z.B. die Abkehr vom Synthesizer nach Roll the Bones eher bedauerte. Später, als ich Nu metal/ Post Grunge mochte, waren diese Scheiben wieder öfter gespielt worden, und Snakes and arrows hat mich umgehauen.

Die Live-Cds, DVDs über die Jahre waren alle für sich klasse, aber die jetzige Veröffentlichung MUSSTE ich mir, vor allem dank des Superpreises von AMAZON einfach als Bluray zulegen.

Kurz gefaßt.... die Jungs sind so was von NICHT ALT und rocken das (zurückhaltende) Publikum, dass man nur noch staunen kann. Scharfe Bilder, glasklar und tief, auf dem LED-Bildschirm bislang das BESTE auf Bluray erschiene Konzert (na ja, subjektiv natürlich).

Danke RUSH, danke AMAZON, denn für 30 Euronen hätte ich es dann doch nicht gekauft...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden