Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen41
3,6 von 5 Sternen
Preis:67,96 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Mai 2010
Die Installation der Hardware war problemlos und auch der Anschluss des Videogeräts war schnell und einfach. Allerdings fing das Theater mit der Software an.
Die mitgelieferte Software (MAGIX Filme auf CD & DVD TerraTec Edition 7.0.3.2.) ist eine sehr abgespeckte Variante der sonst vertriebenen Version, bietet aber die benötigten Funktionen.
Leider trat bei der ersten Aufnahme ein zunehmender Zeitversatz zwischen Bild und Ton auf, der nicht korrigiert werden konnte. Ich habe im Internet recherchiert und alle Möglichkeiten durchprobiert (Qualitätsreduktion, Timestretch-Funktion, frametable-Neuerstellung etc.), doch half nichts.
Eine Anfrage an Terratec blieb unbeantwortet und der Support von Magix schob das Problem auf mein Videogerät.
Nach einem ewigen Hickhack habe ich mich nach alternativen Programmen umgesehen und tatsächlich funktionierte die Übertragung bei allen von mir getesteten Free- und Shareware-Programmen tadellos. Das macht schon etwas stutzig. Daher 3 Sterne (Gerät 5 Sterne, Software 1).
22 Kommentare|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2012
Ich habe das TerraTec gekauft mit der Zielsetzung alte VHS und HI8 Kassetten zu digitalisieren.
Dabei war mir die Bildqualität sehr wichtig. Letztendlich will man alte Kassetten einmal gut und für die Ewigkeit digitalisieren.

Das TerraTec hat mir hier gute Dienste geleistet. Es ist sehr gut verarbeitet und kommt mit allen nötigen Kabeln.
Besonders wichtig für mich - die Möglichkeit Videoplayer über SCART zu verbinden.

Die Digitalisierung hat sehr gut geklappt. Ich habe teilweise ein Windows XP und dann auch Windows 7 Laptop dafür benutzt.
Das Software für Windows XP (ist auf CD mitgeliefert) hat relativ viele Funktionen und Möglichkeiten aber die Bildqualität ist schlechter als wenn man eine Software für Windows 7 (über TerraTec Webseite) download. Diese Windows 7 Software produziert echt ein Top Bild. Leider ist es von der Funktionalität sehr beschränkt.
Für mich aber ausreichend - Digitalisieren + Schneiden - mehr will ich nicht.

Also alles in allen ein Top Hardware mit einem simplen Software, was aber zusammen eine qualitativ Top Digitalisierung erlabt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2010
Ich kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen. Ich habe mir das Ding gekauft, um meine alten VHS-Videos endlich mal auf DVD zu bringen.
Fazit:
Installation problemlos auf Intel Core 2 Duo, Windows XP SP3, 3GB RAM. Zuerst habe ich nur den Treiber installiert, weil ich die beigefügte Software Magix Filme auf DVD nicht benutzen wollte. Ich hatte mir zeitgleich das Pinnacle Studio 14 gekauft, mußte dann allerdings schnell feststellen, daß Pinnacle die Box nicht erkennt, funktioniert also nicht. Ich habe dann doch die Software von Magix installiert, und alles funktioniert super, Bildqualität super, soweit ich das mit meinen alten Videos beurteilen kann. Ich habe den Grabster noch mit folgenden Programmen erfolgreich getestet: Magix Video Deluxe 15 und Nero 9.
11 Kommentar|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
Da mein vorheriger Grabber nach 6 Jahren den Geist aufgab, musste ich ihn mir neu beschaffen.
Geliefert, eingebaut und läuft sowohl unter Win7 als auch unter Win 8.1.
Für Nutzer, die noch viel mit Analog-Videos arbeiten, einfach genial einfach.
Die aktuellsten Treiber werden von Terratec auf deren Homepage zur Verfügung gestellt (und auch aktualisiert).
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2012
Unter Linux Ubuntu 12.04 (Kernel 3.2) wird der AV350 sofort erkannt und eingerichtet. Allerdings bietet er dann nur Videobilder, jedoch KEINEN Ton! Vermutlich ist ein Bug in dem em28xx Modul daran Schuld, den man mit folgendem Workaround überkommen kann:

- AV350 einstecken und gesteckt lassen, dann Kommandos eingeben:
- sudo rmmod em28xx
- sudo modprobe em28xx card=67

Dadurch wird der - eigentlich falsche - Treiber für die Terratec Grabby aktiviert, wodurch aber sofort Video und Ton verfügbar sind, und beides in so guter Qualität, dass man damit sehr wohl seine alten VHS Bänder digitalisieren kann.

Video zeigen bzw aufnehmen ist z.B. mit folgenden beiden Befehlen möglich:

mplayer [...]

(Kopie von unkomprimierten Video und Ton Rohdaten in Datei myvideofile für Dauer von 1 min)
mencoder [...]
00:01:00
55 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2011
Taugliches Gerät für die Übertragung von DV-Kassetten auf DVD.
Leider taugt die mitgelieferte Magix-software nicht für Windows 7.Die zusätzliche Software kostet nochmals ca.65,-EUR.Schade.
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2012
Endlich,...endlich ein Grabber, der sich mit meinen älteren Sony-Geräten "versteht"!
Ich habe einen SONY Camcorder DCR-PC 101E, den ich über alles liebe und mit dem es sich nach wie vor prima filmen lässt. Da Sony für diese alten Modelle bisher keine Treiber für WINDOWS 7 auf den Markt gebracht hat und die neuen Computer (Ich habe einen ACER Aspire Z5700 All-in-one) keinen FireWire-Anschluss mehr besitzen, war ich auf der Suche nach einer Lösung, um die Mini-Kassette und die sehr alten HI8-Kassetten zu digitalisieren. Mein Acer Aspire Notebook 6920G hatte zum Glück einen Karten-Slot für eine Express Card mit Fire-Wire-Anschlüssen. Dort konnte ich zumindest meine Kamera andoggen und die Filme ab 2002 auf eine Festplatte überspielen. Allerdings mit Zeitbegrenzung von max. 20 Minuten. So wurden die Filme gestückelt! Aber für meine HI8-Filme gab es bisweilen keine Lösung.
Mit dem Logi-Link Audio-Video-Grabber hatte ich keinen Erfolg - Nichts passierte!
Auch der Kontakt mit ACER und SONY brachte keine Lösung, obwohl ich dachte, dass dort Profis sitzen, die sich damit auskennen müssten..
Nun gut, ich habe dann doch etwas tiefer in die Tasche gegriffen und einen VIDEO-WALKMAN von Sony ersteigert. Aber die Lösung für ein ordentliches Digitalisieren hatte ich noch immer nicht.
Während meiner Suche stieß ich auf den GRABSTER AV350 von TERRATEC. Die Rezensionen waren zwar gemischt, aber sie ließen in mir neue Hoffnung aufkeimen. ER HAT MICH NICHT ENTTÄUSCHT!!! Sicher mag es auch an der mitgelieferten Software von MAGIX liegen. Doch mit MAGIX-Produkten war ich schon vertraut. Sie haben ihre kleinen Macken, aber wer sie kennt kann damit leben.
Endlich kann ich meine alten Videos per Videokabel an den Grabster anschließen und dieser bringt die Filme per mitgeliefertem USB-Kabel auf meinen PC. Von dort aus ist es mir möglich meine alten Filme mit neuster VIDEO-Software zu bearbeiten. Ein hoher Zeitaufwand,....aber dieser lohnt sich allemal.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2009
Das Gerät liefert lauf Test das beste Bild aller Geräte, die analoge Bildsignale in digitale Bildsignale umwandeln.
Dies liegt hauptsächlich daran, dass das Gerät die Bildinformationen in RGB (Scart) annahmen kann.

Absolute kaufempfehlung für alle die qualtitative Hochwertige digitale Aufnahmen ihrer Videos machen wollen.
22 Kommentare|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2009
Dieses Gerät ist Top!!!
Der Preis ist zwar eher am oberen Limit aber dennoch i.O.
Video Quali ist ganz gut. Man kann auf andere Programme zum bearbeiten
nehmen als Magix das enthalten ist.
Habe auch schon meinen Camcorder per S-Vhseingang angeschlossen funzt auch.

Wer also Qualitativ hohe Ansprüche hat für den ist es eine Kaufempfehlung.
Man kann noch so einiges aus seinen Analogen Videos rausholen mit dem richtigen Programm.
33 Kommentare|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Kann den Grabber nur empfehlen, um Klassen besser als Mumbi und anderer dieser
Preisklasse um 20 Euro.
Die Installation unter Win7 64 Bit ohne Probleme.Habe Vido8 von Camcorder, ohne Flimmern und Streifen überspielt und ein sehr gutes Bildergebnis damit erzielt.
Der Grabbster AV 350 MX von Terratec ist seinen Preis wert.
Als Software benutzte ich Magix Easy Video und beide Kommponenten haben gut Harmoniert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)