Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Könnerinnen, 2. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Kantaten Bwv 51,82a & 199 (Audio CD)
Emmanuelle Haim ist eine etablierte Grösse im französischen Musikbetrieb.Villazon meinte, ein Vulkan, und schaut man bei Youtube die Aktionen dieser Dame, kann man dies nur bestätigen.

"Die Financial Times nannte sie Ms Dynamite, die Sunday Times eine der heißesten Nummern der Barockmusik. Die Rede ist von der Cembalistin und Dirigentin Emmanuelle Haïm, die sich mit ihren farbenreichen und leidenschaftlichen Interpretationen an die Weltspitze gespielt hat. Studiert hat sie nach dem Wechsel vom Klavier aufs Cembalo bei Koryphäen wie Kenneth Gilbert und Christophe Rousset am Pariser Conservatoire National Supérieur de Musique. Daneben widmete sie sich dem Komponieren und dem Continuo-Spiel, mit dem sie schnell international bekannt wurde. (So arbeitete Emmanuelle Haïm mit Dirigenten wie William Christie, Marc Minkowski, Claudio Abbado, Sir Simon Rattle und Daniel Harding zusammen und ist als Cembalo-Spielerin an weltbekannten Häusern in Paris, London, New York, Madrid, Aix-en-Provence, Salzburg, Stockholm, Lissabon, Helsinki, Antwerpen, Sydney und Tokio aufgetreten.) Als Dirigentin, die immer vom Cembalo aus arbeitet, feiert sie mit dem von ihr gegründeten Ensemble Le Concert dAstrée einen Erfolg nach dem anderen gelingen ihr doch musikalische Offenbarungen, wenn sie wie selbstverständlich ihre Musiker zu wahren Höchstleistungen animiert"

Ich beginne bewusst mit Orchester und Dirigentin. Das Aussergewöhnliche dieser Aufnahme geht eher auf ihr Konto. Nicht, dass gegen die Dessay etwas einzuwenden wäre.Im Gegenteil.Ich bin ein Fan dieser Sopranistin. Und Fans hören oft nicht so genau hin.

Nein, Natalie Dessay steht in schärfster Konkurrenz zu hochkarätigen Bach-Sängerinnen, wie Elly Ameling, Emma Kirkby,Arleen Auger ,aber auch Elisabeth Schwarzkopf. Aber alle diese Sängerinnen haben nicht dieses grossartige Ensemble einer Emmanuelle Haim zur Seite.

Die Kombination dieser beiden machen die Besonderheit dieser Aufnahme aus. Sogar die Kantate BWV 82 kann man mit den beiden gut hören,obwohl ich die Version für Baßbariton vorziehe.Aber Natalie Dessay vermag die tiefen Töne ( die wahre Herausforderung für einen Sopran) gut zu bilden.

Dessay und Haim- ein vortreffliches Gespann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Konzertgenuss, 17. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Kantaten Bwv 51,82a & 199 (Audio CD)
Diese CD und DVD ist ein Genuss für Bach Liebhaber. Die Musik wird von den beiden "Hauptdarstellerinnen" Emmanuelle Haim und Natalie Dessay regelrecht zelebriert. Dies kann man auch dank der DVD optisch erleben. Die DVD enthält aber nicht alle Stücke der CD, was aber für mich kein Nachteil ist.
Die Instrumentalisten und die Sängerin bieten ein absolut unvergessliches Klangerlebnis. Ich höre die Musik am Liebsten mit einem guten Kopfhörer.
Fazit: Absolut empfehlenswert, für Leute, die dieser Art von Musik zugetan sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Drei Bach-Kantaten in schöner französischer Einspielung, 12. Januar 2012
Von 
Sommerwind - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Kantaten Bwv 51,82a & 199 (Audio CD)
Le Concert d'Astrée unter Emmanuelle Haim in Kooperation mit Natalie Dessay - das ist eine Kombination, die selten schief geht. Während der Sopran von Natalie Dessay im Rahmen anderer Engagements zusehends angestrengt, spröde und etwas unbeweglich wirkt, scheint sie in Zusammenarbeit mit Emmanuelle Haim stets in der Lage zu sein, ihr volles Potential auszuschöpfen.
Dann lässt sie einen glockenhellen, farbschönen und klangstarken Sopran erklingen, der seinesgleichen sucht. Dessay wirkt stimmlich völlig gelöst und zugleich tief in die musikalische Emotion versunken. Dabei klingt sie, trotz der Höhen, die sie zu erklimmen in der Lage ist, niemals hart, überspitzt oder scharfkantig. Alles fließt. In der Klangfarbe eher silbern als golden, eher glänzend als schimmernd.
Le Concert d'Astrée und Emmanuelle Haim agieren wie immer hochmusikalisch, empfindsam und präzise. Das Temperament dieses Ensembles stimmt wie kaum ein zweites auf der Welt mit der barocken Affektenlehre überein und neigt eben nicht zu Ausbrüchen oder Übertreibungen.
Natürlich ist das Highlight auf dieser CD Bachs weltberühmte Kantate "Ich habe genug" - schöner hat man das von einem lyrischen Sopran selten zu hören bekommen. Dabei wissen alle Beteiligten mit weiteren Trümpfen zu überzeugen: hohe Textverständlichkeit, transparenter, direkter und klarer Klang.
Eine kluge, musikalische, sensible Interpretation der drei Bach-Kantaten - empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach traumhaft!, 30. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kantaten Bwv 51,82a & 199 (Audio CD)
Diese Aufnahme ist der absolute Genuss! Natalie Dessay singt gefühlvoll, klanglich und stimmlich perfekt und an ihrer Aussprache ist ebenfalls nichts auszusetzen. Eine Kantate ist schöner als die andere und auch wenn man schon diverse Bach-Aufnahmen hat, ist diese hier in jedem Fall lohnenswert! Besonders hervorheben kann man vielleicht "Ich habe genug", das so gefühlvoll daher kommt, dass man schon ein Herz aus Stein besitzen muss, um nicht berührt zu sein.
Die Aufnahmequalität ist insgesamt hervorragend, so dass ich den Kauf nur empfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sagittarius trifft den Kern der Sache, 15. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kantaten Bwv 51,82a & 199 (Audio CD)
Alle Achtung, die kenntnisreiche Beurteilung von Sagittarius "Hans" verdient die Bezeichnung "Rezension"; sie könnte ebenso gut in einer seriösen Musikzeitschrift stehen. Ich habe die Aufnahme im Vertrauen auf diese Rezension erworben und kann sie - auf meinem bescheidenen Liebhaber-Niveau - nur voll und ganz bestätigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kantaten Bwv 51,82a & 199
Kantaten Bwv 51,82a & 199 von Natalie Dessay (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen