Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen307
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. März 2012
Tja, bei dem Preis...was will man bitte mehr. Trotz der Größenangabe war ich schwer überrascht ( positiv ) von der Größe. Schön groß. Leicht zu öffnen, mit etwas Übung auch leicht zu falten. Alles sauber und top.

Perfekt für Portraitfotografie. Ich freu mich über den Kauf!

NACHTRAG ( nach 1 Jahr Nutzung ):

Habe den Reflektor nun seit über einem Jahr in Gebrauch, Outdoor und im Studio. Selbst auf Reise hatte ich ihn schon mit und ich kann einfach nicht klagen. Reisverschlüsse funktionieren tadellos und alle Beschichtungen sind noch top. Ich kann hier weiterhin nur dabei bleiben - 5 STERNE!!!!
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2009
Ein Faltreflektor zu diesem Preis, taugt das was? Meiner Meinung nach ja, zumindest im Hobby- und Amateurbereich.
Relativ zügig lassen sich die Seiten (innen - außen) wechseln und sicher mit einem Reissverschluss spannen.
Probleme bekommt man, sobald man den Reflektor falten möchte, um ihn in die Tragehülle zu packen. Hier sollte man beim ersten Öffnen sehr vorsichtig sein und sich das Prinzip der Faltung genau anschauen.
22 Kommentare|50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2009
Wenn man den Reflektor auspackt, sollte man genau studieren wie der äußere Ring gefaltet ist - er schnappt mit viel Kraft auf und ist nur mit der richtigen Bewegung wieder einzupacken. Das sollte aber nicht abschrecken, man bekommt es nach einigen Versuchen auch so hin.

Mechanisch passt alles recht gut, die verschiedenen Folien lassen sich gut anbringen. Der Reißverschluss macht einen soliden Eindruck. Ich habe meinen mit etwas Silikonöl geschmiert, seither läuft er seidenweich.

Die silberne Folie bei meinem Reflektor hatte nach einem Mal aus- und wieder einpacken weiße Stellen, an denen die Silberschicht abgegangen war. Ich weiß nicht, ob das schon vor dem Auspacken so war, oder ob die Beschichtung abgerieben wurde. Hierfür gibt es einen Punkt Abzug. Der Reflektor wurde ausgetauscht und ganz unproblematisch durch einen anderen ersetzt, der einwandfrei ist.

Der Reflektor hat ein fast unschlagbar gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei kleinem Budget kenne ich nichts besseres.
0Kommentar|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2010
für den Preis kann man nicht meckern! Reflektoren erfüllen ihren Zweck - auch wenn sie nicht den Eindruck machen, als ob sie unter professionellem Einsatz übermäßig lange halten werden. Aber für den Amateur reichts dicke!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2011
Habe mir das Delamax 5 in 1 Faltreflektor-Set als Hobbyfotograph gekauft um in schwierigen Lichtsituationen bessere Fotos zu machen.
Der Faltreflektor ist in einer schwarzen Hülle verpackt, besitzt jeweils eine silberne, goldene, weiße und schwarze Farbe.
Vor dem ersten Auspacken sollte man sich die Faltung genau anschauen. Vor allem, wenn man mit so etwas vorher noch nicht gearbeitet hat. Wenn man einmal weis, wie die Faltung funktioniert ist es auch recht einfach, den Reflektor wieder in die Hülle zu bekommen.
Die Verarbeitung des Reflektors ist für mich vollkommen ausreichend. Der Reißverschluss ist leichtgängig und sieht sehr stabil aus. Bei der Beschichtung der Folien habe ich bisher noch keine Fehler finden können.

Für den kleinen Preis habe ich keinen besseren und vielseitigeren Reflektor finden können.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2011
Habe den Reflektor und ein passendes Stativ samt Reflektorhalter gekauft und bisher einen sehr guten Eindruck. Denke dieses Equipment wird mir, als reinen Hobbyfotografen, gute Dieste erweisen.

Weil öfter auf den "komplizierten" Faltemechanismus eingegangen wird - es gibt auf youtube Videoanleitungen.

Einfach nach "delamax faltreflektor" suchen.

Einmal gesehen und für immer verstanden :-)
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2014
Die Vielzahl der Beschichtungen ließ mich zu diesem Reflektor greifen. Das Prinzip ist pfiffig: der Diffusor ist das eigentliche Faltteil, bei Bedarf steckt man in eine Hülle, welche die verschiedenen Reflektorbeschichtungen auf den Seiten hat.
Die Beschichtungskombinationen sind (bei mir):
Gold - Weiss
Silber - Schwarz
Zum Wechseln von Gold/Weiss auf Silber/Schwarz dreht man die Hülle auf links. Der Diffusor im Inneren wird durch einen Reissverschluss am Platz gehalten. Womit wir bei der Schwachstelle wären: günstiges Fotoequipment kommt mit lausigen Reissverschlüssen daher (siehe auch meine Rezension zum Walimex-Lampenstativ). Der Reissverschluss hat wenig Griff und ist nicht sehr stabil vernäht. Beim Wechseln der Reflektorflächen schwingt also immer ein wenig die Angst mit, dass sich der Reissverschluss endgültig verabschiedet. Da dies den eigentlichen Gebrauch unnötig erschwert, gibt es dafür 2 Sterne Abzug.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2011
Viel mehr kann man zu dem Preis nicht erwarten. Das Ein- und Auspacken klappt ohne Probleme, die Qualität ist OK.

ABER:
Die weiße Reflektorseite ist leider nicht weiss sondern grau, das die Schwarze Seite durchscheint. Dummerweise hat man den weißen Stoff auf die Rückseite des schwarzen Stoffs platziert. Hätte man den weißen Stoff auf die Rückseite des silbernen Stoffes genäht, würde dieses Problem nicht bestehen. Schade, daher auch nur 3 Sterne.

Update:
Gemäss den Kommentaren wurde meine Kritik berücksichtigt und dieses Problem besteht nun nicht mehr. Da das mein einziger Kritikpunkt war und Preis/Leistung ansonsten top sind, vergebe ich nun 5 Sterne.

Kritik an der Qualität kann ich nicht nachvollziehen. Man kann für diesen Preis nicht die Qualität von Sunbounce erwarten.

Wer im Amateurbereich Reflektoren einsetzen möchte wird Freude an diesem Produkt haben.
33 Kommentare|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2010
Der Reflektor ist günstig klein faltbar und macht was er machen soll.
Durch das Falten ist die Folie immer zerknittert, Auswirkungen auf die Reflektoreigenschaft kann ich leider nicht beurteilen,
finde aber das er gut funktioniert. (Hab nur keinen Vergleich)
Super finde ich auch den Diffusor. Leider kann man nicht beides gleichzeitig nutzen, und so werde ich mir auch noch 2 Sets Zulegen. Dann muss auch nicht die Folie gewendet werden, wenn die Reflektorfarbe gewechselt werden soll.
Kostet mir unnötige Zeit, und im Video-Bereich brauch ich öfters mehrere.
Der Reißverschluss für die Reflektorhülle funktioniert bei mir überraschend gut.
Also eine Klare Empfehlung von mir!

Zum Falten: Das geht nach ein par mal schnell und unproblematisch,
Sollte aber vor dem ersten Shooting/Dreh etwas geübt werden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Hallo,
ich fotografiere eigentlich nie Menschen, wollte das aber mal ausprobieren.
Und meine Nichte wollte gerne schöne Portraitfotos haben.
Ich hatte vorher schon das eine oder andere Youtube Video zum Einsatz von Reflektoren gesehen.
Spontan habe ich dann diese hier einen Tag vor dem "Shooting" bestellt, und sie kamen direkt 3 Stunden vorm Shooting an.
Gut, dass ich mir vorher ein 1-minütiges Video angesehen habe, wie man den Reflektor ganz einfach in ein paar
Sekunden wieder zusammenfalten kann. Und wenn man das 3 mal gemacht hat, macht man das auch mit verbundenen Augen.
Ich finde es gut, dass die Reflektoren relativ groß sind, so hat man es leichter, das Licht einzufangen.
Da das wirklich spontan war, und ich das noch nie gemacht hatte, war ich skeptisch, ob das klappen würde.
Aber dennoch, und weil ich leider keinen Assistenten dabei hatte, hab ich den Reflektor selbst gehalten (linke Hand),
und dabei noch fotografiert (rechte Hand). Nicht immer einfach, aber absolut machbar.
Bisher habe ich nur Gold und Silber ausprobiert. Das Licht-Ergebnis bei Gold hat mich echt umgehauen. Wunderschön.
Die Verarbeitung für ein Produkt dieser Preisklasse ist absolut in Ordnung. Egal, wie gut oder sauber man den bzw. die Reflektor(en) wieder zusammenfaltet oder eher zusammendreht, sie passen immer wieder locker in die mitgelieferte Tasche, und sind dann ganz einfach zu transportieren, weil das gepackte Gesamtergebnis relativ klein ist.
Ich bin absolut froh, dass ich hier zugegriffen habe. Ich habe einige Fotos mit und einige ohne gemacht.
Ohne wäre ich beim gestrigen Sonnenuntergang wohl gar nicht ausgekommen.
Jetzt muss ich wohl doch häufiger Menschen fotografieren, denn ich hab Lust auf mehr.
Aber nächstes Mal darf auch gerne jemand anderes den Reflektor halten ;-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)