MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor Frühling Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Amazon Weinblog Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen4
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:51,18 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Mai 2009
Ein Auftritt der Sex Pistols in Manchester löste den Urknall eines sehr vielgestaltigen nordenglischen Popuniversums aus, der noch bis in die Gegenwart nachhallt.
Pete Shelley, Howard Devoto, John Maher und Steve Diggle beschlossen nach jenem denkwürdigen Gig im Jahre 1976, dass man den Punk nicht unbedingt nur in London abgehen lassen muss, und gründeten in Folge die Band Buzzcocks. Diese entwickelten sich schnell zu einer festen Größe der Szene neben den Pistols, Clash und Damned. Weniger politisch als diese, entpuppten Buzzcocks sich als ideales Sprachrohr für liebesleidgeprüfte Teenager beiderlei Geschlechts. Die eingängige, simpel-raffinierte Struktur der Songs, die auch immer Mitsingqualität besaßen, fällt beim Hören ihres ersten Albums "Another music..." schon nach den ersten Takten auf.
Die Aufnahmen aus dem Jahre 1977 stellen einen absoluten Meilenstein nicht nur in der Geschichte der Band oder der Punk-Bewegung, sondern der britischen Popgeschichte überhaupt dar. Die hohe vibrierend-beunruhigende Stimme von Shelley (der auch die meisten Songs schrieb), Mahers maschinengewehrartige Drum-Schießbude, Diggles immer mit einem Augenzwinkern vorgetragene, markante Gitarrenarbeit, plus der fast schon swingende Steve Garvey (der Devoto ersetzte) am Bass - eine hochexplosive Mischung. Hier passt alles zusammen, von der ersten bis zur letzten Note.
Jeder von uns kennt eine Hand voll Alben, auf denen jeder Song ein Volltreffer ist - diese Platte gehört für mich definitiv dazu!
Man beachte auch das von einem gewissen Malcolm Garrett speziell für Buzzcocks geschaffene "Corporate Design" - seiner Zeit um Jahre voraus.
Als besonderes Zuckerli gibt es noch einige wichtige Single-Titel, Demoaufnahmen, sowie Liveauftritte aus der John Peel-Show und aus dem Electric Circus, alle aus dem Jahre 1977.
Dieses liebevoll aufgemachte Energiepaket gehört in jede Pop- und Rocksammlung!
Anspieltipps: Fast Cars, No Reply, You Tear Me Up, Get On Your Own, Love Battery
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2011
Auf die History der Band brauch ich nicht weiter eingehen, das hat der Vor-Rezensent ausreichend getan. ANOTHER MUSIC IN A DIFFERENT KITCHEN gehört für mich zu den 10 besten Punk Platten aus dem UNITED KINGDOM die je gemacht wurden. Hochgeschwindigkeits Power-Pop-Punk der ersten Stunde mit allerfeinsten Melodien. Jeder Track ist ein Sahnestück !!!
Einzig LOVE BITES kann da noch mithalten, das so hochgelobte und uebebewertete dritte Album A DIFFERENT KIND OF TENSION ist bei weitem nicht so gut wie dieses Juwel. Wer noch keine Platte von den BUZZCOCKS besitzt, sollte mit dieser einsteigen. DEFINTIV so gut wie THE CLASH - THE CLASH, WIRE - PINK FLAG oder SEX PISTOLS - NEVER MIND THE BOLLOCKS.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Für mich persönlich mein No.1 Album von den BUZZCOCKS, erst dann folgt LOVE BITES und dann deutlich abfallend A DIFFERENT KIND OF TENSION.
Viele Fans finden die anderen beiden Alben besser, da sag ich - Musik ist natürlich Geschmackssache -.
FICTION ROMANCE, FAST CARS, MOVING AWAY FROM PULSEBEAT, NO REPLY, I DON'T MIND... ich könnte jeden Song aufzählen - ALLES GRANATEN.

Neben THE CLASH und den VIBRATORS gehören die BUZZCOCKS zu meinen absoluten PUNK Göttern !

KAUFEMPFEHLUNG vor allem für junge Leute die gerade erst den 70s Punk entdecken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Liebe Leute, wer die großartigen Buzzcocks mag sollte sich ein anderes Produkt aus dem CD-Angebot aussuchen. Bin leider nach dem Preis gegangen und kann nur wieder mal sagen das Billig manchmal noch zu teuer ist. Auf dieser Scheibe werden die gleichen Songs in immer anderen Varianten gespielt. Das ist nichts. Und wird den Buzzcocks auch nicht gerecht. war in Berlin beim großartigen Konzert und rate zum Kauf von den "richtigen" CDs.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,99 €
12,99 €
27,86 €