MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge createspace Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2009
Bisher verwendete ich immer Akkuschrauber von Bosch (Blaue Serie).

In meiner neuen Firma wurde mir aber diese Makita "aufgezwungen".
Mein erster Eindruck: "komische Farbwahl, ganz schön bunt, ganz schön billiges Plastik".
Mein erster Gedanke: "Ich will mein Bosch wieder haben!"

Gut, ich hatte schon des Öfteren gehört, dass Makita hochwertige Geräte herstellt. Aber beim ersten Anblick war ich mir dessen nicht mehr ganz so sicher.

Nun gut, da keine Bosch vorhanden war, machte ich mich mit der Makita an die Arbeit.

Schon am ersten Tag merkte ich, dass das Gerät sehr gut in der Hand liegt (ausbalanciert) und genau das richtige Gewicht hat (nicht zu schwer und nicht zu leicht).
Kraft hat sie auch ohne Ende. Aber ob sie den rauen Alltagsbetrieb (besonders bei mir) lange durchhält?!?

Jetzt, nach über zwei Jahren, ist das Gerät immer noch im täglichen Einsatz und ich gebe sie nie wieder her!!! Sie hat inzwischen viele Kratzer abbekommen, aber sie funktioniert noch wie am ersten Tag!
Dabei hat sie schon so manchen Absturz überlebt.
Sie hat ausreichend Drehmoment und Ausdauer und das Handling mit ihr geht innerhalb eines Tages in Fleisch und Blut über!

Bei der Makita handelt es sich um ein absolutes Profigerät, dessen wahre Schönheit einem erst bei der täglichen Benutzung ins Auge fällt!
Wer sich auf sie einlässt, wird nicht enttäuscht werden!!!
2222 Kommentare|589 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2009
Dieses Akkuschrauber Set ist wirklich toll und ist genau so hochwertig wie beschrieben. Das 55tlg. Set enthält alles was das Heimwerker Herz begehrt! Man merkt schon bei der ersten Berührung, dass hier richtig Power dahinter steckt. Es werden zwei Akkus mitgeliefert, was ich sehr praktisch finde. Obwohl es wirklich eine Weile dauert bis der Akku mal leer ist. Was als großes Plus zu bewerten ist. In dem Koffer ist alles übersichtlich angeordnet. Das untereste Fach ist sogar leer und man kann seinen eigenen Sachen dort noch einsortieren. Es macht einfach nur Spaß damit zu arbeiten, soviel kann ich sagen. Ich bin total überzeugt von diesem Maktia Set und gebe lieber einmal mehr Geld aus und hab richtig was davon. Also, nur empfehlenswert.
0Kommentar|183 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2011
Nutze diesen Akkuschrauber jetzt seit fast zwei Jahren. Um es kurz zu machen:

Akkusschrauber, Akkus, Ladegerät, Schnellspannfutter und Koffer super!! (Die Kraft, Ausdauer und Verarbeitung des Schraubers ist nicht zu schlagen!!)

Der Inhalt an Bit und Co im Koffer, ist um es nett zu sagen " nicht das Beste"

Das Gesamtpacket war damals sehr günstig, deshalb hatte ich mich für dieses Komplettset entschieden.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2009
Das wird der Akkuschrauber fürs Leben sein.
Er kam gerade pünktlich für die Renovierung.
Wenn bei anderen erst wieder stundenlang aufgeladen werden mußte
da ging es hier in die zweite Runde mit dem zweiten Akku.
Und wenn der leer war, war der erste schon wieder geladen.
Schrauben und sogar Bohren im Beton alles machte die Makita
schnell und ohne Aussetzer.
Ich bin restlos zufrieden und habe meinen alten Akkuschrauber
verschenkt.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2009
Nachdem ja mittlerweile hinlänglich bekannt ist, was die heutigen grünen Vertreter deutscher Elektrowerkzeughersteller zu bieten haben habe ich mich nach meinem Bohrhammer auch bei einem akkugetriebenen Gerät für eine Makita entschieden.

Nach 3 Wochen hartem Renovierungseinsatz...bohren & schrauben....bin ich absolut begeistert.Meine Erwartungen wurden übertroffen! Es gibt definitiv noch bessere Geräte von Makita...ab 400 Euro aufwärts.
Die Maschine hat mehr als ausreichend Power für den anspruchsvollen Heimwerker und Profi der ihn nicht 12h am Tag benutzt. Vorallem die Motorbremse und das Bohrfutter vermitteln den Eindruck von Qualität. Die Akkus halten lange und sind schnell wieder geladen....auch ein Ladegerät mit einer Elektronik wie dieses es besitzt sucht man sonst in dieser Preisklasse vergeblich. Das mitgelieferte Werkzeug gehört bei dem preis ja eigentlich schon zur Kür. Alles wichtige dabei..hier sind vor allem die Fliesenbohrer und die Schnellwechselaufsätze positiv zu bemerken.
Kritikpunkte?.....Das einzige was man evtl. bemängeln könnte ist fehlende Anwesenheit ein doch rel. häufig benötigten 6mm Steinbohrers...aber das war es auch wirklich.
Fazit: Für diesen Preis gibt es meiner Meinung nach nichts besseres..schon gar nicht mit soviel wirklich praktischem Zubehör!
0Kommentar|43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2009
Ich habe mich zeitintensiv mit dem Kauf eines AKKUSCHRAUBERS beschäftigt. Bosch PSR oder GSR, oder doch Metabo, Dewalt, Hitachi, King-Kraft, Black & Decker etc.? Ni-cd oder doch ein Lithium Ionen Akku.....? Als der Knoten im Kopf immer größer wurde, sah ich eher zufällig das Angebot von Makita, den 6271DWAET2 im Set. Als Handwerksmeister suchte ich ein guten, haltbaren und leicht zu handhabenden sowie kraftvollen Akkuschrauber. Genau das trifft auf den Makita zu. Er ist leicht, liegt gut in der Hand und mit dem Set läst Makita keine Wünsche offen. Das Makita lange hält dürfte sich ebenfalls herumgesprochen haben.

Fazit: Ich kann dieses Set und dann noch zu diesem Preis absolut empfehlen. Erwähnen möchte ich, dass die Schubladen - wie schon hier und da schon berichtet - nicht so leichtgängig sind. Wen's stört kann an der Führung nacharbeiten.
0Kommentar|43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2010
Ich habe mich jetzt schon länger mit dem Gedanken auseinandergesetzt einen guten Akkuschrauber zu kaufen, doch der Preis hat mich bis dato immer wieder zurückgeschreckt. Nun hatte mich mal wieder mein 20 € Baumarkt-Akkuschrauber im Stich gelassen (Akku mal wieder leer) und ich hatte die Schnauze voll. Also an den PC und nach Akkuschrauber gesucht. Diesmal sollte es ein Markengerät sein, zwei Akkus sollte er auch haben und der Preis sollte auch stimmen. Und da fand ich ihn. Makita ist mir sehr bekannt und hatte bis dato auch nur gute Erfahrung damit. Rezesionen durchgelesen, auch die Schlechten, Urteil gebildet und dann gekauft. Habe jetzt schon eininges damit geschraub und gebohrt. Der Akkuschrauber ist klasse auch 120er Schrauben dreht er problemlos rein. Den zweiten Akku immer als Reserve steht man nie ohne da. Die Akkus sind schnell geladen und auf jedenfall voll wenn der andere Akku leer sein sollte. Man sollte aber bedenken, das das Gerät eher für den Heimgebrauch oder für den kleinen Profibereich gedacht für Zimmerer ist er dann doch zu schwach und auch nicht gedacht (hat ja auch nur 12V). Der Koffer ist ok, die Schubladen funktionieren wenn auch etwas schwergängig. Das mitgelieferte Zubehör ist dann wohl doch etwas enttäuschend wenn auch reichhaltig. Leider laufen nicht alle mitgelieferten Teile rund, sonderr eiern ein wenig. Erst dachte ich, das es der Bohrkopf vom Schrauber sei, doch nach dem ich gutes Werkzeug von mir benutzt habe, merkte ich das es nicht der Bohrkopf sonder das mitgelieferte Zubehör ist. Aber nicht das ganze Zubehör läuft unrund, es sind nur einzelne Teile. Zudem fehlt leider der heute so oft benötigte TORX-einsatz in verschiedenen Größen. Im großen und ganzen bin ich aber absolut happy über mein neu erworbenes Stück.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2009
Haben die Makita als Ersatz für meinen alten Akuschrauber angeschafft und war, trotz der positiven Bewertungen, wegen der fast unbekannten Marke eher skeptisch. Aber bereits der erste Eindruck nach dem Auspacken war der eines sehr soliden Werkzeugs. Zum Lieferumfang gehören 2 Akkus und eine Schublade mit Zubehör.
Im Einsatz bei meiner Haussanierung, als Akuschrauber und als Boherer-Ersatz, hat mich die Maschine völlig überzeugt. Meine "normale" Bohrmaschine wird nicht mehr gebraucht, nur die ganz große Bosch verwende ich noch für Meißelarbeiten. Der Akku, bzw. die beiden Akkus sind wahre Wundertüten, aus denen unermüdlich Power strömt. (Im Vergleich zu anderen Profi-Akkuschraubern jedenfalls nicht schlecht.) Habe nach einigen Wochen mit fast täglichen Schraubarbeiten (kein harter Dauereinsatz) auf das Nachlassen der Akkuleistung gewartet. Erst nach zwei Monaten kam der Austausch-Akku zum Zug. Das Zubehör ist reichhaltig. In der unteren, leeren Schublade kann man im Lieferumfang nicht enthaltenes Wekzeug und größere Schrauben-Nüsse mitführen. (Bits sind reichlich vorhanden, Nüsse nur ein kleines Sortiment.) Das Ding ist inzwischen auch bei Handwerkern beliebt, also darauf aufpassen!
Peter.Jakobi@t-online.de
33 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2009
Nach jahrelangen Dicounter-Schraubern habe ich mir diesen Makita gegönnt.
Der Unterschied ist mehr als gewaltig.
Das Drehmoment ist hoch und läßt Bohren & Schrauben leicht von der Hand gehen.
Ein Akku (2Ah) hält sehr lange und auch zum Ende hin ist noch genug Kraft vorhanden.
Mit dem Wechselakku kommt man an sich gar nicht in die Verlegenheit, dass man stromlos wird.
Der Koffer ist praktisch und sehr übersichtlich, das Zubehör ist eine nette Ergänzung,
das meiste hat man wahrscheinlich eh schon, aber so ist es gleich zur Hand.
Für den Preis eine absolute Empfehlung.
11 Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2009
ich habe den Akkuschrauber gakauft, da ich mit den "Billigschraubern" aus den Baumärkten keine gute Erfahrung gemacht habe. Immer wenn ich den Schrauber gebraucht hätte, war der Akku leer.

Der Makita Scrauber 6271WAET2 hat meine Erwartungen voll erfüllt. Ich bin zwar kein Profi-Heimwerker, aber als Hausbesitzer hat man immer etwas zu schrauben oder Bohren. Für meine Zwecke reicht der Akku des Schraubers jederzeit aus. Was ich auch sehr gut finde ist, daß noch ein zweter Akku mitgeliefert wurde - ich habe ihn gleich mitgeladen, aber bis jetzt noch nicht benötigt.

Ich kann den Schrauber nur weiterempfehlen - wer ihn nur sporatisch benötigt, ist nach meiner bisher gemachten guten Erfahrung mit diesem WErkzeug bestens bedient.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)