Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen49
3,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. November 2008
Was lange währt wird schlecht.
Da hat man wohl mal wieder vergebens darauf gehofft das The Cure ein anständiges Album auf die Reihe bringen.
Das 13. Album ist mit Abstand das schlechteste.
Wild Moon Swings war schon ein Flop,aber das Cure es geschafft hat,da noch einen drauf zu setzen und ein noch schlechteres Album abliefern kann hätte ich nie gedacht.
Auf Wild Moon Swings war wenigstens mit This Is A Lie eine absolute Perle dabei,aber hier: FEHLANZEIGE,kein einziger Hit,nichts besonderes,jedes Lied klingt gleich,nur Gitarrensound(Gähn - wie langweilig und einfallslos).So enttäuscht war ich noch nie.
Es klingt wie eine Ansammlung von schlechten B-Seiten.
The Cure steht für gut gemachte düstere Songs,mal schnell,mal langsam.
Jetzt machen sie aber nur noch schlechte Popmusik.
Das passt nicht zu Cure.
Wie bei jeder Band sind nun auch bei The Cure die besten Jahre längst vorbei.
Die Musik wird immer unerträglicher.
Sie hat nichts mehr mit den "wirklichen" Cure von früher zu tun.
Fazit: Dieses Album hat nicht mal 1 Stern verdient.Diese Musik nervt
einfach nur.The Cure ist entgültig ins Nichts abgerutscht !!!
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2008
Hierfür bedarf es nur zwei Worte: Der Wahnsinn! Dieses Album (4:13 Dream) ist einfach nur der Hammer. Ich habe alle Alben von The Cure; ich kenne sie schon aus den 80ern. Und es ist schön, wie sie sich weiterentwickelt haben; z. B. auch in Kooperation mit Blank & Jones vor einigen Jahren. Speziell dieses Album hier (4:13 Dream) finde ich einfach nur fantastisch! The Cure hat es bestens verstanden, mit der Zeit zu gehen. Ich persönlich bin begeistert!

(Mein absoluter Lieblingssong dieser Band: Love Cats! Einer der besten Songs von The Cure... dieser Song war ein Hit aus den 80ern.)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2008
4:13 Dream ist die beste Veröffentlichung seit WISH. Pop-Perlen meets Wave. Minuspunkte gibt es für den miserablen Sound!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2008
Ich finde das neue und lange herausgezögerte Album einfach nur unter Roberts "Niveau". Zuviel Geschrei, zu wenige Baladen wie von den alten Alben gewohnt. Genauso mies wie das letzte Album. Sehr enttäuschend für jahrelange Cure-Fans!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2009
Das Album ist wirklich der Tiefpunkt in der Geschichte von CURE. Die Songs klingen ausgelutscht und irgendwie fehlt das Feuer der alten Tage.

Das ich nicht der Einzige bin, zeigen die Chart-Positionen zu diesem Album. Nach nur 2 Wochen war das Album aus den Top100 der US-Billboard-Charts wieder draussen. Traurig!. In den meisten anderen Ländern sah es gleich aus. Musikalisch und an den Verkaufszahlen gemessen ein totaler Flopp.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2008
The Cure haben hier eine richtig gute Platte abgeliefert. Es ist mir ein Rätsel, wie man das anders sehen kann.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2008
bevor ich die platte selbst in der hand hatte, las ich zuvor die bemerkungen der anderen hier und war recht gespalten in meinen erwartungen auf 'das neue'.
in den letzten alben war ja immer wieder recht wechselhaftes zu hören und man hatte den eindruck, 'Cure' taucht immer weiter ab in die welt des alltäglichen und der bedeutungslosigkeit.
ehrlich gesagt, 'ich war wenig guter hoffnung auf 4:13'.

aber als ich die scheibe bekam, sie einlegte und durchhörte, vernahm ich deren absolute einheit und für mich empfundene genialität.
von vorn bis hinten ein absolut gelungenes album und für mich auch mal wieder ein meilenstein in der entwicklung von 'cure'.

bin schon recht gespannt auf alles, was da noch in zukunft kommen mag.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2008
Eine maßlose enttäuschung. So lange Arbeit für ein solch uninspiriertes und schwer hörbares Album? Nicht zu empfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2009
Der Anbieter/Verkäufer hat das Produkt sehr gut beschrieben
Der Versand ging reibungslos über
Die Ware war wie im Angebot beschrieben
Es gibt nichts negatives
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden