wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen3
3,7 von 5 Sternen
Format: Audio CDÄndern
Preis:8,25 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. August 2012
Ludwig Hirsch war ein wahrer Poet ins Sachen Liedermacher. Seine Texte sind einfach umwerfend und manchmal regen sie zur Nachdenklichkeit an. Ich habe ihn live erlebt: ein unvergessliches Erlebnis
Schade, das er sich entschlossen hat, so früh aus dem Leben zu scheiden. Mit ihm ging einer der ganz großen österreichischen Komponisten und Texter. Aber seine Lieder sind und bleiben mir immer in Erinnerung.
22 Kommentare4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2015
Ich mag die Platte sehr, da hat er sich was getraut. Hauptsächlich Gute-Laune-Nummern im 80er-Jahre-Gewand, aber trotzdem immer etwas besonderes... Viel frivoles, ein wunderschönes Piraten-Liebes-Lied mit Orchester; "Piratenschiff" (eines meiner Lieblingslieder von ihm) und ein kleines, sehr rührendes Hörspiel: "Kino" - er hat halt gemacht, was er wollte und das mögen wir ja an ihm!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
"liebestoll" ist leider die mit abstand schwächste studio-platte von ludwig hirsch. es ist wohl auch kein zufall, dass hirsch kein einziges lied von dieser platte in seinem live-repertoire hatte. die einzig originelle nummer ist wohl "motorradlfahren". ansonsten herrscht gähnende leere. einer der größten und begabtesten liedermacher legt hier eine äußerst schwache platte vor, die ihm, so meine ich, retrospektiv auch selbst nicht gefallen haben kann. aber egal, der künstler hat so viel großes und einzigartiges geschaffen, dass man ihm dieses album gern nachsieht. "liebestoll" steht nur aus komplettierungsgründen auch im plattenregal.
44 Kommentare2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden