earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

7
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Executioner
Format: Audio CDÄndern
Preis:18,99 €+3,00 €Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wie Old-School kann man im Jahre 2000 eigentlich sein? Ich spreche nicht von Old-School Bands, die seit mehreren Dekaden ihren Wurzeln treu geblieben sind bzw. es versuchen und nach wie vor keine modernen Einflüsse in ihre Musik lassen. Nein, ich spreche von einer blutjungen Band, die Thrash Metal spielt als wären gerade die 80er in vollem Lauf. MANTIC RITUAL, die erst als MELTDOWN firmierten, aus Pittsburgh liefern "Executioner" ihr Debüt ab, das klingt als wäre es schon über 20 Jahre in James Hetfield's Schrank gelegen.

Thrash, Thrash und nochmals Thrash wird geboten und das auf hohem Nivaeu, trotz der Jugend der vier Amis, was aber vielleicht gerade dafür sorgt, dass dieses Material so verwurzelt in den 80er ist und alt klingt, dennoch so was von frisch und energisch klingt, wie zu jener Zeit als METALLICA oder TESTAMENT fuhrwerkten. An gerade den Fronter von erstgenannten Gründern dieses Genres erinnert auch Dan Wetmore's Gesangsleistung zu Zeiten von "Kill Em All", wobei Dan dann doch etwas aggressiver und variabler shoutet. Womöglich hätte "Executioner" zwischen jenem Album und "Ride The Lightning" Platz gefunden. 80er Jahre Thrash hin oder her, MANTIC RITUAL revolutionieren das Genre zwar nicht neu, aber durch diesen authentischen Trip in die Vergangenheit und einer eigenen Note machen die Jungs auf ihre Art ungemein Spaß. Das Sahnehäubchen wurde mit Produzent Andi Classen gefunden, der vor kurzem erst das neue Meisterstück LEGION OF THE DAMNED veredelte, was dann natürlich als Gütesiegel für Old-School Sound, aber mit ordentlichem Bums, gilt. Neben den Thrashern, die wirklich alles, was das Thrasher Herz begehrt liefern, gibt es noch das geniale SCORPIONS Cover "Blackout", das Partystimmung versprüht. Live können die Jungs nur killen, alles andere würde mich stark wundern.

5.5 von 7 Punkten
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Februar 2009
Meldtown so nannte sich am Anfang die aus Amerika stammende Thrash Metal Band. Sie unterschrieben bei Nuclear Blast einen Vertrag. Ihren Namen haben sie in Mantic Ritual geändert weil, es viele andere Band's mit dem Namen Meldtown schon gibt. Am 27.02.09 erscheint ihr 1. Album Executioner. Auf ihrer MySpace Seite kann man sich schon 4 Track's vom Album anhören. Das wären: Panic, Murdered To Death, Next Attack und das auf dem Video zu hörende One By One. Ich bin von den Song's nur begeistert. Feinster Old-School Thrash Metal der Güteklasse 1A. Habe mir die Scheibe schon vorbestellt plus einem T-Shirt beiliegend als Package bei Nuclear Blast. Ich freu mich echt rießig auf die Scheibe. Die Band kann ich nur jedem Metaller empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Januar 2010
Eine wahnsinns Newcomer- und Metal-Band. Jedes Lied ein Hit meiner Meinung nach.
Wer Kill em All von Metallica mochte, wird mit diesem Album nichts verkehrt machen. :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Oktober 2010
Eigentlich war diese Cd bei mir schon auf dem Abstellgleis gelandet, denn bestellt oder geliehen hatte ich sie mir nicht. Sie lag einer Cd bei die ich geordert hatte. Und beim ersten rein hören dachte ich dann auch das sie nicht viel mehr ist als ein Demotape von ein paar Garagenrockern. Tage später findet die Cd wieder den weg in den Player und siehe da das Teil zündet auf einmal.

Anfangs dachte ich noch das alles etwas zu "billig" und mies produziert klingt. Mittlerweile finde ich grade diesen Sound(der so nach Anfang der 80ziger klingt)wieder so richtig geil. Immer mal wieder tauchen Passagen auf die mich stark an Metallica's Erstlingswerk aus dem Jahre'83 erinnern. Und so denkt man nur "geil das die Gitarren so rotzig und roh klingen."

Fazit: Wer guten(Old School)Thrash mag sollte hier unbedingt mal rein hören. Die Scheibe rockt und rotzt was das Zeug hält. Zwar reicht es insgesamt zwar nicht aus um die Genrekönige(zBspl.: Exodus, Kreator oder auch Testament) vom Thron zu stoßen, aber das Album ist bestens geeignet um nochmal so richtig die Matte auf die(guten) alten Zeiten zu schütteln. Respekt meine Herren, geile Scheibe!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. April 2012
Bin nur durch Zufall auf dieses Album gestoßen und ich bin schwer begeistert!So muß Thrash Metal klingen!Jeder Song ein Killer!Das Album klingt sehr stark nach Metallica zu Kill Em All Zeiten mit jedoch genug Eigenständigkeit um nicht als Plagiat zu verkommen!Wo mich Metallica spätestens ab dem schwarzen Album mit überfrachteten,zerfahrenen und schlechten Alben(hier für mich der absolute Tiefpunkt St Anger aber auch Load und Reload waren für mich extrem schlecht)langweilen,machen Mantic Ritual keine Gefangenen!Anspieltips kann ich nicht wirklich geben da wirklich jeder Song echt geil ist!Leider hat die Band Band sich anscheinend aufgelöst was doch sehr schade ist denn ich hätte gern noch mindestens ein weiteres Album dieser Ausnahmethrashband gehört!Für alle Thrash Fans absoluter Pflichtkauf!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. April 2009
Ich muss zunächst sagen, dass ich das Album schon in der Erstpressung, noch unter dem Namen MELTDOWN, seit fast einem Jahr zu Hause stehen habe. Umso neugieriger war ich natürlich, die neu aufgenommenen Songs zu hören.
Und ich war ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Das Album an sich ist klasse, keine Frage, aber den Aufnahmen wurde durch die moderne Produktion doch sehr viel vom Charme genommen. Man stelle sich vor, METALLICA würden "Kill'em All" neu aufnehmen, die meisten würden da das Original bevorzugen (Siehe EXODUS). Und genau so geht es mir. Im vergleich zur ersten Aufnahme ist dieses Album doch etwas schwächer. Daher, wenn ihr könnt, versucht die MELTDOWN Version zu bekommen und ihr wisst was ich meine. Die Band selbst hat noch einige Exemplare, also hurtig.....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. März 2009
Bin auf Mantic Ritual durch einen Artikel in Metal Hammer aufmerksam geworden. Habe mir zuerst 3 Lieder auf deren MySpace Seite angehört und war hin und weg. Die Jungs spielen Thrash Metal vom feinsten schnell, aggressiv dennoch mit schönen Melodien, und super Gitarren Solis. Sind sehr authentisch und man spürt diese wahnsinnige Energie jede Sekunde des Albums. Als man Bullet for my Valentine und Trivium als Nachfolger von Metallica gehandelt hat, habe ich nur laut gelacht, jetzt wo Mantic Ritual da sind, können Metallica in Ruhestand gehen, was immerhin sehr schade wäre, aber mit Mantic Ritual hätten wir dann wenigstens einen würdigen Nachfolger. Kann nur jedem Thrash Metal Fan empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Run for the Night (Lim.Collector's Edition)
Run for the Night (Lim.Collector's Edition) von Rage (Audio CD - 2015)

Trash Metal Packet
Trash Metal Packet von Living Death (Audio CD - 2015)

Polarity
Polarity von Decrepit Birth (Audio CD - 2010)