Kundenrezensionen


241 Rezensionen
5 Sterne:
 (166)
4 Sterne:
 (38)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


87 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Ding !
Habe vor drei Monaten die Lampe gekauft.
-Sie ist recht hell.
-Mit dem Magneten hält sie an der Heizung.
-Die Batterien halten schon 3 Monaten obwohl die Lampe
Tag und Nacht im Einsatz(Bewegungsmelder) ist (Fensterloser Raum)
sie springt ca.15 mal am Tag an
-Der Bewegungsmelder hat eine gute Reichweite
(16m²Raum wird komplett...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2008 von R. Hülsmann

versus
163 von 172 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vergleich Spylux vs. Nightlux
Ich habe die Spylux und die Nightlux. Die Spylux ist klobiger, dafür kann man den Kopf etwas nach links und rechts ausrichten (der Verstellbereich dürfte aber ruhig größer sein!).

Die Spylux hat einen Konstruktionsfehler beim Dämmerungssensor - sie schaltet sich gern wieder aus, sobald sie ihr "Eigenlicht" erfaßt; es kann sogar...
Veröffentlicht am 4. Oktober 2009 von OnlineShopper


‹ Zurück | 1 225 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

87 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Ding !, 15. Dezember 2008
Von 
R. Hülsmann (Ruhrpott) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Habe vor drei Monaten die Lampe gekauft.
-Sie ist recht hell.
-Mit dem Magneten hält sie an der Heizung.
-Die Batterien halten schon 3 Monaten obwohl die Lampe
Tag und Nacht im Einsatz(Bewegungsmelder) ist (Fensterloser Raum)
sie springt ca.15 mal am Tag an
-Der Bewegungsmelder hat eine gute Reichweite
(16m²Raum wird komplett erfasst)
-Der Schwenkbereich der Lampe ist ok(andere haben keinen)

Kann das kleine Ding nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


163 von 172 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vergleich Spylux vs. Nightlux, 4. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Ich habe die Spylux und die Nightlux. Die Spylux ist klobiger, dafür kann man den Kopf etwas nach links und rechts ausrichten (der Verstellbereich dürfte aber ruhig größer sein!).

Die Spylux hat einen Konstruktionsfehler beim Dämmerungssensor - sie schaltet sich gern wieder aus, sobald sie ihr "Eigenlicht" erfaßt; es kann sogar zu einem "Blinkeffekt" kommen (alle paar Sekunden an-aus-an). Die Nightlux ist hier nachgebessert, die geht an und bleibt an, selbst wenn man sie unter einen Scheinwerfer hält. D.h. sie ignoriert den Helligkeitssensor, sobald sie sich einmal eingeschaltet hat!

Die drei LEDs der Spylux zielen alle in dieselbe Richtung, während die drei der Nightlux etwas versetzt angeordnet sind. Die Ausleuchtung ist dadurch besser (breiter)!

Bei der Spylux gibt es nur "an", "aus" und "auto", die Nightlux hat im Automatikmodus eine 10- und eine 60-Sekunden-Wahlmöglichkeit. Der Schiebeschalter dafür ist bei der Nightlux im Batteriefach, bei der Spylux ist er außen.

Ich empfehle daher die Nightlux.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergleich mit anderen Geräten, 18. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Ich habe mir vier Geräte gekauft und diese verglichen (alle sind LED Nachlichter mit Bewegungsmelder und sind batteriebetrieben).

1.) Osram Nightlux
2.) Osram Spylux
3.) Hartig + Helling BWL 230
4.) Luxartec Nachtlicht mit Infrarotbewegungsmelder

Alle Geräte sind mit 3 LEDs ausgestattet. Die beiden Geräte von Osram besitzen ein klares Plastikfenster vor den LEDs, das Licht ist auch deutlich stärker fokusiert, während die anderen beiden Geräte matte Plastikfenster aufweisen und das Licht dadurch stärker streuen. Letzteres finde ich angenehmer, da diese Lampen nicht blenden und weil ich nicht angeleuchtet werden möchte sondern die Umgebung beleuchtet werden soll. Das fokusierte Licht der Osram Lampen erscheint dagegen heller. Die 3 LEDs des Spylux leuchten in die gleiche Richtung während die 3 LEDs des Nightlux etwas gegeneindander gedreht sind und deshalb einen breiteren Raum ausleuchten, was mir wiederum besser gefällt.

Der Bewegungsmelder des Luxartec Geräts war besonders empfindlich und reagiert schon in einem Abstand von 7-9 Metern, wenn man sich direkt von vorn dem Gerät annähert. Die beiden Osram Gerät waren mit ca. 4 Metern am wenigsten empfindlich. Das Gerät BWL 230 lag dazwischen. Wenn man sich seitlich der Lampe annähert reagiert das Osram Nighlux Gerät zuerst (hat also den grössten Erfassungswinkel von ca. 120 Grad) dann dicht gefolgt vom Osram Spylux, später dann das Luxartec (ca. 90 Grad) und zuletzt reagiert das BWL 230.

Die beiden Osram-Geräte können nicht gestellt werden, sondern müssen aufgehängt werden. Das finde ich schade, da ich die Geräte auch gerne mal an wechselnden Orten einsetze und die zusätzliche Möglichkeit das Gerät hinzustellen die Einsatzmöglichkeiten erhöht. Die Osram Geräte sind dagegen mit Magneten versehen und können somit auch an Metallwänden aufgehängt werden, sofern man solche in der Wohnung hat.

Osram Nightlux: etwas unförmig, und sehr fokusiertes helles Licht. Leuchtet ca 20 Sekunden nach.

Orsam Spylux: formschönes Gehäuse. Zusätzlich kann bei diesem Gerät eingestellt werden ob die Lampe, wenn keine Bewegung mehr registriert wird, nach 10 oder 60 Sekunden ausschalten soll. Ideal finde ich ca. 20 Sekunden wie bei den anderen Geräten, aber das ist geschmacksache.

Hartig + Helling BWL 230: funktioniert eigentlich gut. Aber das Batteriefach ist ca. 2 mm zu kurz, deshalb musste ich alle Batterien, die ich ausprobiert habe, mit Gewalt ins Gehäuse zwängen. Ich fürchte, dass das Gehäuse bald brechen wird, spätestens wenn die Batterien mehrmals gewechselt wurden. Schaltet sich als einzige der vier Lampen sofort wieder ab, wenn die Beleuchtung im Raum eingeschaltet wird.

Luxartec Nachtlicht mit Infrarotbewegungsmelder: ein sehr form-schönes Gerät, aber etwas teurer als die anderen Geräte im Vergleich. Es liefert schönes blau-weisses Licht, schaltet ohne Bewegung nach ca. 20 Sekunden wieder aus. Sehr elegant ist das gedimmte Abschalten des Lichts. Der Bewegungsmelder setzt die Lampe auch in Gang, wenn die Raumbeleuchtung eingeschaltet ist. Dies ist bei den anderen drei Modellen nicht der Fall. Dieses Gerät hatte direkt von vorn den empfindlichsten Bewegungsmelder und reagiert bereits bei ca. 7-9 Meter Abstand, aber die seitliche Erfassung war geringer als bei den Osram Geräten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sagenhaft zu dem Preis!!!, 22. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Suchte schon eine Weile nach Bewegungsmeldern, nur sind diese für große Wechselschaltungen sehr teuer. Habe mir also aus Neugier erstmal 3x von dem Spylight hier bestellt. Muss sagen, bin begeistert. Die 3 LEDŽs sind hell und reichen locker aus um einen Kellerabgang ausreichend zum Durchgehen zu beleuchten. Der Bewebungsmelder springt gut an und schaltet sich tagsüber,wenn es ohnehin hell ist nicht ein. Was ich nicht leiden kann ist das kalte weiss, die LEDŽs in warmweiss wären angenehmer. Sogar die ersten Batterien sind dabei, frage mich warum es so günstig ist :-)

Mittlerweile habe ich seit 4 Wochen sechs Stück im Einsatz und ich musste noch keine einzige Batterie wechseln.

Absolute Kaufempfehlung!

Pro:

-für den Ausseineinsatz geeignet
-sehr gut verarbeitet
-lange Lebensdauer der Batterien
-Bewegungsmelder funktioniert hervorragend
-autom. Tag/Nachterkennung
-gut montierbar/drehbar und einstellbar
-sehr hell

Contra:

-kaltes LED Licht
...mehr fällt mich echt nicht ein!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin begeistert !!!, 29. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Habe gestern die Osram Spylux erhalten und muss zugeben dass die Verarbeitung des Artikels ordentlich gut ist.
Die Anbringung der Spylux ist ziemlich einfach, auch für einen nicht-Handwerker.
Kommt natürlich darauf an welche Beschaffenheit die Wand oder die Vorrichtung
hat, an der man die Spylux anbringen möchte. Ich habe sie mittels Schrauben befestigt und sitzt bombenfest.
In meinem Falle - 2min Arbeit.

Technisch wird hier nicht zuviel versprochen. Was beschrieben wird, ist auch so. Anbringungsort ist bei mir der
Hausflur. Die Spylux reagiert aus 3m Entfernung auf kleinste Bewegungen und springt sofort an.
Die Helligkeit ist optimal, nicht zu hell und nicht zu dunkel, einfach genau richtig. Sei es nachts der Gang aufs Örtchen
oder ein Kontrollgang zu den Kindern, die Spylux ist definitiv uneingeschränkt zu empfehlen.

Der Kopf ist schwenkbar und der Sensor erkennt Tag/Nacht, schont somit auch die Batterien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nachtlampe, 9. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Tolle Lampe, ist aber zum ausleuchten größerer Räume nicht geeignet dafür ist sie nicht Hell genug, in kleineren Räumen ist sie aber spitze.
Besonders zu empfehlen für Menschen die Morgens bei grellem Licht ne Kriese bekommen ;-)
5 Sterne konnte ich nicht geben da die Leuchtzeit nicht einstellbar ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was haben wir nur ohne die Spylux gemacht?, 20. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Wir haben seit 11 Monaten mehrere Spylux im Einsatz, würden sie nicht mehr abgeben sondern eher weitere kaufen.
Eine hängt im Treppenhaus zwischen Erdgeschoss und erster Etage und reicht für die sichere Treppennutzung aus.
Im Kinderzimmer unserer Kleinsten dient die Spylux, durch den drehbaren Kopf, für eine indirekte Beleuchtung beim Betreten des Raumes.
Unsere größere Tochter hat Nachts einen Anhaltspunkt, um den Weg zur Toilette zu finden. Andere Nachtlichter waren viel zu dunkel oder brannten immer.
Auch im Außenbereich habe ich eine, allerdings wettergeschützt im Giebel des Gartenhauses, montiert, wo sie einwandfrei funktioniert.

Nach 11 Monaten Nutzung, alle Leuchten sind immer im Automatikbetrieb, mussten wir noch keine Batterie wechseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zuverlässiges Licht per Batterie, 11. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Einige Wochen ist der Spylux bei uns im Einsatz. Den abnehmbaren Sockel der Lampe kann man mit 2 Schrauben anbringen, ihn aufkleben oder den Magneten nutzen. Die Licht-Empfindlichkeit kann nicht verändert werden, die Geräte sind aber gut eingestellt. In unserem Fall reicht das Licht aus, um in der Diele/ den Flur alle Türen zu erreichen - sehr angenehm und nützlich, weil Diele/ Flur mit Energie-Sparlampen ausgeleuchtet werden. Die Lampe arbeitet präzise und kommt mit wenig Batterie-Strom aus, das Licht ist stark und ein Reflektor verteilt das Licht effektiv. Ein weiteres Gerät ist in unserem Wohnwagen. "Gute" Lampe. | Dez. 2009 - die Batterien halten immer noch, das Gerät schaltet präzise - TOP !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Ding, 8. April 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
Die Osram Spylux hat sich bei uns sehr bewährt.
Als Nachtlich für unseren kleinen Sohn, der sich auch schon mal in den dunklen Flur verirrt, spendet die Lampe immer dann Licht, wenn er es braucht. Wir schlafen seitdem besser, weil er seinen Weg ins Bett auch wieder allein findet.
Der Bewegungsmelder reagiert schnell und über einen breiten Winkel.
Die Helligkeit reicht aus, um sich zu orientieren und sogar um das Kinderbuch in der Kuschelecke vor dem Zubettgehen vorzulesen.
Wir haben drei davon mit dem Magneten installiert - hält sicher.
Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen naja ein versuch war es wert, 16. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Osram Spylux Orientierungslicht mit Nacht-Schaltautomatik und Bewegungsmelder (Haushaltswaren)
was ist zu sagen:

Die Leuchte ist eigentlich ganz gut sie macht genügend Licht und "Stromsparend"ist sie auch.

Das negative an der ganzen Sache ist nur, dass sobald die Batterien schwächer werden die Leuchte entweder nicht mehr aus oder ständig an,aus,an,aus geht.

Was mich ärgert ist, dass es bei passiert obwohl die Batterie noch 50% Leistung hat.

Scheint wohl ein Problem oder Konstruktionsfehler zu sein.

Also aufgrund dessen kann ich hierfür keine Empfehlung geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 225 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen