Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes, aber verbesserungswürdiges Spiel...
Nun einmal zu einer objektiven Bewertung nach dem Release (!!!) von FarCry 2 und nicht so ein Securom-Kinderkram, wie von meinen Vorrednern.

Zuerst eines vorweg: das von mir hier rezensierte Spiel in der vorliegenden Version 1.0 ist ein gutes Spiel geworden! Die grafische Umsetzung sucht wohl ihresgleichen, ist einfach bahnbrechend und dies wird wohl auch...
Veröffentlicht am 31. Oktober 2008 von Viper81

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Ansatz, aber stark überbewertet!
Kritik
1. man muß jeden einzelnen Punkt des Tutorials auch genau dann ausführen wenn er angezeigt wird sonst gehts nicht weiter
2. die Physikengine geht gegen Null...zumindest kann man nicht einmal Bäume fällen wie es schon in Crysis geht. d.h. auf dem Stand von HL2 und nicht wie in der Werdbung: es gibt nichts, daß man nicht...
Veröffentlicht am 10. November 2008 von Capt Chaos


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Ansatz, aber stark überbewertet!, 10. November 2008
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Kritik
1. man muß jeden einzelnen Punkt des Tutorials auch genau dann ausführen wenn er angezeigt wird sonst gehts nicht weiter
2. die Physikengine geht gegen Null...zumindest kann man nicht einmal Bäume fällen wie es schon in Crysis geht. d.h. auf dem Stand von HL2 und nicht wie in der Werdbung: es gibt nichts, daß man nicht zerstören kann nicht einmal die Zapfanlage im Hotelfoyer... :-(
3. der Startpunkt ist immer ziemlich genau diagonal am anderen Ende der Karte.
4. wenn man Jeeps kapert, die einen grad überholt haben als man 80 fuhr dann laufen die Mistdinger grade mal nur noch 60
5. bei mittlerer Schwierigkeit sehr dümmliche KI der Feinde

Positives:
1. schöne stimmige Umgebung
2. schöne Graphik
3. kann auch mit schwächerer Hardware ganz gut gespielt werden! (z.B. Nvidia 7900GS bei 1366x768)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes, aber verbesserungswürdiges Spiel..., 31. Oktober 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Nun einmal zu einer objektiven Bewertung nach dem Release (!!!) von FarCry 2 und nicht so ein Securom-Kinderkram, wie von meinen Vorrednern.

Zuerst eines vorweg: das von mir hier rezensierte Spiel in der vorliegenden Version 1.0 ist ein gutes Spiel geworden! Die grafische Umsetzung sucht wohl ihresgleichen, ist einfach bahnbrechend und dies wird wohl auch vorerst so bleiben. Wichtig zu erwähnen ist hier das wirklich hervorragende Zusammenspiel der Dunia-Engine mit einem modernen Multi-Core Prozessor. Ich spiele es mit einer Auflösung von 1680x1050 in den höchsten Detailstufen und es gibt auf meinem nunmehr schon ein dreiviertel Jahr alten System keinerlei Ruckler. Das Spiel läuft schnell und flüssig, so wie man es sich wünscht. Es scheint auch relativ bugfrei zu sein, ich habe es im Singleplayer-Modus bereits durchgespielt und nichts gravierendes feststellen können.

Stichwort Singleplayer-Modus: das Gameplay und das Grundkonzept erinnern sehr stark an selige "Boiling Point" - "Road to Hell" Zeiten. Allerdings hat man bei FarCry 2 jegliche störende Details der "Boiling Point"-Storyline eliminiert - und das waren einige! So kann man nun ungehemmt als skrupelloser Söldner in einem von Krieg gebeutelten, afrikanischen Land agieren und sich seine Aufträge und Waffen aus einem umfangreichhen Angebot zusammenstellen. Dies macht insgesamt Spaß, es gibt jedoch fesselndere Spiele, die vor allem eine weit beklemmedere Atmossphäre erzeugen, als das vorliegende Spiel. Hier hätte man deutlich mehr tun sollen und müssen. Ich persönlich finde es auch zu einfach durchzuspielen, denn mit dem nötigen taktischen "know-how" werden einem hier keine großen Hindernisse in den Weg gestellt. Das war bei dem Crytek Vorgänger noch anders und insgesamt fordernder. Insgesamt war dieser auch packender. Als großen Pluspunkt rechne ich dem vorliegenden Spiel aber auch an, dass es hier realistische Waffen gibt und man gegen menschliche Wesen kämpft und nicht gegen irgendwelche Mutanten. Mein Fazit ist hier, dass man zwar ein gutes Spiel mit einer ordentlihen und aggressiven KI gemacht hat, dass einem grafisch fesselnde Landschaften präsentiert, aber Spannung und Atmossphäre und taktische Schwierigkeit sind teils zu sehr vernachlässigt worden. Das geht eindeutig besser, aber vielleicht schaffen auch hier künftige Patches Abhilfe.

Multiplayer-Modus: wenn er denn einmal gestartet ist und man endlich zum Spielen kommt, macht er schnell Spaß und die unzähligen Upgrademöglichkeiten der Bewaffnung tragen sicherlich zur Spielfreude bei. Auch die möglichen Spielarten sind insgesamt gut. ABER: gegenwärtig ist die Online-Spielerzahl wohl noch nicht so hoch und es dauert teils unzumutbar lange, bis sich der Rechner in einen der möglichen Game-Server einklinkt. Das kann sehr schnell richtig nerven. UND: was ebenfalls richtig nervt, ist die Tatsache, dass man nach einem abgeschlossenenn Multiplayer-Ranglisten-Spiel automatisch zum Multiplayer Hauptmenü zurückkehrt und nicht auf dem Server für eine neue Runde bleibt! Das ist äusserst schlecht, da die ganze Prozeur der (gegenwärtig sensationell langen) Einwahlprozedur von neuem beginnt!!! Man braucht also viel Zeit! Aber nochmal: wenn man denn endlich zum Online-Spielen kommt, ist es wirklich gut! Und vor allen Dingenn seeeehr schnell, was definitv zu den Pluspunkten gehört. Mein Fazit zum Multiplayer-Modus fällt also derzeit noch sehr gemischt aus. Hier muss auf Grund der genannten, wirklich gravierenden Mängel dringendst nachgesteuert werden. Sollten diese Mängel einmal behoben weren, droht aber sicherlich Suchtgefahr!

Game-Effects: zu diesem Kernpunkt kann man sagen, dass Sound und grafische Highlights wirklich sehr gut sind. Auch das häufig gepriesene "realistische Feuer" sieht toll aus. ABER: die Brenndauer ist viel zu kurz und somit hält der tolle Effekt leider nicht sehr lange vor. Der Flammenwerfer lässt an Effektivität auch noch einiges zu wünschen übrig - gemesen an seinem realistischen Vorbild jedenfalls. Molotov-Cocktails die einem Gegner niicht direkt treffen, verpuffen ihre Wirkung teils völlig, ohne das irgendetwas passiert. Nicht einmal die Ausbreitung des Brandgemisches kann beobachtet werden. Dies ist völlig unverständlich und hätte viel besser gemacht werden müssen. Dergleichen wirkte im seligen, ersten Teil von "Max Payne" vor vielen Jahren bereits besser. Hier hat die Werbung eindeutig mehr versprochen, als sie hält. Dafür funktioniert vieles andere aber sehr gut und Tages- und Nachtzeiten sowie Wettereffekte wirken wirklich gut. Es ist aber bereits zu hören, das man an einem Patch arbeitet, der hier der Flora und Fauna mehr leben einhauchen soll. Bleibt also zu hoffen, dass auch die hier angesprochenen Probleme damit behoben werden. Das Fazit für diesen Abschnitt bedeutet also auch hier, dass nicht alles Gold ist, was glänzt.

Abschließend kann ich sagen, dass sich die Anschaffung des Spiels durchaus gelohnt hat und somit auch die Anschaffung der Collectors-Edition, wenn dies vielleicht auch aus dem obigen Text von mir nicht unbedingt so heraus klingt. Nur macht es für mich keinen Sinn, ausschließlich positives über etwas zu schreiben, was noch deutliche Schwächen aufweist und diese wollte ich hier ungeschönt aufzeigen. Jedem, der mit dem Gedanken spielt, sich dieses Spiel zu kaufen, kann ich es absolut empfehlen. Ich weise aber darauf hin, das die vorliegende Version 1.0 bei weitem noch nicht perfekt ist, wenn auch das Spiel an sich schon überraschend stabil und fehlerfrei läuft. Bleibt also zu hoffen, das die Zukunft in Form von Patches die ersehnte und verdiente Perfektion bringt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Auf die Dauer langweilig, 1. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Hallo, im Prinzip wiederhole ich eigentlich nur die Stimmen der Anderen, die sich hier bereits dazu geäußert haben. Aber ich sehe das als wichtig, denn je mehr Stimme abgegeben werden, desto eher kann man sich ein allgemeines Bild machen.

Grafik ist ok, könnte aber besser sein, denn PS3 bietet dazu die richtige Basis, habe das Spiel auch allerdings über einen normalen non-HDMI Fernseher geschaut.
Sound: Naja, Ballerspiel halt. Stimmen sind gut.
Verlauf: Die Fahrerei nervt, es könnten mehr Bushaltestellen existieren, aber dann sammelt man natürlich nicht so viele Diamanten ein.Die Wege sind einfach zu lang, aber gut, man will ja auch etwas von der Umgebung/grafik genießen.
Die Gegner erholen sich zu schnell, bei der nächsten Fahrt über den Punkt muss man sich wieder mit den Gegner rumschlagen. Selbst in der Schwierigkeitsstufe leicht ist das nervend. An manchen Stellen hatte ich dann auch das Gefühl, daß die Stufe leicht doch etwas schwerer ist.
Aufträge:
Also nach dem 7 oder 8 Auftrag wird es doch zunehmend langweilig. Ziel ist es eigentlich nur irgendwo hinzufahren, etwas platt zu schießen und dann gehts weiter. Ok, Ballerspiel halt, aber es könnte etwas mehr an Videoeinblendungen geben. So war es bei der ersten Version glaube ich zumindest so.

Nach ca. 25 Stunden spielen habe ich aufgehört ohne bis zum Ende zu spielen, da es mich zunehmend gelangweilt hat ständig nur durch die Gegend zu fahren und sich zu 80-90 % nur mit den Gegnern auf der Fahrt zu beschäftigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Optisch top - spieltechnisch ein Flop, 2. April 2009
Von 
Miffe (Karlsruhe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Es könnte so schön sein für die Spielwelt, wenn es den Herstellern endlich mal
gelingen würde ein Spiel ausgereift und ohne Zeitdruck auf den Markt zu bringen.

"Far Cry 2" wurde hochgejubelt und ist im Endeffekt tief gefallen.
Waren die Erwartungen zu hoch? -Vielleicht, doch was Ubisoft hier abliefert ist
schon fast eine Frechheit, und lässt zu gleich die Frage offen wieso die Entwickler
aus der tollen Grundidee nicht mehr rausholen.

Die Idee eine frei erkundbare, gewaltige Szenerie zu kreeieren und dies mit den
spielerischen Facetten eines klassischen Ego-Shooters zu verbinden, funktionierte
bereits beim Vorgänger schon richtig gut.

Was jedoch nun beim zweiten Teil herauskommt ist spielspaßraubender Ausdauersport.

Der Fehler der gemacht wurde hört sich so simpel an, ist allerdings so gravierend,
dass er das Spiel fast unspielbar macht.

Die Karte ist derart gigantisch, dass man eine halbe Ewigkeit braucht um diese zu
durchkämmen.
Zu alledem befinden sich Auftragsannahme und Auftragsziel meistens immer an den
gegenüberliegenden Enden der gigantischen Szenerie.
Das heißt Motor an und mit Jeep oder Auto die Karte von Norden nach Süden, von
Osten nach Westen durchfahren.

Auch dies wäre nur bedingt nervig, wenn da nicht alle gefühlte 100m ein
Nest mit gegnerischen, und zudem extrem kampflustigen, Milizen zu finden wäre, die es
zu besiegen gilt um die Odyssee fortzusetzen.

Das Schlimme daran ist auch noch, dass ein zerstörter Kontrollpunkt nach wenigen
Minuten mit neuen Gegner besetzt wird, die es nun erneut zu bekämpfen gilt.

So quält man sich durch die wunderschöne, dennoch viel zu große Landschaft
und bekämpft den Gegner immer und immer wieder ohne Sinn und Verstand.

Dabei ist "Far Cry 2" optisch ein so wunderschönes Spiel geworden.
Dem Spieler werden realistische Tag- und Nachtwechsel geboten, kilometerweite
Steppe oder tiefster Jungle mit Topanimationen.

Besonders gelungen ist den Entwicklern das Element "Feuer".
Dieses kann dank der extrem realistischen Umsetzung sogar als Waffe eingesetzt werden,
denn in "Far Cry 2" brennt alles was auch in Wirklichkeit Feuer fangen könnte.
Hinzu kommt, dass das Ausbreiten des Feuers windabhängig ist und somit bei einem
aufziehenden Sturm unberechenbar wird.

Insgesamt sind die Kampfszenen mehr als nur ausgereift und bringen dank Elementen
wie dem oben beschriebenen Feuer oder eine Waffe mit Ladehemmungen, immer
wieder Abwechslung ins Kampfgeschehen.

Hätte man sich mehr Mühe in Sachen Storyline und Aufbau der Karte gegeben so hätte
"Far Cry 2" das werden können was zunächst erwartet wurde - DAS Spiel 2008.

Leider ist das Ergebnis ernüchternd und raubt den Spielspaß binnen kürzester Zeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung DRM!, 18. Oktober 2008
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Ich hab mir mal die Mühe gemacht, das Pro und Kontra zu dem in Far Cry 2 DRM Kopierschutz zu listen und noch ein paar andere Anregungen einzubringen:

Spieler PRO
Die CD/DVD muss während des spielens nicht im Laufwerk liegen

Spieler KONTRA
- Weiterverkauf nicht mehr möglich
- Sammlerwert geht gegen null
- Weitere Kosten um bei aufgebrauchten Aktivierungen eine weitere Aktivierung zu erbetteln
(Klappt aber nur, wenn der Publisher die Aktivierungsserver noch online hat und das Game noch bedient!)
- Spielesammlungen zu verwalten erfordern mittelfristig einen eigene Sekretärin, damit der Überblick zu Aktivierungen nicht verloren geht (Welche Hardware hab ich getauscht? Wieviel Aktivierungen hab ich noch auf dem Spiel? Wo muss ich anrufen? etc.)

Hersteller PRO
- Maximaler Verkauf von neuen Spielen garantiert, da alte Spiele automatisch wertlos werden bzw. man sie nicht mehr spielen kann. Ein Weiterverkauf nicht mehr möglich ist. Die menschliche Unzulänglichkeit wird dazu extrem ausgenutzt.

Hersteller Kontra
- Ggf. weniger Verkäufe wegen boykotten (mal sehen wie lang die

Wieso setzt UBISOFT DRM überhaupt ein? Schiessen die sich nicht ins eigene Knie?
UBISOFT ist ein Konzern, ausgelegt auf MAXIMALEN Gewinn. UBISOFT musste etwas tun, da immer mehr Spieler langfristig an Spiele gebunden werden.
Ein World of Warcraft,Guild Wars oder anderer Rollenspieler, spielt JAHRELANG an diesem Spiel. Ein verlorener Spieler für neue Produkte! Ebenso natürlich eingefleischte CoD4 Spieler usw.

Diese verlorenen Spieler, also das verlorene Geld von Neuverkäufen versucht UBISOFT über die DRM Zwangsentwertung zu kompensieren.

Schlechter Support bei UBISOFT Spielen
Oft und viel wird auf den Support von UBISOFT Spielen geschimpft. Eklatante Fehler in Spielen bleiben ungepatched. Oft sind es Fehler, mit denen "kann man leben" (wenn man will). Dieser ungepatchte Fehler sorgt für:

- mittelfristigen Frust ohne Ende
- NEUKAUF!

Also bitte nicht aufregen, wenn Unzulänglichkeiten in einem UBISOFT Spiel nicht beseitigt werden. Das ist nur im Interesse von UBISOFT!

Wieso ist das bei anderen Herstellern wie Stardock, Blizzard u.a. ganz anderst?
Diese Firmen kümmert der maximale Output neuer Spiele nicht, da sie eh nur alle paar Jahre mal ein neues Spiel rausbringen. Ihre Spieler beglücken sie mit perfektem Support, die Spiele werden Hits und der Nachfolger ist aufgrund des perfekten Supports so gut wie gekauft.

UBISOFT kann mich mal, ich steige auf Konsole um!
Prima, noch mehr Gewinn für UBISOFT!
Konsolengames sind erheblich teurer und haben keine Langzeitbindung wie z.B. WoW oder Guild Wars.
Wenn der PC DRM durch gedrückt ist, ist das Konsolen DRM das nächste. Auch da wird mehr verkauft wenn man die Games nicht mehr verticken kann! (Jede Konsole hat eine Identitätsnummer!).

Was kann ich gegen die ganze miese Sache tun?
Keine DRM Spiele kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Langzeitmotivation? Nicht vorhanden, 27. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Ich hatte es installiert und fühlte mich nach 1999 zurückversetzt. Grafisch zumindest reicht der Nachfolger nach technischen Möglichkeiten nicht an den Vorgänger ran. Der hatte noch spektakuläre Grafik, das Wasser habe ich wirklich ne ganze Weile bewundert. Die Kollissionsabfrage war eine Sensation. Jetzt werde ich sogar hinter Bäumen erschossen, hinter Wänden und die Gegner rennen gegen Wände und laufen weiter.

Hä?!? Das war selbst bei Q2 besser!

Fazit: Das Spiel macht Anfangs wegen der Action Spaß, verspricht aber mehr als es hält und die Landschaften wiederholen sich wie die zwei Autos, die ich in der kurzen Zeit gesehen habe. Aber die Fahrphysik ist einfach grottenschlecht und auf der Flucht rast man eher gegen Bäume als auf dem Weg zu bleiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nein danke, 16. Oktober 2008
Von 
Mirco Lange (Krefeld) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Dank des SecuROM-Kopierschutz habe ich das Game wieder abbestellt.
Mag sein, dass das Game richtig klasse wird, doch ein Spiel mit begrenzter Installation kommt mir echt nicht ins haus. Denn ich zahle nichts für ein Game, was ich nur dreimal installieren kann.
Hatte mich so aufs Game gefreut und jetzt das.
Danke Ubisoft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen securom ist bald geschichte..., 20. Oktober 2008
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
aber nur dann, wenn solche publisher wie ea oder ubisoft keine vernünftigen umsätze mehr machen können...es ist die zeit gekommen wo die menschen nun endlich zusammenhalten müssen...die ausbeuter dürfen nicht reicher werden als sie schon sind...denn ohne die käufer wären sie binnen weniger monate pleite...ohne die käufer wären sie ein nichts...die käufer sind deren ernährer...und? behandelt man so seine ernährer indem man sie ausspioniert und die daten an werbepartner weitergibt?

vielen ist glaub ich der ernst der lage nicht bewusst...wenn sich heute securom durchsetzt was kommt dann morgen? wollt ihr das einfach so hinnehmen? tragt euren teil dazu bei und boykottiert die produkte der oben genannten firmen und die der die es nachahmen...

wenn es euch am hintern vorbeigeht dann wundert euch nicht wenn wir nach einigen jahren keine rechte mehr haben...dann ist es schon zu spät...den lauf der zukunft entscheiden wir heute...aber nur dann wenn unsere rebellion stark genug ist...und auf ein paar spiele zu verzichten wird ja wohl jeder hinkriegen schließlich müssen menschen woanders auf viel viel wichtigeres wie z.b. wasser oder lebensmittel verzichten...

fazit: diese vorgehensweise bitte nicht unterstützen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das war's dann mit den angekündigten hohen Verkaufszahlen!, 15. Oktober 2008
Von 
Florian Fischer "stimpy" (neustadt nec) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Der Virus SecuROM wurde auch in dieses Spiel gepackt.

Da muss mal also darauf warten,dass die Entwickler ihren Fehler einsehen und eine zweite Virenfreie Auflage releasen.
Hoffentlich dauert das nicht lange... kommt auf die dummen Käufer an,die trotzdem zuschlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen coole Kiste... nur der Inhalt lässt Wünsche offen, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Far Cry 2 - Collector's Edition (Computerspiel)
Das Game ist von der Grafik echt gut und taugt allemal richtig nach Afrika abzutauchen ohne gleich in den Flieger steigen zu müssen. Leider fehlen die Tiere die ja vor Veröffentlichung so angepriesen wurden.

Die Spezials dieser Box sind die Box selbst da echt ein Blickfang. Das T-Shirt kann tragen wem es gefällt, hat aber sicher Kultstatus.
Die Making-Of DVD hätten sich sparen können. Da sind zwei Filmchen in einer gesmatlänge von ca. 10 min. drauf die verdeutlichen soll wie sich das Team darauf vorbereitet das Game zu erstellen. Dazu ging es real nach Afrika. Das ist total laaaaaaaangweilig weil extre, viel Kaugummi mit verbastelt und tausende wiederholungen von kleinen Filmfetzen. Naja, man wollte wohl wenigestens 10 Minuten voll bekommen ^^
Dann noch paar Trailer die man sicher auch bei YouTube sehen kann.
Das Art-Book ist wieder interessant. Viele bunte Bilder. Sie zeigen die unterschiedlichen Regionen, den Wetterwechsel, die Charaktere, Fahrzeuge und das Team von Ubisoft. Sehr wenig Text sodass man leider keinen tiefen Eindruck davon bekommt wie die Entwickler gearbeitet haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Far Cry 2 - Collector's Edition
Far Cry 2 - Collector's Edition von Ubisoft (Windows Vista / XP)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen