MSS_ss16 Hier klicken createspace Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Amazon Weinblog Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen12
4,5 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:17,32 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2008
Eine der wenigen Künstlerinnen, die aktuell noch guten Soul machen. Auch wenn sie in Deutschland noch nicht den Status hat, den sie in Frankreich schon lange geniesst, ist sie auch hier auf einem guten Weg. Freue mich auf ihr Konzerttour! Schön, dass es noch Künstler gibt die fernab vom mainstream erfolgreich sein können.

Besonders gefallen mir die Songs "Better Days", "I Am Not Afraid", "Change" und "Mother". Aber alles in allem ist es ein wirklich gelungenes Album, dass man sehr gut durchhören kann, eine Eigenschaft, die heutzutage nur noch ganz wenige Alben haben.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2009
Seitdem ich diese CD besitze höre ich sie rauf und runter! Ich fand den Vorgänger von Ayo schon sehr gut und finde die Künstlerin hat sich definitiv weiterentwickelt: Ihre Stimme ist noch schöner geworden und kommt auf dieser CD auch noch besser zur Geltung. Sie ist sehr abwechslungsreich, vom Blues bis zum Reggae, von den Balladen bis zu den up tempi Songs und hat fantastische Musiker an ihrer Seite. Fazit: Gute Texte, gute Musik und eine traumhafte Stimme. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Platte!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2013
bin durch zufall auf ein lied von ayo gestoßen und habe mir daraufhin die CD gekauft, da ich das lied wirklch super finde. so ist auch die ganze CD.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2012
Eine wundervolle cd. Ein muß für jeden ayo fan. Tolle stimme und tolle texte. Schreit nach mehr. Lieferung war gar kein problem
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2008
Hallo!!! Ich bin zwar kein Ayo Experte aber beim spontanen Hören haut mich das echt vom Hocker. Eine sensationelle Stimme, grandiose Songs und eine großartige Produktion. Alles recht retro mäßig, lässt aber keinen (oder zumindest mich) unberührt. Wenn ihr euch dieses Jahr nur eine Platte kauft, lasst es diese sein. (Zumindest für die besinnlichen Stunden des Lebens).
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2016
Ganz hübsche Easy-Listening-Musik für nebenbei. Perfekte "Fahrstuhl-Musik" für nebenbei, z.B. als untermalende Hintergrundmusik bei Familienfeiern in der Adventszeit oder Ähnliches...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2008
Wieder ein sehr persönliches Album von Ayo. welches nicht nur mit der einfühlsamen Musik, sondern auch mit den starken Texten berührt. Wert mehrmals angehört zu werden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2009
Wieder eine schöne CD von Ayo:Tolle Stimme, Lieder zwischen Reggae, Blues und Jazz, gefühlvoll und temperamentvoll, gereifter!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2009
Schöne Titel, gewohnt intense Stimme. Ein Sternchen Abzug, weil es in Sachen "Ohrwurm" nicht ganz an das Vorgängeralbum anknüpfen kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2008
die nigerianisch-rumänisch-deutsch-französische künstlerin ist die freundin von patrice, ihr debüt "joyful" war 2006 ein großer überraschungserfolg.

der nachfolger klingt intimer, impressionistischer, aber deshalb nicht weniger kraftvoll - ich finde das neue album sogar interessanter. nicht großartig, sondern klein-artig.

es ist eine sehr feine mischung aus reggae, soul, folk und blues, mit einem schuss jack johnson. großartige wohnzimmermusik, zum rhythmischen schmusen.
77 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,65 €