Kundenrezensionen


21 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Richtig fett - aber knapp an der 5 vorbei, 17. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: U.D.O. - Mastercutor Alive [2 DVDs] (DVD)
Ich mach's kurz, denn was soll man schon groß über UDO "the german tank" Dirkschneider sagen, was man nicht eh schon wissen sollte.

Das ganze gibbet nu live. Zu Songauswahl, die einen netten Querschnitt durch die UDO Jahre zeigt, ist auch schon genug gesagt worden.

Was an diesem Teil so beindruckend ist, ist die Soundqualität. Diese DVD ist dermassen fett und druckvoll abgemischt, das ist der Irrsinn. Klingt fast so als hätte man eine Studio CD mit etwas Publikum unterlegt. Unglaublich treibender Sound, der Bass kommt mal richtig druckvoll aus den Speakern. Soundmässig das beste was ich bisher in Sachen LIVE-DVD zu hören bekommen habe.

Auch die Bonus DVD mit nochmals 3 Livetracks aus Russland und einigen netten Dokus ist ganz OK. Allerdings fallen die Dokus inhaltlich recht einfallslos aus. Was hängen bleibt ist, dass die Jungs permanent am Saufen sind.

Warum jetzt keine vollen 5 Punkte?

1. Beim Konzert selbst ist mir zum Teil die Kameraperspektive zu mau. Oft Hände im Weg usw.! Nicht mein Ding, andere mögen es für authentischer halten - geschmackssache.

2. Angekündigte Video-Tracks fehlen - dafür hat sich UDO auf der Website bereits entschuldigt. OK - es sei verziehen - ich weiß selbst gut genug welche Vorläufe die Packungsproduktion hat, und wenn da was dazwischen kommt kann man nicht einfach alles in die Tonne kloppen. Allerdings wäre ein kleiner Sticker mit dem Hinweis ganz nett und sicher auch noch machbar gewesen.

3. Die Dokus auf der Bonus DVD aus bereits besagten Gründen. Das ist einfach etwas dürftig.....

Allesin allem ein wirklich fettes Teil.

Und die Bewertung ist 4,5 Punkte, also nur kleine Abzüge in der B-Note!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahres Live-Feuerwerk vom Teutonen-Stahl-Papst !!!, 6. Oktober 2008
Von 
Marc Dönnebrink "doenne2" (Ahaus, Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: U.D.O. - Mastercutor Alive [2 DVDs] (DVD)
Da bleiben keine Wünsche offen, höchstens die Spucke weg, bei dem, was U.D.O. hier abgeliefert haben! Die Setlist ist mehr als beachtlich - eine regelrechte Monstershow im "heimischen" Tuttlingen, die man hier für die DVD ausgewählt hat. Es finden sich im Grunde fast alle wichtigen Songs von U.D.O. sowie etliche Accept - Klassiker - und das sind ja so einige... U.D.O. zeigen sich auf "Mastercutor Alive" gewohnt "solide" - also in spielerischer Topform und es ist eine wahre Wonne, Udo Dirkschneider nach all den Jahren (über drei Jahrzente!) noch so herumkreischen zu sehen!

Showmäßig wird hier einiges geboten: traditionelles schweißtreibendes "Hardrockgepose", zwischendurch ein One - Man - Show - Gitarrensolo und ein eben solches Drumsolo, ein charismatischer Udo Dirkschneider ("I'm f**king Holy!"), viel Humor bei der Sache (!) und die Figur des "Mastercutors" auf der Bühne - sozusagen ein kleines Pendant zum Iron Maiden - Eddie; KLASSE!

Der Sound der DVD (Dolby Digital) ist druckvoll, direkt, klar, differenziert und zeitgenössisch; etwa wie auf dem bärenstarken letzten Studio - Album "Mastercutor". Das Bild (16:9 PAL) ist klar und bringt die Show authentisch rüber, die Schnitte sind gut gemacht (weder schläft man ein, noch bekommt man epileptische Anfälle davon...) und es gibt zeitweise ein paar Bildeffekte, die liebevoll und sinnvoll gemacht sind.

Die Bonus - DVD zeigt 2 sehenswerte, hochamüsante Tourspecials der Band aus Rußland und Südamerika sowie 3 Songs von einem U.D.O. - Konzert in Minsk (Ru); hier ist das Bild etwas grobkörnig u. die Beleuchtung erschreckend - aber eben Standart in Minsk; der Sound ist der Hammer und bläst jeden vom Sessel! Wichtig zu wissen ist noch: die beiden angegebenen Videoclips gibt es NICHT! Sie wurden von der Prduktionsfirma nicht freigegeben und das Cover war schon leider fertig. Naja - who cares? Langweilige Videoclips sind doch sowieso eher was für verdummende, Handy - Klingeltöne - herunterladende Teenies...

Ganz eherlich: die DVD hat alles, was das "Metal Heart" braucht - eine bessere Live - DVD kann man nicht machen!

Wer also U.D.O. zu Hause live erleben möchte - KAUFEN und Nackenmuskeln trainieren!!!

Hier nochmal die Tracklist - ganz oben nicht richtig angegeben:

1. (Intro) Mastercutor
2. 24-7
3. They Want War
4. The Bullet And The Bomb
5. Midnight Mover
6. Vendetta
7. Mission No. X
8. Midnight Highway
9. The Wrong Side Of Midnight
10. Breaker
11. Guitar Solo
12. Princess Of The Dawn
13. One Lone Voice
14. Winterdreams
15. Living For Tonite
16. Thunderball
17. Drum Solo
18. Man And Machine
19. Animal House
20. Metal Heart
21. Holy
22. Balls To The Wall
23. Fast As A Shark
24. Burning
25. Outro
26. I'm A Rebel

Bonus - DVD: Roadmovie Rußland, Roadmovie Südamerika, Konzertauszug in Minsk: The bullet and the bomb, Midnight Mover, Vendetta.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Live eine donnernde Macht, 29. September 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: U.D.O. - Mastercutor Alive [2 DVDs] (DVD)
Ein unheimlich druckvolles Klanggewitter welches von der unverwechselbaren Stimme Udo`s durchbrochen wird.
Die Messlatte wird unerreichbar hoch angelegt,wobei ich nicht die Bühnenshow meine ausser Nebel und Lichter ist da nicht viel.
Denn die Jungs sind die Show es ist allererste Güte was hier geboten wird,
in einer 1A Qualität wovon sich andere Künstler viel mehr als eine Scheibe abschneiden können.Sehr eindrucksvoll ist wie kräftig auch die alten Lieder klingen mit den Druckvollen Gitarren.Die Fans rufen wie es jeder kennt der schoneinmal auf einem U.D.O. Konzert war immer wieder Udo..Udo,und die Band wird richtig abgefeiert, es wird alles mitgesungen, mitgeklatscht alles ist energiegeladen.Auch der "neue" Schlagzeuger wird ordentlich angefeuert bei seinem Eindrucksvollen Schlagzeugsolo wobei ihm wie allen anderen die Spielfreude anzusehen ist.Sehr schnell ist das kurzweilige Konzert Zuende und die Band verneigt sich Hochachtungsvoll vor den Fans, einem selbst Klingeln-wenn man es richtig gemacht hat-unter dem Kopfhörer die Ohren und man sagt sich Da muss ich auch nochmal hin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oberhammer, 9. September 2008
Von 
Thorsten (daheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Mastercutor-Alive (Audio CD)
Manche Musiker sollte nie eine Liveplatte machen, andere haben schon mehrere gemacht und trotzdem ist man nicht böse, wenn mal wieder eine erscheint! Die Band U.D.O. oder halb Accept wie ich sie manchmal nenne, gehört für mich zu einer der besten deutschen Livebands. Frontmann Udo Dirkschneider und Gitarrist Stefan Kaufmann hat mit Accept Metalgeschichte geschrieben und mit U.D.O. den Geist von Accept formidabel fortgesetzt, so ist es kein Wunder, dass U.D.O. live eine Macht sind! Das liegt natürlich auch an der tollen Band von U.D.O., die seit einiger Zeit in dieser Besetzung rockt und nun auf einem neuem Label mit dem Doppelalbum "Mastercutor Alive- Live In Tuttlingen" daher kommen. U.D.O. feiern ihr 20. Jubiläum und schöpfen aus einem großen Fundus von Accept und U.D.O. Songs großartige Stücke raus. So viele Hits am Stück kann nicht jede Band aufweisen! Die Reibeisenröhre klingt authentisch und nicht super bearbeitet, trotzdem hat der Sound unheimlich Druck, wer U.D.O. schon mal live gesehen hat, weiß wie laut und klar der Sound der Band ist, fast zu laut. Wenige Ansagen, Hit auf Hit, Fans singen begeistert mit und der Hörer hat Spaß. Wer auf einem U.D.O. Konzert war, weiß dass dort Stimmung herrscht. Lediglich die Soloeinlangen hätte man sich verkneifen können. Langer Rede kurzer Sinn: Diese prall gefüllte Doppel CD MUSS jeder Fan des Solingers haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teutonen-Metal wie er sein muß!, 29. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Mastercutor-Alive (Audio CD)
Klare Sache, wer U.D.O. kennt, muß das Album haben, aber auch laut hören, weil es sonst nicht wirkt. Ich kann mich dem Vorredner nur anschließen, muß aber noch anfügen, daß der Verweis auf Accept langsam nervig ist. Jeder weiß es und damit ist`s auch gut. U.D.0. rocken nun schon länger als Accept. U.D.O. mögen an Accept angeknüpft haben, haben aber auch ihren eigenen Stil, der unverwechselbar U.D.O. ist und eben nicht Accept. Insgesamt ist es in Ordnung, wenn auch ein zwei Stücke Accept gespielt werden, nur müssen die alle auf das Album? Es gibt sicher eine Menge Material von U.D.O., daß es ebenso verdient hätte, auf einen Livemitschnitt zu kommen. Es scheint fast so, daß hier genauso wie die Stücke von der "Russian Roulette" damals nun jetzt die von der "Timebomb" gemieden werden, obwohl gerade die nach vorne gingen. Von daher war eigentlich mehr zu erwarten von einem Album, daß immerhin auf 20 Jahre Bandgeschichte U.D.O. anspielt.
Wer jedenfalls den guten alten Udo nicht lassen kann, bekommt ein grundsolides U.D.O.-Konzert zum mitnehmen. Und das muß sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Wahnsinn..., 2. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Mastercutor-Alive (Audio CD)
...diese CD. Ich war auf dem Konzert, und ich muß meinem Vorredner widersprechen. Accept-Songs gehören einfach zu U.D.O. dazu, wie z.B. "Long Live R`n`R" und "Heaven and Hell" zu einem DIO-Konzert. Die geilste Stimmung wärend des Konzerts herrschte bei den Klassikern Princess of the Dawn, Metal Heart und Balls to the Wall. Die Fans erwarten diese Lieder. Und sie werden Gott sei Dank nie enttäuscht. Also Fans: Besorgt euch diese CD, oder besser noch die DVD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I`m Burning like fire................, 10. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: U.D.O. - Mastercutor Alive [2 DVDs] (DVD)
und mach mich gleich nass dabei....so geil ist das Konzert.

Wenn jemand die treue Heavy Metal Fahne ganz weit hoch hält und das seitdem ich ihn kenne,so ist es uns U.D.O.

Endlich mal kein experimentieren sondern nur Vollgas.

Ein einziger Kritikpunkt fällt mir ein und der ist der Fakt das dies keine 10 DVD Box ist.Mir kommt die Laufzeit mit jedem male wo ich die DVD sehe immer kürzer vor.

Ich hätte gerne noch ein paar U.D.O Songs mehr gesehen obwohl natürlich die Accept Lieder Klasse sind,aber wo sind Lieder der Timebomb CD ???

Kurzes Fazit : Der Sound ist genial,die Band voller Spielfreude,das Puplikum immer auf Ballhöhe.

Die Bonus DVD ist kurz aber gut.Im Tour Rückblick wird zwar nur gesoffen aber irgendwie strahlt das ganze eine angenehme "ich wäre gerne dabei gewesen" Atmospähre aus.

Mir pfeifen zwar immer noch die Ohren von meinem jetzt gerade 10 Minuten zurück liegenden Hörerlebniss über Kopfhöhrer....aber das war die Sache Wert.

Wer Metal Fan der 80èr ist und dieses Stück Metal Kult nicht in seiner Sammlung hat..........dem ist nicht mehr zu helfen.

UUUDDDOOO.....UUUDDDOOO....UUUDDDOOO
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fettes Teil, 19. Dezember 2008
Von 
mshannes (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: U.D.O. - Mastercutor Alive [2 DVDs] (DVD)
Hatte der Rezensent vor Kurzem noch die aktuelle Live-CD von uns U.D.O. Zur Bewertung vorliegen, folgt nun der Nachschlag in Form der dazugehörigen DVD. Über die musikalische Leistung der Band und die Setlist werde ich mich hier nicht nochmals auslassen, dazu kann der geneigte Leser die Rezension der CD zu Rate ziehen.
Bei der Aufnahme handelt es sich um den Mitschnitt des Jubiläumskonzerts vom Mai 08 in Tuttlingen (daher auch der wenig martialische Untertitel des Werks 'Live in Tuttlingen'), bei dem es das 20-jährige Bestehen des einzig legitimen Accept-Nachfolgers zu feiern gab. Und zu so einem runden Fest kleckert man natürlich nicht, da wird geklotzt! Nicht umsonst dauert die Show ja auch über 140 Minuten und beinhaltet so gut wie alles, was man sich aus dem Repertoire von U.D.O./Accept nur wünschen kann. Aber nicht nur bei der Show selbst hat sich die Truppe wahrhaft Mühe gegeben, auch bei der DVD merkt man, dass das Ding nicht hingeschludert wurde, hier hat das Aufnahmeteam Qualitätsarbeit abgeliefert. Sauberes, streifenfreies Bild, unaufgeregte, aber trotzdem lebendige Kameraläufe, sehr angenehmer Schnitt, der weder zu hektisch noch zu lahmarschig wirkt, so lobe ich mir das. Soundmäßig bleibt dem Konsumenten nur die Wahl zwischen Stereo und Surround Sound, aber für meine Zwecke reicht das dicke, sowohl am Rechner als auch im DVD-Player klingt das recht ordentlich. Beim Konzertmitschnitt ist also alles in trockenen Tüchern, wie sieht es da beim Bonusmaterial aus?
Auf DVD 1 findet man noch einen knapp vierminütigen 'Behind The Scenes'-Film, der neben Szenen vom Aufbau auch den Mastercutor-Darsteller bei der Vorbereitung seines Auftrittes zeigt. Nichts Weltbewegendes zwar, aber immerhin kommt der Zuschauer so in den Genuss der ersten bewegten Bilder, die einen Mann zeigen, der sich seine Glatze föhnt! Ist doch auch was...
DVD 2, auf der man zwar keine Soundoptionen hat, dafür aber verschiedensprachige Untertitel wählen kann, bringt uns dann noch drei Bonusstücke von einem Auftritt der Band in Minsk, wobei hier das Bild deutlich schwächer ist als das des Hauptkonzertes. Ist ja auch klar, da war kein solch professionelles Filmequipment mit am Start. Daneben findet man noch zwei knapp zehnminütige Roadmovies, welche die Band auf Tour in Russland und Südamerika zeigen. Ok, hauptsächlich beim Saufen und Unsinn machen, aber das muss ja auch mal sein. Außerdem sollen noch drei weitere Videoclips auf dieser Scheibe sein. Ich betone nochmal: sollen! Denn so sehr ich mich auch bemühe, ich finde keine Spur besagter Clips, weder über das DVD-Menü noch über eine direkte Auswahl der Dateien. Ich hoffe, es handelt sich dabei um einen einmaligen Fehler des Presswerks, denn ansonsten wäre das schon unterste Schublade oder anders ausgedrückt: eine Mogelpackung!
Deswegen gibt es auch einen Punkt Abzug, denn ich gehe zwar von einem Versehen aus, kann mir da aber nicht sicher sein. Ansonsten ist der Konzertmitschnitt sehr gut gelungen, während das Bonusmaterial das Prädikat 'ganz nett' verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feine Sache, 12. Dezember 2008
Von 
mshannes (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Mastercutor-Alive (Audio CD)
Wenn es einen Namen gibt, der für den typisch deutschen Heavy Metal steht, dann ist das wohl Udo Dirkschneider. Nicht nur durch seinen Anteil an der für mich besten Teutonenstahl-Combo der 80er, sondern auch durch sein darauf folgendes Solo-Projekt U.D.O., welches den eigentlichen Nachfolger zu Accept darstellt. Denn Udo ist Accept und Accept war (vor allem) Udo. So nimmt es auch nicht Wunder, dass sich im Live-Repertoire des Mannes mit der prägnanten Stimme viele wohlbekannte Klassiker des germanischen Metals wiederfinden.
Mastercutor Alive' ist die Aufzeichnung eines Konzertes im Mai diesen Jahres in Tuttlingen, das Material ist also sozusagen knackfrisch. Und genauso klingt es auch: Frisch und unverbraucht, völlig unberührt von den Jahren, die es teilweise schon auf dem Buckel hat. Der ganze Gig ist eine wohlige Zeitreise durch fast 30 Jahre Metal-Geschichte und wirkt trotzdem weder verstaubt noch altbacken. Kein Wunder bei der Qualität der Songs und dem Können der Musiker. Udos Stimme ist auch im zarten Alter von 56 immer noch über jeden Zweifel erhaben und das bei seinem Sangesstil! Er keift und kreischt, dass es eine wahre Freude ist und bleibt dabei immer sauber verständlich, ganz großes Damentennis! Aber auch der Rest der Band fällt qualitativ keineswegs ab, denn Verspieler oder unsaubere Stellen sucht der Rezensent hier vergebens. Vielleicht tat ich der Kapelle anfangs unrecht, als ich U.D.O. als Soloprojekt bezeichnete, Band wäre dann doch die bessere Bezeichnung. Die Qualität der Aufnahme kann ich ebenfalls nur als großartig bezeichnen, alles wirkt authentisch und nicht übermäßig nachbearbeitet, ohne dumpf oder anderweitig unzulänglich zu klingen. Spielzeit? Mit über 140 Minuten bekommt man jede Menge tolle Musik für sein Geld, wer da nicht investiert, macht definitiv etwas falsch. Aber das wahre Highlight ist und bleibt die Songauswahl, die es hier zu bestaunen gibt: Nahtlos reihen sich Accept-Klassiker an U.D.O.-Hymnen, ich wüsste nicht, wo ich da mit der Kritik ansetzen soll. 'Fast As A Shark', 'Balls To The Wall', 'Metal Heart', 'Princess Of The Dawn' usw., fehlt da irgendwas aus dem Accept-Katalog? 'ThunderBall', 'They Want War', 'Man And Machine', etc, noch Wünsche aus dem Repertoire von U.D.O. unerfüllt? Glaube ich eher nicht! Eine absolut gelungene Zusammenstellung ist das für mich, da fallen auch die beiden Soli, die ich nicht unbedingt gebraucht hätte, nicht wirklich ins Gewicht.
Mit dieser Scheibe haben Herr Dirkschneider und seine Mannen ein absolutes Muss auf den Markt gebracht. Wer auch nur ansatzweise auf klassischen Heavy Metal steht, der hat dieses Werk zu kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen U.D.O. pur und live!, 31. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: U.D.O. - Mastercutor Alive [2 DVDs] (DVD)
Insgesamt super Live DVD. Der Videoschnitt ist ganz gelungen, keine gekünstelten Effekte. Der Sound kommt ganz gut rüber, obwohl für meinen Geschmack zu viel Hall auf Udo's Stimme gelegt wurde. Das Konzert ist von der Stimmung her genial. Da hat Tuttlingen ganze Arbeit geleistet. Kompliment an die Fans.

Nun das wenige Negative:
Ich meine, wenn Udo angibt, dass die DVD 150% live ist?!? warum sind dann diese schrecklichen Digitalsounds der beiden Gitarren zu hören? klar spielen die Herren Stefan Kaufmann und Igor Gianola da live, aber warum zur Hölle bedienen sie sich so mieser POD Sounds? Das sind keine "echten" Röhrensounds. Das Solo von Igor ist brutal hochfrequent typisch Digisound halt.

Mein Tip, wenn schon digital, dann kauf euch beide mal nen Fractal Audio Axe-FX, am besten den Ultra ;-)=
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

U.D.O. - Mastercutor Alive [2 DVDs]
U.D.O. - Mastercutor Alive [2 DVDs] von U.D.O. (DVD - 2008)
EUR 9,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen