Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


62 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für richtige Outdoor-Einsätze besser als erwartet
Als ich die Tasche bekam, ging es mir wie den meisten Rezensenten: Ich war enttäuscht von deren Größe und dem Spalt, durch den sie kaum als "dicht" gelten kann. Im praktischen Gebrauch jedoch relativiert sich der zunächst negative Eindruck:

- Im Gegensatz zum Modell 010-10850-10 befindet sich eine mit Klettband befestigte Halterung in der...
Veröffentlicht am 8. Februar 2009 von MadMike1961

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist ok, aber richtig globig
Die Tasche ist solide und stabil gearbeitet und wurde mit Karabiner und integrierter Fixierung geliefert. Mein erster Eindruck: ein guter Schutz aber ein riesen Teil.
Dies hat sich auch in der Praxis bestätigt: Beim Cachen total unbrauchbar, da viel zu groß. Versuche am Gürtel oder an einem Band um den Hals: total störend.
Habe den Oregon...
Veröffentlicht am 19. Januar 2011 von Löwenzahn


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

62 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für richtige Outdoor-Einsätze besser als erwartet, 8. Februar 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Als ich die Tasche bekam, ging es mir wie den meisten Rezensenten: Ich war enttäuscht von deren Größe und dem Spalt, durch den sie kaum als "dicht" gelten kann. Im praktischen Gebrauch jedoch relativiert sich der zunächst negative Eindruck:

- Im Gegensatz zum Modell 010-10850-10 befindet sich eine mit Klettband befestigte Halterung in der Tasche, in die man den Oregon einklinkt. So kann man die Tasche in widrigen Situationen, aber auch beim Tragen an einer Gürtelschlaufe aufklappen, ohne dass das Gerät herausfällt, und es mit einer Hand bedienen.
- Gut durchdacht ist dabei die Lösung, dass der Oregon im Deckel angebracht wird und sich dank zwei Haltestreifen nur um 90 Grad aufklappt. So bleibt er in waagerechter Position (wichtig nicht nur für den Kompass) und kann abgelesen werden, ohne dass man die Tasche festhalten muss. Das bietet eine normale Fototasche nicht.
- Die Länge der Tasche ist notwendig, weil man den Oregon sonst gar nicht einklinken könnte: Der Winkel wäre zu steil, um die Führungsschiene zu treffen, und man müsste die Halterung erst herauslösen. Dank selbiger wackelt das Gerät auch nicht herum wie in der anderen Taschen-Variante.
- Der Spalt sorgt für Luftzirkulation, wichtig gerade bei raschen Temperaturschwankungen. Beim Oregon muss man ja nicht befürchten, dass eindringende Feuchtigkeit dem Gerät schaden könnte; immerhin ist es wasserdicht. Im übrigen liegen die Hälften aufeinander; von 2-4 mm Spaltmaß kann keine Rede sein.
- In der Tat schätze ich die Tasche vor allem als Stoß- und weniger als Regenschutz ein. Wie gesagt, das bisschen Nässe schadet dem Gerät nicht, und wenn man es bei Regen benutzt, wird es eh nass. Fällt der Oregon jedoch z.B. einen steinigen Abhang hinunter, hat er in dieser Tasche - auch wegen der großzügigen Abmessungen - deutlich größere Überlebenschancen als in einer eng anliegenden Hülle.

Ich bin also froh, die Tasche nicht gleich retourniert, sondern einem praktischen Test unterzogen zu haben. Vier Punkte gibt es deshalb, weil man es sicher noch besser machen kann.
Natürlich: Wer den Oregon nur in Situationen benutzt, in denen auch ein PDA oder Navi keinen Schaden nehmen würde, dem genügt eine einfache Tasche aus dem Fotohandel. Diese hier wurde speziell für jene Einsätze konzipiert, in denen ein GPS-Gerät meist genutzt wird: nass, dreckig, riskant. Aber darauf achten, die Version 010-10850-20 zu erwischen, sonst fehlt die wichtige Halterung!

PS: Schade übrigens, dass man links und rechts der Halterung nicht noch zwei Ersatzakkus unterbringen kann - Platz dafür wäre genug. Ich hab's mit einem selbst vernähten Gummiband versucht, aber der Oregon setzt so auf die Batterien auf, dass die Führungsschiene verfehlt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gross aber praktisch, 19. Juni 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Ich habe mir diese Tasche bei Amazon bestellt, weil ich sie bei nichtgefallen ja wieder zurückgeben konnte. Was mich etwas irritiert hat, waren die negativen Rezessionen zu diesem Artikel. Ich muss jedoch sagen, ich bin froh, dass ich mir die Tasche selber angesehen habe. Sie ist zugegeben etwas gross, aber sowohl sehr unkompliziert am Gürtel anzubringen als auch mit dem Karabiner am Rucksack. In beiden Fällen ist durch die Haltebänder beim Öffnen das Gerät sehr gut ables- und bedienbar. Auch ist die Dämpfung des Satellitensignals durch die geschlossene Tasche offenbar minimalst, denn ich habe absichtlich das Gerät verschlossen und mit Display nach unten am Beifahrersitz längere Tracks aufzeichnen lassen und hatte eigentlich immer so um die 5m Genauigkeit. Das heisst ich kann das Gerät eingeschalten in der Verschlossenen Tasche auf dem Berg mitnehmen und sicher sein, dass der Track aufgezeichnet wird.
Die Tasche ist nicht dicht und muss es auch nicht sein, denn das Gerät ist ja IPX7 Spezifiziert, kann also auch unter Wasser keinen Schaden nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen für den Outdoor Bereich..., 5. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
.. ein wichtiger Begleiter.
mit Karabiner und der Möglichkeit einen Gürtel einzufädeln bietet diese Tasche einiges an Befestigungsmöglichkeiten. Das Garmin im Inneren wird nicht nur angehängt, sondern auch mit Klettverschluss festgemacht, es wackelt zwar ein wenig, bleibt aber im Großen und Ganzen stabil.
Eben für den Outdoor-Bereich eine Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ist ok, aber richtig globig, 19. Januar 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Die Tasche ist solide und stabil gearbeitet und wurde mit Karabiner und integrierter Fixierung geliefert. Mein erster Eindruck: ein guter Schutz aber ein riesen Teil.
Dies hat sich auch in der Praxis bestätigt: Beim Cachen total unbrauchbar, da viel zu groß. Versuche am Gürtel oder an einem Band um den Hals: total störend.
Habe den Oregon mit einer Displayschutzfolie geschützt und lose in der Jacke. Vielleicht verwende ich die Tasche mal, wenn es auf längere Wandertouren geht.
Schade, dass mit dem Platz nicht etwas gespart wurde. Im inneren ist (besonders nach oben) viel Leerraum, der nicht genutzt werden kann.
Die ganzen anderen Diskussionen wie Wasserschutz und Dichtheit sind bei einem Oregon unnötig.
Vielleicht finde ich ja mal eine gute Silikoncase, welche im Outdooreinsatz einen zusätzlichen Schutz bietet und nicht das Volumen mehr als verdoppelt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr durchdacht, 29. Oktober 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Mittels Karabiner kann man die Tasche leicht am Schultergurt eines Rucksacks befestigen oder mit der Klettlasche am Klettergurt (wobei ich sie dann noch einmal am Karabiner sichere). Ich habe keine Angst mehr, daß das Gerät am Fels unnötig zerschrammt wird. Das ginge zwar auch mit einfacheren Taschen, aber die Bedienung ist erstklassig. Clipverschluß lösen und die Tasche klappt um 90° auf. Gerät bedienen und Tasche wieder schließen klappt auch mit einer Hand. Dank integriertem Befestigungsclip auch ohne die Furcht, daß das gute Gerät in den Abgrund stürzt.

Kurzum: Garmintypisch für den harten Einsatz draußen gemacht und praxisgerecht und bedienerfreundlich konstruiert. Hier waren offensichtlich keine Sesselpuper am Werk. Über den Preis jammernde Drive-by-Geocacher können sich ja eine billige Neoprenhülle kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal zum Bergwandern und Klettern, 27. Juni 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Die speziell von Garmin entwickelte Tasche ist zwar um einiges teuerer als die anderer Anbieter, aber man muss sagen, es rentiert sich jeder mehr ausgegebene Euro.
Ich habe die Tasche beim Bergwandern (nicht nur Spazierengehen, sondern zum Teil mit Klettersteigen) getestet.
Ich bin begeistert; die Tasche kann sowohl am Gürtel, wie auch mit Hilfe des mitgelieferten Karabiners befestigt werden;
der Verschluss der Tasche ist ein Klipp, der nach oben hin geöffnet wird;
das Gerät wird mittels "Schiebesicherung", der an der Geräterückseite befestigt wird und zusätzlich mit Klettverschluss, gegen ein Herausfallen, gesichert;
möchte man das Gerät bedienen, öffnet man lediglich den Klipp;
der Deckel klappt nach unten und wird durch zwei eingenähte Bänder auf ca. 90 Grad gehalten; so kann man, auch während des Gehens, das Gerät wie auf einem, im übertragenen Sinne, kleinen Klapptisch bedienen, ohne sich verrenken, oder die Tasche, bzw. das Gerät, extra von der Befestigung zu lösen; weiterhin ist die Tasche aus einem stabilem Stoff gearbeitet, die auch kleine Stöße verzeiht; für Outdoor und Bergwandern (auch für Kletterer) ideal.
Leider kann ich kein Urteil über die Wasserundurchlässigkeit abgeben, da es bei meiner Tour keinen Regen gab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Garmin Oregon Tasche, 6. März 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Die Garmin Oregon Tasche ist wichtig für den Schutz des Touchscreens des Oregon. Im Gebrauch punktet die Tasche durch eine Hartschale (stoßsicher) und gute Ablesbarkeit des GPSs nach lediglich Aufklappen der Tasche. Der Klettverschluß/ Klemmmechanismus sichert das GPS effektiv innen an der Tasche. Negativ ist die überdimensionierte Größe, da ca.1/3 des Tascheninnenraums leer bleiben. Sinnvoll wäre hier ein Reservebatteriefach. Derzeit kann der Leerraum nicht genutzt werden.
Als billigere Alternative sind andere Hartschalentaschen sicher auch möglich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Teuer aber gut!, 4. September 2009
Von 
Karl Fiedler (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Der Preis ist etwas zu hoch. Im Einsetz aber praktisch, Es fehlt eine Halterung für Batterien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zu voluminös, 4. November 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Nachdem ich mein Garmin Oregon immer nur mit Karabiner am Rucksack befestigt hatte, und es mir dann mehrfach passiert ist, dass das Gerät beim Absetzen des Rucksacks vor einen Felsen geknallt ist, habe ich mir diese Tasche zugelegt. Sie ist zwar stabil, aber das Verschlusssystem wirkt billig (kein Scharnier, Ober- und Unterschale sind nur durch Bänder verbunden) und ist umständlich und insgesamt ist die Tasche so voluminös, dass fast zwei GPS Geräte reinpassen würden. Der Clip in der Tasche zum befestigen des Geräts ist eine super Idee, aber das reisst es nicht mehr raus. Wenn man schon die überteuerten Preise für Garmin-Originalzubehör zahlt, hat es gefälligst perfekt zu sein. Nehme jetzt eine gut gepolsterte Fototasche von deuter, die sich auch am Rucksack befestigen läßt und nur halb so groß ist.

Nachtrag März 2012
==================
Ich muss mein schlechtes Urteil etwas nach oben revidieren. Bei den meisten Touren ist das GPS bei mir zugegebenermaßen eher Technikspielerei als Notwendigkeit. Aber diese Tasche hat dann einen großen Vorteil, wenn man das GPS doch mal wirklich beim Wandern braucht, weil die Orientierung richtig schwierig ist: Man kann sie nämlich sehr leicht öffnen und super auf das Gerät gucken, ohne es herauszunehmen. Das ist ein großer Vorteil, wenn man mal alle zwei Minuten auf das Gerät gucken muss, um sich nicht zu verlaufen. Es ist griffbereit und trotzdem gut geschützt, ich fürchte da gibt es wohl doch nichts besseres auf dem Markt für Taschen für Garmin-GPS-Geräte. Auch wenn diese sch**ße aussieht. Man kommt sich mit dem Ding am Rucksack immer so vor wie diese albernen überprofessionel ausgerüsteten Wanderer mit der allerneusten Funktionsjacke und Treckingstöcken die wie ein Weihnachtsbaum mit Foto- und GPS Elektronik behangen durch die Gegend stolzieren. Aber wenn ich diesen Gesichtspunkt meiner persönlichen Eitelkeit mal außen vor lasse - die Tasche ist hässlich, aber praktisch, ich erhöhe meine Bewertung von 2 auf 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen robuste, sperrige Garmintasche, 9. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz (Elektronik)
Zum Schutz meines neuen Oregon 450 hab ich auch gleich die Tasche bestellt und bin begrenzt begeistert. Das Gerät ist mechanisch gut geschützt und auch beim Öffnen sicher fixiert. Mich stört aber die undichte Passform beider Halbschalen und der nicht einstellbarer Schnappverschluss.
Die Anordnung der Befestigungs-Möglichkeiten und Lage des Geräts inder Tasche ist gewöhnungsbedürftig, aber am Rucksack oder am Gürtel doch recht praktikabel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9f3b239c)

Dieses Produkt

Garmin Hartschalen-Tragetasche mit Befestigungsclip für Oregon / Dakota / Approach, 010-10850-20, schwarz
EUR 21,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen