Kundenrezensionen


96 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (20)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


69 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann alles und das gut - zu einem perfekten Preis
Ich habe das Gerät seit September und bin sehr zufrieden damit.
Technisch und optisch finde ich es hervorragend. Das Druckwerk arbeitet zügig und relativ leise. Textausdrucke auf Normalpapier gehen sehr zügig und sind einwandfrei. Fotoausdrucke auf Spezialpapier übertreffen meinen alten C84 deutlich - selbst Hauttöne werden ohne sichtbares...
Veröffentlicht am 8. Dezember 2008 von Andreas Richter

versus
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Licht und Schatten
Ich setze das Gerät seit Mai 09 ein und bin nicht wirklich davon überzeugt. Im einzelnen:

Scanner:
Der Scanner wird nur für "einfache" Aufgaben genutzt, soll heißen um wochentags 5-10 A4-Berichte (80g) zu scannen, welche dann per Mail verschickt werden. Überwigend als SW- oder Graustufen-Scans, dies funktioniert gut und in...
Veröffentlicht am 27. Juni 2010 von M. Günther


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht gerade traumhaft, 23. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Ich habe diesen Drucker als Ersatz für einen defekten HP gekauft und war vor allem an den automatischen Dokumenteneinzug interessiert. Im Handling mit dem Papier hat dieser Epson Stylus allerdings (wie viele andere auch) ein Problem. Leider verwendet Epson glatte Plastikrollen für den Papiereinzug, gummierte Rollen wären zuverlässiger.... Das Entfernen der Abdeckungen zum Entfernen einens Papierstaus lässt einem das Gefühl aufkommen, das man den Drucker kaputt macht, so schwer und brachial ist es, dies Abdeckungen zu entfernen.

Beim "Normaldruck" verschwendet der Drucker sehr viel Tinte. Sparmodus lässt sich zwar für jeden einzelnen Druckauftrag einstellen, aber er kann nicht als Standarteinstellung gewählt werden.

Die Qualität der Scans ist recht gut, und mir gefällt auch die Möglichkeit mittels Presets den Moiréeffekt von Scanns aus Magazinen oder Zeitschriften zu veringer oder zu entfernen, leider lassen sie aber keine eigenen Einstellungen in diesem Bereich eingeben.

FAZIT:
Als Bürodrucker nur mäßg geignet, das Sowohl Software als auch Hardware umständlich zu nutzen sind, lange Druckzeiten verhindern effizientes arbeiten. Am besten nur für kleiner Büro (Homeoffices) oder Schüler / Studenten geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fehlkauf, 2. Oktober 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Leider hatte ich einige schon ins Netz gestellte Rezensionen nicht so ernst genommen. Ich wurde aber eines besseren belehrt.
Zunächst klappte die Installation über das Netzwerk nicht auf allen Rechner, nur ein Rechner unter Windows xp erkannte den Drucker. Schon beim ersten Druck zog der Drucker mehr als eine Seite ein. Daneben verrutschte das Papier immer mal wieder, so daß die Darstellung nicht sauber auf dem Papier ausgerichtet waren.
Irgendwann habe ich entnervt aufgegeben und das ganze Ding an Amazon zurück geschickt, die dann auch den Drucker samt Porto anstandslos erstatteten. Amazon hat 5 Sterne verdient.

Ich habe mir dann bei Amazon einen Brother MFC-490 CW gekauft, dieser ist Spitze, keine Probleme bei der Installation, alle 5 Rechner erkannte sofort den Drucker im Netzwerk, die Druckqualität sehr gut, Fax arbeitet Klasse, man kann direkt eine Anlage einscannen und auf den angemeldeten PC per Mail versenden.

Meine Empfehlung:
Ein wenig mehr Geld ausgeben.

Jürgen Wolthaus
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gerät, einfach zu installieren und zu bedienen !, 28. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Sehr gutes Schriftbild und gute Fotodarstellung. Zur Lautstärke haben hier Einige geschrieben der Drucker sei laut, das ist relativ, ich würde ihn nicht im Kinderzimmer aufstellen, man kann aber während des Ausdrucks problemlos telefonieren oder am PC arbeiten, zu laut ist er nicht, aber er ist auch kein Flüsterdrucker.
Die Faxfunktionen sind einfach einzustellen und zu aktivieren, kommt auch mit allen möglichen Gegenstellen klar (alte und neue Faxgeräte), verfügt über alle gängigen Faxfunktionen wie Wiederwahl, Rufnummernspeicher, etc... . Gerät nimmt Fax auch im Druckermodus an.
Der Kopierer mit Einzug ist die Wucht, kann man kaum vom Original unterscheiden bei Farbkopie. Super.

Preis/Leistung: alles in Allem super Gerät. Großer Vorteil sind die einzeln je Farbe zu wechselnden Druckerpatronen, die man auch unter 2 Euro das Stück vom Zulieferer bekommen kann. Original sind sie aber auch erschwinglich, eben nicht so wie bei den anderen Druckerherstellern, wo man beim ersten Wechsel der Patronen eigentlich besser einen neuen Drucker kaufen kann.

Fazit: sehr zu empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Gerät, 7. August 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Eines gleich vorweg,wenn die etwas unverständliche Bedienungsanleitung nicht währe, hätten wir für diesen Multifunktionsdrucker alle fünf Punkte vergeben.
Da aber die Bedienungsanleitung gerade für Anfänger eher unverstänlich ist, ziehen wir hier einen Punkt ab.
Anfängern würden wir empfehlen das Gerät mit jemand Erfahrenen aufzustellen
und zu installieren.
Um bei der Bedienungsanleitung zu bleiben, sollte man erwähnen daß auch der hinweis fehlt, daß der PC nach dem Installieren neu gestartet werden muß.Nur dann kann man über alle Funktionen verfügen.
Aber wenn man sich endlich durch die Bedienungsanleitung gearbeitet hat,hat man ein sehr gutes Gerät.
Die Druckqualität ist wirklich super und kommt Laserqualität sehr nah.
Egal ob Fotos oder Text,es ist alles wirklich gestochen scharf.
Wir hatten vorher einen Lexmark X 1150. Der hat nie diese Qualität erreicht.
Auch die Bedienung hat man schnell heraus und ist einfach.
Als Fazit kann man sagen, man hat hier ein Gerät das man mit gutem Gewissen weiter
emfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen etwas lauter Kasten, 15. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Hi,
als Laie hatte ich keine Schwierigkeiten den Apparat anzuschließen, außer für den Faxanschluss brauchte ich Rat.
Ganz schön erschrocken bin ich, als er zum drucken anfing, der Drucker macht ganz schön Radau.
Aber weil ich wenig drucke macht mir das nichts aus. Die Druckqualität ist ok mehr verlangte ich nicht von diesem günstigen Gerät.
mfg
Robert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der schlechteste den ich je hatte...., 26. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Der Drucker selber macht optisch einen sehr soliden und qualitativ hochwertigen Eindruck, leider war es das dann auch schon für mich! Egal ob es die Druckqualität die Druckgeschwindigkeit oder auch die Benutzerfreundlichkeit ist, kann ich leider nur sagen das dieses Modell (von anderen kann ich ja nicht sprechen) eine einzige Katastrophe ist! Die Tintenpatronen sind nach gefühlten 10 Seiten leer und dann geht garnichts mehr!(Ja ich benutze die Originalpatronen)Ich hatte vorher einen Drucker eines anderen Herstellers der Mittlerweile 4 Jahre alt war, nicht so teuer war und bis zum Schluß in allen Kategorien besser war als der Neue! Sowas kommt dabei raus, wenn man sich beraten lässt! Ich weise ausdrücklich darauf hin, das ich in keinster Weise die Marke Epson in irgendeiner Form schlecht machen möchte sondern nur diesen Drucker, vielleicht habe ich einfach nur ein Montagsdrucker erwischt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preisgünstig, gute Druckqualität, aber laut, 12. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Habe den Drucker jetzt 2 Monate im Einsatz und ca. 500 Seiten + 50 Fotos gedruckt. Der Drucker war sehr preisgünstig über Amazon.
- Druckqualität: Sehr gut
- Druckgeschwindigkeit: Leider ziemlich langsam, vor allem bei Fotodruck extrem langsam
- Optik des Druckers: Ansprechend
- Tintenverbrauch: Ziemlich hoch
- Ersatz Tintenpatronen (C & G) sehr preisgünstig und wurden problemlos (auch bei Einzelaustausch) vom Drucker akzeptiert.
-
Negativ: Sehr lautes Einschalt- und Einzug- Geräusche. Man meint jedesmal, der Drucker wirft jeden Moment seine Einzelteile durch die Gegend und explodiert.

Alles in Allem würde ich den Drucker, bis jetzt, auch im Vergleich zu meinen bisherigen Geräten, für normalen Gebrauch (nichts für Vielnutzer), empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Epson Stylus Office BX300F, 2. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Bedienung sehr einfach. Faxanschluß mangelhaft, es kam immer der Hinweis: kein Wählton. Ich wollte es an DSL anschließen, im Handbuch hieß es hierzu, man müsse einen DSL Filter zwischenschalten und man solle sich an den Provider wenden, An der Hotline dort sagte man, wenn man eine Fritz Box habe, benötige man diesen nicht. Ich habe im Intenet recherchiert, zig Leute hatten das gleiche Problem. Ich habe auch epson angeschrieben, es kam keine Reaktion. Ich war dann soweit. das ich rausfaxen konnte, es kam aber kein Fax an. Weil auch die Farben nicht passten, (blau wurde türkis, rot war braun) habe ich das Gerät zurückgeschickt, hier gab es Gott sei Dank keine Probleme. Nach diesem Schritt kam dann auch endlich von Epson eine Mitteilung mit mehreren Vorschlägen, die ich nun nicht mehr ausprobieren konnte. Ich habe mir nun ein Brother bestellt, ist noch nicht da, habe also keinen Vergleich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schnell, gut, günstig, 1. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Ich war überrascht, wie gut das Gerät arbeitet. Auspacken anschließen und betriebsbereit. Achtung: Im Lieferumfang ist kein USB Kabel dabei. Die mitgelieferte Software ist zufrieden stellend und die Bedienungsanweisung gewöhnungsbedürftig. Die Patronen sind zwar im Einkauf recht günstig, doch sind sie auch rasch leer.
Durch seinen internen Speicher, kann er mehrer Funktionen gleichzeitig ausführen. Auch ist der automatische Blatteinzug zum kopieren und faxen sehr praktisch.
Farbausdrucke bringt er randlos und in guter Qualität aufs Papier.
Alles in allen ein prima Gerät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Espon Stylus Office BX300F bedruckt doch Folien!!!!, 29. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Epson Stylus Office BX300F Multifunktionsgerät (4 in 1, Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) (Personal Computers)
Hallo!

Ich habe mir letzte Woche dieses tolle, günstige Gerät gekauft. Leider habe ich die selben Probleme, wie viele andere, mit dem bedrucken von OH-Folien gehabt. Jetzt nicht mehr!! Dem Gerät reicht ein Klebesteifen bzw. Seitenstreifen an der Querseite nicht aus. Man muss auch die beiden Längssteifen mit Klebesteifen (über sie gesamte Länge der Folie) bekleben!!

Juhu ich bin so glücklich, dass ich das herausgefunden habe! Hätte ihn sonst zurückschicken müssen.

Viele Grüße und noch viel Spaß beim Bedrucken von FOLIEN!

Christine
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen