Kundenrezensionen


88 Rezensionen
5 Sterne:
 (65)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


57 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chapeau, Warner!
So und nicht anders muß HD aussehen! Das Bild ist knackescharf - alleine die Panoramaaufnahmen sind schlichtweg der Hammer. Hier kann die Scheibe trotz des Alters des Films schon fast als Referenz durchgehen! Die vertikalen Streifen, die aufgrund von Cinerama früher immer zu sehen waren, wurden auf ein kaum erkennbares Minimum reduziert. Auch der Ton kann...
Veröffentlicht am 23. Oktober 2008 von Beuteschema

versus
19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte man mehr draus machen können....
Zuerst mal eines: Der Film hat mir sehr, sehr gut gefallen. Die alten Darsteller passten in das Western-Genre wie die Faust aufs Auge. Allerdings bin ich mit der Umsetzung (Warner, da bin ich mal wieder!)nicht so recht zufrieden. 1.) Der Film hätte mit ruhigem Gewissen auf eine Scheibe gepresst werden können. 2.) Der dadurch gesparte Speicherplatz hätte...
Veröffentlicht am 31. Oktober 2008 von Frank Herkenrath


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als nur ein Western!, 26. Oktober 2008
Von 
A. Vos "michi-vos" (Wesel, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das war der Wilde Westen [Special Edition] [3 DVDs] (DVD)
Also zuerst muss ich sagen, dass ich absolut kein Fan von Western bin, die im Prinzip immer das gleiche Thema behandeln: Die guten Cowboys gegen die bösen Indianer. Aber dieser film ist mehr als nur ein Western, es ist eine Familiengeschichte über 3 Generationen von der Besiedlung Amerikas bis hin zum Bürgerkrieg und dem Bau der ersten Eisenbahn. Man kann sich nun darüber streiten, ob alle Ereignisse richtig und objektiv dargestellt worden sind und geschichtlich korrekt sind, denn mal wieder werden die "Amerikaner" besser dargestellt, als sie wirklich waren. aber all das finde ich überhaupt nicht schlimm, da dieser film einfach grandios und schön ist! Es ist für mich ein Rätsel warum ein solcher Meilenstein der Filmgeschichte und ein solch interessanter und toller Film so lange nicht auf DVD erschienen ist. Ich kenne neben "Giganten" kaum einen anderen Film, den man sich so oft anschauen kann, weil er einfach nur schön ist. Also auch als Western-Hasser ist dieser Film ein Vergnügen und auch die Qualität der DVD ist sehr gut und erhöht das Schau-Vergnügen noch! Ich bin wirklich begeistert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wahrlich großes Kino, 4. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Das war der wilde Westen [Blu-ray] (Blu-ray)
Mit diesem Film holt man sich wahrlich großes Kino nach Hause! Als neuer Blue-Ray-Nutzer, der wegen der nach wie vor überteuerten Blue-Rays erst jetzt in den Genuss gekommen ist, perfekte Bilder und perfekten Sound erleben zu können, bin ich total begeistert, sofern es die Bilder betrifft. Die Präzision der Anfangsszenen war atemberaubend. Man glaubt wirklich dabei zu sein, wenn Lou Rawlings mit den Indianern verhandelt.

Was den 5.1-Sound angeht, bin ich ein wenig enttäuscht, weil die Möglichkeiten hier bei weitem nicht ausgeschöpft wurden. Zu dezent abgemischt wurden hier bedauerlicherweise Möglichkeiten verschenkt. Andersherum kann dies auch eine gute Entscheidung gewesen sein, wenn man sich manch andere misslungene Nachvertonung gerade bei älteren Filmen anhört.

Für Freunde perfekter Bilder und des guten alten Westerns ist dieser Film auf BlueRay ein absolutes Muss! Ich werde ihn bei BlueRay-Skeptikern als Referenzfilm nutzen.

Was dem Western-Fan jetzt noch fehlt, ist "40 Wagen westwärts" auf BlueRay!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Western Klassiker in perfekter Umsetzung auf Blu Ray, 3. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Das war der wilde Westen [Blu-ray] (Blu-ray)
Das war der Wilde Westen, ist ein Western aus dem Jahr 1962, der vier Generationen einer Familie begleitet, wie sie vom östlich gelegenen Bundesstaat New York vom Westen zum Pazifik ziehen. Schon der Titel erzählt vom ambitionierten Vorhaben: Die Besiedlung, Eroberung und Erschließung des amerikanischen Westens filmisch zu erzählen, sozusagen eine 'verfilmte Geschichtsstunde'. Der Western erzählt Geschichten, die den Zeitrahmen von 1839 bis 1889 umfassen und ist in fünf Episoden aufgeteilt. Begonnen wird die Erzählung in der ersten Episode mit der Familie Prescott und dem Trapper Linus. In den weiter führenden Geschichten werden dann der Goldrausch in Kalifornien, der Bürgerkrieg und die Indianerkriege abgehandelt, um am Ende im industriellen Zeitalter der Eisenbahn anzukommen.

Sehr beeindruckend und interessant ist hingegen, dass für die damalige Zeit 'state-of-the-art' verwendete Aufnahmeverfahren. Hier wurden alle Szenen mit drei Kameras gleichzeitig gefilmt und die einzelnen Bilder danach in einem sehr aufwendigen Verfahren zusammengefügt. Das führt zu tollen Panoramaansichten, die auch heute noch keine Vergleich scheuen müssen.

Bewertung
Bild:
Das Bild ist eine Offenbarung und einem Großteil moderner, aktueller Produktionen gleichwertig oder oft sogar überlegen. Das Ansichtsverhältnis beträgt 16:9, das Ansichtsverhältnis beträgt 2.89:1 (!!!) und der VC-1 Codec liefert bei hohen Bitraten ein sehr detailreiches, natürlich scharfes Bild mit einer geradezu perfekten Tiefenschärfe !!!. Viele neue, oder aktuelle Produktionen sollten sich hier eine fette Scheibe abschneiden.

Fast durchgängig über den ganzen Film bekommt der Zuschauer ein bemerkenswertes Bild zu sehen, dass vor Details nur so strotzt. Auch als dicker Pluspunkt sind die Farbwiedergabe und deren sehr natürlich wirkender Look zu werten. Das Wasser und der Himmel sind blau, die Wiesen grün und auch Gesichter sind sehr natürlich dargestellt.
*****5 Sterne

Bewertung
Ton:
Der Film liegt in den Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch in Dolby Digital 5.1 und Englisch außerdem noch in Dolby True HD 5.1 vor. Als eines der ersten Surround Projekte der damaligen Zeit liegt der Film in doch eher anspruchsvolleren Tonspuren als seine altersgleichen Westernkollegen vor.
Der englische True HD-Ton ist etwas besser als die z.B. deutsche Tonspur, muss aber eher als Technikexperiment gelten und kann selbstverständlich nicht mit aktuellen Veröffentlichungen mithalten.
*****4,5 Sterne

Bewertung
Extras:
Der Klassiker bietet auf Blu-ray: Einen Audiokommentar über die Gesamtlänge des Films, der die Filmemacher, den Vorstand der Cinerama Inc. und diverse andere Mitwirkende zu Worte kommen lässt und die besonderen Schwierigkeiten der Produktion anschaulich vermittelt. Cinerama Adventure (1:37 Min.), eine lange und ausführliche Dokumentation, ist sehr interessant und zeigt dem Betrachter so einiges Wissenswertes rund um den Film und führt Anfänger wie Profis in das Geheimnis der Cinerama Fotografie ein, mit samt den technischen Herausforderungen und Problemen. Der USA Kinotrailer des Films vervollständigt die Extras auf der ersten Disc, die aber nur in SD-Auflösung vorhanden sind.

Auf der zweiten Disc liegt der Film im Original Cineramaverfahren vor.
Das technische Vorzeigeprojekt wurde zur Geburtsstunde auf großen, rund gebogenen Leinwänden vorgeführt, welche einen schon fast dreidimensionalen Eindruck vermittelten. Dem entsprechend hat der Film nun auf der Zusatz Disc einen oben und unten gebogenen Rand. Interessant wird dies nun bei der Benutzung eines Beamers und der entsprechenden Leinwand ' ein gelungener Einfall diese Version mit auf die Disc zu packen.
****5,0 Sterne

FAZIT:
Ein Western Klassiker mit allen Superstars seiner Zeit, in der bestmöglich Bild & Tonqualität gehört neben "Der Schwarze Falke" in jede Sammlung. Bei den Extras wurde auch nicht gekläkert, sondern geklotzt !!!
Ein must have für jeden Film Fan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios!, 5. Februar 2011
Von 
Michael Savoric (Kaiserslautern, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das war der wilde Westen [Blu-ray] (Blu-ray)
Erstklassiges Bild, satter Ton, und das bei einem fast fünzig Jahre alten Film. Selbst die zweite Disk mit dem Cinerama-Format kann auf einem TV gefallen. Eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das war der Wilde Westen, 27. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Das war der wilde Westen [Blu-ray] (Blu-ray)
Zu der Filmstory möchte ich nichts weiter mehr anführen. Ich bin ein großer Fan von Western. Ich bin Jahrgang 1962 wo man solche Filme verschlungen hatte. Ich habe den Film bereits schon als Jugendlicher gesehen. Ebenso habe ich mir diesen auf DVD angesehen aber das Bild und Tonmaterial was diese Blu-ray bietet ist einfach ausgedrückt - einfach nur "phantaaastisch" sofern man das geeignete TV-Gerät dazu besitzt!!!!
Die Bilder kommen in natürlichen Farben satt über den Schirm.
Einer der Besten Blu-ray Filme die ich kenne - dieser Film braucht sich auch nicht vor neueren oder neuesten Produktionen verstecken.
Mein Tip - nehmt euch die Zeit und schaut diesen Film in aller Ruhe an. Einfach ein riesiger Genuß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das WAR der wilde Westen!!!, 24. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Das war der Wilde Westen [Special Edition] [3 DVDs] (DVD)
Ich steh total auf die DVD-Veröffentlichungen der Roadshow-Versionen großer Filme. So z. B. die von Ben Hur, Cleopatra, Ten Commandments, Spartacus, Quo Vadis, El Cid, Meuterei auf der Bounty...und so weiter. Ich liebe große Orchester-Overtüren, Entr'actes & Exit Music. Zudem wenn die Komponisten die Musik-Götter des Hollywood Golden Age sind wie Rozsa, Herrman, Korngold, Steiner, North, Bernstein, Kaper, Raksin und eben auch Alfred Newman, der dieses Werk hier mit seinen Klängen illuminiert. Großes Orchester, großer Sound, großes Kino! Es erhöht für mich den Genuß, fasst die Overtüre doch die wichtigsten Themen, die sich durch den bevorstehenden Film ziehen, zusammen. Ein Entr'acte lässt einen musikalisch im Film verweilen und gibt einem Zeit, daß Gesehene wirken zu lassen und Luft zu holen - oder was aus der Küche. Und die Exit Music läßt alles nochmal Revue passieren. Viele vor-Rezensenten haben die Blue-Ray rezensiert. Ich habe die DVD und bin ebenfalls voll und ganz zufrieden. Nur eine Frage bleibt - am Ende des Films, beim Heli-Flug unter die Golden Gate und danach sind Reflexionen zu sehen, die, wenn man genau hinsieht, eine sich drehende (Film?)spule zeigen. Was ist das? Eine seltsame Spiegelung... Mindert mein Vergnügen nicht im mindesten. Stehe eigentlich nicht so auf Western - doch gibt es natürlich Ausnahmen. Besonders gern dann, wenn sie so episch daherkommen wie dieser Klassiker! Freue mich sehr, ihn endlich meiner Sammlung hinzugefügt zu haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Referenz-Western mit Top-Bildqualität, 20. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Das war der wilde Westen [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich will mich kurz fassen, da die vorstehenden Rezensionen schon fast alles Wesentliche beinhalten. Der Film hat eine absolute Top-Bildqualität. Die Produktionsfirma wollte den Zusehern wohl nochmals vorführen, was wir an Qualitätsverlust durch die Aufgabe des Cinerama-Verfahrens im Kino verloren haben. Dieser Film wird für HD-Projektoren wohl zur Referenz-Disc werden, da sich das super scharfe Bild auf der Großbildwand großartig "schlagen" wird. Die beigefügte 2. Disc mit der gebogenen Smilebox-Version soll uns wohl verleiten, im Wohnzimmer eine gebogene Cinerama-Leinwand zu basteln. Diese Bildschärfe (früher im Kino) kann nur durch sehr gut bearbeitete 70mm-Produktionen (von denen es viel zu wenige gibt) oder durch gut transferierte IMAX-Filme erreicht werden.
Ein Hommage an das Cinerama-Format ist auch die 90-Minuten Dokumentation, die auf der Hauptdisk beigefügt ist. Sie zeigt die Geschichte des Formats von 30er Jahren, durch den 2. Weltkrieg bis in die frühen 60er Jahre und enthält zahlreiche Ausschnitte aus anderen Cinerama-Produktionen.
Die Bewertung des Filminhaltes fällt relativ leicht: Er ist die "Mutter aller US-Western" der 50er und 60er Jahre; bringt viele Stars dieser Zeit, auch in Nebenrollen ein; die Produzenten haben den Prototypen eines "guten" US-Westerns geschaffen, der in seiner Erzählgeschichte die Hauptentwicklungsschritte des US-Westens von 1830/40 bis 1880 zeigt. Die Film verzichtet auf extreme Gewaltdarstellungen und überzeugt durch monumentale Landschafts- und Naturaufnahmen. Wer diesen Film genossen hat, fängt an zu sparen für die eigene Reise durch diesen Wilden Westen, auf der er selbst diese Landschaften wiederfinden kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pflichtprogramm!, 24. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das war der Wilde Westen [Special Edition] [3 DVDs] (DVD)
Von den 130 Western Filmen die ich besitze, dachte ich, hätte ich schon alles was man haben kann.
ABER alleine der Soundtrack lässt einem förmlich das Gefühl dieses Filmes von Freiheit, Western etc. nach empfinden.
Das fängt mit dem Intro an und hört beim Exit auf.

Es ist eine wohltat, all die großen Stars einer längst vergessenen Epoche, auf der Leinwand zu sehen.
Der Film hat bei mir einen sehr tiefen Eindruck hinterlassen alleine durch die Musik schon.
Sehr Interessant ist auch die Bonus CD über Cinerama!

Solche Filme muss man einfach gesehen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Historisch interessanter Spielfilm, 24. Juni 2007
Von 
Eheleute RiemannOtto "Leona" (Gödenroth, Hunsrück) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Habe diesen Artikel von Anbieter Wolf (fubag@arcor.de) sehr schnell, sehr gut betreut und in Video- sowie DVD-Ausführung erhalten. Beste Qualität. Kann ihn als gut gemachten, historisch interessanten Film, der bez. der Besiedelung des amerik. Westens nichts auslässt, sehr empfehlen! Für Schulklassen super interessant! Für Liebhaber des Western-Genres und/oder der brillianten Hollywood-Helden ein echtes Schmankerl! :)
Sehr zufrieden!
Leona Riemann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Referenzklasse, 26. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das war der wilde Westen [Blu-ray] (Blu-ray)
Habe mich zögerlich an die Blue Ray gewagt-ich hatte immer noch die deutlichen Trennlinien des Cinerama Verfahrens aus der urlange zurückliegenden ZDF TV Ausstrahlung vor Augen und den Film seit dem auch nicht mehr gesehen.
Ergebnis: Imposanter Monumental Western in 1a Bildqualität. Wollte erst nur bis zur Pause kucken-ging nicht. Muß man doch in einem Rutsch durchsehen. Von Cinerama Trennlinien fast nichts mehr zu sehen. Gestochen scharfes Bild. Satte Farben. Da kommt so manche brandneu veröffentlichte Blue Ray lange nicht mit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das war der Wilde Westen [Special Edition] [3 DVDs]
Gebraucht & neu ab: EUR 29,90
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen