Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen111
4,6 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:19,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2016
Es gibt hier viele, sehr gute Rezensionen zu dieser Serie. Denen kann ich mich nur anschließen. SFU ist eine geniale Serie. Oftmals kann man kaum hinsehen, aber wegschauen kann man auch nicht, sonst könnte man etwas verpassen.
Eines möchte ich allerdings verstanden wissen: Diese Serie ist nichts für Kinder, und es ist mir ein Rätsel wie die FSK 12 Einstufung zustande gekommen ist. Den einzelnen Staffeln unterschiedliche FSK Einstufungen zu geben, kann man nur als scheinheilig bezeichnen.
Es gibt Sex, Drogen und Gewalt in ziemlicher Deutlichkeit. Und eine der großen Stärken der Serie ist der fehlende "Zeigefinger". SFU nimmt den Zuschauer nicht an die Hand und gibt auch keine Wertung ab. Eine gewisse Reife ist meiner Meinung nach Voraussetzung um SFU schadlos genießen zu können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2016
"Six feet under" ist ziemlich schräg und am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Sobald man jedoch einige Folgen gesehen hat, will man wissen, wie es weiter geht. Es ist keine Komödie (hat aber trotzdem witzige Szenen) und auch kein Horrorfilm (es fließt kein Blut und vieles wird der Phantasie des Zuschauers überlassen). Die Serie lässt sich in keine Schublade stecken und ist absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
Für Freunde des schrägen Humors ein absolutes must!! Besser geht es Kaum. Michael C. Hall einmal ganz anders. Zwar geht es wieder um Leichen, aber dieses mal nicht von Dexter zu Tode gebracht. Besonders cool ist die kleine Schwester Claire.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 11. Oktober 2015
Sie kennen die Geschichte der Bestatterfamilie Fisher noch nicht?
Ich beneide Sie um die Möglichkeit, diese neu kennenlernen zu können.

Das Besondere an Six Feet Under (SFU), ich versuche es mal aus meiner Sicht aufzuzählen:
- SFU beschäftigt sich mit dem Tod, ist aber nie deprimierend.
- SFU hat viel Humor, aber ist keinesfalls eine Komödie.
- SFU ist ein Epos, aber kein Film.
- SFU besitzt eine durchgängige komplexe Handlung und ist dennoch eine richtige Serie; sie stellt damit eine echten Grenzstein - oder besser einen Monolithen - zwischen den konventionellen "alten Serien" und den modernen "Qualitätsserien" dar.
- SFU erzählt eine Geschichte konsequent bis zum Ende. Leider kann ich nicht schreiben vom Anfang bis zum Ende, denn es geht hier nun mal nicht um Anfänge sondern um die Enden. Also erzählt SFU seine Geschichte von den vielen Enden konsequent vom Ende (am Anfang) bis zum Ende (am Ende). Dem Maßstab dieser Konsequenz kommt bisher m.E. nichts gleich.
- Paradoxer Weise: In dieser Serie leben alle, auch und gerade die Toten, ein richtiges Leben. Und zwar in der Art, dass man als Zuschauer für ihre Fehler mehr Verständnis aufbringt als für die richtigen Taten.

Nicht jeder wird meiner Meinung sein, dass Six Feet Under die beste aller Qualitätserien sei. Jedoch habe ich noch keinen Widerspruch dagegen vernommen, dass niemals eine andere Serie besser zuende geführt wurde. Viele meinen sogar, auch beim Film gäbe es nichts Vergleichbares.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
ich fand und finde die Serie klass. Man kann sich mindestens 5 Folgen am Stück anschauen und es wird trotzdem nicht langweilig. Gibt nichts zu bemängeln. Spannung , Witz und gutaussehende Schauspieler.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2015
Mit "Six Feet Under" treten die US-Amerikaner den Beweis an, dass auch sie tiefgründige Serien mit Witz und Tragik produzieren können. Man merkt, dass die Mitglieder der Familie Fisher, die in Los Angeles ein Bestattungsinstitut betreiben, im "Angesicht des Todes" mehr als nur sarkastisch sind. Hollywood verzichtet bei dieser Serie auf belanglose Romantik und langweiligen Slap-Stick. Die Charaktere um David und Nate Fisher sind authentisch und die Dialoge alles andere als oberflächlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
Six feet under hat mir gut gefallen. Eine Serie, die anders ist und sehr unterhaltsam. Endlich zeigt der Tod mal seine lustige Seite.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Hier bin ich richtig froh, dass ich die Serie damals im TV verpasst habe und jetzt alles ohne Werbepausen ansehen konnte. Die restlichen 4 Staffeln habe ich mir geliehen, werde sie aber auch noch kaufen. Einfach nur großartig: Großartig gespielt, inszeniert, besetzt, weiterentwickelt. Mitreißend, aufwühlend und spannend. Gäbe es doch mehr davon!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2014
Sehr schwermütige Kost. Trotzdem konnte ich nicht aufhören zu gucken.
Allerdings leiden wohl alle in dieser Serie an Depressionen. Würde mir die Serie deswegen kein zweites Mal ansehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2014
Wie schon in der Titelzeile zu lesen empfehle ich diese Serie all jenen die Ausschau halten nach einer tollen Serie, mit viel Emotionen und tollen Charakteren. Ohne zu sehr auf den inhaltlichen Werdegang der Serie eingehen zu wollen, finde ich es toll mit welchem Tiefgang man sich dem ernsten Thema Tod widmet und aus welch unterschiedlichen Sichtweisen man sich diesem Thema zuwendet.

Was die Ausstattung der DVD angeht bin ich positiv überrascht. Für mich war die Englische-Originalversion entscheidend für den Kauf. Nebst Deutsch und Englisch, lässt sich die Serie auch auf Spanisch und Italienisch anschauen. Was die Untertitel angeht, hat man sogar noch mehr Auswahl. Ich muss sagen, dass ich kaum eine Serien-DVD mit so vielen Sprachen/Untertiteln gesehen habe. Die Extras beinhalten Original-Kommentare und eine Hinter-den-Kulissen-Dokumentation. Hätte für meine Begriffe etwas mehr sein können, aber auf einem DVD-Medium ist eben der Speicherplatz begrenzt.

Alles in allem: Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden