holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen104
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. November 2009
Ich kann dieses Produkt nur empfehlen!

Nachdem ich keine List mehr auf diese Ständigen schlechten und unterbrochenen Verbindungen mit Wlan, habe ich umgerüstet auf die DLAN Produkte von Devolo.
Und ich war sehr postitiv überrascht. Nachdem mich viele Leute davor gewarnt haben, hatte ich keine Probleme mit der Installation. Viele sagten, ich bräuchte Phasenkoppler und weiss der Geier nicht für dinge die richtig ins Geld gehen würden.
Aber das Starter Kit hat vollkommen überzeugt.
Ich habe lediglich die Stecker in die Steckdosen gesteckt, Modem und Rechner angeschlossen, die Geräte verbunden und alles lief ohne Probleme.
Nun nutze ich diese Geräte auch viel ausführlicher.
Ich habe am Modem einen WLAN Router angeschlossen. An diesem Router sind per Kabel ein Rechner und der DLAN Adapter angeschlossen. Am DLAN Adapter hängen 2 (!) Etagen drüber 2 Rechner und ein Netzwerkdrucker per Switch. Zusätzlich geht noch ein Rechner in der 1. Etage mit Online und 2 Notebooks nutzen noch die Wlan verbindung!
Und ich kann nur sagen: Daumen hoch!
Mir ist jetzt seid 4 Monaten in denen ich diese Geräte so nutze noch nicht einmal das Netzwerk zusammengebrochen, eine Verbindung unterbrochen oder sonst irgendwas.

Die Bedienungsanleitung ist wirklich sehr einfach, so dass sie wirklich jeder verstehen kann!
Ohne Probleme kann selbst wer mit den Begriffen Ethernet, Patchkabel und wer weiss was für Fachbegriffen nichts zu tun hat diese Geräte schnell zum laufen bringen!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2009
Ich habe ein Starterset mit einem zusätzlichen Adapter zu einem Netzwerk verbunden. Der Hauptanschuss ist im Keller und die beide anderen Adapter sind im 1.OG. Nachdem ich die 3 Adapter auf einer Steckerleiste syncronisiert hatte, war der Empfang hervorragend. Die Bildübertragung ist erste Sahne. Wir haben uns das Intertainmentpaket von der Telekom angeschafft, wollten aber nicht 200 € für ein Übertragungspaar ausgeben. Wie man(n) sieht, es geht auch günstiger.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2009
Ich kann mich den bisherigen positiven Rezensionen anschließen. Das Kit war problemlos und schnell in Betrieb zu nehmen. Ich habe es in der Zwischenzeit bereits durch ein weiteres Modul ergänzt. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist zwischen allen Modulen über mehrere Stockwerke hinweg hervorragend, was nicht nur die mitgelieferte Software Devolo-Informer anzeigt, sondern auch bei der Datenübertragung über Dateimanager nachprüfbar ist.

Mangels Möglichkeiten der Verkabelung im Haus hatte ich vor einigen Jahren schon ein damals nur 14 Mbit/s schnelles Devolo Kit im Einsatz, das aber sehr empfindlich war. Ich benötigte mehrfach Ersatz-Adapter. Die neuen Adapter aber laufen sehr stabil.

Sehr vorteilhaft ist auch die integrierten Steckdose. Meine alten Adapter belegten noch jeweils eine freie Steckdose.

Einziger Kritikpunkt ist der Stromsparmodus. Im Grunde sicherlich sinnvoll, kann aber nicht aus der Ferne geregelt werden. Geht z.B. in einem entfernten Raum der angeschlossene PC in den Energiesparmodus, folgt ihm auch der Adapter nach einiger Zeit. Er ist dann im Informer nicht mehr sichtbar. Der angeschlossene PC kann nicht mehr per Wake-on-LAN reaktiviert werden.

Abgesehen davon bin ich bis jetzt aber sehr zufrieden!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2009
Nach eingehendem Studium verschiedener Rezensionen auf unterschiedlichen Plattformen habe ich mir drei Adapter der dLAN 200 AVplus Serie zugelegt, einen als "Feeder" im Keller, einen im Wohnzimmer, einen bei meiner Tochter. An allen hängen Macs.

Der Datendurchsatz ist gefühlt merklich schneller als per wLAN, zudem arbeitet das Ganze stabil und ohne Klagen. Einrichten, loslegen.
Habe das Produkt weiterempfohlen (an einen Windows User), was auch zur Kaufentscheidung geführt hat. Auch dort keinerlei Probleme.
Kaufempfehlung.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2009
wie auch in mehreren Rezessionen gelesen:
auspacken und los gehts-
war eigentlich das erste mal, das etwas aus der Packung raus funktioniert hat in letzter Zeit...
Wir nutzen es im Büro, 3 Adapter, Vernetzung der Arbeitsplätze, auch VoIP, alles funktioniert tadellos
Speedtest ergibt keinen Qualitäts/Geschwindigkeitsverlust
im Vergleich zu einer aufwändigen Verkabelung also sehr empfehlenswert
kann das dlan 200 jedenfalls empfehlen, vorallem das Starterpack
einen zusätzlichen Adapter einzubinden geht auch problemlos...

minus: (minor issues...)
-Die Verschlüsselungssoftware ist am Mac nicht ganz intuitiv, aber das ist vielleicht meine persönliche Meinung
-die Daten für die manuelle Verschlüsselung sind HINTEN am stecker- wenn mans schon eingesteckt hat ;-)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2010
Die Optik ist wie vieles anderes auch immer eine Geschmacksfrage, mir persönlich gefällt diese jedenfalls sehr gut. Je nach Postition und Sichtbarkeit macht sich dieser Anblick auf jedefall besser als blaue Geräte, und möglicherweise zusätzliche Steckdosenleisten, die hier je nach weiteren Verbrauchern überflüssig ist (integrierte Steckdose). Der Kunststoff wirkt hochwertigt, die LED's sind gut sichtbar, aber nicht aufdringlich. Bei mir war es eine Ergänzung zu bereits 2 vorhanden Geräten. Die Inbetriebnahme und das Firmwareupdate verliefen wie bisher "Devolo-typisch" problemlos. Als IP-TV Nutzer von T-Home fand ich es auch prima eine spezielle Firmware vorzufinden. Die Geschwindigkeit schwankt bei mir zwischen 135-165 Mbit/s und ist mir völlig ausreichend. Jedenfalls habe ich netzwerktechnisnichts auszusetzen und auch mehrere, gleichzeitige Aufnahmen bereiten keine Probleme oder Aussetzer. Hitzeprobleme gibt es auch nicht, der Eigenstromverbrauch ist gering. Daher vergebe ich guten Gewissens 5 Sterne, auch unter Berücksichtigung des Preises.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2010
Aus meiner Sicht verdient das Produkt eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.

Ich nutze die Adapter um eine PS3 und auch einen PC an eine zentrale Multimedia Ablage an zu binden.
Dies funktioniert absolut einwandfrei und auch HD Filme sind ohne Probleme und ruckeln bei voller Qualität und 5.1 Sound anzuschauen.

Was will man mehr? Auch die Einbindung eines neu gekauften einzelnen Adapters und ein Firmware update war ohne Probleme und wären auch ohne großartige IT Kenntnisse durchführbar.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2009
Dazu noch das Wireless-Set (bestehend aus einem LAN-Adapter und dem Wirlessgerät) bestellt.

Meine Anschlüsse:

- AVplus Adapter an den PC
- Wireless Modem mit 4 Lananschlüssen z.b. für die Playstation, Internetradio usw.
- Wireless für PSP, Tab, Handy oder Net-/Notebook
- den anderen Adapter vom Wireless Starter Kit an das DSL-Modem

Positives:

- Einfache und sichere Softwarebedienung für Wireless
- Lan-Kabel-Verschlüsselung über einen seperaten Knopf

Hinweis: Achten Sie darauf, das die Adapter an den gleichen Phasen
angeschlossen sind, sonst gibt es Leistungseinbußen (das Signal
überspringt die Phasen).
Ihr könnt natürlich auch einen Phasenkoppler am Sicherungskasten
einbauen, dann ist das Problem behoben.
Welche Phasen es gibt, findet ihr am Sicherungskasten.

Fazit: Statt einer teueren und aufwendigen Verkabelung, dieses System einsetzen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2010
Nach dem Kauf des Starterpakets (2 Adapter) und der Einrichtung war für mich schnell klar, dass ich noch einen zusätzlichen Adapter brauche. Unser Hauptanschluß ist im DG, dort ist der Router angeschlossen. Für das Enterteinpaket der Telekom musste nun eine Verbindung ins Wohnzimmer im EG hergestellt werden, d.h. der 2. Adapter wurde in die WoZi Schrankwand "eingebaut" und war somit nicht mehr für andere Zwecke nutzbar. Der 3. Adapter dient nun dem Internetzugang im WoZi bzw. wo man ihn eben braucht. Die Einrichtung der Adapter ist über das Devolo Cockpit sehr einfach und neue Geräte (Secure ID am besten auf einen Zettel aufschreiben)hinzufügen ist ebenso einfach. Neuen Adapter in eine Steckdose stecken, über das Cockpit ein neues Gerät hinzufügen, Passwort neu vergeben, damit für alle Adapter das sichere Passwort gesetzt ist, schon fertig. Alles in allem ein sehr gelungenes Produkt, preislich noch akzeptabel und die zusätzliche Steckdose in jedem Adapter hilft ebenfalls. Von meiner Seite eine klare Kaufempfehlung für alle, die kein W-Lan nutzen können/wollen und auch keine festen Lan-Leitungen verlegen können/wollen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2009
Ich nutze diese Art der Datenübertragung schon einige Jahre. Anfangs kommt es einem wie Zauberei vor, aber es funktioniert tatasächlich so einfach, wie beschrieben: Stecker (mindestens 2) in die Steckdose, LAN-Kabel angeschlossen und fertig ist die Verbindung.
Was an diesem System dLAN AVplus das besondere ist? Die Übertragungsraten sind sehr hoch, es gibt keine Störungen mehr und zur Verschlüsselung muß man nur den Knopf drücken.
Wo es vorher bei mir Probleme, wie Unterbrechungen, schwankende Übertragungsraten etc. gab, läuft jetzt alles wie geschmiert.
Die durchschnittliche Datenrate reicht locker für Internet, Video- und Audiostreaming gleichzeitig.
Fazit: Kaufen, Installieren und dann nie wieder Probleme. Was will man mehr?
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)