Kundenrezensionen


119 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (16)
1 Sterne:
 (40)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein spannender, eigenwilliger und atmosphärisch dichter Thriller!
Ausnahmetalent Michael Mann (u.a. "Heat", "Ali" "Collateral") fängt in satten und visuell mitunter sehr beindruckenden Bildern die Undercoveroperation der Polizeibeamten Sonny Crocket und Ricardo Tubbs (Colin Farrell und Jamie Foxx) im Drogenmillieu von Miami ein. Neben der Kameraführung sind auch Schnitttechnik und Synchronisation sehr gelungen. An die...
Veröffentlicht am 2. Juli 2007 von 2getherasone

versus
26 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider unerträglich gekürzt
Ich habe diesen an sich tollen Film in England im Kino gesehen und war begeistert. Die DVD habe ich mir sofort gekauft; doch was für eine Enttäuschung!

Der Film ist um rund 20 Minuten gekürzt. Einigen Szenen wurden komplett gestrichen, doch viel schlimmer ist die Kürzung einiger Szenen, in denen der supertolle Soundtrack so richtig zur...
Veröffentlicht am 1. Januar 2007 von Bücherhase


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein spannender, eigenwilliger und atmosphärisch dichter Thriller!, 2. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
Ausnahmetalent Michael Mann (u.a. "Heat", "Ali" "Collateral") fängt in satten und visuell mitunter sehr beindruckenden Bildern die Undercoveroperation der Polizeibeamten Sonny Crocket und Ricardo Tubbs (Colin Farrell und Jamie Foxx) im Drogenmillieu von Miami ein. Neben der Kameraführung sind auch Schnitttechnik und Synchronisation sehr gelungen. An die teilweise rauschende Kontrastierung muss man sich hier und da eventuell gewöhnen - welche nicht zuletzt damit zusammen hängt, dass Mann an Originalschauplätzen gedreht und auf Studionachbauten verzichtet hat. Sie wechselt sich jedoch mit gestochen scharfen Bildcollagen ab und gilt längst als Markenzeichen des Regisseurs. Außerdem vermitteln die ausgewählten Locations im 2.40:1-Format Authentizität. Das Drehbuch ist spannend und in sich schlüssig, die Leistungen der Darsteller erwartungsgemäß von hohem Anspruch. Fazit: "Miami Vice" hat mit der gleichnamigen Fernsehserie nichts zu tun, sondern erweist sich als unerwartet eigenständiger, fesselnder, harter, unaffektierter und temporeicher Thriller mit hohem Unterhaltungswert. Technisch brilliant, erstklassig besetzt und inhaltlich durchdacht, ist der vorliegende Film somit genreübergreifend empfehlenswert! Übrigens: Der Soundtrack zu "Miami Vice" ist ebenfalls sehr interessant!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider unerträglich gekürzt, 1. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
Ich habe diesen an sich tollen Film in England im Kino gesehen und war begeistert. Die DVD habe ich mir sofort gekauft; doch was für eine Enttäuschung!

Der Film ist um rund 20 Minuten gekürzt. Einigen Szenen wurden komplett gestrichen, doch viel schlimmer ist die Kürzung einiger Szenen, in denen der supertolle Soundtrack so richtig zur Geltung kam. Die phantastische Stimmung, die der Regisseur durch die perfekte Komposition von Bild und Sound geschaffen hatte, ist auf dieser DVD völlig verloren gegangen. Atmosphäre, Stimmung und zuweilen sogar Logik und Verständnis der einzelnen Szenen sind dabei den Bach runtergegangen. Für diese DVD habe ich nur eine Bezeichnung: kastriert!

Finger weg, solange es nicht die Originalversion zu kaufen gibt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts für eingefleischte Fans der TV-Serie, 26. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
Wenn sich einer mit Miami Vice auskennt, dann sollte das Michael Mann sein, der die erfolgreiche Kult-Serie in den 80er Jahre mit entwickelte - sollte man denken. Doch die Transformation von der TV-Episode zu epischem Action-Kino gelingt leider nicht vollständig. Die Story, wie gehabt: Einer unserer Helden verliebt sich in die falsche Frau und von rechts und links schlagen die Kugeln ein. Dazu noch ein paar finstere Drogenbarone und ein cooler Fuhrpark. Fazit: Technisch äußerst gelungen, inhaltlich wie gehabt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen leider nur durchschnitt, 9. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
ich hatte mich eigentlich richtig auf den film gefreut, war aber dann doch wenig begeistert. die story ist in meinen augen dabei wirklich schlecht. eine 08/15 gute cops jagen drogendealer story bei der sich einer der cops auch noch in eine der "bösen" verliebt. also soweit ja noch nicht so schlimm. die tatsache, dass die story auch noch erhehbliche löcher hat (von dem maulwurf in den reihen der polizei wird am schluss gar nicht mehr geredet) und an manchen stellen unrealistisch wirkt, hinterlässt einen faden beigeschmach. auch spielt der film kaum in miami sondern zum großteil in der karibik und in kolumbien. die bezeichnung miami vice ist also nicht gerade passend. einzig und allein die beide hauptdarsteller retten den film vor einer katastrophe. bei spielen ihre rolle überzeugend und mit sehr viel style. klasse! qualiät von bild und ton können überzeugen, bieten aber nichts besonderes.

ähnlich wie der film können auch die dvd extras nicht überzeugen. mehr als eine doku zu miami undercover und den dreharbeiten sowie ein musikvideo sind nicht dabei.

insgesamt also leider nur durchschnitt. die guten hauptdarsteller retten den film vor einer 1 sterne wertung. trotzdem schade, wäre mehr möglich gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als durchschnittlicher Action-Film ok, mehr aber auch nicht, 4. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
Der Film an sich hat ein paar Parallelen zu Michael Mann's 'Heat'. Sowohl die Musik, als auch das Schema (Screenplay, Shootout).

Das allerdings macht es, meiner Meinung nach, so schwer, da man in Versuchung kommt, die beiden Filme miteinander zu messen.

'Miami Vice' ist da sehr weit abgeschlagen. Ein bißchen viel eintönige Erotik-Szenen, weitaus oberflächiger als 'Heat', dabei kommt es mir mitunter so vor, als wöllte der Film sich an Mann's 1995er Klassiker orientieren (Interstate-Szene am Anfang, die Häuser, mitunter äußerliche Ähnlichkeit zwischen Personen).

Es ist nicht verkehrt, sich dieses Movie anzuschauen. Wer allerdings andere Werke von Mann kennt, der sollte auf eine mögliche Enttäuschung gefasst sein.

Für Amazon vielleicht nicht ganz lohnenswert, aber mehr als die 2 Euro für die Ausleihe in der Videothek würde ich für den Film nicht ausgeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zeitverschwendung, 10. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
Zeitverschwendung und keine Minute spannend ist dieser Miami Vice Film.
Ich bin kein Nostalgiker der Marke "hat nix mit der Serie zu tun". Ganz im Gegenteil, ich kenne die alte Serie kaum.

Aber auch als eigenständiger Actionfilm funktioniert Miami Vice nicht. Scheint der Film zu Beginn noch kompliziert - man wird quasi ohne Vorwarnung mitten in die Handlung geworfen - entpuppt er sich nach einigen Minuten doch als absolut simpel gestrickt. Nach dem rasanten und verwirrenden Beginn passiert nicht viel. Es gibt keine weitere Handlung, oder zumindest nicht viel davon. Man springt wahllos zwischen den imposanten oder schönen Locations hin und her, der Film ist vorhersehbar und keine Minute spannend.
Die an sich guten Schauspieler spielen unterirdisch, die Sexszenen sind peinlich anzusehen.

Der Showdown ist allerdings schön inszeniert, wenn man auch aufgrund der Wackelkamera nicht immer gut erkennen kann, wer hier auf wen schießt. Alles in allem war es für mich schade um den Filmabend.

Punkte gibt es für den Look und die tolle Filmmusik. Leider ist auf dem Soundtrack zum Film das beste nicht drauf (Linkin Park , Audioslave).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr geiler film, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
braucht man glaube ich nichts weiter zu sagen .. .. .. .. . . . . . . . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes Action Kino, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
Gutes Action Kino leider in der Deutschen Version etwas kaputt geschnitten hoffe der Extended schaft es irgendwann ins deutsche Regal
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Immer wieder, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
ein toller in jede Sammlung.Film. Dunkel, geheimnisvoll und so richtig typisch amerikanisch. Ich gucke ihn immer wieder gerne. Gehört in jede Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Melancholischer Ritt auf einem Speed-Boat, 8. November 2013
Von 
G. Katrin "fairysale" (Daheim ist Daheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miami Vice (DVD)
Dieser Film ist etwas sehr besonderes. Die Grenzen zwischen Gut und Böse, Lebensfreude und Melancholie, Leidenschaft und Gefahr verschwimmen, wie auch im Film. Die Musik wirkt melancholisch und mitreißend. In Verbindung mit dem Soundtrack einfach ein Geniestreich. Dieser Film ist mit der 80er-Kultserie wenig zu vergleichen. Der Film ist eigenständig, tiefgründig, melancholisch, kraftvoll, knallhart. Ein Ritt auf einem Speed-Boat übers Meer. Die Gefühle werden unterschwellig, aber deutlich transportiert, ohne ins Kitschige abzugleiten. Die Bildersymbolik und die Leistung der Schauspieler ist hier der "Überträger", kein schwülstiger Dialog. Das muss auch so sein, denn an sich ist der Film knallhart mit bleihaltigen Shootdowns und heftigen Sexszenen. Dieser Film ist ein Gesamtkunstwerk, der tief berührt, wenn man es zulässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Miami Vice [Blu-ray] [UK Import]
Miami Vice [Blu-ray] [UK Import] von Miami Vice (Blu-ray - 2008)
EUR 7,69
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen