Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen15
4,1 von 5 Sternen
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2009
...und ein sehr schwacher Abschluss, weil diese Box die bisher nicht veröffentlichten Pilotfolgen beinhaltet (die exquisit gemacht sind) aber leider auch die letzten beiden Folgen der Serie, die im Vergleich zu den brillanten Staffeln 4 + 5 erheblich abflachen, was an den schwachen Drehbüchern und der einfallslosen Inszenierung liegt - nicht an den Themen und auch nicht an den tollen Akteuren !!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2008
"The Inspector Lynley Mysteries 6" muss wie alle Romanverfilmungen den Brückenschlag zwischen Romanvorlage und Fernseherwartungen wagen. Doch das Ergebnis kann sich letzten Endes durchaus sehen lassen. Denn auch wenn die Verfilmungen nicht die Tiefe der Romane erreichen können, gelingt es ihnen dennoch eine ganz eigene Stimmung aufkommen zu lassen. Sehr nah spürt man so die Kluft, die stets zwischen Lynley und normalen Bürgerlichen steht, besonders die starken Spannungen in der ersten Folge mit seiner Partnerin. Insbesondere die Gefühle und die Motivation der Charaktere sind dem Zuschauer stets präsent, so dass die Filme ein komplexes Universum präsentieren, genau wie die Kriminalromane auch.

Die Serie lohnt sich auf alle Fälle. Fans von Elizabeth George sollten keine zu vorlagennahe Verfilmung erwarten, werden dadurch aber von der den Filmen etwas eigenen Perspektive aber gut entlohnt, wenn sie sich darauf einlassen. Aber auch wenn man die Romane nicht kennt, lohnt sich ein Blick in diese vier Filme, die beweisen, dass Kriminalfälle nicht nur spannend, sondern auch realistisch und unglaublich komplex sein können, da es ständig eine Fülle von Spuren gibt, die ins Leere führen. Eine Serie, der es gelingt, Verbrechen so darzustellen wie die Realität es schreibt und die den Zuschauer emotional sehr eng mit einbindet.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2010
Eine spannende Serie, in der mich neben der Krimihandlung auch interessierte, wie die beiden sehr unterschiedlichen Hauptpersonen sich immer wieder und immer mehr zusammenrauften. Am Ende jeder Staffel gab es dann immer einen plötzlichen und unerwarteten Schluss mit der die Serie hätte enden können. Um so mehr war ich gespannt, wie es in der nächsten Staffel wohl weiterging.

Die die Folgen der letzten Staffel waren spannend wie bisher. In der letzten Folge hatte ich dann einen ganz besonderen Knaller zum Ende erwartet.

Doch genau hier hat mich die Serie enttäuscht. Das Ende blieb für mich nichtssagend und offen, als ob es noch Dutzende weitere Folgen geben solle. Den fehlenden Abschluss finde ich absolut unbefriedigend - Schade bei dieser ansonsten spannenden Serie.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Bei dieser wirklich gelungenen Krimireihe aus Großbritannien erwartet man irgendwie eine chronologische Veröffentlichung. Gerade aus dem Hause der hochangesehenen BBC! Daher verwundert es mich, dass man in der letzten 'DVD Box 6' nicht nur die beiden letzten Episoden der letzten Staffel zeigt, sondern (endlich) auch die beiden Pilotepisoden zu finden sind. Trotzdem möchte ich diesem Missstand keine größere Bedeutung beimessen, denn die Inspektor Lynley - Reihe verdient auch bei dieser DVD-Ausgabe die höchste Punktzahl.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2013
Mir erschließt sich zwar die Reihenfolge der Sammlung nicht (die Pilotfolgen finden sich erst hier auf der 6. DVD), aber ich finde die Serie insgesamt gelungen. Nachdem ich viele der Romane von Elizabeth George gelesen habe, muss ich sagen, dass Nathaniel Parker den Inspektor Lynley für mich glaubhaft darstellt. Blöd finde ich nach wie vor, dass die Rolle der Helen immer wieder neu besetzt wurde...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Englische Krimis mag ich sehr. Die sind nicht aufgebauscht, die Landschaften sind bezaubernd, die Dörfer urtümlich, die Typen oft skurril. Und: kein Musikterror!!!!!! Nun hab ich alle 6 und genieße sie immer wieder.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2013
Sehr gelungene Serie und großartige Darsteller. Schade das es nur eine kleine Serie ist und man sich zum Schluss immer mehr von den Romanen weg orientiert hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
Da ich England Fan bin und diese Kombination Lynley und Havers sehr interessant finde(Hayvers einfaches Niveau und Lynley der Adlige) lieb e ich die DVDs. Jedoch
habe ich auch die Bücher von Elizabeth George gelesen, sie sind schwerzu lesen und der
Inhalt ist anders als im Film. Was mich jedoch nicht stört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2008
Verfilmungen von Büchern enttäuschen nicht selten die Leser und für besonders gute Bücher gilt das in besonders hohem Maße. Aber ein echter Fan von Elizabeth George wird kaum darauf verzichten können schon aus purer Neugier die Lynley Mysteries anzuschauen. Lynley selbst wirkt oft zu wenig souverän und für seine Assistentin Barbara Havers konnte sich die BBC offenbar nicht verkneifen eine attraktive Schauspielerin zu wählen und damit Elizabeth George's komplexgeschüttelte Figur zu verraten. Auch Lady Helen fehlt es an Power. Und dennoch. Wenn man die erste Enttäuschung überwunden hat und aufhört eine werksgetreue Verfilmung zu erwarten, dann kommt man trotz allem auf seine Kosten, denn mit anderen Krimis der selben kostengünstigen Produktionsklasse kann die Lynley-Reihe allemal mithalten. Langeweile kommt gewiß nicht auf und die Schauspieler sind zwar nicht vorlagengetreu aber gut. Am Ende eines Filmes ist man zwar nicht unkritisch, hat aber eindeutig Lust auf die nächste Fortsetzung.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Wer spannende britische Krimis mag, ist hier richtig! Leider fehlt bei den Inspector-Lynley Krimis ein richtiges Ende, aber da die Fälle an sich abgeschlossen sind, ist das zu verschmerzen.
Kauf empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden