Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2013
Die sog. Neue Musik zu renzensieren sehe ich mich ausserstande und da die Aufnahmen und CDs an sich alle als Einzelausgaben erhältlich sind und ein Gutteil der Aufnahmen bestimmt auch hier bewertet und rezensiert wurden, sollte man bei Interesse selbige CDs und Rezensionen hier auf der Plattform aufsuchen.

Zu der Box und der Darbietung kann ich allerdings etwas rezensieren, da ich einige Boxen aus dem Hause DGG und anderer Label besitze. Diese Box ist die "maximalst herunterrationalisierteste" ihrer Art:

1. Die CDs sind in dünnen, blickdichten und oben offenen Papierhüllen ohne Lasche. Minimaler sind sie nicht zu verpacken.
2. Die Bedruckung der CDs unterscheidet sich nur durch die laufende Nummer. Minimaler sind sie nicht zu bedrucken.
3. Booklet nur in Englisch und Französisch. Minimaler sind sie der internationalen Kundschaft nicht darzubieten.

Man kann also nicht die CDs durchblättern und ein Werk herausgreifen, man muss das Booklet in Englisch oder Französisch konsultieren, sich ein zu hörendes Werk heraussuchen, sich die CD-Nummer merken um dann die CD in der Box anzupeilen. Das halte ich für sehr unkomfortabel und nicht dem Auftreten und dem "Corporate Design" der Deutschen Grammophon Gesellschaft würdig. Ich verlange beileibe keine einzelne Coverbedruckung im "Original-Jackets" Design (wie bei den beiden 111er Boxen, die ich ebenfalls besitze) aber zumindest einen Aufdruck des Inhalts auf jeder CD. Das haben alle meine anderen Klassik Box-Sets. Musik in Datenformat steht für mich, der ich noch eine Wand Schallplatten besitze und höre eigentlich ausser Frage aber wer die CDs rippt und mit Inhaltsangage auf einem Datenträger archiviert, hat's übersichtlicher als mit diesem "International-Economy-Box-Set".
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juni 2010
Sehr gute Aufnahmen des kompletten Werkes eines herausragenden Komponisten. Aufgrund der Menge der CDs jedoch nur für Kenner und Liebhaber dieser Musik geeignet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
György Ligeti Works (9 CDs)
György Ligeti Works (9 CDs) von Various (Audio CD - 2014)

Orgelwerke (Gesamtaufnahme)
Orgelwerke (Gesamtaufnahme) von Olivier Latry (Audio CD - 2002)

Quartett für das Ende der Zeit
Quartett für das Ende der Zeit von Ensemble Incanto (Audio CD - 2001)