Kundenrezensionen

54
4,2 von 5 Sternen
Casio Funkuhren Herren-Armbanduhr Digital Quarz WV-200E-1AVEF
Preis:69,00 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Juni 2009
Der ein oder andere CASIO-Kenner wird sich beim Auspacken dieser Uhr fragen, ob da nicht irgendwo die Aufschrift "G-Shock" vergessen wurde. Denn diese Uhr ist praktisch genauso solide und robust verarbeitet wie ein Vertreter aus der berühmten "Unkaputtbar"-Serie. Den Unterschied zu den G-Shocks merkt man erst im Funktionsbereich, denn die Kapazität von Stoppuhr und Countdowntimer beträgt bei diesem Modell jeweils nur eine Stunde und es gibt auch nur einen einstellbaren Alarm. Ansonsten gibt es auch hier Wasserdichte bis 20 ATM und robuste Verarbeitung zu bestaunen und als besonderes Schmankerl eben den Funkempfänger, der das manuelle Einstellen der Uhrzeit unnötig macht und stets die Anzeige der exakten Uhrzeit garantiert.

Die Anordnung der Anzeige im Display (Zeit, Datum, Wochentag, Signalempfang) ist sehr übersichtlich gelungen, der eingebaute Funkempfänger leistet gute Dienste und gleicht zuverlässig die Uhrzeit jede Nacht mit dem empfangenen Zeitsignal ab. Mit den doch recht "wuchtigen" Abmessungen ist die Uhr der ideale Begleiter für Leute mit starken Handgelenken, wobei das Armband hinsichtlich des Tragekomforts meiner Meinung nach etwas gewöhnungsbedürftig ist.

Alles in allem eine gute Uhr, von der man sicherlich nicht enttäuscht sein wird - vor allem nicht zu diesem Preis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Mai 2013
Nach über ein Jahr täglichen Gebrauchs, sieht die Uhr immer noch aus wie neu.
Die Uhr habe ich gewählt, weil ich eine preiswerte Funkuhr habe wollte, die alltagstauglich ist.
Folgende Punkte waren für mich wichtig:
*Risin oder Textil-Armband, weil Metallarmbänder zu schnell ausleiern.
Das Armband dieser Uhr hat Dehnungsfalten, die die Belastung von der Befestigungsstelle nehmen.
*Batteriebetrieb, weil ich mit der Solartechnik von CASIO schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Die Batterien der CASIO-Uhren halten fast ewig.
*Digitalanzeige, weil die mechanichen CASIO's auch nicht so toll sind.
Positiv ist auch, daß man das deutsche Datumsformat einstellen kann.
Ich hab mit der Zeit und nach mehren CASIO-Uhren den Eindruck gewonnen, daß die preiswerten CASIO's
besser sind wie die Teuren. Ich hatte eine 200€ teure Funksolar von Casio, das war meine teuerste und
meine schlechtste.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. November 2009
Sie ist schick, leicht, für ne Casio recht flach. Das Display ist gut geschützt durch einen erhöhten Rand, ähnlich wie bei den G-Shocks. Die Uhrzeit ist stets präzise weil Funkuhr. Wirklich gut ist das vollständige Datum mit Jahreszahl (z.B. 01.01.2010)! Und es lässt sich sogar in deutscher Ordnung, also TT.MM.JJJJ einstellen, sogar die Wochentage sind in deutsch! Also ich kann sie nur empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Oktober 2011
Die Uhr sieht gut aus und funktioniert bis jetzt (drei Monate) einwandfrei. Sie ist recht groß und deshalb für schmale Handgelenke eher ungeeignet.

Edit: Die Uhr ist inzwischen fast zwei Jahre alt und immer noch ohne jeden Makel, nicht mal ein Batteriewechsel erfolgte bis jetzt. Auch das Armband ist noch ín Ordnung. Die Uhr wird täglich getragen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. März 2012
Mir fiel nur eins sehr positiv und überraschend auf zu anderen Casio Uhren, man kann das Datumsformat von dem üblich (verwirrenden) US Format MM/TT mit englischer Tagesbeschriftung WED für Mittwoch auf eine u.a. europäische Anzeige TT/MM und Tageskürzel in deutsch MIT einstellen. Es gehen noch andere Sprachen FR, ESP, POR etc.
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. August 2010
Auch wenn die Uhr offiziell nicht als G-Shock Model gekennzeichnet ist, sieht sie doch fast genauso aus. Schönes gebürstetes Metallgehäuse und obendrauf ein geschraubter Kunstoffring als Schutz vor Remplern. Ich habe nach ein günstigen Uhr mit Funkuhrfunktion, Stoppuhr und 200m Wasserdichtigkeit gesucht und Sie mit dieser Casio gefunden. Mein letzte Casio hat 20 Jahre gehalten und lief mit eine Batterie 7 Jahre (!). Nun ja das erwarte ich jetzt nicht unbedingt wieder . Da ich die Uhr auch zum schwimmen und tauchen nutzen möchte (so wie mein alte CASIO) habe ich für dieses Model mit dem Resinarmband entschieden. Weltzeit ist ein nettes Adon aber wie gesagt war das nicht ein entscheidendes Feature für den Kauf.
Das Mineralglas ist mir auch lieber als ein Kunstoffglas. Zum jetztigen Zeitpunkt bin ich mit der Optik und Haptik voll zufrieden. Preis/Leistung ebenfalls.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juni 2012
Habe die Uhr gestern bekommen. Sieht gut aus, die Bedienung ist ähnlich gut wie bei meiner alten Casio-Uhr. Angenehm ist Wahl zwischen der Darstellung Monat/Tag/Jahr und Tag/Monat/Jahr. Das konnte meine alte Uhr nicht, was schon mal zu Verwechslungen führte. Die Wochentage lassen sich auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugisisch, Italienisch, Chinesisch, Russisch oder Japanisch anzeigen. Schön ist die Tatsache, dass man die automatische Synchronisierung per Funk auch ausschalten kann. Die Uhr lässt sich dann auch manuell synchronisieren, einfach zwei Sekunden auf "Receving" drücken (Button unten rechts) und ein paar Minuten warten. Das spart Batterie! Sollte ja völlig reichen das Ding alle paar Wochen mal zu syncen. Wie genau das Uhrwerk läuft muss sich noch herausstellen, aber bei meiner alten Casio lag die Abweichung nur bei einigen Sekunden pro Monat.

Auch praktisch: Die Weltzeit-Funktion zeigt die Differenz zu UTC an. Noch praktischer wäre die Differenz zur eigenen Zeit, aber man kann nicht alles haben ;)

Den einzigen "Mangel" den ich gefunden habe: Die Timer-Funktion kann nur auf Minuten (max. 60) eingestellt werden, die Sekunden kann man merkwürdigerweise nicht einstellen. Im Handbuch steht nichts dazu und ich würde mal erwarten das dies genauso funktionieren müsste wie etwa das Einstellen der Alarmzeit beim Wecker, also Wechsel zwischen Sekunden/Minuten durch drücken von "Mode". Vielleicht ein Bug? Da ich die Timer-Funktion aber eh nicht wirklich benötige, stört mich das nicht wirklich. (Für andere könnte das aber eine wichtige Info sein.)
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Januar 2014
Die Funktionen der Uhr sind wirklich gut - allerdings hat man ständig Ärger weil sich die Uhrzeit auf ein Datum im Jahr 2005 zurücksetzt. Das passiert ohne manuelles Zutun ca. ein Mal pro Woche und auch wenn die Timerfunktion genutzt wurde.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Oktober 2012
Die Einstellung der Uhr war etwas umständlich aber doch problemlos. Der positive Gesamteindruck war nach 2 Wochen dahin,
als die eingebaute Batterie schlapp machte. Also zum Optikter des Vertrauens und neue Batterie einbauen lassen.
Schade, hätte eigentlich erwartet dass die Batterie einer neu gekauften Uhr mindestens ein Jahr hält.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. November 2012
Zunächst einmal ein Lob an Amazon,für die schnelle und exakte Lieferung !!!.
Ich trage diese Casio Funkuhr seit gut fünf Monaten Tag für Tag und konnte bis jetzt keine Mängel feststellen.Die Uhr macht einen sehr stabilen Eindruck und ist sie auch!Das Armband passt sich gut am Handgelenk an und hinterlässt auch keine Druckstellen,weil sie sehr variabel einzustellen ist.Die gesamte Optik und Design der Uhr sticht hervor.Die Genauigkeit der Uhr ist absolut präzise (eben funkgesteuert)Die Digitalen Funktionen ( Datum,Tag,Stopuhr etc.) lassen sich über die Softbuttens gut einstellen.Wie wasserdicht sie wirklich ist, kann ich noch nicht beurteilen.
Bis heute habe ich den Kauf nicht bereut und gebe der Uhr eine klare Kaufempfehlung (mit 5 ***** )
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden