Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
67
4,4 von 5 Sternen
Größe: 500 ml|Ändern
Preis:12,10 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. April 2015
Kurzstrecken sind des Autofahrers Greul...zu einen ist der Spritverbrauch höher,zum anderen bildet sich durch das Kondenswasser Ölschlamm.
Nachdem ich seit September bis ende Januar nicht ein einziges mal(!) nach dem Ölstand geschaut hatte,bekam ich das grosse "P" in die Augen. Ölstand: Nicht vorhanden... Ok,dann Öl nachfüllen...auwei. Eine dicke Schlamschicht lugte mich aus dem Öleinfülldeckel an... Mit sehr viel mühe gelang es mir,einiges zu entfernen,um den Ölstand auf "normal" zu bringen.
Dann kamen hilfreiche Infos von meiner Stammtankstelle-ein Ölwechsel inkl. Motorspülung wäre ratsam. Tipps davon bekam ich auch von der "tanke".
Okay-dann neuen Ölfilter,Öl plus diese Motorspülung bestellt,meine Empfelung hierzu:
Liqui Moly 1092 MoS2 Leichtlauf Motoröl 10W-40.
Nachdem ich die 500ml der Spülung eingefüllt hatte,lies ich den Motor ca. 15min. im Leerlauf laufen. Resultat: Kein Schlamm mehr,alles sauber!
Fazit: Auch für extrem verschmutzte Motoren geeignet,nur zu empfehlen!
Aber besser wäre doch eine Regelmäßige Ölkontrolle,ab und zu doch mal "auf die Bahn fahren",um so etwas zu vermeiden.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2015
Die Nockenwellenverstelleinheiten beim Ford Focus II 1,6l Ti-VCT bis Baujahr 07 haben eine Krankheit, die nahezu jeden FoFo dieser Baureihe früher oder später erwischt. Ölbohrungen zu klein, Öldruck erreicht mit zunehmendem Verschmutzungsgrad die Verstelleinheiten nicht mehr, Kontrollleuchte geht an und das Steuergerät schreibt einen Fehler (OBD-Code P0016 oder P0017, je nachdem ob es zuerst die Ein- oder Auslassseite erwischt). Im dümmsten Fall verstopft durch den gehinderten Ölfluss ein im Zylinderkopf eingepresstes Ölfeinsieb. Das bedeutet dann Kopf wechseln oder mit dem Fehler und schlechter Motorleistung (mieserabler Durchzug ab 3000 Umin) leben.
Leider hat es auch meinen Focus trotz vorgezogenen Ölwechselintervallen bei 112.000 KM getroffen. Die Foren im Internet sind voll von Leidensgenossen und Ford will davon angeblich nichts wissen :-(

Seit dem Motorölwechsel vor zwei Wochen inkl. intensiver Motorspülung (15 Minuten im Leerlauf bei warmem Motor, dann 2 Minuten bei 2000 Umin) ist die Motorkontrolleuchte wieder aus und das ohne löschen des Fehlers per Software. Und der FoFo zieht wieder schön durch. Das ist so schon der Hammer, aber wenn das jetzt auch noch so bleibt grenzt es fast an ein Wunder. 10 Euro anstatt 1000 Euro (für Selbermacher, sonst locker das Doppelte) rechnen sich.

Update 04.06.2015: Motorleuchte war wieder an, Nockenwellensteller und Magnetventile wurden getauscht, jetzt ist Ruhe. Wäre auch zu schön gewesen. Immerhin hatte ich einen ordentlichen Funken Hoffnung für 10 Euro. Schnäppchen!
review image
22 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
Äußerst wirksames Produkt, säubert die Schmierwege selbst in den schlimmsten Fällen
von kohleartigen Ablagerungen und hartnäckigem Ölschlamm. In diesem Sinne ist
das Produkt in jedem Falle seinen Preis wert. Achtung, unbedingt die Anwendungshinweise
zur Einwirkzeit beachten, da Dichtungen alter Motoren sonst tatsächlich angegriffen werden können.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2012
Ich habe heute mal bei meinem Opel Corsa B 1.0 12V 3 Zylinder einen Ölwechsel gemacht und die Motorspülung vorher reingekippt .
Dann 20 Minuten laufen lassen und dann Öl abgelassen.
Mein Ölfilter war so dreckig was da alles raus kam an Schmutz das glaubt man nicht nach 12 Jahren.
Neues Öl Reingekippt und der Wagen schnurt wie eine Kätzchen .
Klare Kaufempfehlung
33 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2015
Ja ja, ich habe es mir so halb gedacht. Beim wechseln der Ventildeckeldichtung meines kürzlich erworbenen Polo 6n, traute ich meinen Augen kaum .Alles war voller Ölschlamm und Ölverkrustungen (recht hartnäckige Kohleartige Ablagerungen überall!). Somit habe ich gleich die LM Motorspülung gekauft. Jedoch mit bedenken, ob dieses Zeug auch wirklich diese Verkrustungen lösen kann. Nach etwa 10 minütigem Motorlaufen lassen (wie empfohlen) habe ich das Öl abgelassen, den Ölfilter erneuert und natürlich gleich den Ventildeckel entfernt um das Ergebnis der Motorspülung zu begutachten. Na ja, das Resultat war sehr entäuschend. Zwar war der Ölschlamm in der Tat völlig entfernt worden. Die Ölverkrustungen aber zu 100% noch vorhanden. Diese konnte man mit dem Finger (probeweise an einer Stelle) relativ leicht entfernen. Die Motorspülung hat diesbezüglich aber absolut versagt!
Fazit: zum lösen/entfernen von Ölschlamm empfehlenswert. Zum lösen/entfernen von relativ festen Ölablagerungen (Verkrustungen) aber absolute Geldverschwendung!
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2015
man neigt dazu dieses Wundermittelchen als faulen Zauber abzutun. Aber : Die Erfahrungen waren absolut überzeugend !
Nach extremem Kurzstreckenverkehr war ein "Klackern" nach Kaltstart zu hören.
Nach Einsatz des Mittels (10min im Stand laufen lassen, dann Ölwechsel) wie weggeblasen ! Absolute Empfehlung !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2015
Die Spülung wurde nach Anweisung eingesetzt. (Wagen Warm, Dose zum Motoröl/ auf Maximum achten, laufen lassen und dann den ganzen Inhalt laaaange auslaufen lassen)

Filterwechsel und neues Öl tun sicher ihr übriges, allerdings habe ich nach einem Ölwechsel noch nie so lange einen "sauberen" Ölpeilstab gehabt.

Der Motor lief danach direkt runder und tut es auch bis jetzt (1000km Später). Von daher bin ich überzeugt
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2016
Die Werkstatt meines Vertrauens hat mir mein Öl, den Filter gewechselt und für mich vorher eine Motorspülung angewendet. Der Wagen, ein Hyundai Getz BJ 2004, läuft nun runder, hat bisschen mehr an Leistung im unteren Bereich. Keine großen Weltwunder, jedoch läuft er einfach besser. Auch beim Motor starten. Nach 150.000km habe ich das Gefühl, dem Motor etwas gutes getan zu haben. Auf dass er nochmal so lange läuft ^^ mfg
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2015
Ungefähr 10km vor der Werkstatt bzw. dem Ölwechsel dem Motorenöl zugegeben. Konnte in meiner Werkstatt zusehen, wie das Öl abgelassen wurde. Nachdem vorher bei der Ölkontrolle mittels Ölmessstab das Öl zwar dunkelbraun, aber nicht schwarz war, sah das abgelassene Öl nach der Motorspülung bedeutend schwärzer aus. Erhoffe mir vor allem eine Reinigungswirkung in den Nockenwellenverstellern und den Nockenwellen an sich. Die sieht man bei mir, wenn man den Öldeckel öffnet. Nach der Anwendung war der Ölschlamm in den Ecken weg.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Kann nur sagen top produkt spürbare veränderung vorallem bei älteren Bj fzg. habe ne Toyota Altezza RHD 1999bj gehabt, dannach lief das fzg geschmeidig und der motor hat sich bedankt indem er ruhiger wurde :).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)