Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen9
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 24. Juli 2009
Das Pat Metheny hier über sehr weite Strecken die akustischen Klänge favorisiert ist eine willkommene und beschauliche Abwechslung, die angenehmst ins Ohr geht. Beachtlich finde ich, wie schön er Country-elemente mit seinem ureigenen Jazzansatz zu verbinden versteht. Ein warmer Gesamtklang mit vielen kristallinen Feinheiten. Die Arrangements sind sehr transparent gehalten und ungewohnt eingängig; auch für Metheny-Verhältnisse. Ich hoffe mal nicht, das es manchem zu wenig tricky erscheinen wird. Ich denke, man wird dem Geist dieser Aufnahmen nicht gerecht werden, wenn man nach allzugroßen Spitzfindigkeiten gräbt.
Pat wollte offenbar einfach schöne Musik erschaffen; ohne jeglichen unnötigen Ballast. Dabei hat er große Gefühle herausgearbeitet.
Ein stiller Klassiker, der viel Zeitlosigkeit versprüht.
Liebe Grüße und viel Freude damit!
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2013
Pet Metheny ist einer der ganz großen Jazz-Gitarristen, der auch mit den anderen ganz Großen im Jazz schon zusammengespielt hat. Man könnte jetzt ebenso ausufernd wie begeistert über sein Gesamtwerk, seinen charakteristischen Stil, die musikalische Bandbreite seines Schaffens referieren. Hier möchte ich jedoch nur ein kleines Frühwerk hervorheben, das - als drittes Album 1978 veröffentlicht - bis heute doch eine stilistische Ausnahmestellung unter Metheny's Alben einnimmt.

Auf NEW CHAUTAUQUA präsentiert sich Metheny als Solist auf verschiedenen Akustischen, E-Gitarre und Bass. Stilistisch kann man die (rein instrumentalen) Songs eher schon dem Folk zuordnen, was durchaus als Anreiz zum Reinhören verstanden werden soll, auch wenn man mit Jazz sonst überhaupt nichts anfangen kann.

Das schwungvolle Titelstück eröffnet den Reigen wie ein Soundtrack zu einem Roadmovie, weckt Lust, sich an einem freundlichen Sommermorgen ins offene Cabrio zu setzen und ins Blaue zu fahren. Bis man mittags irgendwo im ländlichen Nirgendwo zur Miniatur COUNTRY POEM eine Pause in der Hitze einlegt. Der zweigeteilte Zehnminüter LONG-AGO CHILD / FALLEN STAR wartet dagegen mit einem kühlen, düsteren Stimmungswechsel auf, eine in hoher Tonlage gezupfte E-Gitarre erzeugt eine mystisch-meditative Gewitterstimmung, die sich in der zweiten Hälfte zu fließender, an- und abschwellender Akustikgitarre ausregnet.

Mit HERMITAGE folgt eine Ballade mit leicht angebluestem Einschlag, dessen wunderschöner Melancholie man sich kaum entziehen kann. SUENO CON MEXICO ist das genaue Gegenteil davon: eine fröhliche, munter gepickte Geschichte mit spanisch-folkloristischen Einflüssen, die mitten ins Herz hinein strahlt. Und wer immer schon mal wissen wollte, wie man die Morgendämmerung bis zum Durchbrechen des ersten Sonnenstrahls vertont, wird dies beim abschließenden DAYBREAK in Perfektion erleben.

NEW CHAUTAUQUA führt uns durch alle Stimmungslagen, zaubert ein wunderschönes Kopfkino herbei, ist in sich völlig stimmig, harmonisch, strahlend, berührend und im besten Sinne entspannend! Ich wurde in den 80ern an das Album herangeführt, habe es dann (innerlich wie äußerlich) verloren, weil ich mich mehr mit psychedelischem Hardrock beschäftigte - und habe es jetzt wiederentdeckt, um es noch mehr zu lieben als damals!

Die remasterte Edition wartet mit warmem, transparentem Klang auf. Die CD befindet sich in einem einfachen Pappcover, das man, wie seinerzeit die LP, aufklappen kann; unspektakulär aber schnuckelig, außer dass das ganze Teil so schmal ausfällt, dass man die Beschriftung auf dem Rücken kaum lesen kann.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Auch hier muß zum Album nichts sagen weren, sehr gut, die Abtastung ist super, der Preis ist irre, nur die Verpackung ist ... nicht so schön. Papersleeves heißt das, was eigentlich bloß ein Karton zum Aufschlagen ist. Einer LP nachempfunden, gut, aber sobald die CD im Regal steht, kaum noch auf dem Rücken lesbar. ECM hat das wohl bei der Touchstones Edition durchgängig gemacht.

Nun gut für den Preis natürlich okay, trotzdem ein Stern Abzug für den Papersleeves.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
Eine meiner Lieblingsscheiben, einer der Gründe warum ich Musiker geworden bin. Ich hatte sie immer als LP jetzt endlich auch als CD. Leider nirgendwo erhältlich deshalb aus Übersee bestellt. Die Umsetzung vom analogen Master ist recht ordentlich, die Coverlösung ungewöhnlich (soll wohl das LP Cover imitieren). Versand relativ schnell, genauso wie die Zahlungsabwicklung und die Verpackung ohne Probleme. Perfekt. Danke
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2011
Es ist schon über 20 Jahre her, als ich dieses Meisterwerk zum ersten Mal gehört habe - die Begeisterung für dieses hervorragende Album ist heute noch genau so groß wie damals. Der unverwechselbare Gitarrenklang, das reduzierte, atmosphärische Gitarrenspiel sind bis heute ein Meilenstein. Wer diese CD einmal gehört hat, möchte sie nicht mehr hergeben!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Im Prinzip ist schon alles gesagt über dieses Album, Chefmaus 68 trifft die Beschreibung genau auf den Punkt :) Für mich das beste Solo Album vom Meister.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
Die gewohnt hohe Qualität und die tollen Kompositionen begeistern immer wieder aufs Neue! Eine echt bereichernde Ergänzung meiner Jazz CD-Sammlung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Dieses Album von Pat Metheny habe ich schon bei seiner Erstveröffentlich gekauft. Gerade die Betonung auf die akustische Gitarre hat mir seinerzeit sehr gefallen. Auch heute noch ein sehr starkes Album. Kommt gut am Abend zur Entspannung und einfach nur zum Hören!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2010
Die CD überrascht nicht. Manche Passagen kommen einem bekannt vor. Trotzdem ein Hörgenuss. Sehr entspannend
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden