Kundenrezensionen


112 Rezensionen
5 Sterne:
 (83)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht weniger als die BLU-RAY DES JAHRES
Lange mussten wir auf den ersten Titel der Platinum-Reihe auf BD warten, doch nun ist es endlich so weit und Disney präsentiert uns mit Dornröschen, den ersten handgemalten 2D-Zeichentrickfilm auf Blu-ray und schießt damit gleich den Vogel ab! Denn man kann ohne große Umschweife behaupten, dass man es hier mit der Blu-ray des Jahres zu tun hat...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2008 von hilbili

versus
21 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Disney jetzt auch mit UnDVDs!!!
Zum Film oder der DVD selber muss man wohl nichts mehr sagen. Tolle Umsetzung eines tollen Films.
Leider gibt es bei mir massiven Abzug, weil Diney nach Ratatouille jetzt mit Dornröschen eine weitere "UnDVD" herausgebracht hat. Was ist das, mag sich hier jemand fragen. Es wurde ein Kopierschutz (X-Protect o.Ä.) aufgespielt, der mit verschiedenen Playern...
Veröffentlicht am 21. Oktober 2008 von Mic S.


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

40 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht weniger als die BLU-RAY DES JAHRES, 18. Oktober 2008
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Lange mussten wir auf den ersten Titel der Platinum-Reihe auf BD warten, doch nun ist es endlich so weit und Disney präsentiert uns mit Dornröschen, den ersten handgemalten 2D-Zeichentrickfilm auf Blu-ray und schießt damit gleich den Vogel ab! Denn man kann ohne große Umschweife behaupten, dass man es hier mit der Blu-ray des Jahres zu tun hat.

Das fängt beim Film an. Dornröschen gehört zu den ganz großen Meisterwerken des Studios. Mit einem unglaublichen Aufwand und ohne Kosten zu scheuen (der Film besaß für seine Zeit damals ein immenses Budget) erweckten die Macher einen derart detailverliebten, wunderschön ausgeschmückten und in Sachen Fantasie kaum zu übertreffenden Augenschmaus, der mit seinen tollen Liedern, dem grandiosen Sounddesign und der wunderbaren Synchro (die alte Synchro ist enthalten) für ein wahrhaftiges Filmerlebnis sorgt. Diesen alten Disneyzeiten lohnt es sich wirklich nachzutrauern!

Danach kommt die grandiose technische Umsetzung des Ganzen. Das Bild der BD sieht so aus, als hätte man den Film erst gestern gezeichnet. Gestochen scharf und mit keinerlei Verschmutzungen belastet, strahlt der Film wie am ersten Tag. Und obwohl das ganze ein 2D-Film ist besitzt das Bild dennoch eine ungemeine Tiefenwirkung. Kurzum besser hat der Film nie ausgesehen und er übersteigt jede kühnste Erwartung, die man an das Bild hätte haben können.

Auch der Ton kann sich hören lassen. Nicht nur das Disney, wie schon erwähnt, auf eine neue Synchro verzichtet hat und daher die wunderbare alte Synchro aufzubieten hat, so geschieht das auch in einem Klang, den man nach so vielen blechernen 5.1-Tonspuren des Studios bei alten Filmen, gar nicht erwartet hätte. Die Stimmen sind klar und die Effekte sind bestens abgemischt und verteilen sich wunderbar über den ganzen Raum! So und nicht anders muss das klingen!

Und auch in Sachen Extras wird so einiges geboten. Angefangen bei der neuartigen Cine Explore-Erfahrung, bei der u.a. John Lassetter und Leonard Maltin den Film kommentieren. Dabei werden durchgehend kleine Videoframes über den Film gelegt, die die Entstehung des Films eindrucksvoll demonstrieren. Und das Beste: Der Audiokommentar wurde komplett eingedeutscht, so dass keine fetten Untertitel die eingeblendeten Frames überdecken! (Anschauen im O-Ton ist natürlich auch möglich.)

Des weiteren gibt es noch den Vorfilm "Grand Canyon" zu bestaunen, welcher damals vor "Dornröschen" im Kino lief und ebenfalls aufwändigst restauriert und im besten 1080p-Bild erstrahlt. Desweiteren noch ein ausführliches Making Of, Interaktive Spiele und vieles mehr. Die beiden BDs quillen jedenfalls förmlich über vor Extras!

Fazit: Eine absolut brillante BD zu einem genauso brillanten Film. Disney überragt jede Erwartung, die man im Vorfeld an die Blu-ray hatte und präsentiert den Streifen in absolut atemberaubender Qualität und mit vielen Extras, die allesamt dem Meisterwerk mehr als gerecht werden. Ein absoluter Must-have-Titel, der in keiner guten Sammlung fehlen darf. Hier heißt es einfach nur ZUGREIFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


77 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Geduldige wird belohnt !!!!! Abwarten Neuauflagen in Sicht !!!, 10. Juni 2007
Walt Disney veröffentlicht in regelmäßigen Abständen, 14 ganz außergewöhnliche Meisterwerke, in der sogenannten Platinum Edition (hierzulande auch schon mal als Special Edition).
So erschien 2006 Arielle und Susi und Strolch.
2007 sind es dagegen Peter Pan (im März) und Das Dschungelbuch (im Oktober).
Jeder Film ist einzigartig: z.B. die Mitarbeit von Walt Disney persönlich, brandneue Animationstechnick, besondere Erfolge....
Digital restauriert in Bild und Ton mit fantastischen Extras.

Jedes Jahr werden 2 der 14 Platinum Titel wieder veröffentlicht.
Sie sind nur für kurze Zeit erhältlich und wandern danach wieder mindestens für 7 Jahre in den Tresor (auch Fortsetzungen der Meisterwerke werden Zeitgleich wiederveröffentlicht).

Wer auf die unverschämt, übertäuerten, Preise verzichten will, sollte abwarten.

Bei Dornröschen steht die Wiederveröffentlichung im Oktober 2008 wieder an !!!!!

Weitere Veröffentlicheungstermine (offiziel laut Disney):

101 Dalmatiner März 2008
Pinocchio März 2009
Schneewittchen Oktober 2009
Dumbo März 2010

Und hier die weiteren Titel der Platinum Edition:

Bambi, Cinderella, Die Schöne und das Biest, Aladdin, Der König der Löwen

Ich hoffe, diese Info versetzt alle Sammler in große Vorfreude (-:
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Aufmachung und sehr empfehlenswert !!!, 16. Oktober 2008
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Habe mir heute das Dornröschen (Collector's Edition, 2 DVDs + Buch-Set) gekauft und bin sehr positiv überrascht. Die Hülle ist in Form eines Buches und auf der Vorderseite mit glänzender Folie bezogen. Der Film an sich wurde sehr gut restauriert und auch die Stimmen sowie der Klang dem Original gut nachempfunden, sodass man fast keinen Unterschied bemerkt. Bis auf natürlich die 16:9 Qualität, die nicht zu übersehen ist.

Das beiliegende Buch ist auch recht interessant. Es umfasst 159 Seiten und behandelt folgende Themen:

- Die Ursprünge des Märchens
- Das Märchen (Erzählung der Geschichte in Bild und kurzen Sätzen)
- Die Produktion
- Die Gestaltung
- Die Neuerungen
- Die Musik
- Das Vermächtnis

Zum anderen befinden sich auf den DVDs auch einige Extras. Hier die Inhalte:

DVD 1:
+ Hauptfilm
+ Extras:
- Musikvideo mit Emily Osment: "Once Upon A Dream"
- Musikvideo mit Sandy: "Eines Nachts im Traum"
- Disneys Liederauswahl: Traum-Walzer-Titellied, Heil Aurora!, Warum nur?, Traum-Walzer, Schlaf, Dornröschen klein (Beim anklicken der Lieder, wird man zu der entsprechenden Filmszene verlinkt, bei der das Lied mit Songtext Untertitel läuft. Außerdem gibt es die Funktion, den kompletten Film mit Liedtexten im Bild abzuspielen.)
- Audiokommentar
- Wissenswerte Kleinigkeiten über Prinzessinnen
- Grand Canyon
- Die Peter Tschaikowski Story

DVD 2:
Auf dieser DVD kann man zum einen unter 2 Bereichen auswählen:
+ Waldhaus:
- Röschens bezauberndes Tanzspiel
- Spielend Englisch lernen mit Dornröschen
+ Schloss:
- Das Making Of von Dornröschen
- Eyvind Early: Ein Mann und seine Kunst
- Sequenz 8
- Alternativer Anfang
- Zusätzliche Lieder: It happens I have a picture, Riddle Diddle, Go to sleep
- Storyboard-Sequenzen
- Reale Vorbilder zur Entwicklung der Figuren
- Dornröschen Kunst-Galerie
- Die Original Disneyland Dornröschen-Schloss-Attraktion
- Publicity
- Vier Künstler zeichnen einen Baum
uvm.

Ich hoffe, dass ich einigen einen Einblick in die DVD Box verschaffen konnte und bin davon überzeugt, dass jeder, der sie sich kauft, seine Freude daran haben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dornröschen, 18. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Dornröschen - Zum 50. Jubiläum (Platinum Edition) [Limited Special Edition] [2 DVDs] [Limited Edition] (DVD)
Als Grundlage für die Blu-ray und Platinum-Edition wurde eine neu restaurierte Fassung aus dem Jahr 2007 verwendet, welche von den originalen 70mm Negativen abgetastet wurde und den Film erstmals im richtigen Bildformat von 2,55:1 zeigt. Gegenüber der Deluxe-Edition von 2003 zeigt bereits die Platinum-DVD eine merkliche Verbesserung in der Bild- und Tonqualität. Das Bild weißt kaum noch eine erkennbare Körnigkeit auf und sieht sehr sauber und klar aus, zudem sind die Farben kräftiger und leuchtender als zuvor. Die Extras wurden allerdings zum größten Teil von der alten Deluxe-Edition übernommen. Insgesamt ist die neue DVD zwar besser als die Erstauflage, die Verbesserung in der Bildqualität ist aber nicht so gravierend wie in der Blu-ray-Version. Erst dort wird die ganze Qualität der aufwändig restaurierten 70mm Version wirklich sichtbar. Was hier aus einem 50 Jahre alten Negativ herausgeholt wurde ist wirklich eindrucksvoll. Schärfe, Kontrast und Farbbrillanz sind fast so gut wie bei neuen CGI-Filmen wie Ratatouille. Der Film läuft auf Blu-ray (entsprechendes Equipment vorausgesetzt) in originaler Geschwindigkeit und in maximaler Auflösung von 1080p. Im punkto Detailreichtum lässt die Blu-ray die normale DVD weit hinter sich. All die Feinheiten die bisher wegen der niedrigen Auflösungen von Video und DVD verschluckt wurden, treten nun klar und deutlich zu Tage. Noch nie hat man am heimischen Fernseher einen Zeichentrickfilm in einer solchen Qualität bewundern können.

Walt Disney hatte seinerzeit die Hoffnung mit einem neuen Märchenstoff den riesigen Erfolg von Schneewittchen zu wiederholen. Die Produktion von Dornröschen dauerte letztlich 8 Jahre und das Budget wuchs am Ende auf 6 Millionen Dollar an, was für damalige Verhältnisse eine gigantische Summe war. Bei der Erstauswertung im Jahr 1959 spielte der Film aber nur etwa 3 Millionen ein und brachte die Disney-Studios nahe an den Rand des Bankrotts. Erst durch mehrere Wiederaufführungen konnte der Film seine Produktionskosten wieder einspielen. Dornröschen gilt heute als das künstlerisch anspruchvollste Werk unter den abendfüllenden Disney-Trickfilmen. Inspiriert von Peter Tschaikowskis berühmtem Ballett erzählt der Film ein zeitloses Märchen der Brüder Grimm, das durch die ausdrucksstarken Bilder des Zeichners Eyvind Earle eine große künstlerische Kraft entfaltet. Dornröschen blieb bis heute der letzte Disney-Zeichentrickfilm der komplett von Hand gezeichnet wurde. Mit seiner menschlichen und warmherzigen Geschichte, dem einzigartigen Grafikstil und der wunderschönen Musik, ist er ein herausragendes Beispiel einer längst vergangenen Kino-Epoche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erinnerungen in bester Qualität für ein paar Euro!, 29. September 2011
Von 
Mesut Saglam (Leverkusen, NRW Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Viele Menschen wurden in ihrer Kindheit wahrlich mit Disney-Filmen überschüttet - so wie ich. Zu meinen Zeiten gab es zwar DVD-Player, der aber zu teuer war und im Endeffekt auch ein VHS-Recorder seinen Dienst gut geleistet hat; damals war einem die Qualität doch egal...

Eines Tages bekommt das Königreich von Großbritannien Zuwachs: Es wird ein Mädchen, und soll Aurora heißen. Zu diesem Anlass beschließt der König, aus diesem Tag einen Feiertag zu machen und lädt einige Gäste zur Geburt von Aurora in seinen Palast ein. Auch der König von Spanien ist anwesend; er zählt zu den besten Freunden des Königs von Großbritannien und hat seinen Sohn mitgebracht: So beschließen die Könige, die Kinder später zu vermählen, um einen ewigen Frieden zwischen den Großmächten zu sichern.
In ihrer Wiege bekommt Aurora nochmals einen extravaganten Besuch: Die drei Feen Flora, Fauna und Sonnenschein sollen der Tochter des Königs jeweils eine gute Tat erbringen, so z.B. die Schönheit. Schon sehr früh in ihrer Kindeszeit wird Auroras Schicksal, ihr Handeln und Denken durch die Feen festgelegt.
Doch während der Zeremonie erscheint ein fabelhaftes Wesen, dessen Absicht es ist, die Prinzessin zu entführen, um somit den König zu erpressen und in die Knie zwingen zu können. Die Botschaft, die Prinzessin in Sicherheit zu bringen, kommt bei den drei Feen schnell an und wird sofort wirksam.
Sie bringen die Prinzessin in den Tiefen des Waldes, wo sie durch feindliche Angriffe und Entführungen sicher sein dürfte. Sie wächst auf, hat ein sorgenfreies und führt ein ganz normales Leben als heranwachsende junge Lady, bis sie eines Tages einen Mann im Wald trifft...

"Dornröschen" ist eines der Disney-Filme, an dem Walt Disney noch selbst persönlich daran gewerkelt hat. In früheren VHS-Zeiten konnte man noch richtig erkennen, wie viel Arbeit und Mühe hinter so einem Zeichentrick-Film gesteckt haben muss. Mit der Neuauflage des Films auf Blu-Ray hat dieser Film nichts an seiner Charakteristik verloren:
Die Brillanz der Blu-Ray - so, wie wir es auch in anderen Trickfilmen kennen - spiegelt sich auch hier sensationell wider. Die Farben sind diesmal leuchtender, erkenntlicher und vor allem sind sie nun sehr gut untereinander zu unterscheiden. Es wirkt eben nicht mehr blass und triste; es kann den heutigen Trickfilmen nahezu das Wasser reichen. Aber wie gesagt: An der Qualität wurde zwar mächtig gearbeitet, die Charakteristik ist jedoch beibehalten worden, sodass es kein bisschen an seinem Charme verloren hat.
Der Ton bzw. die Sprachausgabe ist Gott sei Dank bei der Alten geblieben. Ich hörte viele verärgerte Kunden, die die neue Sprachausgabe als absolutes K.O.-Kriterium bewerteten und dann doch lieber zu den alten VHS- bzw. DVD-Version zurückgriffen. Hier ist dies eben nicht der Fall - nur bei der Anpassung des Surround-Systems hat man ein wenig gewerkelt, was sich im Endeffekt auch als ziemlich gut erwiesen hat.

Die Platinum-Edition in Blu-Ray bietet gleich zwei Blu-Rays: Auf der ersten Disc befindet sich der Film sowie haufenweise sehr gutes Zusatzmaterial/Extras, die auch nicht so welche sind, die man sich lediglich nur einmal anschaut. Der Triumph wird also somit auf die zweite Disc übertragen, die ganz allein sehr viele Extras bietet, von denen nicht nur Kinder was haben werden.

Fazit: Ein sehr schöner Film mit einer guten Handlung, tollem Verlauf und der ebenso genialen Blu-Ray-Qualität, die beweist, wie sehr gut man noch alte Dinge perfekt restaurieren kann.
Absolute Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unheimlich düster mit tollen Bildern und schaurigem Sound, 7. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Dornröschen - Zum 50. Jubiläum (Platinum Edition) [Limited Special Edition] [2 DVDs] [Limited Edition] (DVD)
Disney's Dornröschen habe ich wie viele Rezensenten bereits im Kindesalter gesehen. Vor einiger Zeit habe ich mir diese DVD gekauft und war vorallem froh über das komplett überarbeitete restaurierte Bild = was für eine Mühe sich die Verantwortlichen dabei gemacht haben: einfach klasse!

Als ich mir den Film 15 Jahre später wieder angeschaut habe, war ich nach wie vor fasziniert und etwas überrascht zugleich. Ich hatte diesen Film in Punkto Optik und Atmosphäre als sehr düster in Erinnerung, dass die Optik und die Musik jedoch so unheimlich, ja fast schon furchteinflössend daherkommt, das war ein kleiner Schock.
Ich kann mich jedoch vage daran erinnern, dass dieser Disney Film gerade aus diesem Grund bereits damals zu meinen Lieblings Trickfilmen gehörte.
Was ebenfalls fasziniert ist die Tatsache, dass es sich hier tatsächlich um einen Film handelt, der vor 54 Jahren, sage und schreibe 1959 produziert wurde - unfassbar!

Fazit: Dieses sehr düstere und stimmige Disney-Abenteuer zieht mich Heute noch mehr in seinen Bann als vor ca. 15 Jahren, als ich den Film zum ersten Mal gesehen habe. Story, Charaktere, Zeichnungen, Erzählungsstil: All dies macht "Dornröschen" für mich zu einem unvergesslichen Filmerlebnis! Der Film ist sicherlich eher für ältere Kinder geeignet - jedoch vorallem Erwachsenen und Disney-Nostalgikern zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Blu-Ray die sich lohnt!!! Einfach perfekt!, 4. September 2009
Ein für mich überraschend erwachsener Zeichentrickfilm! Hier muss ich einigen Recht geben, wenn dieses Meisterwerk nicht unbedingt für die jüngeren unter uns gedacht ist. Bei aktuellen Filmen dieses Genres könnten die Animationen kaum besser sein, ich bin jetzt noch überwältigt.
Bild -> Referenz! Ganz klar und wenn man das Alter bedenkt umso erstaunlicher. Auch der Sound war richtig "bombastisch", vor allem der geniale Soundtrack! Nur bei den Dialogen konnte man das Produktionsalter erahnen.
Ich fand "Dornröschen" in den Bereichen Bild und Ton eine Spur besser, als Pinocchio auf Blu-Ray.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich zurück ..., 22. Oktober 2008
... und von einer Qualität die einfach nur Traumhaft ist.
Das Bild, der Ton man verschwindet gänzlich in Röschen's Kampf um ihre große Liebe.
Die Geschichte um die verfluchte Prinzessin ist sicher jedem weiträngig geläufig, deshalb brauche ich diese denke ich mal nciht wiederholen.

Diese Collector's Set ist wirklich sehr schön aufgemacht, ein Nachteil finde ich ist leider das der Buchdeckel der Verpackung immer wieder aufgeht. Dadurch ist es schwer möglich die Box irgendwo hinzustellen.
Aber ansonsten lohnt sich der Kauf diese Set's für einen Fan des Films wirklich. Leider muss ich auch sagen, das man sich bei der Überarbeitung der italienischen Tonspur wenig mühe gegeben hat, diese klingt sehr blächern und rauscht teilweise sehr stark.

Das beiliegende Buch ist sehr liebevoll gestaltet und gibt eine Menge Aufschluss über Hintergrundinformationen und Inspirationen für die Disney Version des beliebten Märchen Klassikers.
Auch die Extras sind sehr interesant. Es gibt einen Audiokommentar, und ein Pop Up Feature das während des laufenden Films Hintergrundinfos einblendet.

Ein Muss für jeden Disney Fan, einfach zugreifen, egal welche Ausgabe, man hat sicher seinen Spaß damit :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Meine Einladung ging vermutlich verloren...?", 10. März 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dornröschen - Zum 50. Jubiläum (Platinum Edition) [Limited Special Edition] [2 DVDs] [Limited Edition] (DVD)
Disneys 1959er-Adaption des weltbekannten Märchens vom "DORNRÖSCHEN" war seinerzeit der teuerste Zeichentrickfilm der Welt und auch der größte Flop des Unternehmens. Erst mit den Jahr(zehnt)en erschloß sich die einzigartige Schönheit dieses Filmes.

Die Zeichner haben sich damals von mittelalterlichen Gobelins, Buntglasfenstern aus Kirchen und Wandgemälden inspirieren lassen. Die Figuren, besonders in der Eröffnungsszene, sind "eindimensional" gezeichnet und sind so gut wie ohne lebendiger, Kontrast gebender Schatten. Die ganze Szenerie wirkt wie ein Gemälde aus Arturs Tafelrunde.

Im weiteren Verlauf des Filmes haben die Zeichner immer mit starken, aber auch stereotypen Kontrasten gearbeitet. Helle Pastellfarben für das schöne Prinzesschen, dunkle und erdige Töne für die Welt der bösen Hexe. Das Hexenschloss mit seinen Greifen, Drachen, Kobolden, Golems und gelblichen "Schwefelfeuern" hat einen Stil geprägt, der sich seit dem durch viele animierte und Realfilme gezogen hat und bei den Verfilmungen des Herrn der Ringe vollendet wurde.

Das "Dörnröschen" Aurora ( eine der "hübschesten" weiblichen Figuren aus dem Hause Disney ) und Prinz Phillip erscheinen hier eher als Nebenfiguren.
Die drei "guten Feen" sorgen für die kindgerechte Atmosphäre und viele witzige Szenen und die böse Malefiz ist richtig "cool".
Die meisten Witze sind nicht so flach wie heutzutage ( zB der Lacher, dass die Golems 16 Jahre nach einem "Baby" gesucht haben, etc ), und die restlichen Dialoge stammen aus einer Zeit, als "streetstyle" und Schnodderigkeit noch nicht zum allgemeinen Guten Ton gehört haben. weisstu alda.

Untermalt wird dieser Film durch die weltberühmte Vertonung des Dornröschen-Märchens durch Tschaikowsky. Perfekt.

5 Sterne:-)

Ob es tatsächlich von allen möglichen Disney-Streifen alle Jahre wieder eine Sonder-, Special-, Platinum-, Birthday-, Halleluja- oder Premiumedition geben muss, bleibt dahingestellt. Denn wer diesen Film lieben lernt, kommt auch mit der Erstveröffentlichung auf VHS aus.

Wer diesen harmlosen Film als "nicht kindgerecht" einstuft, darf keinen Fernseher besitzen, muss das Radio ausgeschaltet lassen, kauft keine Magazine und lebt vermutlich noch in dem Glauben, im Westen flössen Milch und Honig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So will man das!, 9. Februar 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dornröschen - Zum 50. Jubiläum (Platinum Edition) [Limited Special Edition] [2 DVDs] [Limited Edition] (DVD)
Also "Dornröschen" ist einer der Besten Disney Klassiker aller Zeiten.
Die Musik ist schön, und auch die Zeichnungen.

Wer den Film also noch nicht hat, greift zu, denn in dieser Platinum Edition wird auch noch ein schönes Making Of und weitere super Extras geboten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa9d6b504)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen