Kundenrezensionen


64 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach nur genial
was für ein genialer, rabenschwarzer Erotik-Thriller. Intrigen, Sex und Mord versprechen Gänsehaut. Das Ende ist nicht vorhersehbar, Topstory und wie viele meiner Vorschreiber auch meinen, eine tolle Jennifer Tilly mit einer hoch erotischen Stimme. Einfach nur genial! Unbedingt kaufen !
Veröffentlicht am 12. Dezember 2006 von HP

versus
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Film, miese DVD
Sie haben es schon wieder getan: ein genialer Film wird auf DVD veröffentlicht, ohne die Möglichkeiten des Mediums auszuschöpfen: kein anamorphes Format, keine anderen Sprach-Versionen, von Bonus-Material ganz zu schweigen. Dies ist VHS Standard auf DVD, mehr nicht.
Veröffentlicht am 31. Dezember 2001 von Martin Genschow


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach nur genial, 12. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
was für ein genialer, rabenschwarzer Erotik-Thriller. Intrigen, Sex und Mord versprechen Gänsehaut. Das Ende ist nicht vorhersehbar, Topstory und wie viele meiner Vorschreiber auch meinen, eine tolle Jennifer Tilly mit einer hoch erotischen Stimme. Einfach nur genial! Unbedingt kaufen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Exzellenter Thriller auf ganz mieser DVD, 4. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
Ich danke erstmal allen meinen Vorrednern die hier diesen Film auch positiv bewertet haben, den aufgrund dieser Rezensionen habe ich mich dann auch entschlossen mir „Bound" auf DVD zu holen. Meine Erwartungen wurden dann beim sehen des Films mehr als nur erfüllt. Nach zwanzig Minuten dachte ich zwar einmal kurze Zeit ich hätte hier einen Soft Porno eingelegt, aber danach weiß man auch, das diese Szenen doch wichtig für den weiteren Verlauf des Films sind. In diesen ersten hocherotischen Szenen baut sich langsam aber sicher die Beziehung zwischen unseren beiden Hauptakteurinen auf.
Gangsterbraut Violet (Jennifer Tilly) trifft zusammen mit Ihrem Lover, dem Mafiosi Cesar (Joe Pantoliano), im Aufzug die Ex Knastinsassin Corky (Gina Gershon) und beide haben von Anfang an ein Auge aufeinander und auch der Zuschauer bekommt die erotische Stimmung zu spüren. Nach ersten Matrazenkämpfen zwischen den beiden Frauen schmieden die beiden einen folgeschweren Plan. Sie wollen Violets Mafiosi Freund Cesar und dessen Kumpane um 2 Mio Dollar erleichtern. Der dazu gefasste Plan ist auch durchweg genial, aber wie immer kommt es dann anders als man denkt.
Der sehr blutige Streifen bietet alles was man von einem Film dieser Art erwartet. Spannende Story, überraschende Wendungen, geniale Kameraführung, eine exzellente Hauptdarsteller und eine Prise Humor machen aus „Bound" einen wirklich außergewöhnlichen Film. „Bound" gilt als Kultfilm der Lesbenszene, wobei ich vorwarnen möchte, nicht das viele jetzt einen reinen Sexfilm erwarten, dies ist bei weitem nicht der Fall. Durch zwei hocherotische Frauen bekommt der Zuschauer die knisternde Erotik während des ganzen Films zwar zu spüren, aber „Bound" ist in erster Linie ein toller Thriller mit wirklich überraschenden Wendungen bei denen dem Zuschauer keine Zeit zum verschnaufen bleibt.
Ich bin im großen und ganzen keiner der über Bildqualität und Extras nörgelt, da ich meistens schon froh bin wenn ich die Filme auf DVD bekomme. Die DVD zu „Bound" ist aber leider wirklich grottenschlecht. Das Bild entspricht durchschnittlichem VHS Niveau, englischer Ton wird gar nicht angeboten und an Extras befinden sich lediglich ein paar Trailer zu anderen Filme auf der DVD.
Die Wachowski Brüder haben hier einen der Überraschungshits des Jahres 1996 gelandet und bewiesen mit „Matrix" nochmals das sie großes Kino machen können.
Der Film erhält von mir 4,5 Sterne und aufgrund der miserablen DVD dann eben vier, was aber mehr auf den Film bezogen ist und nicht auf die DVD. Bleibt zu hoffen das es doch noch eine gute Auflage von „Bound" auf DVD geben wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Spannend!, 25. Februar 2006
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
Die erste halbe Stunde des Films begeistert einen eher mäßig. Es wird mit Klisches nicht gespart und man beginnt sich zu fragen, ob das wirklich ein sinnvoller Kauf war...
Doch!
Wer weiterschaut wird mehr als nur belohnt! Man kann nie genau sagen, was denn nun weiter passiert und die Handlung ist unvorhersehbar - einfach spannend!
Ein kleines Minus gebührt zwar durch die eher schlechte Synchronisation des Charakters Violet... doch über dieses Manko kann man angesichts des wirklich einmaligen Filmvergnügens hinwegsehen (genaso wie über die erste halbe Stunde, die man am Besten einfach mit Humor nimmt ;) ) und notfallst gibt es ja noch immer die englische Tonspur.
Von meiner Seite aus jedenfalls ist diese DVD ein absolutes MUSS!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100 % rarer Filmgenuß - einfach Genial, 6. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
Bound" gehört zu den besten Mafia-Erotik-Thrillern, die je gedreht wurden. Die Wachowski-Brothers (Matrix) glänzen durch geniale Kameraführung und ungewöhnliche Schnitte. Besonders die Szene in der Caesar den Koffer öffnet. Die Kameraperspektive aus den Koffer heraus, absolut grandios.
Die Schauspieler wurden sehr gut besetzt und machen diesen Film zu einem Ohren und Augenschmaus. Die "Chemie" zwischen Gina Gershon (Showgirls) und Jennifer Tilly (The Getaway) stimmt einfach perfekt. Die beiden lieferten wohl die erotischste Liebesszene die je in einem Film gezeigt wurde. Joe Pantolliano überzeugte voll und ganz in der Rolle des Caesar.
Die Wachowski Brothers lieferten nicht nur die Drehbuchvorlage, sondern führten auch noch Regie in diesem genialen Film.
Und warum hat man so einen wiklich raren Filmgenuss auf eine DVD gepresst, die ohne herausragende Features auskommt? Der "gewöhnliche" Zuschauer gibt sich nur mit dem Film zufrieden. Der interessierten Filmfan wird enttäuscht sein, da das Zusatzmaterial leider sehr dürftig ausfällt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Film, 21. März 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
Ein wirklich brillianter Erotikthriller mit allem was dazugehört....Aktion, Spannung, Spaß und knisterner Erotik.
Alle Darsteller hatten sehbar und spürbaren Spaß an ihren Rollen. Der Kauf lohnt sich auf jeden Fall, zudem der Preis fair ist! Besonder sei auf die erotisierende Stimme von
Jennifer Tilly zu achten, bzw. hören!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesben und Rock`n`Roll!, 23. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
"Bound-Gefesselt" ist ein Erotikthriller der Extraklasse! Der Film ist von den "Matrix"-Machern Andy und Larry Wachowski perfekt in Szene gesetzt worden und beweist einmal mehr, dass die beiden Kult-Brüder auch dazu imstande sind, einen superspannenden Film mit intelligenter Story ohne viel Actionspektakel zu machen. Der Film handelt von dem verführerischen Gangsterliebchen Violet (Jennifer Tilly), die zusammen mit ihrem Geliebten Caesar (Joe Pantoliano) in einem abgeschiedenen Penthouse wohnt. Corky (Gina Gershon) ist eine Klempnerin, die gerade fünf Jahre Gefängnis hinter sich hat, und nun die leerstehende Nebenwohnung des Gangsterpaares reparieren soll. Schon nach kurzer Zeit kommen sich die beiden Damen näher als dem abgebrühten Mafioso Caesar lieb sein kann - es hat zwischen den beiden gefunkt! Als dann auch noch ein Coup der Mafia daneben geht und Caesar eine Tüte voll Geld anschleppt, hecken die beiden Lesbo-Ladys einen perfiden Plan aus: Sie wollen das Mafiageld und eine gemeinsame, möglichst friedliche Zukunft.
Der Film "Bound-Gefesselt" ist meiner Meinung nach viel zu sehr unbeachtet geblieben, denn einige Szenen sind sogar noch spannender und erotischer als in "Basic Instinct". Die Idee, eine Liebe zwischen zwei Frauen in einen Mafiakrimi einzuflechten, ist einfach super. Die Rock`n`Roll Musik aus den Fifties unterstreicht die Handlung noch zusätzlich und gibt ihr die richtige Würze. Fazit: Wer "Basic Instinct" kennt, der sollte "Bound-Gefesselt" nicht verpassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für'n Hammer, 15. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
Ich kann jetzt verstehen, warum die Geldgeber für Matrix den Wachowski Brüdern vertraut haben.
Der Film ist schlichtweg genial. Für meinen Geschmack ein wenig zu blutig, aber die Handlung besticht immer wieder durch überraschende Wendungen.
Die Liebe fürs Detail kommt in diesem Film noch besser rüber als in Matrix, weil er eben nicht so aufwändig inszeniert ist. Da fallen einem die besonderen Kameraführungen, die kleinen Szenen gleich ins Auge (Ceasar schaut durchs durchlöcherte Flugticket etc.).
Ein wirklich empfehlenswerter Film, die DVD ist spärlich ausgestattet, aber das tut dem Filmgenuss keinen Abbruch!
KAUFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker!!!!!, 13. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
Bevor die Wachowski Brothers mit "Matrix" das SF Kino maßprägend veränderten debutierten sie mit diesem Kammerspielartigen Thriller der trotz seiner minimalistischen Machart einfach nur GENIAL ist!!
Die Devise lautet hier eindeutig das weniger manchmal mehr ist und was die beiden Regie Brüder mit "Bound" geschaffen haben ist einer der intelligentesten und ungewöhnlichsten Mafia Thriller der Neuzeit!
Hier gibt es knurrigen Humor geparrt mit regelrechten Hochspannungsmomenten,einem coolen Päärchen (!!) und wendungsreichen Plots! das ist so perfekt inzeniert das diesem Film einfach nur das Prädikat "Klassiker" anzuhängen ist und zum Kultfilm avancierte dieses Meisterwerk auch noch!! Ein Muß für jede gute Filmsammlung!!!

Tja,nur die DVD macht das Vergnügen etwas schwieriger denn dies ist einer der Filme die nach einer Neuauflage schreien! Schlechtes Bild (mitsamt falschen Bildausschnitt) schlechter Ton und keine Extras! Diese DVD ist ein Beispiel dafür das man gute Filme so bestimmt nicht rausbringen soll!

Film:*****
Bild:*
Ton:**
Extras:-----
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Film, aber die englische Sprachfassung fehlt!, 11. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
Wirklich ein klasse Streifen - toll gefilmt, spannend und voller Überraschungen. Wer erotische Thriller und morbide Settings mag, sollte zugreifen. Ärgerlicherweise wird hier aber nur die deutsche Version mitgeliefert! Wobei die Synchronfassung eher misslungen ist, eines der beiden Mädels etwa hat eine arg "flüsternde" Stimme verpasst bekommen, die ziemlich künstlich wirkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SEX AND CRIME FOREVER......, 4. Mai 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Bound - Gefesselt (DVD)
das kann ich nur bestätigen! Dieser Film macht einfach nur Spaß!
Erotik, Thriller und ein hemmungsloser Sinn für das Makabre machen Bound zu dem, was dieser Film ist. Komisch und spannend
zugleich. Man sollte auch auf die hoch erotische Stimme von Jennifer Tilly achten, die einfach Lust auf mehr macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bound - Gefesselt
Bound - Gefesselt von Jennifer Tilly (DVD - 2008)
EUR 12,42
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen