Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider kein Dr. Strangelove
Die Box enthält Lolita, 2001, Clockwork Orange, Barry Lyndon, Shining, Full Metal Jacket und Eyes Wide Shut sowie eine dokumentation über Kubrick. Dazu drei DVDs mit Extra-Material zu 2001, Shinung und Eyes Wide Shut. Leider fehlt einer meiner Lieblingsfilme von Kubrick: Dr. Strangelove. Bei 12 DVDs hätte der doch wohl auch dabei sein können.
Veröffentlicht am 8. Juni 2011 von Amazon Customer

versus
38 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht vor der deutschen Übersetzung
Erst mal: Ich bin großer Filmliebhaber und besonders Kubrick ist mir sehr ans Herz gewachsen. Um so mehr hab ich mich über diese zweite Kubrick Box gefreut. Und jetzt: Bin ich heil froh, dass ich der Englischen Sprache mächtig bin, sonst wäre die Investition für die berühmte Katz' gewesen! Denn die deutsche Übersetzung (zumindest in...
Veröffentlicht am 27. Mai 2003 von Martin Schmidt


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider kein Dr. Strangelove, 8. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick Collection [12 DVDs] (DVD)
Die Box enthält Lolita, 2001, Clockwork Orange, Barry Lyndon, Shining, Full Metal Jacket und Eyes Wide Shut sowie eine dokumentation über Kubrick. Dazu drei DVDs mit Extra-Material zu 2001, Shinung und Eyes Wide Shut. Leider fehlt einer meiner Lieblingsfilme von Kubrick: Dr. Strangelove. Bei 12 DVDs hätte der doch wohl auch dabei sein können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die frühen Werke des Großmeisters, 28. November 2004
Von 
Martin Ostermann "ostermannm" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick Collection [3 DVDs] (DVD)
Stanley Kubrick ist ein Phänomen in mehrfacher Hinsicht: Nicht nur, dass er eine eigenständige Filmsprache gefunden hat, die seine Handschrift immer wieder unverkennbar zu Tage bringt, sondern er hat sich jedem Genre des Films auch völlig eigenständig gewidmet und damit dort seinen Stempel aufgedrückt. Sein Name steht heute vor allem für die Mutter aller Science Fiction-Filme "2001 - Odyssee im Weltall". Allerdings ist sein psychologischer Horror in "Shining" und seine Abrechnung mit dem Militär in "Full Metal Jacket" nicht weniger berühmt. Bereits mit "Wege zum Ruhm" hatte Kubrick als 29jähriger einen Film über den Krieg gedreht, der ohne Übertreibung auch heute noch als einer der besten Antikriegsfilme bezeichnet werden kann. Drei Jahre vor "Spartacus" realisierte Kubrick im Auftrag des Produzenten und Hauptdarstellers Douglas (als Regimentskommandeur und Strafverteidiger Colonel Dax) diese schonungslose Anklage gegen das Verbrechen des Krieges und die Ruhmsucht der Militärs. Der Film wurde mit einem Budget von nur 900.000 Dollar in Deutschland gedreht: Um nach einem gescheiterten Angriff auf die deutschen Stellungen die "Moral der Truppe" zu heben, lässt ein ehrgeiziger französischer General im Ersten Weltkrieg drei unschuldige Frontsoldaten erschießen. Der Strafverteidiger versucht vergeblich vor Gericht, die Befehlshaber zur Verantwortung zu ziehen. Schon hier zeigt sich, dass Kubrick den Zuschauer gekonnt zwingt, selbst Position zu beziehen und sich nicht vom Film einlullen zu lassen. In den beiden Jahren zuvor drehte er "The Killing" (1956) und "Der Tiger von New York" (1955) und zeigte früh im Genre des Thrillers, dass er es nicht nur versteht Spannung zu erzeugen, sondern auch den Zuschauer durch ein intelligentes Drehbuch in den Bann zu ziehen. In "The Killing" überfällt eine bunt zusammengewürfelte Gruppe Krimineller das Wettbüro einer Pferderennbahn, doch ihr minutiös ausgetüftelter Plan scheitert an einer Reihe von Unwägbarkeiten, banalen Zufällen sowie der Habgier einzelner Bandenmitglieder. Diese Thriller-Konstellation wird in "Der Tiger von New York" mit melodramatischen Elementen verbunden: Ein erfolgloser Boxer in New York verliebt sich in seine junge Nachbarin, die von ihrem Arbeitgeber, einem alternden Gangster, in Abhängigkeit gehalten, sexuell bedrängt, schließlich verschleppt wird. In einer verlassenen Schaufensterpuppen-Fabrik kommt es zum dramatischen Showdown zwischen dem Helden und seinem Widersacher.
Sehenswert sind alle drei Filme auch heute noch, allein in dieser Tatsache zeigt sich die Meisterschaft Kubricks, Bilder auf die Leinwand zu bannen, die die Zeiten und Modeerscheinungen überdauern durch stilistische Perfektion und intelligente, zeitlos gültige Geschichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Epische Meisterwerke in einer Box vereint., 6. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick Collection [12 DVDs] (DVD)
Wow, diese Box hat es in sich. 7 Filme, darunter 4 als 2DVD-Specialedition und eine Dokumentation über Kubrick.
Über den Inhalt und die Qualität der Filme muss man an dieser Stelle wohl kein Wort verlieren.

Das Layout der DVDs ist einheitlich gestaltet (bis auf Full Metal Jacket) und anders als andere Box-Sets handelt es sich hier um die Standart-DVD-Cases, nicht diese Slim-Versionen, wie man sie heutzutage fast nur noch kriegt. Zudem verzichtet das komplette Layout auf die neuen umstrittenen FSK-Symbole, da es nur einmal außen am Pappschuber der Box prangt, was einer optischen Entwertung der Discs vorbeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umwerfende Sammlung, 31. Januar 2009
Ich als großer Stanley Kubrick Verehrer muss schon sagen, dass mich die ältere DVD-Collection ganz schön enttäuscht hatte. Es kam mir einfach nicht in den Sinn wie man eine darartig verhunste Sammlung, von einem derartig genialen Regisseur auf den Markt schmeißen konnte.

Nun, mit Anbrechen des nächsten Formats, der BlueRay-Disc kam wohl irgendjemand auf die Idee diese Misäre wett zu machen. Und ich muss sagen: Klasse!

-Bild und Ton sind in jedem der enthaltenen Werke auf ekzellentem Nivau.
-Die vorhandenen Synchros überraschen mit ihrer Vielfalt (5-6 Sprachen + Audikommentar)
-Menüs sind schlicht gehalten, was aber durchaus angenehm ist.
-Ziemlich viel Bonus für den man sich am besten noch mal einen extra Abend nimmt.

Alles in allem eine super Sammlung die einen hervorragenden Querschnitt zu Kubricks Werken liefert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


51 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erwartung fast gänzlich erfüllt, 13. Januar 2008
Also ich beschränke mich hier mal auf die Lieferung und den Inhalt; die Filme sind wahrscheinlich den meisten bekannt und ich will die intensive - wenn auch langsame und grandios perfektionistische - Kubrick'sche Welt nicht weiter kommentieren.

Man kauft hier einfach 5 Filme von Stanley in einer Pappverpackung, die auch als Schuber für die Blu-ray's duchgeht; es gibt keinerlei Extras oder Beilagen - leider auch keine in den einzelnen Filmen.

Wer die Filme wenigstens schon teilweise kennt (oder sich gar an einen Kinobesuch erinnern kann?) bekommt eine meines Erachtens nach perfekte Umsetzung des Filmmaterials im Heimkino. Die Bild- und Sound-Qualität sind einfach fehlerfrei; nur um nicht zu sagen atemberaubend. Da können sich fast alle modernen Produktionen eine Scheibe von abschneiden. Die Arbeit, die das Team damals in die Werke gesteckt hatte, sind also in bester Bedeutung des Wortes konserviert und problemlos nutzbar.

Habe noch nicht alle angesehen und auch nicht alle Extras probiert, aber bisher ist mir am Inhalt der Datenträger nichts auszusetzen gewesen.

Wer diese Filme liebt sollte sie meines Erachtens nach in dieser High Definition Qualität ins Regal stellen - alles andere würde ihnen nicht gerecht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Filme - lieblose Box, 8. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick Collection [12 DVDs] (DVD)
Zunächst einmal muss man ja nicht viel zu den Filmen selbst sagen: Stanley Kubrick war einer der größten Regisseure überhaupt, seine Filme sind allesamt genial. Die Qualität der einzelnen DVDs geht in Ordnung, das üppige Zusatzmaterial ist meist sehr interessant und lohnt sich!
Der einzige Negativpunkt ist für mich das Äußere der Box: Nicht nur auf der Vorderseite der Box, nein sogar auf jeder einzelnen DVD ist ein nicht ablösbarer FSK Aufdruck! Auch ein Wendecover vermisst man (wie bei Warner Bros. viel zu oft), weshalb sie für Sammler einfach entwertet sind. Zudem bietet die Edition im Vergleich zu Einzel-DVDs der enthaltenen Filme nur eine (halbwegs stabile) Pappbox, gerne hätte ich ein schöneres Design gesehen.
Dennoch empfehle ich allen Kubrick Fans diese Box, beinahe alle wichtigen Filme dieses Genies sind enthalten und am Ende des Tages zählt im Grunde vor allem der Inhalt - und der ist und bleibt nunmal großartig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allerhöchste Zeit!, 17. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick Collection (3 DVDs) (DVD)
Entgegen landläufiger Meinung hat der brilliante Stanley Kubrick mehr als acht oder neun Filme gemacht. Neben den bekannten Titeln aus der bereits erschienenen DVD-Box und den Klassikern "Dr. Seltsam" und "Spartacus" hat der 1999 verstorbene Regisseur bereits in den 50er Jahren im Alter von Mitte zwanzig ganz exzellente Filme gemacht.
Da wäre zum Beispiel "DER TIGER VON NEW YORK", Kubrick's zweiter Film, der -obwohl nur knapp über eine Stunde lang- erkennen ließ, welches Potenzial in dem rätselhaften Regisseur steckte. Der Film ist ein klassischer Film-noir und außerdem eine Art Ein-Mann-Show: Kubrick war Produzent, Drehbuchautor, Cutter, teilweise sogar Kameramann und nicht zuletzt natürlich Regisseur dieses Films. Wenn es einen Film gibt, der die Handschrift des Meisters trägt, so ist es dieser.
"DIE RECHNUNG GING NICHT AUF" ist ein weiterer Film noir und wurde direkt im folgenden Jahr gedreht, was insofern bemerkenswert ist, als dass Kubrick sich bekanntermaßen in späteren Jahren immer einige Jahre frei nahm zwischen seinen Filmen. Dieser Film glänzt mit exzellenten Schauspielern, deren Namen aber wohl heute nur noch absoluten Freaks etwas sagen dürften.
Schließlich und letztlich gibt es als Highlight noch "WEGE ZUM RUHM", den ersten Film, den Kubrick mit dem jungen Kirk Douglas drehte. Der Film spielt im Ersten Weltkrieg und basiert auf einer wahren Begebenheit. Wie auch später in "FULL METAL JACKET" prangert Kubrick hier die Sinnlosigkeit und Endgültigkeit des Krieges an.
Wer diese drei Filme noch nicht gesehen hat, sollte unbedingt zugreifen, erst recht zu einem solch grandiosen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassiker, 20. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick Collection [12 DVDs] (DVD)
Vorweg muss ich anmerken, dass ich ein ausgesprochener Kubrick-Fan bin und somit die Filme selbst nicht unparteiisch beurteilen kann...

Die Kollektion gibt aber einen guten Überblick über die Schaffenszeit von Kubrick die auch durch die zusätzliche DVD "a life in pictures" gut "dargestellt" wird. Leider fehlen ein paar Meisterwerke, z.B. Dr. Strangelove, aber ich finde das Paket alles in Allem trotzdem sehr gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen schnelle Lieferung und gute Ware, 28. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick Collection [12 DVDs] (DVD)
DvD Box kam pünktlich und im guten Zustand an, Keine Probleme vorhanden, daher 5 Sterne. Stanley ist zwar eigenwillig und nichts für jeden aber es lohnt sich ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stanley Kubrick Collection [12 DVDs] (DVD)
Stanley Kubrick ist einfach ein Garant für erstklassige Filme. Jeder der in der Box enthaltenen Filme ist ein Meisterwerk seiner Zeit. Es sind alles Filme zum wieder und wieder ansehen.
absolute Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Stanley Kubrick Collection [12 DVDs]
Stanley Kubrick Collection [12 DVDs] von Jan Harlan (DVD - 2008)
EUR 24,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen