weddingedit Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen31
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. August 2009
Nur ganz kurz. Der Schrittzähler ist einer der wenigen die auch in der Hosen- oder Jackentasche funktionieren. Damit ist eigentlich schon alles gesagt, denn das war mir am wichtigsten. Ich wollte nicht einen den man nur absolut waagerecht am Gürtel tragen kann.Die Funktionen sind beschränkt auf Schrittzahl, Kilometer oder Meilen, Kalorienverbrauch und Stoppuhr. Mehr passt in das winzige Teil auch nicht rein und mehr brauche ich auch nicht. Also wer kein Hochleistungssportler ist und seine Werte am PC auswerten muss sollte zugreifen. Zu dem Preis ein echtes Schnäppchen.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Ich habe den Schrittzähler meinem Vater zum Geburtstag geschenkt, weil er häufig Strecken abläuft, deren Länge er nicht genau kennt - aber gerne kennen würde. Das Gerät entspricht den angegebenen Bilder und macht einen sportlich - zweckmäßigen Eindruck. Wichtig ist vor allem, dass es (anders als viele andere Schrittzähler) nicht unbedingt am Hosenbund befestigt werden muss. Auch in der Hosen - oder Jackentasche erfüllt es zuverlässig seinen Zweck.
Nichtsdestotrotz ist im Lieferumfang sowohl eine Plastikklappe zum Befestigen an der Hose als auch ein Umhängeband enthalten. Das Gerät selbst zählt (unter Angabe von Größe und Gewicht des Benutzers) die gelaufenen Schritte, die dabei verbrannten Kalorien und die zurückgelegte Strecke. Trägt man dem Umstand Rechnung, dass nur 3 Tasten vorhanden sind, ist die Bedienung äußert eingängig und rasch erledigt (eine reichlich überflüssige, aber bei elektronischen Kleingeräten offenbar obligatorische, Alarmfunktion ist auch enthalten).
Die Messung erledigt das Gerät zuverlässig - auch und gerade von der Hosentasche aus. Der einzige Wermutstropfen ist, dass die gelaufenen Schritte lediglich automatisch um Mitternacht auf 0 zurückgesetzt werden. Manuell ist die Rücksetzung - aus mir unersichtlichen Gründen - nicht möglich. In der Gesamtschau hält das Gerät jedoch, was der Hersteller verspricht und erfüllt seinen Aufgabe tadellos.
Schlussendlich habe ich mich über ein passendes Geschenk so sehr wie der Beschenkte gefreut - und also darf sich der Hersteller über 5 Sterne freuen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Die erforderliche Einstellung der Schrittgröße ist sehr schwierig und langwierig. Außerdem reagiert das Gerät zu leicht. Schon beim Ablegen aus der Hand werden noch Schritte gezählt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Schrittzähler genau wie man ihn braucht, klein, leicht, genau, sehr empfehlenswert. Reagiert nur auf Schritte und nicht, wie die mehrere andere, auf jede Positionsänderung. Bin sehr zufrieden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2013
Der Schrittzähler ist bereits eine Woche in Gebrauch, funktioniert prima.
Er ist klein und läßt sich mit dem Clip gut an der Hosentasche befestigen, (da muss man aufpassen, dass man ihn nicht
verliert), oder man steckt ihn in dieselbe. Bei solch einem kleinen Gerät, ist die Bedienungsanleitung etwas mühsam zu
lesen, aber ich kam damit gut zurecht.
Für meinen Zweck - mehr laufen - erfüllt er seinen Zweck, zählt alle Schritte zuverlässig.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Das Produkt ist in Ordnung, mit der Bedienungsanleitung komme ich allerdings nicht klar - ich komme nicht dahinter, wie man auf die km und den Kalorienverbrauch kommt. - Feststellung - wenn ich die Anzahl der Schritte durch 1,5 teile - kommen die km raus - Warum - habe festgestellt, dass ich auf 100 m - zwischen 148 und 150 Schritte gehe - warum macht man Schrittzähler und keine km-Zähler - wer kann helfen?
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Ich benutze diesen Schrittzähler ehrlich gesagt hauptsächlich als Uhr und für einen groben Überblick wieviele Schritte man am Tag so macht. Die anderen Funktionen bewerte ich daher nicht. Die Schritte sind bei wenig Schritten sehr ungenau, Allerdings scheint sich das bei vielen Schritten anzupassen/zu relativieren, dass man ganz gut einen groben Überblick bekommt. Der mitgelieferte Clip ist sehr praktisch zum befestigen in der Tasche, am T-Shirt oder wo man mag.
Der herabgesetzte Preis von weniger als 15,-€ ist nicht zu toppen und dafür erfüllt es seinen Zweck für alle denen es nichts ausmacht einen ungefähren Wert zu bekommen.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Feines kleines Gerät für die Hosentasche.
Vorteil: Keine Extra Tasche/Gürtelclip nötig.
Nachteil: wenige,wenn man sich in die Bedienung eingefuchst hat
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Kurz und knapp: Das Gerät funktioniert nicht richtig. Hab ihn heute bekommen und gleich mal ausgetestet.
Hab den Schrittzähler in die Hosentaschen gesteckt und bin 20 Schritte gegangen. Angezeigt wurden 42. Bei 12 Schritten werden 30 angezeigt usw. Also vollkommen nutzlos das Ding... Schade!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Ich habe den Schrittzaehler in freudiger Erwartung gekauft, meine Schritte bald messen zu koennen. Leider bin ich enttaeuscht worden. Das Geraet misst die Schritte AUESSERST UNGENAU und laesst sich NICHT EINSTELLEN. Trotz studieren der Anleitung und mit Hilfe war keine Einstellung moeglich. Um Ihre taeglichen Schritte zu zaehlen, koennen Sie sich auch einfach jeden Tag eine Zahl ausdenken. Die wird dann so genau sein wie das Messergebnis dieses "Schrittzaehlers".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.