wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle Rezensionen anzeigen
am 20. September 2010
Das Nikon Speedlight SB-900 ist für die Nikon D80 DSLR völlig ungeeignet.

Im i-TTL-Modus werden sämtliche direkt geblitzten Aufnahmen -0,7EV zu dunkel, bei indirekt geblitzten Aufnahmen beträgt die Abweichung -1,3EV.

In einigen Foren bin ich auf Leidensgenossen gestoßen, die mitteilten, mit der D3000 ähnliche Probleme zu haben. Bei der D3000 habe die Abweichung bis zu -2,0EV betragen.

Das einzige Gegenmittel ist je nach Aufnahmeart (direkt/indirekt geblitzt) mit der Belichtungskorrektur um +0,7EV/ +1,3EV dagegen zu halten.

Da es gemäß der anderen Rezensionen jedoch eine Vielzahl begeisterter Nutzer des SB-900 zu geben scheint, handelt es sich möglicherweise um ein spezielles Inkompatibilitätsproblem mit der D80.

Ich bin gespannt darauf, von den Erfahrungen anderer D80-Nutzer mit dem SB-900 zu lesen.
2323 Kommentare16 von 46 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2009
- Extrem schnelle Überhitzung
- Schlechte Bedienbarkeit (kompliziert)
- Kompliziert zu bedienen
- Zoom-Automatik funktioniert nicht immer richtig
- Kein Firmware-Update derzeit verfügbar
- Extrem schlechte Bedienungsanleitung

+ Gute Ausleuchtung (Reichweite und Winkel)
+ Farbfilter und Streulinse enthalten
+ Viele Spielereien (die den Anwender i.d.R. eher verwirren)

= Ich würde diesen Blitz nicht wieder kaufen
= Das Preis-Leistungsverhältnis passt hier absolut nicht

Schade!!!
66 Kommentare15 von 166 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.