Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen170
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-9 von 9 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
TOP 50 REZENSENTam 27. April 2010
Ich habe den Akkuschrauber jetzt seit einigen Tagen und ihn schon für viele Anwendungsfälle eingesetzt. Lange habe ich überlegt, ob ich einen "grünen" Bosch Schrauber mit 14,4 Volt oder einen der größeren Makita Modelle nehmen sollte. Auch die Bosch Uneo gefiel mir gut. Da ich aber eine hochwertige Schlagbohrmaschine besitze und überwiegend schraube oder in Ytong und Gips bohre, habe ich mich für den Mittelweg entschieden: Keinen großen und schweren Schrauber, aber auch keinen Stabschrauber bei dem man das Gefühl hat, "nichts" in der Hand zu halten.
Auch die Frau sollte in der Lage sein, das Teil zu bedienen.
Positiv:
- macht einen sehr wertigen Eindruck, nicht zu leicht
- 2 Gang Getriebe
- Sechskantfutter (Ja, das sehe ich als Vorteil, da der Wechsel der Bits blitzschnell von statten geht)
- 2. Akku
- Sehr wertiger und kompakter Koffer
- sehr schnelle Akkuladung (50 Minuten)
- lange Standzeit (bis jetzt noch nicht ein Akku leer)
- Beleuchtung (leider etwas versetzt, aber wenn der Strom abgestellt ist von Vorteil)

Negativ:
- leider 1 Stern Abzug, da das Bohrfutter die Bohrer mit Sechskantaufnahme nicht fest hält. Dadurch eiert der Bohrer massiv bis zu 1mm

Tip: Ich habe lange nach passendem Zubehör gesucht und das Bosch Set Xline 43 Teilig gefunden. Auch wenn man es auf den Bildern nicht sieht, die Nut zur Aufnahme im Makita ist vorhanden.
11 Kommentar|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2010
Habe mir vor einiger Zeit den Akkuschrauber Makita DF030DWE zugelegt. 1.aufgrund der Ausstattung (Koffer Ladegerät, zweiter Akku).
2. Die Größe (hier halt klein und fein).
Als Schrauber tatellos. Makitaqualität.
Wenn jemand damit bohren will benötigt man zusätzlich einen Aufsatz. Das Ladegerät benötigt ca. 1 Std um einen Akku vollständig aufzuladen. Ich habe mit einer Akkuladung ca. 25 Schrauben 5x70 mm aus einer Diele entfernt und nach Beendigung der arbeiten wieder eingeschraubt. In meinen Augen eine tolle Leistung.
Jetzt ein kleiner Mangel darum erstmal nur 4 Sterne. Muss nicht bei allen Geräten sein. Beim Schrauben ist mir aufgefallen, daß sich manchmal der Wahlschalter für Gang 1 oder 2 selbständig macht und die Kupplung in den Leerlauf springt. Halte ich dann den Schalter in der Position Gang 1 oder 2 gibt es keine Probleme. Aufgrund dessen muss ich mich erstmal mit den Makita Kundendienst in Verbindung setzten.
Alles in allen ein super Gerät das aufgrund seiner Bauart auch für schwer zugängliche Stellen toll geeignet ist.
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2011
schnelle Lieferung,
handlich, leicht, klein, Funktion super.
mitgeliefertes Zweitakku sehr gut,
schnelle Ladung mit mitgeliefertem Ladegerät.

Wenn man dieses Gerät wirklich nur als Schrauber benutzt ist es klasse.

Schade, dass für diesen Preis kein Aufsatz für Bohrer mitgeliefert wird.
zusätzlich fehlt ein Adapter für eigene vorhandene Bits, da diese keinen festen Halt haben.

Diese Teile kann man zwar als zusätzlichen Zubehör kaufen, aber dadurch steigt auch wieder der Preis.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2011
Bislang fast alles super, einzig die Aufnahme für die Bits ist gewöhnungsbedürftig, da Standardbits einfach herausgezogen werden können. Damit dies nicht passiert braucht man spezielle Bits mit Kerbung, die dann aber bombenfest in der Bitaufnahme arrettiert werden (daher nur vier Sterne). Ich würde jetzt wahrscheinlich zur Variante mit Bohrfutter greifen, um einfach fleixibler zu sein (schrauben und bohren), aber dafür habe ich eine andere Makita. Sonst für diese Baugröße ein sehr starker Akkuschrauber, prima die nachleuchtende LED und das beigefügte Holster (leider nur mit Gürtelschlaufe und keinem Universalklipp bzw. -haken).
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2014
Versand war nicht über Amazon direkt, sondern über den Verkäufer, ein Minus dafür, dass ich keine Sendungsverfolgungsnummer bekommen habe. Und der Postbote hat das Paket vor meiner Tür stehen lassen und das im Mehrfamilienhaus.
Was die Qualität des Akkuschraubers angeht - hergestellt ist er in P.R.C (Peaple Republic of China). Das kann man der Seriennummer entnehmen, genauer gesagt dem Buchstaben Y am Ende der S.Nummer.
Ich war erstmal skeptisch, ob ich vielleicht besser das Werkzeug zurückschicke und ein anderes bestelle, der nicht aus China kommt. Sofort Makitaservice angerufen und die haben mir gesagt, dass die Akkuschrauber werden NUR in China hergestellt. Da war ich also beruhigt. Akkuschrauber liegt prima in der Hand, Haptik ist auch sehr gut - fühlt sich sehr angenehm an. Wirklich klein hat aber ordentlich Power. Akku im Griff sitzt etwas wackelig, aber es ist vielleicht in Ordnung und ist bei anderen Hersteller auch so.
Die normale Bits kann man da nur wirklich bedingt benutzen da sie fast vollständig in der Bitaufnahme verschwinden- ragt nur 1/3 der gesamten Bitlänge raus. Deswegen habe ich sofort andere Bits mit 50mm Länge im Bauhaus gekauft. Die sitzen sehr gut drinnen. Wobei muss ich erwähnen, dass die Bits und Bohrer in der Bitaufnahme haben bisschen Spiel (rein-raus) so wie bei Schlagbohrer mit SDS Aufnahme. Aber ich denke dass es auch so von Makita gewollt ist. Bei dem Bohren hat das keine Einbußen.
Und was mich noch bei dem Schrauber gewundert hat, dass die beide Hälfte eines Pfeils der auf den gewählten Gangstufe am Reduktionsring bisschen zu einander versetzt sind, das war auch der Grund warum ich an der Qualität des in China hergestellten Akkuschraubers gezweifelt hatte. Ja sieht bisschen unästhetisch aus, würd ich sagen. Ist doch keine OBI Qualität!!! Ist MAKITA!!! Wie er sich im Dauertest zeigt muss ich noch rausfinden.
Habe ich den Kauf bereut? Nein! Bin von Optik und Habtik von von mir benannten Mankos abgesehen, begeistert.
Ein Stern Abzug für nicht genau verklebten Schrauberhälten am Pfeilbereich oben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Habe mir im Januar 2010 den Schrauber gekauft. Mit dem Schrauber bin ich super zufrieden. Er schafft fast genauso viel wir eine Bohrmaschine mit Kabel. Das arbeiten mit ihm macht sehr viel Spaß. Negativ aber sind die Akkus. Beide sind jetzt innerhalb von 3 Monaten nacheinander kaputt gegangen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2015
Die Lieferung war schnell und der schraubet erfüllt seinen Zweck. Er ist für kleine Arbeiten sehr gut geeignet da der Schrauber klein und leicht sowie handlich ist. Zum bohren und Scheunen von großen scheinen ist er nicht geeignet ,aber er ist ja auch nur ein 10,8 v Schrauber. Ich Finder ihn mir meine Zwecke klasse und das Preis/Leistungs Verhältniss ist super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2011
Der Accu-Schrauber ist ein kleiner Giftzwerg. Bin sehr zufrieden. Einzig der Accu ist wenig ausdauernd. Der zweite Accu muss daher immer geladen sein. Allwerdings ist die Ladezeit so kurz, dass der Ersatzaccu geladen ist, bevor der "Arbeitsaccu" leer ist.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2010
Sehr guter Akkuschrauber mit LED-beleuchtung.Bohren leider aber nur mit Sechskantbohrern oder dem passenden Adapter für normale Bohrer möglich. Für den Heimgebrauch aber völlig Ausreichend. Gerät ist leicht und lässt sich wunderbar bedienen. Bin sehr zufrieden mit dem Kauf.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)