Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WIRE 2008
WIRE haben bereits auf Ihren ersten 3 Alben Ihre Wandlungsfähigkeit gezeigt und waren nie ausschliesslich eine PUNK-Band. Wobei ich die Band dreimal live gesehen habe und sie dort Ihre PUNK Attitude intensiv ausgelebt haben. Die Argumentation a la "nur der Schnee von Gestern sei weiss gewesen" ist auffällig destruktiv und wird dieser kreativen Band keineswegs...
Veröffentlicht am 23. Juli 2008 von schwarzaufweiss

versus
3.0 von 5 Sternen guter Durchschnitt für Wire
... da gibt's durchaus (für mich) schlechtere Veröffentlichungen der Band. Aber auch viel bessere, spannendere und fesselndere Songs und CDs, dazu zählen für mich persönlich z.B. Interscope, A bell is a cup und auf jeden Fall z.B. 154 oder Chairs missing. Daher dieses Mal nur guter Durchschnitt (mit Tendenz zum 4. Stern, quasi 3 1/2 Sterne).
Vor 1 Monat von rossi veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WIRE 2008, 23. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Object 47 (Audio CD)
WIRE haben bereits auf Ihren ersten 3 Alben Ihre Wandlungsfähigkeit gezeigt und waren nie ausschliesslich eine PUNK-Band. Wobei ich die Band dreimal live gesehen habe und sie dort Ihre PUNK Attitude intensiv ausgelebt haben. Die Argumentation a la "nur der Schnee von Gestern sei weiss gewesen" ist auffällig destruktiv und wird dieser kreativen Band keineswegs gerecht. "Object 47" ist vielleicht deren bestes Album seit "The Ideal Copy" von 1987. Die neun tracks bieten durchweg eine einzigartige Atmosphäre der getriebenen Melancholie, kontrakariert durch messerscharfe textliche Analytik wie sie seit den Siebzigern für WIRE so typisch ist. Einflüsse von Colin Newman's Projekt "GITHEAD" finden sich auffällig in den tracks "Circumspect", "Four Long Years" und "Patient Flees", meine augenblicklichen Lieblinge dieses runden Albums.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bis Object 47 ..., 17. September 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Object 47 (Audio CD)
... hat es also gedauert, um das beste Wire-Album und eines der Alben 2008 serviert zu bekommen. Warum nicht, mancher Rotwein wird auch mit den Jahren besser.
Ich bin Wire-Neuling und habe mich nach dem Genuss dieser Platte auch für andere Wire-Platten interessiert. Da ist nichts, was mich davon abhält, diese für ihre Hörbarste zu halten. Der Vorgänger ist aggressiver, die Ursprünge (70er!) einfach etwas lange her. Beim besten Song des Albums "All fours" macht Page Hamilton von Helmet den Alarm im Hintergrund. Kurzfristig stand er kurz vor dem Einstieg in die Band als vollwertiges Mitglied, wenn man der Presse trauen darf. Wen man das hört, ist es schade, dass daraus nichts geworden ist. Aber auch die Bandbreite auf Albumlänge weiß zu gefallen. Punk, Best of the eighties (im positiven Sinne) Rock, Indie, Noise, echte Texte ... alles in einer wunderbaren Mischung. Absoluter Tipp.

PS: Und bitte nicht den Fehler machen, nach dem ersten Durchgang das Album für banal zu halten, da schält sich mit der Zeit so einiges heraus. More than meets the ear.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Immer wieder Wire!!!, 26. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Object 47 (Audio CD)
Das einzige, was ich "bemängele": die Scheibe ist irgendwann zu Ende...
Es gibt nicht viele aussergewöhnliche Musiker, die sich wie eben auch Wire, einen eigenen Stil erhalten und immer wieder den Zuhörer neu fesseln können.
Ausnahme Musik, die mir immer wieder das Gefühl vermitteln: es gibt da noch etwas anderes ausser dem alltäglichen !
Nie langweilig oder abgegriffen: meine Wire-Sammlung ist weiter gewachsen und ich höre alle Scheiben sehr gerne, weil es tolle Musik ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen guter Durchschnitt für Wire, 26. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Object 47 (Audio CD)
... da gibt's durchaus (für mich) schlechtere Veröffentlichungen der Band. Aber auch viel bessere, spannendere und fesselndere Songs und CDs, dazu zählen für mich persönlich z.B. Interscope, A bell is a cup und auf jeden Fall z.B. 154 oder Chairs missing. Daher dieses Mal nur guter Durchschnitt (mit Tendenz zum 4. Stern, quasi 3 1/2 Sterne).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Object 47
Object 47 von Wire (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen