holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen316
4,3 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:17,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2003
Den fünften Stern hätte ich diesem Film gegeben, wenn er es geschafft hätte auch noch anspruchsvoll zu sein.
So bleiben allerdings vier hervorragende Sterne dafür, weil ich vor Lachen vom Sofa gefallen bin und minutenlang vom einen in den anderen Lachkrampf hinuberschwankte, obwohl ich weder betrunken noch anders verstrahlt war. Zudem saß ich alleine vor der Glotze und wollte eigentlich nur einbißchen Gesellschaft zum Abendessen. Das konnte ich voll vergessen. Beim Versuch einem Freund von diesem Film zu erzählen - während dieser noch lief - habe ich nur lachend in den Hörer grunzen können. Also Leute, wenn ihr sehr guten Spaß haben wollt, dann guckt The BIG Lebowski, wenn ihr total durchdrehen wollt, zieht euch diesen Streifen rein!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
Man wer den Schinken nicht kennt hat selbst Schuld.
Muss man aber auch verstehen können.
Und mitfühlen sollte man auch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
Habe den Film mit einem Kumpel versucht nachzustellen. Er ist leider tot wie eine Kirchenmaus. Er hieß Theobald. Armen Schüß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2015
Anfangs war der Film ganz amüsant, aber um so länger er geht, umso nerviger und unübersichtlicher ist die ganze Geschichte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2008
Für mich ist FALIL ein absoluter Kultfilm. Johnny Depp und Benicio Del Toro in Höchstform.
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2015
Dass man immer was schreiben muss!? Ich find den Film super, daher die fünf Sterne. Guckt ihn selbst an ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2003
ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand diesen film wirklich als komödie bezeichnen will. dieser jemand hat warscheinlich überhaupt nicht verstanden, worum es in diesem film geht.
was natürlich zuerst ins auge sticht, ist die skurille darstellung der drogentrips, die zeitweise recht amüsant ausfällt. auch das abgedrehte verhalten der beiden protagonisten ergänzt sich in dieser hinsicht hervorragend. der eine ist ein hyperaktiver journalist während der andere wahrhaftig einen etwas prolligen anwalt repräsentiert, der mit seinem klient nichts besseres zu tun hat, als nach las vegas zu fahren um möglichst viele drogen auf einmal zu nehmen.
im vergleich zu einem meiner freundeskreise, aus dem ich diesen filmtipp bekam, stehe ich drogen nach wie vor sehr kritisch gegenüber. ich habe viele freunde daran verloren, und gerade deswegen will mir der film nicht so recht gefallen. weil er eben in drogenkreisen als absoluter kultfilm gehandhabt wird. die darstellung der einzelnen trips ist zugegebender maßen sehr überzeugend. solche geschichten kann man zuhauf im internet nachlesen und auch von freunden hab ich ähnliches erfahren.
gerade da fange ich dann an mir gedanken zu machen: für wen ist dieser film eigentlich gemacht? für die drogenabhängigen, die die charaktere durchgängig anfeuern? für drogeninteressierte, die auf den geschmack kommen wollen? für kritiker, die einen einblick in diese welt bekommen sollen? für drogenhasser, die sich in den horrortrips bestätigt vorkommen?
den film würde ich auf jedem fall nur nervlich starken leuten anvertrauen, denn zeitweise ist er ziemlich verstörend und ekelhaft, ähnlich wie trainspotting. auch die durchgängige aussage des films wird oft nicht berücksichtigt. erzählt wird nicht einfach eine geschichte über zwei junkies auf acid, sondern über zwei gescheiterte existenzen aus der hippie zeit, die nicht verkraften konnten, dass sie trotz des damaligen gefühls der freiheit, liebe und einheit nichts erreicht haben. so stellt dieser film neben dem konsum jeglicher drogen auch das leere ausklingen einer gescheiterten ära dar.
genug der kritik, jetzt kommt das fazit: fear and loathin in las vegas ist auf jeden fall ein unterhaltsamer und interessanter film, der allerdings auch mindestens genauso verstörend ist. man sollte weniger auf die wirkung der drogen achten, als auf die stimmung und die aussage, die der regisseur vermitteln möchte. außerdem empfehle ich diesen film nicht mit gewissen freunden zu schauen, die ebenfalls irgendwo zwischen himmel und erde hängen und sich zu sabbernden hyänen verwandeln, sondern mit einem kritischen und erwachsenen publikum.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2003
Jeder, der auf irrgendeiner Weise:
-interesse an auswirkungen v. Drogen hat,
-die Menschen dahinter sieht &
-gerne Lacht
muss sich diesen Film antuen!!!
Meiner Meinung nach ein Klassiker!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2008
Traum Darsteller
Traum Film
Traum Thema
Einfach ein Traum der Trip !!
Zählt zu den am heufigsten gesehenden Film
im meinen bisherigen Lebensabschnitt.
Wer das Thema Drogen und ihre Auswirkungen nicht scheut
und sich eine Welt na von(aber auch sehr fern) der Realität sehen möchte und auch vorstellen kann,der wird hier eine Story und Welt erleben die mann im Leben so nicht sieht...es sein denn!!... nein,bitte!!! ...das zeigt uns doch lieber der Film!!

Ganz Klar 5 Sterne
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2011
denke vorredner haben alles zum film selber gesagt. grandioser streifen ;)
nun zum steelbook selber.

pro:
steelbook - jane is kla :D
directors cut - high five!
fsk logo abziehbar - sehr schön!

kontra:
kein booklet/inlay vorhanden - sehr schade, punkt abzug.
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,97 €