newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

115 von 120 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2009
Die Hälfte des Jahres mache ich Präsentationen.
Jedesmal brauche ich irgendwelche Lautsprecher.
Bisher hatte ich verschiedene Lösungen (unter anderem GigaWorks T20).

Der größte Nachteil sind die Verkabelungen. Immer ein Gewirr und irgendwann reißt jemand daran herum.

Daher suchte ich eine möglichst kabellose Lösung.
Leider waren die wireless-Lösungen nicht so der Bringer.
Daher musste ich also mindestens ein Kabel akzeptieren und bin auf diesen Diskus gestoßen.
Ausschlaggebend für den Kauf war auch die Tatsache, dass die Leistung unter Netz und Batterie gleich bleibt.

Folgende persönliche Erfahrungen nun zum JBL IIIP.

positiv
- absolut handlich ohne hervorstehende Ecken und Kanten
- erstaunliche Klangleistung für so ein kleines Teil
- Beschallung bis 20 Zuhörer in 150m2 überhaupt kein Problem (größere Gruppen habe ich nicht)
- nur ein Kabel notwendig
- Akkus nutzbar (halten auch noch lange, bei mir über den ganzen Tag, danach lade ich immer)
- super Tache dazu
- Lieferumfang sehr gut (Kabel, Netzteil, Tasche, Fernbedienung, Adapter)
- iPhone kann ich auch noch drauf stecken (Zusatznutzen für mich ;)

negativ
- Bässe natürlich nicht sehr ausgeprägt
- Stereoeffekt ebenfalls in Grenzen aber ausreichend

Die Verarbeitungsqualität ist sehr ordentlich. Nichts klappert oder wirkt filigran.
Selbst der Adapter hält das iPhone sicher.
Das Ganze sieht auch noch gut aus.
Sicher kein Ersatz für eine Anlage aber auf Reisen sehr gut nutzbar.
Für meine Präsentationen ein Gewinn und endlich kein Kabelsalat mehr.

FaziT: Zwar nicht billig aber Preis/Leistung noch akzeptabel.
Qualität und Leistung auf hohem Niveau.
Würde ich wieder kaufen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Januar 2012
Nachdem ich das Gerät nun ziemlich genau ein Jahr habe muss ich einfach ein paar Worte dazu schreiben.
Ich benutze es fast ausschließlich auf Baustellen.
Schon da staunt der Pöbel nicht schlecht wie dieser "Winzling" soundmäßig gegen Makita und DeWalt Radios loslegt.
Diese beiden Radios sind ungefähr doppelt so teuer und mind. 3 mal so groß.

Klar, Tiefbässe im High End Bereich sollte man nicht erwarten, aber überraschend ist die nicht überzogene, natürliche Basswiedergabe. Die Höhen sind klar und fein. Der Hammer sind aber die perfekt ausgewogenen Mitten.
Das merkt man in jedem Raum der leer ist (weil Rohbau).
Überdeutlich klar geworden ist es mir bei einer Geburtstags feier in einem 100 qm großen Raum (naja eher ein kleiner Saal), da hab ich's in die Ecke gestellt und aufgedreht- bis in die endgegengesetzte Ecke kamen klare interferenzfreie Töne an.

Sicher sollte man jedes Klangwiedergabegerät testen, aber ich denke in dieser Größenordnung (Maße und Preis) wird derzeit nichts besseres zu finden sein. Immer häufiger nehme ich das Teil dann noch mit ins Hotelzimmer und schau mir Filme damit an. Dadurch das ich dann näher dran sitze kommt (ein bisschen zumindest) Kinofeeling auf.

Durch die vielen Baustelleneinsätze muss es ganz schön was aushalten. Naja, das Metallgitter ist ein wenig zerbeult... runtergefallen ist es schon mehrmals... die Staubschicht nach einem Tag ist immer einen Millimeter dick- das alles macht der JBL On Stage wenig aus.

TOP!!!!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. November 2012
Die Lieferung war zügig und enthielt bereits einen Adapter für den (ach gott - stimmt ja!)britischen Stecker. Habe mein i-phone direkt - nach kurzer Orientierungslosigkeit der knappen Adapterbeschreibung - angeschlossen und mich über den Spitzenklang des dafür ungemein handlichen Gerätes gefreut; leicht zu verstauen und problemlos mal eben überall hin mitzunehmen. Die Überraschung kam nach dem abdocken - die docking station hat offensichtlich die Konfiguration meines 32GB-i-phones durcheinandergewürfelt, bekomme das Lautsprecherzeichen nicht mehr aus dem Display und kann am i-phone die Lautstärke nicht mehr einstellen. Die versprochene Kompatibilität stimmt hier definitiv nicht, die beiliegende Gebrauchsanleitung und Tabelle zur "Fehlerbehebung" hat den Umfang und Wert einer Bauernregel. Daher mindestens zwei Sterne Abzug für die nicht gegebene Kompatibilität und den daraus folgenden Ärger, bleibe noch bei den drei Sternen in der Hoffnung das Problem nach mühsamer Recherche doch noch lösen zu können, denn Klang und Handlichkeit sind wirklich hervorragend.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Januar 2009
Das Gerät ist klasse, es sieht erstens sehr chick aus und klingt für die Größe sehr gut, kommt zwar nicht an meine Teufel Anlage heran, aber das kann man auch nicht erwarten. Es macht einen soliden Eindruck die Bedienung mit der kleinen Fernbedienung funktioniert, wenn man sich mit der Symbolik vertraut gemacht hat, reibungslos, was ich aber vermisse ist ein Knopf mit dem ich die Wiedergabe auch wieder stoppen kann. Es liegen für sämtliche in der Kompatibilitätsliste angegebenen iPods Adapter bei, so das die Geräte stabil und fest stehen. Mein Iphone wackelt kein Stück, jedoch muss man sich beim Reinstecken recht viel mühe geben, da nicht immer sofort der Kontakt insoweit hergestellt wird, das die Wiedergabe von den iPhone-Lautsprechern auf die großen wechselt.

Alles in allem nur ein paar kleinere Detailfehler, aber für ein Gerät dieser Größe absolut zufiredenstellend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Januar 2010
Die Verarbeitungsqualität des Lautsprechersystems ist sehr gut, insbesondere für Menschen die viel unterwegs sind und eventuell im Hotel Ihre eigene Musik hören möchten gut geeignet. Der Klang ist besser als erwartet, man darf es natütlich nicht mit einer HIFI-Anlager vergleichen. Insgesamt ein gutes Produkt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Januar 2011
Das Gerät überzeugt durch einfache Handhabung, klarem Sound, schickem Design, Portabilität (auch Batteriebetrieb möglich) und guten Extras.

Die Fernbedienung läuft einwandfrei, es gibt viele verschiedene Stecker für verschiedene ipod Arten und zudem ein 3,5mm Klinkenkabel.
Der Sound ist klar und beschallt einen großen Raum ohne weiteres und auch draußen macht es eine gute Figur.

Einziges Manko ist der meiner Meinung nach geringe Basspegel, was aber natürlich sehr subjektiv ist. Zudem hätte ich mir gewünscht, dass der Transformator eingebaut und nicht außerhalb ist. Ansonsten bin ich zu 100% zufrieden
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Oktober 2010
Ich habe mir vor längerer Zeit das JBL on Tour für Reisen etc. gekauft und war damit immer sehr zufrieden. Etwas hat allerdings der Kabelsalat gestört. Ein Kabel für den iPod, ein Kabel fürs Netzteil. Das ist beim JBL on Stage III doch etwas komfortabler.
War der Klang beim JBL on Tour schon erstaunlich gut, bin ich beim JBL on Stage III mehr als positiv überrascht. Glasklarer Sound und ein volles Klangbild haben mich überzeugt. Für mich eine 100%ige Kaufempfehlung. Leider ist in der Tat ein Docking mit 'Bumper' beim iPhone 4' nicht möglich. Also entweder ohne den passenden Adapter docken (geht auch bestens wenn das Gerät sicher steht) oder schnell das iPhone aus dem Bumper schälen. Geht ruck zuck. Wenn das mit Bumper ginge, gäbs die volle Punktzahl.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Dezember 2011
Die JBL ONSTAGE III:
ein ausgezechneter, kompakter Lautsprecher für unterwegs.

PLUS
- handlich und kompakt
- ausgewogener, exzellenter Klang
- gute Basswiedergabe (außergewöhnlich für diese Größe)
- gute Maximallautstärke
- Stromsparfunktion

MINUS
- keine Ladefunktion bei Akkubetrieb
- sehr teuer
- Fernbedienung geht nicht immer

Der Lautsprecher ist zwar teuer, ich würde ihn dennoch jederzeit wieder kaufen. Er macht einfach Spass und ist bei einem super Klang klein und mobil.
Nicht verständlich ist das relativ schlechte Testergebnis bei ComputerBild (ausreichend).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juli 2013
Meine Bewertung bezieht sich in Verwendung mit iPod und iPhone 4S

Positiv:
+ guter Klang und ausreichend für kleine Räume bzw. für Musik oder Präsentationen ohne hohe akustische Ansprüche,
bzw. für Hintergrundmusik auch sehr nützlich
+ kompakt und passt überall hin
+ einfach zu bedienen
+ stylisch gut und handlich
+ die mitgelieferten Adapter für iPod / iPhone
+ nimmt nur ganz wenig Platz in Anspruch und passt sogar direkt auf den Standfuss unterm iMac,
sodass der iPod und das iPhone direkt vor dem Monitor plaziert werden kann, ohne zu stören

Negativ:
- AA Batterien einlegen ist ein Gefummel und Kraftakt
- Fernbedienung funktioniert nur für iPod (iPhone 4S negativ) bin mir nicht sicher ob (works with iPhone) auch die FB gehen sollte ???
- und wenn schon die FB nicht geht, dann sollte der Home Button gut erreichbar sein, leider nicht der Fall, ausser man (Frau) hat kleine dünne Finger
- die Lautstärketasten aus Plastik sind etwas "billig" ausgeführt und so fühlen sie sich beim Drücken auch an
- ständiges dauerhaftes Rauschen sämtlicher Lautsprecher im Netz- und Batteriebetrieb, was in Musikpausen oder ganz leisen Passagen zu hören ist

Ich benutze es hauptsächlich zum mitnehmen bzw. im Gartenhaus oder bei Gartenarbeiten . . . da reicht es völlig.

Viel Spass
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Januar 2012
Ich hatte vorher die On Stage 400P, die mir aber für den Nachttisch zu groß war und nicht mit Batterien betrieben werden kann. Deshalb habe ich mir nun diese "kleine" Station gekauft und bin damit sehr zufrieden. Ich hätte nicht erwartet, dass Musik über das kleine Teil so überzeugend dargestellt werden kann. Bässe kommen überraschend gut und die Musik kommt auch bei höherer Lautstärke nicht klirrend rüber. Die Probleme mit Störgeräuschen bei Nutzung mit dem Iphone, die der Vorgänger noch hatte, zeigt dieses Gerät überhaupt nicht mehr, zumindest nicht bei meinem iPhone 4. Ich benutze die 'Docking-Station wegen meiner Handy-Hülle ohne ein Dock-Adapter, was einwandfrei klappt, die Verbindung ist stabil.

Schöne finde ich, dass sich die Station nach einiger Zeit der Nichtbenutzung (ich höre gerne Internet-Radio mit Einschlaftimer) selbst in den Standby schaltet. Die Ladefunktion des Handys bleibt dabei selbstverständlich erhalten. Die Haltedauer der Batterien kann ich noch nicht beurteilen, das kommt erst wieder zum Tragen, wenn ich auf der Terrasse sitzen kann :-) Auch die Fernbedienung nutze ich selten, weswegen es mir auch egal ist, ob die ein wenig fummelig ist.

Insgesamt kann ich für die Docking-Station eine klare Kaufempfehlung abgeben!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen