Kundenrezensionen


401 Rezensionen
5 Sterne:
 (219)
4 Sterne:
 (46)
3 Sterne:
 (39)
2 Sterne:
 (35)
1 Sterne:
 (62)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich eine der schönsten Liebesgeschichten überhaupt!
Erstmal allgemein:

Ich wäre bestimmt nicht in "PS. Ich liebe dich" gegangen, wenn ich nicht zu diesem Zeitpunkt in eine Beziehung geschlittert wäre und zweitens...stehe ich eigentlich garnicht auf Schnulzen- und Liebesdramen.

Aber, und jetzt kommt es...ICH BIN EINES BESSEREN BELEHRT WURDEN!!

Zugegeben, erst habe gedacht, dass ist...
Veröffentlicht am 28. Juni 2008 von schnellie4ever

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bittersüßer Liebesfilm - aber auch nicht mehr
Der Film an sich ist im vergleich zum Buch nicht so schlecht, wie es viel sagen. Nichts desto trotz sind die Abänderungen, die man gemacht hat durchaus als "heftig" zu bezeichnen.

Der Film wurde schön inszeniert und die Drehorte wurden wirklich sehr gut herausgesucht. Die Besetzung ist zwar hochkarätig, aber ob sie wirklich ideal ist, das wage...
Veröffentlicht am 20. September 2008 von Sewer Fairy


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lustiger als erwartet., 19. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: P.S. Ich liebe dich (DVD)
Ich habe das Buch nicht gelesen und muss zugeben, dass ich sehr überrascht war. Durch den Trailer und durch Erzählungen habe ich mir den Film viel dramatischer vorgestellt aber dem war nicht so. Natürlich war es keine Komödie aber dennoch musste man ab und zu mal lachen und das hat dem Film sicherlich gut getan. Zum Inhalt brauch ich nichts sagen, da es schon sehr oft geschrieben wurde. Was mir persönlich neben dem lustigen Teil auch gut gefallen hat dass man nicht für jeden der Charaktere einen Schluss erzwungen hat. Für mich ist P.S.: Ich liebe dich!" eine tolle und leichte Sommerkost, die nicht zu sehr auf die Tränendrüse drückt.

Bei der Single-DVD gibt es keine Extras. Hier hat man sich alles für Special Edition aufgehoben. Sehr schön ist, dass man nach dem einlegen der DVD sofort ins Hauptmenü kommt und man kann dann sofort den Film starten. Das Menü ist schön animiert und bietet als Extras eine Trailershow. Dazu gibt es noch etwas Hintergrundmusik.

Der Film bekommt 5 Sterne und die Aufmachung der DVD 2,5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich kann die DVD kaum erwarten, 29. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: P.S. Ich liebe dich (DVD)
Da kann ich meiner Vorrednerin nur zustimmen, auch wenn ich noch dazu sagen muss, dass der Film nicht nur "nicht genau gleich" ist, sondern irgendwie voll an der Handlung vorbei geht. Zu schade, denn das Buch ist ein echter Knüller.
Das macht den Film aber auf keinen Fall schlecht. Nein. Man hat nach wie vor eine Menge zu lachen und zu weinen. Einfach traumhaft. ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechte Hauptdarstellerin, 17. August 2008
Rezension bezieht sich auf: P.S. Ich liebe dich (DVD)
H. Swank war eine schreckliche Fehlbesetzung! Ihre nicht gerade einfühlsame Art und die scheussliche Stimme, haben den ganzen Film kaputt gemacht!

Das Buch ist viel intensiver und schöner!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ?, 2. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: P.S. Ich liebe dich (DVD)
Hallo...

ich habe am 30. September 2012 bei ihnen 3 DVDs bestellt aber nur zwei davon erhalten...auf der Rechnung
stehen aber alle drei Filme! meine Frage ist, wann bekomm ich den letzten Film (P.s.: Ich liebe dich) und war
das ein Versehen das ich nur zwei DVDs bekommen habe??

Mit freundlichen Grüßen

Johanna Kirchhoff
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöner Film in schöner Special Edition, 24. September 2009
Die Special Edition, Limited Edition, Collector's Edition usw. ziehe ich grundsätzlich den Einzel-DVDs vor. So auch hier bei "P.S. Ich liebe Dich".
Warum? Nun, ich bin Sammler und wenn ich mir die Einzel-DVD kaufe, kann ich genauso gut in die Videothek gehen und ihn mir einmal ausleihen.
Was ich als Sammler brauche sind Hintergrundinfos, Audiokommentare, Interviews, eine schöne Verpackung (wie hier ein schönes Digipack in einem Schuber) und allerlei sonstiges Zeugs was noch draufgepackt wird. Warum? Nun, oftmals wünsche ich mir zu erfahren warum die Protagonisten in dem Film jetzt so und so handeln und nicht anders, warum ausgerechnet diese Location ausgewählt wurde und keine andere, warum genau dieses Orchester engagiert wurde und kein anderes uswusf.
Ausserdem ist der Wiederverkaufswert (falls mir ein Film mal überhaupt nicht gefällt) meist um ein Vielfaches höher und die SE's, LE's, CE's sind grundsätzlich schicker als die normalen Einzel-DVDs.

So auch hier. Die Einzel-DVD enthält - soviel ich weiß - gar kein Bonusmaterial. Diese 2. DVD der Special Edition ist vollgepackt mit Interviews, Deleted Scenes, Bildern, Musikvideo und einer B-Roll.
Zur Handlung an sich brauche ich ja sicherlich nichts mehr zu sagen, jeder sollte diese mittlerweile kennen (und sei es nur vom Hörensagen).
Ich gehöre zu den Menschen, die das Buch NICHT gelesen haben, konnte also auch völlig unvoreingenommen an den Film rangehen - auch wenn ich's persönlich ohnehin für hochgradig schwachsinnig halte, eine Buchverfilmung mit dem Buch zu vergleichen. Es sind 2 verschiedene Medien und basta.

Zum Film an sich muss ich sagen, dass ich ihn gut, sogar sehr gut fand. Es ist nicht die erwartete "Liebesschnulze" gewesen, wo unaufhörlich auf die Tränendrüse gedrückt wird. Nein, hier gelingt es dem Regisseur, komische Momente mit traurigen Momenten eindrucksvoll zu mischen so dass man nie den Eindruck hat, es wird zu schmalzig/schnulzig.
Selbst in den heftigsten Szenen hatte ich nur ein klein bisschen Pipi in den Augen.
Die Landschaftsaufnahmen in Irland sind ein echter Traum und jetzt weiß ich auch wieder, warum ich dort unbedingt mal hin will. Dazu kommt ein passender Score - größtenteils leicht melancholisch - der dennoch sehr passend und nicht zu aufdringlich und traurig wirkt.
Liest man sich das bis hierher durch könnte man meinen, das wird die volle Punktzahl.

Oh contraire, denn jetzt kommt der Riesenschwachpunkt des Films!!!
Die Hauptdarstellerin!!! Wieso bitteschön holt man für so eine Rolle Mrs. Hilary Swank? Ausdruckslos und völlig deplatziert rotzt sie ihre Rolle auf die Leinwand. Noch dazu ist sie in meinen Augen so ziemlich das Hässlichste was in Hollywood rumrennt. Der Höhepunkt des Ganzen war jedoch die Synchronisation von Mrs. Swank: Für so eine Rolle holt man die Frau, die auch Bart Simpson spricht, geht's noch? Merkt man besonders in den Szenen, wenn sie sich aufregt oder weint - wenn man sich als Zuschauer da sogar das Lachen verkneifen muss, stimmt irgendwas nicht.

Gerard Butler und Lisa Kudrow spielen ihre Rollen wie eigentlich immer authentisch, das hat alles gepasst.
Ich werde den Film in einigen Monaten sicherlich noch mal im O-Ton schauen. Das wird aber nichts daran ändern, dass ich Hilary Swank als die absolute Fehlbesetzung für diesen Film hier ansehe. In "Million Dollar Baby" hat sie reingepasst - Achtung - wie die Faust auf's Auge. ;-)
Aber hier meiner Meinung nach überhaupt nicht.
Allerdings muss ich mir dann beim nächsten Mal Sichten nicht "Bart Simpson auf Drogen" geben. So ziemlich die schlechteste Synchronsprecherin, die man für diesen Film verpflichten konnte.

Deswegen gibt es am Ende für diese gesamte Special Edition 4 Punkte, weil der Film dennoch wunderschön bleibt - auch mit Hilary Swank.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bitte nie wieder!!!, 9. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: P.S. Ich liebe Dich (DVD)
Ich habe vor einem Jahr das Buch gelesen und fand es...naja...ganz in Ordnung.
Nun war ich mit 2 Frauen und 2 Männern im Kino. War am Anfang überrascht, als ich den Trailer im Fernsehen sah, das das Buch sooo schnell verfilmt wurde.
Zum Film muss ich leider sagen, das ich ihn mir nie wieder ansehen werde, schon allein wegen der ersten 10 Minuten. Dieses Gezicke war superübertrieben und viel zu lang. Da hört doch Keiner mehr hin, um was es überhaupt geht.
Die Syncronisation war auch nicht unbedingt der Brüller. Die Hauptcharaktärin hatte, wie ich finde eine unerträgliche Stimme. Auch Lisa Kudrow wurde schlecht gesprochen. Hätte man hier nicht die Syncronstimme von FRIENDS nehmen können?
Die sentimentalen Szenen zündeten hier auch nicht so wirklich. Muss zugeben, ich habe schon bei Schnulzenfilmen geheult, aber das was hier zu sehen war, war nur völlig verkrampft.
Nach gut einer Stunde schaute auch schon Jeder im Kinosaal auf die Uhr, wann denn endlich der film zuende wäre. Leider zieht der sich nach 60 Minuten noch ne ganze Weile hin...wie Kaugummi, der am Schuh klebt.
Fazit des Abends: ich (und so empfanden es auch meine Mitseher) habe meinen Freitag-Abend echt vergeudet.
Liegt aber bestimmt daran, das ich keine Frau bin, denn die können dem Filmchen vielleicht noch ein wenig Charme abgewinnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur das Perfekte Dschungel-Dinner ist NOCH schlechter, 17. März 2013
Rezension bezieht sich auf: P.S. Ich liebe dich (DVD)
Ich schaue den Film im Fernsehen gerade nur, weil das Perfekte "Dschungel"-Dinner mit dem unerträglichen Joey NOCH viel schlechter ist.

P.S.: Ich bin eine Frau. Ich habe das Buch nicht gelesen. Die schauspielerische Leistung ist ne Frechheit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wie soll ich diesen Artikel bewerten????, 16. Dezember 2009
Hätte ich dieen Artikel erhalten, könnt ich den auch bewerten!!!
Nur leideer hat der Anbieter chön das Geld abgebucht, aber den Film habe ich nie erhalten!!!!
Und auf meine maíl hat er uch nicht reagiert!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Aus einem schlechten Buch einen noch schlechteren Film gemacht, 6. August 2008
Rezension bezieht sich auf: P.S. Ich liebe dich (DVD)
Eins vorne weg - ich liebe romantische Liebesfilme! Habe gerade "My blueberry nights" begeistert reszensiert.
Aber "P.S. Ich liebe Dich" ist sowohl schauspielerisch (Hillary Swank) fürchterlich und hält sich auch nicht wirklich sehr an die Romanvorlage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen bitte nicht!, 27. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: P.S. Ich liebe Dich (DVD)
Das Buch war schon langatmig. Nun auch noch der Film. Ich habe ihn mir also angetan. Als Frau- romantisch veranlagt. Super Schauspieler- aber irgendwie mit dem Thema nicht vertraut oder überfordert. Auf jeden Fall war die schauspielerische Leistung lachhaft. Dafür haben sie die Goldene Himbeere verdient. ALLE!

Der Film ist lückenhaft und schlecht geschnitten. Von der Synchronisation und dem Ton gar nicht auszuhalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

P.S. Ich liebe dich
P.S. Ich liebe dich von Richard LaGravenese (DVD - 2008)
EUR 8,99
Gewöhnlich versandfertig in 7 bis 13 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen