Kundenrezensionen


214 Rezensionen
5 Sterne:
 (152)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


293 von 316 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kein echter Extended-Cut!
Ich habe mir die SIN CITY Special-Edition bereits letzten November aus den USA importeiren lassen. Die nun zur Veröffentlichung anstehende deutsche Fassung wird dieser wohl inhaltlich entsprechen. Zuerst einmal: Die Box lohnt für Fans den hohen Preis allemal. Es gibt unzähliges, durchweg interessantes und gut gemachtes Bonusmaterial. Höhepunkte stellen...
Veröffentlicht am 1. Oktober 2006 von chthonic-cruelty

versus
142 von 160 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwiespältig...
Über die Ausstattung dieser Box muss nicht mehr viel gesagt werden: zwei Filmfassungen, eine pro DVD, dazu zur Kinofassung zwei Audio-Kommentare von Rodriguez und Miller bzw. Tarantino sowie der Live Audience Track von der Kinopremiere in Austin, Texas, zahlreiche Features zu Ausstattung, Design, etc., Rodriguez' Taco-Koch-Show, die schon mehrfach beschriebene...
Veröffentlicht am 29. Dezember 2006 von Dionysios


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

38 von 229 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wieder ein Film, den die Welt nicht braucht., 28. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Was soll das, was ist das? Coolness ist angesagt. Cooles killen von Typen, die nicht besser sind, als ihre Gegner wird hier sehr eindrucksvoll dargestellt. Am Ende noch ein cooler Machospruch, um dann völlig durchlöchert nach Rache dürstend weiterzumorden.Es wird öde. Keine spannende Geschichte, keine interessanten Charaktere also was soll daran gut sein. Gute Comicverfilmungen wie z.B. Blade oder Hellboy zeichnen sich durch so etwas aus. In diesem Film und den Vorlagen verkauft sich sinnlose und gut gestylte Gewalt einfach gut. Wer's braucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Traurig..., 4. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
...wenn dieses Machwerk Kultstatus genießt und in einem Atemzug mit wirklich guten Filmen wie Kill Bill genannt wird.
Da mir der Film von mehreren Bekannten empfohlen wurde, und ich gehofft hatte, mich auf deren Urteil verlassen zu können, gab ich mir bis zuletzt Mühe, "Sin City" auch positive Seiten abzugewinnen. Leider war der Film reine Zeitverschwendung.

Ich möchte hier auch garnicht lange auf die exzessive Gewaltdarstellung eingehen, die eh schon oft genug erwähnt wurde, nur soviel sei gesagt: Ein Film, der einerseits mit ultraharten Charakteren und düsterer Aufmachung auf todernst daherkommt, andererseits aber vollkommen lächerlich übertriebene Splatterszenen zeigt, führt sich in meinen Augen selbst ad absurdum.

Schwarz-Weiß wie die (arg künstlich wirkende) Optik sind leider auch die Klischees, die der Film reichlich bedient: Männer sind grundsätzlich unterkühlt, abgestumpft und brutal, Frauen sind allesamt nur intrigante Schlampen, Huren, Nutten und schlimmeres.

Nun könnte man damit argumentieren, dass dadurch ein interessantes Bild einer von Verbrechen beherrschten Stadt gezeichnet werden soll, aber leider ist der Film trotz der ganzen nackten Haut und Brutalität einfach nur stinklangweilig.
Die lachhaften "coolen" Sprüche und Posen der Charaktere sprechen vielleicht pubertierende Halbstarke an, aber jeder geistig nur einigermaßen erwachsenen Mensch ist hier versucht, die DVD auf nimmer Wiedersehen in den nächsten Abfalleimer zu entsorgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Selten so enttäuscht worden, 4. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Ich habe mir diesen Film gekauft, da er als Klassiker gilt und auch sonst der Stoff vielversprechend erscheint. Dennoch ist der Begriff Klassiker völlig fehl am Platz und man kann ihn keinesfalls mit echten Klassikern wie Pulp Fiction vergleichen. Dieser Film ist nur über die Maßen brutal, es gibt völlig sinnfreie Dialoge und Handlungen und auch die schauspielerischen Leistungen überzeugen keinesfalls, der einzeige der halbwegs gut weg kommt ist meiner Meinung nach Bruce Willis da man ihm die Polizistenrolle sofort abnimmt ( liegt natürlich unter anderem daran das dies eine viel gespielte Rolle von ihm ist zb. Stirb Langsam ). Selten hab ich es so bereut einen Film geschaut zu haben und danach so dumm drein geschaut, denn es gibt keinen Handlungsstrang ( das einzige ziel scheint darin zu bestehen den jeweiligen kontrahenten möglichst brutal um die ecke zu bringen ) .

Wer auf Trash steht wird hier vielleicht glücklich, allen anderen kann ich nur vom Kauf dieser Dvd abraten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ultimative Action, 8. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da freue ich mich aber schon riesig auf den heutigen Abend (8.7.11) mir XXL rein zu ziehen.

Wenn besser als die DVD (und davon gehe ich aus) dann Jubel! - Jubel! Ich liebe kontroverse Film und der gehört wirklich zu den schlimmsten. Den mute auch ich mir in meiner Familie nur zu.

Inzwischen (Ende Juli 11) ist er als BR wieder in meiner Sammlung. Ich habe mich nicht getäuscht: Hammer!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sin City, 3. November 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Sin City
USA
2005
Action, Thriller, Science-Fiction, Fantasy

Was für ein abartiger, brutaler, blutrünstiger Film, besser gesagt eine lose Aneinanderreihung von brutalsten Episoden, kranke Fantasien von Kindervergewaltigern bis Menschenfressern. In einer düsteren Metropole, genannt Sin City, wo nur Gewalt herrscht werden kurze Geschichten in schwarz/weiß mit z.B. coloriertem Blut gezeigt, wo es ausschließlich um perverse Blutorgien geht, Rache und primitivste eindimensionale Menschengestalten. (Dieser feige Bastard)(Der Kunde hat immer recht)(Stadt ohne Gnade)(Das grosse sterben) Ich frage mich, was müssen dass für Regisseure sein, was muss in den vorgehen? Was soll der Film? Er ist nicht spannend, kein Action, kaum Handlung, nur was für Kranke die sich am quälen von Menschen erfreuen? Mir hat der Film überhaupt nicht gefallen, alles ohne Sinn und Verstand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 142 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwachsinn Hoch drei, 17. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Obwohl ich es schon geahnt hatte das es ein grottenschlechter "Film" wird, habe ich ihn mir nun doch auf drängen von Bekannten letztes Wochenende angeschaut. Dazu fällt mir nur ein Wort ein; Grauenhaft! Wie man sowas nur als "Film" qualifizieren kann ist mir absolut schleierhaft.

Es wird ja oft (und teilweise auch zurecht) immer wieder auf die sinnlose Brutalität in Filmen hingewiesen aber dieses Machwerk toppt meiner Meinung nach alles. Dagegen wirken Filme wie "The Hills have Eyes" und "Hostel" wie aufklärende Dokumentationen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Joa, für Filmkenner ist er nicht wirklich was.., 12. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Ja, also für Filmkenner ist er nicht wirklich was. Der Film hat eigentlich nichts wirklich gutes oder sinnvolles, leider..! Wer Bruce Willis und Benicio Del Toro mag, dem retten immer mal ein paar Minuten im Film, damit man nicht einschläft oder was anderes macht, aber ansonsten ein Reinfall...^^!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 131 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer versteht diesen Film wirklich ?!, 9. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Also ich nicht!
Die ganze Story war einfach nur schrott...
Die ganzen Unterschiedlichen Charaktere, die am Ende eigentlich sowieso alle drauf gehen.
Nach endlos langen 2 Stunden, und totaler verwirrung, ist es gut endlich den Fernseher auszuschalten.
Auf der Rückseite der DVD steht "extrem brutal".
Kann ich nicht nachvollziehen!
Ein beispiel zur löchrigen Story: Im Haus des Katzenmenschen (der der andauernd leute isst), ist die Bewährungshelferin von Hulk(der Typ der durchdreht weil die Hure gestorben ist) gefangen. Der wurde die Hand abebissen, und sie scheint das nicht sonderlich zu bemerken.
Überhaupt scheinen die Leute im Film superkräte zu besitzen(zumindest ein paar), man springt einfach von einem Hochhaus und landet gemütlich auf den Füßen usw.
Prädikat: wenns sein muss =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Überflüssig, 14. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Wie Pulp Fiction, unnötig brutal und völlig überbewertet. Entweder Clockwork Orange ansehen. Oder beliebigen Z-Movie Trash wie den hier. Gut gemacht, aber eben nicht gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein guter Film? Wirklich?, 1. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sin City (DVD)
Habe ja noch zuvor einen derartig schlechten Film gesehen. Meiner Meinung nach ist dieser Film absolut überflüssig. Ich würde mir diesen Film nicht wieder anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sin City - Recut (2 DVDs im Steelbook)
Sin City - Recut (2 DVDs im Steelbook) von Quentin Tarantino (DVD - 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 6,94
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen