wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juli 2010
Dias scannen: Unter der Bedingung, dass Windows XP oder Vista installiert ist und ein 'schnelles' USB-Port vorhanden ist (USB 2 Port)funktioniert das Gerät schnell und einfach und kann man, durch die Belichtung und Farbbalanz zu manipulieren, auch einen eigenen Einfluss auf das Endergebnis nehmen, wo an sich die vorhandene Bildbearbeitungssoftware automatisch funktioniert
Mit Windows 7 funktioniert nichts, mit USB1.1 - Port funktioniert es mit Fehlermeldung doch noch einigermaßen, aber weniger empfehlenswert.
Ein zum Bedienen einfaches Gerät, das bei größeren Zahlen der Dias wohl etwas Geduld fragt, da nur 3 Dias zur gleichen Zeit
im Rahmen gesteckt werden können. Die Qualität ist so, dass anschließend eine Bearbeitung mit z.B. Photoshop Elements 8
möglich ist, die Bearbeitungsmöglichkeiten (anders als lediglich zuschneiden) etwas reduziert sind im Vergleich mit
'echten' digitalen Bildern, man sich also eher etwas beschränken muss. Dennoch kann eine nicht zu intensive Nachbearbeitung sich lohnen.
Insgesamt unter den obigen Bedingungen ein relativ günstiges, gut funktionierendes Gerät, dass ich gerne empfehlen kann.
22 Kommentare35 von 35 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2010
Als ich mir den Veho Diascanner gekauft habe, hatte ich nach einem relativ billigem, aber dennoch einigermaßen guten Gerät Ausschau gehalten. Ich muss sagen, ich bin zufrieden.
Der Scanner wurde sofort von meinem PC (Vista) erkannt und die Treiber problemlos von der CD installiert. Nach 3 Minuten konnte ich bereits loslegen.
Den Scanner lässt sich zudem auch mit anderen Programmen als dem mitgelieferten Programm betreiben (z.B. auch Adobe Photoshop), was für mich den Vorteil hatte, dass ich nicht noch ein naues Programm, sondern nur die Treiber installieren musste.
Bei der Qualität muss ich sagen, dass der Scannen ganz gute Bilder hinkriegt. Nur die Farben bekommt er nicht so ganz kräftig wie auf dem Dia hin, deshalb auch nur 4 Sterne, aber man kann, wenn man genug Zeit hat, die Fotos auch nachbearbeiten.
Alles in allem hat mich das Gerät (bisher) nicht enttäuscht.
Für alle, die nicht über 100 € für einen Profi-Diascanner ausgeben möchten, kann ich den Veho Diacanner nur empfehlen.
0Kommentar56 von 58 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2010
Ich habe mir den Scanner gekauft um die Highlights unserer Familienfotos der letzten 20 Jahre zu digitalisieren. Hierfür ist der Scanner sehr gut geeignet. Sogar bei den ältesten in Papiertaschen gelagerten Kleinbildnegative war das Ergebnis überraschend gut.
Eine gute Lösung um einzelne Negative einzuscannen, um ganze Archive einzuscannen ist jedoch der manuelle Aufwand zu hoch. Die Negativstreifen müssen jeweils auf dem Träger befestigt, entstaubt und in meinem Fall auch noch manuell nachbearbeitet werden - das nimmt recht viel Zeit in Anspruch.
11 Kommentar57 von 60 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2010
ich habe den Scanner aufgrund der guten Bewertungen gekauft, habe ihn aber nach kurzem Test zurückgesendet.
Gründe:
- Ausleuchtung der Scanns sehr ungleichmäßig
- leuchtende Farbsäume an scharfen Kanten
- Farben zu grell
- Bildqualität schlecht - etwa verleichbar mit meiner ersten Digicam (1 Mio Pixel)

Und wer Service sucht, die angebene Homepage gibt's auch nicht mehr.
11 Kommentar34 von 37 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2010
Aufgrund der positiven Rezensionen habe ich mir gedacht 'OK, ich gebe dem Gerät eine Chance', und habe den Diascanner bestellt, um meine zahllosen Dias aus 35 Jahren Hobbyfotografie zu digitalisieren. Das Gerät kam wie gewohnt schnell an, Versandverpackung war gut, die Produktverpackung originell, mal was anderes als die üblichen Kartons: eine Pappdose! Finde ich originell!
Installation von Treiber & Software war problemlos, Anschluß von Scanner dito. Also konnte es losgehen. Als Erstes Kalibrierung des Scanners, und dann der erste Blick in das Benutzerhandbuch: Oha, die 3600 dpi gibt es nur interpoliert, nicht real: Erster Minuspunkt.
Dann das erste gescannte Dia: Der Erwartung folgte die Ernüchterung: Das ist doch nicht so toll mit der Bildschärfe und mit den Farben, trotz Kalibrierung. Minuspunte 2 und 3. Neuer Versuch mit Testdia: gleiches Ergebnis. Leider brachte auch eine Nachbearbeitung in meinem Bildbearbeitungsprogramm keine merkliche Besserung der Qualität. Minuspunkt 4. Ergebnis: Das Gerät ist nicht für meine Zwecke geeignet. Leider. Rücksendung erfolgte umgehend.
Fazit: Von der Bedienungsfreundlichkeit her wirklich ausgezeichnet, idiotensicher - wäre für mich geeignet gewesen ;-) . Nur: die Scanqualität erfüllte nicht mal die minimalsten Anforderungen, insbesondere an die Bildschärfe. Leider. Folge: ich habe mir jetzt den Kaiser - Diaduplikator bestellt, den schraube ich an meine Digicam mit ihren 12 MP und manuellen Einstellungsmöglichkeiten und sehe, was dabei herauskommt.
0Kommentar14 von 15 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2010
Ich habe mir den Veho VFS-004 deluxe Diascanner gekauft, um die besten meiner alten Dias zu retten und von ihnen eine Fotoshow zu erstellen. Meine alten Fotoalben oder Dias schaue ich mir kaum noch an und so kann man mal schnell eine DVD einschieben und am Fernseher im Großbild alten Erinnerungen nachhängen.

Das Gerät kam pünktlich nach 2 Tagen bestens verpackt an und ließ sich problemlos am Computer installieren.
Man kann immer 3 Dias auf einmal einlesen und 12 Dias auf einmal speichern. Das Bildbearbeitungsprogramm habe ich nicht genutzt, da mein privates Bearbeitungsprogramm genauer und gewohnter für mich war.

Als ich dann den Scanner auch am Notebook installieren wollte ( ebenfalls XP ), funktionierte die Software nicht mehr. In der Anleitung stand, dass man in so einem Fall im Internet die fehlenden Dateien herunterladen kann und das hat dann auch funktioniert. Trotzdem ist das für mich ein Minuspunkt für das Gerät.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2011
Ich habe das Produkt aufgrund der Rezensionen gekauft und kann nach 50 Scans sagen: Hände weg. Unscharfe Bilder, schlechte Farben - einfach unbrauchbar. Ich retournierte das Produkt sofort wieder. Ein Freund empfahl mir daraufhin den Filmscanner von Aldi / Hofer der Marke Traveler. Und siehe da: funktioniert nach ähnlichem Prinzip aber liefert für diesen Preis hervorragende Scans. Beiden Produkten liegt auch die Scansoftware von Arcsoft bei - dem Aldi-Produkt allerdings eine wesentlich bessere Variante. Vielleicht liegts daran.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2010
Als Geschenk für meinen Vater gekauft. Der ist nicht so fit am PC.

Jedoch war dieses Gerät für ihn kein Problem. einfache Installation, und simple Bedienung.

Machte gute Bilder aus Dia und Negative!!!

Wir sind sehr zufrieden damit.
0Kommentar7 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2011
das gerät wurde schnell geliefert. machte auch beim auspacken einen tollen eindruck. laut bedienungsanleitund auf cd-rom und per pdf datei auch einfach in der handhabung.
leider war das große problem dass, der diascanner mit windows7 nicht kompatibel ist. windows7 versuchte ständig einen driver zu installieren, konnte aber keinen finden, trotz driver auf cd-rom. schade. ich musste es zurückschicken.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2010
Preis / Leistungsverhältniss ist total i.O.
Abweichend sind nur Nachtaufnahmen.Der Scanner
hellt das Dia zu weit auf, so daß die Gesichtsauszüge
verloren gehen. Das Handling ist relativ einfach
und daher auch total.i.O.
0Kommentar19 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen