Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More roesle Hier klicken Pimms Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen24
3,7 von 5 Sternen
Preis:24,95 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2010
Hallo,

Als amerikanischer "Private Pilot" mit "Instrument Rating" kann ich nur bestätigen, dass sich Fluggeräte in dieser Simulation so echt "anfühlen", wie in keiner anderen Sim. Allerdings wird hier viel Potantial verschenkt. Flughäfen haben, außer es ist Szenerie installiert, keine Gebäude oder Wegweiser. Des Weiteren ist der AI Verkehr mangelhaft, denn AI Fluggeräte fliegen willkürlich herum und benutzen auch keine Flughäfen. Wegen dieser meiner Meinung nach unnötigen Mängel gibt es auch "nur" 4 Sterne. Trotzdem würde ich keinen anderen momentan zur Verfügung stehenden Simulator haben wollen.

Technisch ist das Produkt einwandfrei und scheint eine angemessene Hardwareauslastung für die recht schöne Grafik zu haben, welche es liefert.

Hoffe die Rezension war hilfreich.
22 Kommentare|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2009
Eine hervorragende Simulation für Leute mit Leidenschaft am Fliegen. Die Konfiguration und die vorhandene Karten-Daten lassen keine Wünsche offen. Die Menüs könnten vielleicht etwas übersichtlicher gestaltet werden. Die Bais-Auswahl an Flugzeugen ist zufriedenstellend und bei weiteren Bedürfnissen gibt es im Internet tonnenweise weitere Ressourcen (sowohl kommerziell als auch kostenlos).
Besonders hervorzuheben finde ich auch die Multiplattform-Ausrichtung, sowohl Linux, Mac als auch MS-Windows werden direkt unterstützt (sehr interessant, da NVIDIA-Karten unter Linux höhere Frameraten erreichen).
Die Probleme des Vorgängers konnte ich bei mir nicht feststellen (Core2Quad Q9400, 8GB RAM, GeForce 9800GT), sowohl unter Linux als auch Windows läuft die aktualisierte Version (R9.22rc1) ohne Problem und sehr stabil. Für volle Graphikdetails sollte man sich schon Gedanken über ein SLI-System machen, da sonst die Framerate, gerade über Großstädten & bei vielen Wolken (werden 3D als Partikelsysteme(?) dargestellt), schnell in den Keller geht.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2011
Ich habe mir vor einigen Monaten den Flugsimulator gekauft in der Hoffnung, damit Geld zu sparen: Ich möchte im Laufe des Jahres die Privatpiloten-Lizenz erwerben und nehme dazu Flugstunden - die sehr teuer sind. Daher habe ich einen Simulator gesucht, mit dem ich die in der Schulung vorgesehenen Übungsflüge zuhause auf meinem Mac vorher üben kann. Der erste Versuch mit dem FSX funktionierte nicht - mein Rechner war offenbar überfordert. Die Bilder ruckelten und an realistische Flüge war nicht zu denken.

Mit X-PLANE sah das von Anfang an ganz anders aus: Nachdem ich mir zusätzlich das Modell der Cessna 152 dazu gekauft hatte, konnte ich sämtliche Übungsflüge praktisch 1:1 zuhause vorwegnehmen. Die Korrelation zwischen der Simulation und der Realität ist sehr gut: Wenn man den Flieger bei der Landung nicht sauber abfängt, hüpft er nach. Das tat er bei mir auf dem Rechner genauso wie in der Wirklichkeit, bis ich es endlich konnte. Die Überlandflüge nach Funkfeuern oder nach Sicht funktionieren ebenfalls fast wie in echt. Wenn man den Wind nicht korrekt berücksichtigt, verliert man am Rechner genau so leicht die Orientierung, wie es einem auch in der Realität passieren kann.

X-PLANE funktioniert offenbar deshalb so gut, weil intern echte aerodynamische Modelle berechnet werden und die Physik damit sehr gut nachgebildet wird. Außerdem hat X-PLANE intern sehr gute Algorithmen, die notfalls die Auflösung der Szenerie in großer Entfernung etwas unschärfer darstellen und damit Rechenzeit sparen. So ist gewährleistet, dass die Bewegungen immer sehr flüssig ablaufen.

Ich empfehle allerdings, Pedale dazu zu kaufen, denn nur so kann man Landungen bei dem real eigentlich immer vorhanden Seitenwind richtig fliegen. Für mich hat es geklappt: Die Investition war nicht billig, aber der Gesamtpreis für die Software und das C152-Modell war immer noch niedriger, als die Kosten für auch nur eine einzige Flugstunde. Insofern gebe ich meinen Rezensions-Kollegen recht: X-PLANE ist kein Spiel, sondern ein SIMULATOR.
33 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2010
Wie lustig ist dieses Spiel? Nun ja.. Garnicht!?

Aber bei einem Flusi gehts ja nicht um lustig.
Wer einen Mac hat und keine Lust auf Bootcamp hat wird ja keine andere "gute" Alternative haben.
X-plane wird von Version zu Version immer besser und das Flugverhalten wirkt schon besser als bei dem FS2004.
Leider hat X-plane keine Gute Scenerie. Auf den Flughäfen sieht man nur die Run und - Taxiway's und ein paar Lampen.
Gebäude gibt es keine. Außer in dem DEMO-Areal. Ansonsten gibt es in der Scenerie überall generierte Häuser und Straßen. Wenn man lange genug sucht findet man vielleicht auch ein paar Flughäfen zum herunterladen.
Die x-Plane community wird immer größer. Immer mehr MS-flightsimAnhänger wandern zu X-Plane über und es ist nur eine Frage der Zeit bis es bei X-plane auch so eine gute Scenerie wie beim MS-FS gibt.

Ich freue mich schon auf Version 10.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2011
Wie bereits der Titel verrät, handelt es sich um einen Simulator, ja auch der FSX ist ein Simulator jedoch hat X-Plane dem FSX eines voraus: Realitätsnähe!

Als Hobby Pilot möchte man dann auch gerne mal die großen Maschinen oder auch mal historisches in die Lüfte bringen und das möglichst realitätsnah. Oftmals fehlen einem die Möglichkeiten eine Tante Ju oder Messerschmidt über Deutschland kreisen zu lassen, bei entsprechender Hardware die mich alles in allem gute 1700€ gekostet hat macht X-Plane sehr viel spaß.

Für Umsteiger ist zu sagen, nicht zu viel erwarten. Dieser Simulator setzt auf ein möglichst realitätsnahes Flugvergnügen und verzichtet auf grafische Leckerbissen. Eben genau das ist was mein größter Kritikpunkt ist.
Luftfahrzeuge alle Art kann man über diverse Foren als Free und/oder Payware beziehen, ähnlich dem FSX ist der Einbau ins Spiel kinderleicht. Hier übertrifft die Auswahl von Luftfahrzeugen und Szenerien des FSX die X-Planes um weiten.

Der Realitätsgrad ist dank der aus dem Internet geladenen Wetterdaten (Luftdruck, Regen, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Windrichtung, Windstärke ...) wirklich einmalig. Unterstützt von den wirklich deutlich realistischer programmierten Luftfahrzeuge, kann ein Flug schonmal in Schweißausbrüchen enden und bringt den "Piloten" gefühlt in die Luft.

X-Plane nutzte ich bis dato nur in unserem Fliegerheim am Simulator. Denn diese Software kann mittels entsprechendem Schlüssel als Simulator FAA zertifiziert werden. Ein großer Vorteil für Flugschulen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2011
Habe mir x plane zuerst als kostenlose Demo Version runter geladen und da es mir so gut gefiel, kaufte ich mir x plane.
Ich kann mich den positiven Rezensionen anschließen; super Flugsim. mit sehr guter Graphik, extrem realistischem Flugverhalten, unendlich vielen Möglichkeiten (verschiedene Flugzeuge, verschiedene Situationen, einstellbarem Wetter, upload Möglichkeiten aus dem Internet, Kreieren von eigenen Flugzeugen u. v. mehr).
Einziges Minus für mich ist, dass ich mit WW2 Flugzeugen wie Me BF-109 oder BF-110 keinen "Dogfight" machen kann. (...Naja, abschießen kann ich andere schon, nur die schießen nicht auf mich ;) )
Daher ein Stern Abzug.
Alles in Allem ein guter Flugsimulator!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2011
Hallo, ich habe mir X Plane 9 mit der Bonanza gekauft.

Ich habe selbst einige hundert Stunden auf der echten Bonanza.

Was man über den Simulator sagen kann ist das er für das Geld in Ordnung ist.

Die Grafik finde ich spitze! 5 Sterne.

Das Flugverhalten ist aber höchstens ähnlich. Was nicht heißen soll das es schlecht ist. Es sind nur ein paar Kleinigkeiten die nicht wie in der Realität sind, aber für so einen Sim müsste man dann noch einiges mehr zahlen -> Beispiel: Stallverhalten, Seitenwindlandung, Turbulenz, Slowflight (leider absolut nicht real)

Weiterhin stört ich das bestimme VORs nicht da sind wo sie in Wirklichkeit stehen. Beispiel: das Standfield VOR in Arizona. Das finde ich ein bissl schade.

Trotzdem für mich gibt's für das Produkt 3 Sterne.
Wenn die VORs noch an der richtigen Stelle wären und man nicht immer diese DVD einlegen müsste zum spielen (das nervt einfach) würde es 4 Sterne geben.

Wegen dem teils nicht realistischen Flugverhalten will ich eigentlich keinen Stern abziehen, ich kann mir vorstellen das das einfach eine Geldfrage ist. Aber für alle Hobby Sim Flieger ist dieser Sim absolut zu empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
X-Plane 10 war schon raus, aber ich habe mir V. 9 gekauft. Warum? Der Preis! Mit 56 € deutlich zu teuer tuts der 9er auch und den hab ich im Marketplace für 12 € erstanden. Die 6 DVDs waren alle top und Installation am Mac ein Kinderspiel. Es dauert ein Weilchen bis die Global Scenery eingespielt ist. Das heißt: Von oben sieht man die ganze Welt einwandfrei nur in geringen Höhen fehlt etwas. Markante Gebäude z.B. Hier lässt sich etwas nachhelfen. Bei Kauffreude kann man kpl. Szenerien, Flughäfen, Landschaften u. Flugzeuge nachkaufen. Z.B. die Photoszenerie Süddeutschland für 50 €. Aber der Flusi allein macht schon Freude. Vieles gibt es umsonst, z.B. den Airbus A340 LH u.v.a. Das Flugverhalten der Maschinen ist fast real und man kann die ganze Welt umrunden. Im Flightcomputer die Airports eingeben, starten und los gehts. Ein wenig Einarbeitung ist schon notwendig um eine Verkehrsmaschine zu fliegen. Spassfaktor ungetrübt. Ein wirklich gutes Produkt, wenn man nicht die neueste Software braucht.
Ready for Takeoff!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2012
Ich finde diesen Flugsimulator echt cool bin aber erst 14 und kenn mich noch nicht so gut mit allen Schaltern. Es ist aber echt super zum Fliegen!!!! Ich habe nur noch nicht herausgefunden wie und wo man Szenerien herunterladen kann!! Leider, kann mir das irgendjemand mitteilen?? Wär echt cool!! Momentan sehe ich nur Wasser und das ist echt schade!! Dieses Spiel ist mit Maus und Joy-Stick sehr gut zu Fliegen. Es sind auch echt tolle Flugzeuge dabei und man kann auch noch welche aus dem Internet laden. Es sind insgesamt 6CD's dabei! Leider kenne ich mich noch nicht so ganz mit allen aus aber das wird schon noch!!!

Viel spaß beim spielen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Er braucht enorm viel Speicherplatz. Es sind fast ständig Updates herunter zu laden. Man braucht eine eigene Graphik-karte. Man darf nicht allzu hohe Ansprüche an die Landschaft stellen. Am interessantesten sind die Flüge über schneebedeckte Berge.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)